Forum
 

Seite 1 von 47 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 935
  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    840

    Standard Xenoblade Chronicles 2 [Switch]

    Auf der Switchpräsentation wurde ein erster Ankündigungstrailer zum neuen Spiel von Monolitsoft gezeigt: Xenoblade Chronicles 2.

    https://www.youtube.com/watch?v=sJuiTw6nk7A

    Xenoblade Chronicles 2 ist der dritte Teil der Xenoblade-Reihe (allein um diesen Satz zu schreiben hab ich den Thread erstellt ). Inwieweit es mit dem ersten Teil geschichtlich zusammenhängt ist noch nicht bekannt, nach dem futuristischen X scheint das Szenario aber wieder mehr in Richtung Fantasy mit Sci-Fi-Elementen zu gehen, könnte also sein, dass deshalb die 2 hinter dem Titel steht. Zumindest ein Teil der Spielwelt scheint sich zudem auf dem Rücken einer Art Lebewesen zu befinden. Ein paar Charaktere werden kurz gezeigt, zusammen mit recht vielfältigen Umgebungen von Luftschiffen über Märkten zu Hallen, und zum Schluss sieht man noch eine Art Monado im Besitz des Hauptcharakters, zusammen mit einem gigantischen Baum, die wohl beide Schlüsselpunkte der Geschichte sein dürften - dazu erscheint noch Xenoblade-typisch eine riesige fliegende Walkreatur.

    Und Noppon gibt's anscheinend auch wieder (Yay )
    Geändert von JTZ (13.01.2017 um 11:54 Uhr) Grund: Konsole im Titel vergessen

  2. #2
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Blackwater Park
    Beiträge
    15.208

    Standard

    Als ich heute morgen alle Trailer angesehen hab hab ich geglaubt mich tritt ein Pferd, als ich zu XC2 kam. Youtube Kompression aller erster Güte.

    Abgesehen davon ist das Charakterdesign definitiv ein Schritt vorwärts zu Chronicles X. Keine Ahnung ob es ein neuer Designer ist oder ob sie sich die Kritik zu Herzen genommen haben aber wenn ich nur an die Monstrositäten aus X zurück denke stellen sich meine Nackenhaare auf.
    Choose life. Choose a job. Choose a career. Choose a family. Choose a fucking big television, Choose washing machines, cars, compact disc players, and electrical tin can openers. Choose good health, low cholesterol and dental insurance. Choose fixed-interest mortgage repayments. Choose a starter home. Choose your friends. Choose leisure wear and matching luggage. Choose a three piece suite on hire purchase in a range of fucking fabrics. Choose DIY and wondering who the fuck you are on a Sunday morning. Choose sitting on that couch watching mind-numbing spirit-crushing game shows, stuffing fucking junk food into your mouth. Choose rotting away at the end of it all, pishing your last in a miserable home, nothing more than an embarrassment to the selfish, fucked-up brats you have spawned to replace yourself. Choose your future. Choose life . . . But why would I want to do a thing like that? I chose not to choose life. I chose something else. And the reasons? There are no reasons. Who needs reasons when you've got heroin?

  3. #3

    Standard

    Also X fand ich ja gar nicht mal so gut...also irgendwie schon, aber vieles eben auch nicht, aber an sich sieht der Stil schonmal besser aus, mal abwarten

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von j1m Beitrag anzeigen
    Also X fand ich ja gar nicht mal so gut...also irgendwie schon, aber vieles eben auch nicht, aber an sich sieht der Stil schonmal besser aus, mal abwarten
    Ist ja auch wieder ein Story getriebenes Game.
    Denke was die meisten an X nicht mochten, ist einfach das Grinding und das Missions basierte Gameplay

    @Night Hunter
    Finde die Gesichter auch besser aber der Hauptcharakter gefällt mir nicht ganz so gut...
    Generell sah das grafisch noch nicht so richtig rund aus

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    1.649

    Standard

    Erster Eindruck: netter Skies-of-Arcadia-Vibe, allerdings finde ich das Charakterdesign einfach nur furchtbar. Für ein FE okay, aber bitte doch nicht hier...
    Randnotiz: Schön, dass die alte Truppe bei der Musik teilweise wieder mit an Bord ist.
    Wer Lair kritisiert, hat es nicht durchgespielt.

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Erster Eindruck: netter Skies-of-Arcadia-Vibe, allerdings finde ich das Charakterdesign einfach nur furchtbar. Für ein FE okay, aber bitte doch nicht hier...
    Randnotiz: Schön, dass die alte Truppe bei der Musik teilweise wieder mit an Bord ist.
    Das dachte ich mir auch...
    Auch X hatte ein paar wunderschöne Tracks aber das erste Xenoblade hatte eben einen abartig guten Soundtrack

  7. #7

    Standard

    also das Charakterdesign ist mal mehr als gewöhnungsbedürftig für ein Xenoblade, in dieser Hinsicht waren die Vorgänger deutlich besser


  8. #8

    Standard

    Laut Nintendo UK soll das sogar noch dieses Jahr in Euroland erscheinen.
    Kann es mir zwar nicht vorstellen aber wäre schon hammer.
    Sah ja im Trailer auch noch sehr unfertig aus finde ich...
    Hakelige Animationen usw

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von -----Predator---- Beitrag anzeigen
    also das Charakterdesign ist mal mehr als gewöhnungsbedürftig für ein Xenoblade, in dieser Hinsicht waren die Vorgänger deutlich besser
    Teil eins eventuell, aber die Gruselfiguren aus X kann man doch beim besten Willen nicht als besser bezeichnen. Die Helden hier erinnern mich eher an Tales oder Anime-JRPG-XYZ, aber immerhin sind sie technisch sauber dargestellt und zeigen nachvollziehbare Mimik. Wirklich passend finde ich sie auch nicht, aber besser als X sind sie in meinen Augen definitiv.

  10. #10
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    6.929

    Standard

    Ich hätte ja nicht gedacht, dass es so schnell nochmal ein neues Xenoblade geben würde. War X denn so erfolgreich?

    Es kann jedenfalls nur besser werden. Ansprechendes Charakterdesign, hoffentlich eine sprechende Hauptfigur, kein Online-Gedöns, keine Mechs o.ä. und vor allem wieder ein stimmiger, melodielastiger Soundtrack. Dass Ace-D wieder mit an Bord sind, lässt in dieser Hinsicht hoffen. Auch die Trailer-Musik fand ich sehr schön.

    Mögen die Charakteranimationen auch noch nicht sehr ausgefeilt sein, aber allein der Endscreen, wo dieser Riesenwal durch den Hintergrund gleitet, ist wieder so ein erhabener typischer Xenoblade-Moment.

    An einen Release in diesem Jahr kann ich aber noch nicht so richtig glauben. Entweder das ist schon länger in der Entwicklung (und X ist nur ein Übergangs-Experiment gewesen) oder es könnte ein Schnellschuss werden. Ich hoffe auf ersteres, gehe aber irgendwie auch noch von einer Verschiebung aus.
    IMO natürlich!

    INSIDE - jetzt auf Xbox One, PS4 und PC
    http://www.trustedreviews.com/inside-review

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Konsolomio Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja nicht gedacht, dass es so schnell nochmal ein neues Xenoblade geben würde. War X denn so erfolgreich?

    Es kann jedenfalls nur besser werden. Ansprechendes Charakterdesign, hoffentlich eine sprechende Hauptfigur, kein Online-Gedöns, keine Mechs o.ä. und vor allem wieder ein stimmiger, melodielastiger Soundtrack. Dass Ace-D wieder mit an Bord sind, lässt in dieser Hinsicht hoffen. Auch die Trailer-Musik fand ich sehr schön.

    Mögen die Charakteranimationen auch noch nicht sehr ausgefeilt sein, aber allein der Endscreen, wo dieser Riesenwal durch den Hintergrund gleitet, ist wieder so ein erhabener typischer Xenoblade-Moment.

    An einen Release in diesem Jahr kann ich aber noch nicht so richtig glauben. Entweder das ist schon länger in der Entwicklung (und X ist nur ein Übergangs-Experiment gewesen) oder es könnte ein Schnellschuss werden. Ich hoffe auf ersteres, gehe aber irgendwie auch noch von einer Verschiebung aus.
    Ich glaub X war nicht so erfolgreich wie Xenoblade... Was mMn aber nicht an der Qualtität des Spiels lag.
    Wenn man sich auf X einlässt wird man sehr dafür belohnt. Das Spiel entfaltet irgendwann eine Wahnsinnige Sucht, nach erforschen der Spielwelt.

    Da X ja auch einige male verschoben wurde, rechne ich mit Xenoblade 2 nicht vor Ende 2018

  12. #12
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    6.929

    Standard

    X hatte bei mir durch das fragwürdige Charakerdesign, die stumme eigene Spielfigur sowie den zu großen Teilen für mich fürchterlichen Soundtrack keine Chance. Die Anfangsstadt empfand ich dahingehend und auch vom Design her als irreparable Katastrophe. Dafür konnte ich mich überhaupt nicht motivieren, weswegen ich dann auch abgebrochen hatte. Leider, denn die Spielewelt ausserhalb der Stadt war phantastisch designt (zumindest der kleine Teil, den ich erkundet hatte).
    IMO natürlich!

    INSIDE - jetzt auf Xbox One, PS4 und PC
    http://www.trustedreviews.com/inside-review

  13. #13
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    dortmund
    Beiträge
    8.911
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich denke das die story wichtig ist xenogears habe ich geliebt. Xenoblade chronicals kam da nicht so ran aber eben anderes war stimmig. Bis auf das ende (wieder bei x hat man zwar einen guten Anfang aber 10000 wäre besser gewesen als 2 Wochen später.

    Mal sehen was Teil 2 so bietet da sollte mal alles stimmen in allen Punkten.
    Aschen "You're becoming a master at finding half-naked princesses, Captain. "
    http://www.playfire.com/gonrhade

  14. #14

    Standard

    Zitat Zitat von Konsolomio Beitrag anzeigen
    X hatte bei mir durch das fragwürdige Charakerdesign, die stumme eigene Spielfigur sowie den zu großen Teilen für mich fürchterlichen Soundtrack keine Chance. Die Anfangsstadt empfand ich dahingehend und auch vom Design her als irreparable Katastrophe. Dafür konnte ich mich überhaupt nicht motivieren, weswegen ich dann auch abgebrochen hatte. Leider, denn die Spielewelt ausserhalb der Stadt war phantastisch designt (zumindest der kleine Teil, den ich erkundet hatte).
    Haja X war halt ein sehr spezielles JRPG (das Genre an sich ist ja schon speziell).
    Ich fand die Spielwelt, bisher die schönste zum erkunden. hatte öfter mal Gänsehaut Momente...
    Und grafisch (mal von den Gesichtern abgesehen) war es auch echt Bombe für Wii u Verhältnisse. Das macht manche Dinge sogar besser als FF XV

    Hab auch damals viele Screenshots in Miiverse gepostet...
    https://d3esbfg30x759i.cloudfront.ne...9io7mqkTgc0Tt_

    https://d3esbfg30x759i.cloudfront.ne...9jVV_kUKMgdRl5

    https://d3esbfg30x759i.cloudfront.ne...9jYGhL0Q4gV0Db

    https://d3esbfg30x759i.cloudfront.ne...9jYHaHEXihSDdc

    Das sind halt auch keine geschönten Screenshots, das Spiel sieht einfach wirklich so gut aus an manchen Stellen

  15. #15

    Standard

    @Maryokutai
    ich habe nichts gegen die Charaktermodelle, die würden für ein Tales of oder ähnliches perfekt passen aber zu einem Xenoblade passen die überhaupt nicht, ist einfach ein zu extremer Konstrast zum Rest der Grafik und ich fand die Charaktermodelle in Xenoblade Chronicles X eigentlich richtig gut


  16. #16
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    752

    Standard

    Zitat Zitat von -----Predator---- Beitrag anzeigen
    @Maryokutai
    ich habe nichts gegen die Charaktermodelle, die würden für ein Tales of oder ähnliches perfekt passen aber zu einem Xenoblade passen die überhaupt nicht, ist einfach ein zu extremer Konstrast zum Rest der Grafik und ich fand die Charaktermodelle in Xenoblade Chronicles X eigentlich richtig gut

    RICHTIG gut???
    Das ist auch absolut dein Ernst ja? Oder du leidest an purer geschmacksverirrung

    Das hier:
    http://www.giga.de/wp-content/upload...leiter-mia.jpg
    http://www.technobuffalo.com/wp-cont...-X-630x311.jpg
    http://www.giga.de/wp-content/upload...n-rcm992x0.jpg
    http://i.imgur.com/F7F1CWbr.jpg
    http://images.nintendolife.com/news/...nt/0/large.jpg

    sieht in etwa aus wie das hier:
    https://d1qxl3364947hq.cloudfront.ne...a/592130/rmain


    Xenoblade X hatte ein -fürchterliches- Puppendesign. Ich habe selten ein grauenhafterres chardesign gesehen.
    Vom charismalosen generischen haupt,,helden" mal abgesehen

    Zitat Zitat von beeberman
    Und grafisch (mal von den Gesichtern abgesehen) war es auch echt Bombe für Wii u Verhältnisse. Das macht manche Dinge sogar besser als FF XV
    Nicht wirklich.. Grafik ungleich design. Denn technisch hing XCX auf dem niveau zwischen ps3 und Wii grafik.
    Und das haben die entwickler selbst gesagt, dass sie die grafik nicht vollends ausnutzen konnten, weil es ihr erstes hd projekt war.
    Man muss sich mal vor Augen führen, dass grafisch so etwas wie GTAV auf der wii u möglich wäre.

    Sowas hier schreit nach ps2 gen:
    http://static4.gamespot.com/uploads/...7761-_1402.jpg
    Geändert von Bothka (15.01.2017 um 00:26 Uhr)

  17. #17
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Blackwater Park
    Beiträge
    15.208

    Standard

    Zitat Zitat von Bothka Beitrag anzeigen
    Ich habe selten ein grauenhafterres chardesign gesehen.
    Vom charismalosen generischen haupt,,helden" mal abgesehen
    Oh mein Gott, mein Ironiemessgerät ist gerade explodiert
    Choose life. Choose a job. Choose a career. Choose a family. Choose a fucking big television, Choose washing machines, cars, compact disc players, and electrical tin can openers. Choose good health, low cholesterol and dental insurance. Choose fixed-interest mortgage repayments. Choose a starter home. Choose your friends. Choose leisure wear and matching luggage. Choose a three piece suite on hire purchase in a range of fucking fabrics. Choose DIY and wondering who the fuck you are on a Sunday morning. Choose sitting on that couch watching mind-numbing spirit-crushing game shows, stuffing fucking junk food into your mouth. Choose rotting away at the end of it all, pishing your last in a miserable home, nothing more than an embarrassment to the selfish, fucked-up brats you have spawned to replace yourself. Choose your future. Choose life . . . But why would I want to do a thing like that? I chose not to choose life. I chose something else. And the reasons? There are no reasons. Who needs reasons when you've got heroin?

  18. #18
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    752

    Standard

    Zitat Zitat von Night Hunter Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott, mein Ironiemessgerät ist gerade explodiert
    Ach inwieweit ironie?
    Geändert von Bothka (15.01.2017 um 00:41 Uhr)

  19. #19
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.497

    Standard

    Hier muss ich Predator aber mal zustimmen.

    Imo ist das Charakterdesing von X sogar besser als das von XC. Ich verstehe auch nicht so wirklich was man daran aussetzen kann. Sieht eben aus wie wie die PS2 RPG's von Monolith in HD.

  20. #20
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    752

    Standard

    Zitat Zitat von Splandit Beitrag anzeigen
    Hier muss ich Predator aber mal zustimmen.

    Imo ist das Charakterdesing von X sogar besser als das von XC. Ich verstehe auch nicht so wirklich was man daran aussetzen kann. Sieht eben aus wie wie die PS2 RPG's von Monolith in HD.

    was ist daran gut? :

    http://www.technobuffalo.com/wp-cont...-X-630x311.jpg

    Die sieht aus als hätte man einer kinder kunststoffpuppe mit 10cm kulleraugen 'ne perücke aufgesetzt und so sehen 90% aller npcs aus
    kurzum: vollkommen steril und geschmacklos. Über schlechten geschmack lässt sich aber nicht streiten

    mir gefällt xc2 auf dem ersten blick schonmal besser, vor allem scheint es mehr als nur eine stadt zu haben, die verträumter wirken als das leblose new LA aus XCX
    Geändert von Bothka (15.01.2017 um 00:40 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten