Adventskalender 2019

Zombieland bekommt einen eigenen Koop-Shooter auf PS4, One und Switch

In Zombieland: Double Tap - Road Trip kämpft ihr mit bis zu vier Spielern und Twin-Stick-Mechanik gegen Horden von Zombies.

von Tobias Veltin,
30.07.2019 19:03 Uhr

Zombieland bekommt einen eigenen Koop-Shooter Zombieland bekommt einen eigenen Koop-Shooter

GameMill Entertainment und High Voltage Software werden noch vor dem Kinostart von Zombieland: Double Tap im Oktober eine entsprechende Videospiel-Umsetzung veröffentlichen. Der Titel heißt Zombieland: Double Tap - Road Trip und erscheint für PS4, Xbox One, Nintendo Switch am 15. Oktober 2019.

Zeitlich spielt Road Trip nach den Ereignissen des ersten Spielfilms. Ihr versucht, in einer Zombie-Apokalypse gegen allerlei fiese Untote zu überleben und nutzt dafür ein reichhaltiges Waffenarsenal. Spielmechanisch ist der Titel ein Twin-Stick-Shooter, den ihr auch im Koop mit bis zu vier Leuten zocken könnt.

Kampagnen- und Horde-Modus an Bord

Zur Wahl stehen dabei die Helden aus dem Originalfilm

  • Tallahassee
  • Columbus
  • Wichita
  • Little Rock

sowie Charaktere aus dem kommenden Kinofilm. Neben einer Kampagne gibt es zudem auch einen obligatorischen Horde-Modus, in dem ihr gegen immer stärker werdende Zombiewellen antretet.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen