Forum
 

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 168
  1. #141
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Auf der Erde
    Beiträge
    14.516

    Standard

    Zitat Zitat von Splandit Beitrag anzeigen
    Wobei die Cliffhanger doch eigentlich immer relativ harmlos waren und auch immer eindeutig aufgelöst wurden oder? Zumindest die die ich kenne.

    Was ist hinter dem Hügel, Wer ist der Typ mit der Kapuze, Bekommt Sora seine Erinnerungen zurück, was steht in dem Brief?

    Imo wurden die wirklich gut gehandhabt. Man hat keine "bösen" Cliffhanger genommen wo man sich die Fingernägel vor Spannung abgekaut hat, aber man hat immer interessante Sachen offen gelassen von denen man wissen wollte was dahinter steckt.
    Und was ist jetzt dein großes Problem?
    Das Argument mit den unzähligen Plattformen ist legitim aber heute nicht mehr aktuell, da man mit 2 Ps4 Titeln Alles abdecken kann

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  2. #142
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.669

    Standard

    Was hat das eine denn jetzt bitte mit dem anderen zu tun?

    Die Plattformen sind mir komplett egal.

    Mein Problem ist das die Erzählweise der Reihe ab dem Ende von Teil 2 mehr als konfus ist, mit Retcons um sich wirft als gäbe es kein Morgen und immer wieder Details aus dem Hut zaubert die aus absolut unwichtigen Szenen die Wende schlechthin macht. Von nachträglich eingefügten Szenen und Bossen die mal zum Canon gehöhren, mal nicht mal ganz abgesehen.

    Ich dachte das sei inzwischen rübergekommen.

  3. #143
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    23.582

    Standard

    Zitat Zitat von Splandit Beitrag anzeigen
    Au klasse. Sind wir mal wieder auf dem "Du hast einfach nicht aufgepasst" Level angekommen.

    Und meine Meinung ist so faktisch falsch das es hunderte Videos und Artikel gibt die der selben Meinung sind. Das die Story schlecht ist würde ich übrigens nie sagen, aber wie sie erzählt wird......

    Ach lassen wir's. Mit KH Fanboys streite ich mich nicht mehr, das habe ich seit Teil 2 rauskahm gemacht. Wie lange ist das nochmal her?

    Zumindest sind wir uns einig das die Szenen im FM es nur noch schlimmer machen.
    Soll ich statt dessen schreiben das Du ein geringes Auffassungsvermögen hast? Keine Ahnung wo da jetzt der Aufreger ist? Die Aussage das Du scheinbar nicht aufgepasst hast ist doch wohl harmlos. Anders kann ich es mir nicht erklären, denn der Story zu folgen ist keine Raketenwissenschaft. Es wird alles erklärt, man kann alles im Journal nachlesen, die Dialoge sind nachvollziehbar und gut geschrieben. Ich weiß echt nicht wo die Stelle sein soll bei der man nicht mit kommt. Es sei denn Du hast in Teil 1 schon nichts mitbekommen, dann ist die Kritik aber freilich sinnlos. Ansonsten kannst Du es mir ja auch einfach erklären.

    Das mit den hunderten Videos ist wohl eher ne Übertreibung. Wenn es wirklich so wäre dann wären wir wirklich am Arsch und könnten uns nur noch mit „Klempner rettet arme Prinzessin“ Geschichten begnügen.

    Und nein, der FM macht in meinen Augen nichts schlimmer.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    spielt: Monster Hunter World PS4, Okami PS4, Salt and Sanctuary PS4
    beendet: Salt and Sanctuary PSVita, Horizon: Zero Dawn PS4, ABZÛ PS4, Final Fantasy IX PS4, Final Fantasy XII: Zodiac Age PS4, Stardew Valley PS4
    next in Line: Firewatch PS4, Hellblade PS4
    pausiert/ Backlog: Mass Effect Andromeda PS4, Uncharted 4 PS4, The Witcher 3 PS4
    wartet auf: Kingdom Hearts 3 PS4, Red Dead Redemption 2 PS4
    liest: Red Country The Great Leveller Series, Joe Abercrombie, The Song of Susannah Dark Tower - Book 6

  4. #144
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26.447

    Standard

    Schön, dass der Thread wieder hoch kommt und mich daran erinnert, dass eines Jahres KH III rauskommen wird. Ich denke gerade darübernach, nochmal II zu spielen, um wieder rein zu kommen. Ich hatte damals einige Probleme mit dem Titel, vielleicht würde ich das heute mit meinem jetztigen Wissen anders sehen.

  5. #145

    Standard

    ich warte auch noch auf einen Releasetermin zu Teil 3, vielleicht kann ich mich dann mal dazu motivieren die Reihe doch noch zu spielen, was hier über die Story gepostet wird macht einfach so richtig Lust darauf (mir kann eine Story garnicht kompliziert genug sein)
    wäre da nicht die Steuerung aus Teil 1...


  6. #146

    Standard

    Lohnt sich aufjedenfall Predator.

    Verwirrend und kompliziert ist die ganze Saga in der Tat nicht aber sehr sehr komplex da es nunmal massig an Charakteren gibt. Es wird halt in dem Sinne so kompliziert das die ganzen Spiele auf allen möglichen Plattformen verteilt waren, durch die Collections ja nun nicht mehr. Kann mir auch kaum vorstellen das es damals so geplant war alles so durcheinander zu veröffentlichen

    Viele lieben diese Serie nunmal weil sie damit aufgewachsen sind, die meisten werden jetzt um die 30 sein oder älter so wie ich und früher war das nunmal eine geile Erfahrung die Verschmelzung mit Disney und Final Fantasy Charakteren, sowas gabs damals nicht und das es die Originalsprecher der Filme waren hat der ganzen Atmospähre nochmal einen Schub gegeben.

    Ja Teil 1 ist in heutiger Hinsicht schon etwas kindisch muss man zugeben aber wenn man einmal drin ist und die ganzen sympatischen Charaktere liebgewonnen hat will man einfach weiterspielen. Der Soundtrack gehört auch mit zu dem besten was es in der Videospielbranche gibt. Kampfsystem ist auch geil, wenn man auf höheren Schwierigkeitsgrad spielt kann man nicht einfach so die Tasten bashen...dann ist man schnell tot.

    Was ich an der Serie aber am meisten liebe sind die massiv langen Cutscences, die einfach super gemacht sind. Allein schon das Intro/Prolog in Teil 2 geht mit spielen und Scences schauen fast 10Std!! bevor das Spiel erst so richtig abgeht. Habe letztes bei Youtube mal gesehen die komplette Playtime alle Cutscencen beträgt ca. 12Std

  7. #147
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von Sephi86 Beitrag anzeigen
    Verwirrend und kompliziert ist die ganze Saga in der Tat nicht(...)
    Na ja, die ganze "Ansem - Doch nicht Ansem - Xemnas/Xenahort - alter Xenahort - Xenahort im Körper eines anderen mit Gedächtnisverlust - 13 Xenahorts"-Sache ist zumindest ein wenig... unübersichtlich

    Zitat Zitat von Sephi86 Beitrag anzeigen
    Allein schon das Intro/Prolog in Teil 2 geht mit spielen und Scences schauen fast 10Std!! bevor das Spiel erst so richtig abgeht.
    War das aber nicht einer der größten Kritikpunkte an Teil zwei, dass die Einführung sich so lange hinzieht?
    Geändert von JTZ (11.02.2018 um 16:25 Uhr)

  8. #148

    Standard

    Ja das mag sein mit den ganzen Antagonisten wenn zwischen den Spielen immer ein paar Jahre Pause waren und man das ein oder andere vergessen hat.

    Ich glaub bei Teil 2 war es eher so das man sich dachte "Who The Fuck" ist Roxas? Wo ist Sora? Da bis zu dem Zeitpunkt nur Teil 1 erschienen war und man überhaupt von nix einen Plan hatte

  9. #149
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    23.582

    Standard

    Zitat Zitat von JTZ Beitrag anzeigen
    Na ja, die ganze "Ansem - Doch nicht Ansem - Xemnas/Xenahort - alter Xenahort - Xenahort im Körper eines anderen mit Gedächtnisverlust - 13 Xenahorts"-Sache ist zumindest ein wenig... unübersichtlich



    War das aber nicht einer der größten Kritikpunkte an Teil zwei, dass die Einführung sich so lange hinzieht?
    Der Punkt wo es etwas unübersichtlich wird (ganz passende Beschreibung) kommt aber erst so recht in DDD auf. Da würde ich dann mit der Kritik mitgehen, da wäre weniger evtl mehr gewesen.

    Ich fand die Roxas Episode immer sehr schön und emotional. Da hat mich die Länge nie gestört. Wüsste jetzt nicht ob das irgendwo groß kritisiert wurde.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    spielt: Monster Hunter World PS4, Okami PS4, Salt and Sanctuary PS4
    beendet: Salt and Sanctuary PSVita, Horizon: Zero Dawn PS4, ABZÛ PS4, Final Fantasy IX PS4, Final Fantasy XII: Zodiac Age PS4, Stardew Valley PS4
    next in Line: Firewatch PS4, Hellblade PS4
    pausiert/ Backlog: Mass Effect Andromeda PS4, Uncharted 4 PS4, The Witcher 3 PS4
    wartet auf: Kingdom Hearts 3 PS4, Red Dead Redemption 2 PS4
    liest: Red Country The Great Leveller Series, Joe Abercrombie, The Song of Susannah Dark Tower - Book 6

  10. #150
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Auf der Erde
    Beiträge
    14.516

    Standard

    Zitat Zitat von Sephi86 Beitrag anzeigen
    Ja das mag sein mit den ganzen Antagonisten wenn zwischen den Spielen immer ein paar Jahre Pause waren und man das ein oder andere vergessen hat.

    Ich glaub bei Teil 2 war es eher so das man sich dachte "Who The Fuck" ist Roxas? Wo ist Sora? Da bis zu dem Zeitpunkt nur Teil 1 erschienen war und man überhaupt von nix einen Plan hatte
    Naja wo Sora ist, wurde doch in CoM geklärt. Ich hab das erst später nachgeholt und hab erst mal alle mir offenen Fragen damit erklärt, dass es sicher in CoM behandelt wurde und ich deswegen keinen Plan hatte

    Ansonsten gibts einige Verwirrungsmöglichkeiten was manche Antagonisten angeht, aber im Grunde ist es ganz logisch und schlüssig erklärt. Und was die Steuerung aus Teil 1 angeht, die ist ja auch mit den Remakes verbessert worden. Mit den Schultertasten die Kamera drehen war halt schon damals relativ oldschool.
    Das Kampfsystem ist auf den niedrigeren Schwierigkeitsgraden auch sehr stumpf, aber es gibt auch Leute, die das gesamte Spiel auf Lv 1 durchspielen, weil sie die 0XP Ability aktivieren und manch andere legen sehr gute Speedruns hin und dafür muss man dann mit Köpfchen spielen. Eigentlich eine gute Mischung, dass alle Altersklassen und Gamertypen gut durch das Spiel kommen.

  11. #151

    Standard

    Ja wurde in CoM erklärt, dass stimmt schon aber erschien das nicht nach Teil 2? Kann mich nicht genau erinnern.

    Ist ja auch egal. Von mir aus kann Teil 3 morgen kommen ich bin up to date was das ganze Universum angeht.

  12. #152

    Standard

    Ich kann mich jetzt an keine Stellen erinnern, die keinen Sinn ergeben, das was erzählt wird passt auch alles irgendwie zusammen wenn ich mich recht entsinne. Und was noch nicht fertig erzählt wurde soll dann ja in Teil 3 aufgegriffen werden.
    Dass die ganze Story im Laufe der Zeit allerdings extrem komplex wurde sehe ich auch so, kann auch jeden verstehen, der da an der ein oder anderen Stelle mal ein paar Fragezeichen über dem Kopf hat, vor allem da ja auch bewusst einige Sachen offen gelassen wurden für den nächsten Teil. Durch die Teilweise recht großen zeitlichen Abstände zwischen den Releases und das Aufteilen auf verschiedene Plattformen wurde es dann natürlich auch nicht besser. Ich selbst bin ja ein großer Fan der Reihe, würde jetzt aber auch nicht mehr alle Ereignisse 100%ig zusammenkriegen, da einfach schon so viel Zeit vergangen ist seit ich die Spiele das letzte mal gezockt habe. Bin ja mal gespannt, wie ich dann dem 3. Teil so folgen kann, wobei bislang das Wichtigste ja auch immer noch mal irgendwie im Spiel zusammengefasst wurde, zumindest das, was man zum Verständnis braucht.

    Freue mich auf jeden Fall schon riesig auf Teil 3, auch wenn ich sagen muss, dass diese Freizeitpark-Beschwörungen, die ich in einigen der älteren Trailern gesehen habe, mich schon ein wenig skeptisch werden lassen, denn das wollte mir persönlich so gar nicht gefallen. Vor allem weil ich mich echt frage, wie man so etwas vernünftig im Rahmen der Handlung erklären will...

  13. #153

    Standard

    @DarkSora
    das mit der Kampera passt schon (zocke die PS2 Version) aber die (eigentlich lächerlich einfachen) Jump´n Run Passagen sind mit der Steuerung einfach nur Mist

    @Sephi86
    ich weiß das es sich lohnt und ich mag eigentlich alles an Teil 1 bis auf die Steuerung und das Leveldesign, das geht mir etwas zu sehr in Richtung Adventure
    aber vielleicht spiele ich im nächsten Urlaub mal weiter, da in den nächsten Monaten nicht viel erscheint müsste ich eigentlich mal Zeit für die Reihe finden


  14. #154
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26.447

    Standard

    Zitat Zitat von -----Predator---- Beitrag anzeigen
    @Sephi86
    ich weiß das es sich lohnt und ich mag eigentlich alles an Teil 1 bis auf die Steuerung und das Leveldesign, das geht mir etwas zu sehr in Richtung Adventure
    aber vielleicht spiele ich im nächsten Urlaub mal weiter, da in den nächsten Monaten nicht viel erscheint müsste ich eigentlich mal Zeit für die Reihe finden

    Dann müsste Kingdom Hearts II dein Ding sein, denn da wurde jedes Leveldesign ähnlich wie in den neueren Tales of Spielen wegrationalisiert. In II gibts fast nur noch lineare geradlinige Areale, die zum Ziel führen. Hat mich damals gestört.

    Ein weiterer Grund, auch nochmal KH I zu spielen, um zu sehen, wie mir das aus heutiger Sicht gefällt.

  15. #155
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Auf der Erde
    Beiträge
    14.516

    Standard

    Zitat Zitat von -----Predator---- Beitrag anzeigen
    @DarkSora
    das mit der Kampera passt schon (zocke die PS2 Version) aber die (eigentlich lächerlich einfachen) Jump´n Run Passagen sind mit der Steuerung einfach nur Mist

    @Sephi86
    ich weiß das es sich lohnt und ich mag eigentlich alles an Teil 1 bis auf die Steuerung und das Leveldesign, das geht mir etwas zu sehr in Richtung Adventure
    aber vielleicht spiele ich im nächsten Urlaub mal weiter, da in den nächsten Monaten nicht viel erscheint müsste ich eigentlich mal Zeit für die Reihe finden

    Wenn du mit der Tarzan Welt fertig bist hast du das schlimmste geschafft und das ist in der ersten Hälfte des Spiels


    @Lathander: Ich hab KH 1 das erste mal mit 10 und das letzte mal mit 22 gespielt. Das Game fühlt sich linearer an und manche Dialoge wirken plumper als damals. Auch muss man sich erst an manche Ausdrucksweisen gewöhnen, weil es schon für ein etwas jüngeres Publikum gerichtet ist. Erst gegen späteren Spielverlauf merkt man erst manche Beweggründe und hat auch als Erwachsener gefallen dran. Die Nachfolger sind da allgemein etwas erwachsener.

  16. #156
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    23.582

    Standard

    Lathander hat aber auf jeden Fall recht, dass die Level in Teil 2 deutlich schlauchiger sind und etwas weniger Arbeit im Layout-Design dieser steckt. Das ist einer der Punkte den Teil 1 besser macht. Der 2. Punkt ist die Einbindung der Chars in die Disney-Stories, das handhabt Teil 1 auch etwas besser. Davon hab hat KH2 aber überall die Nase vorn.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    spielt: Monster Hunter World PS4, Okami PS4, Salt and Sanctuary PS4
    beendet: Salt and Sanctuary PSVita, Horizon: Zero Dawn PS4, ABZÛ PS4, Final Fantasy IX PS4, Final Fantasy XII: Zodiac Age PS4, Stardew Valley PS4
    next in Line: Firewatch PS4, Hellblade PS4
    pausiert/ Backlog: Mass Effect Andromeda PS4, Uncharted 4 PS4, The Witcher 3 PS4
    wartet auf: Kingdom Hearts 3 PS4, Red Dead Redemption 2 PS4
    liest: Red Country The Great Leveller Series, Joe Abercrombie, The Song of Susannah Dark Tower - Book 6

  17. #157

    Standard

    @DarkSora
    was für ein Zufall das ich in der Tarzanwelt zuletzt abgebrochen habe


  18. #158

    Standard

    Dann hast das Spiel ja garnicht richtig gespielt. Meine mich zu erinnern das, dass eine der ersten Welten war

  19. #159
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26.447

    Standard

    Zitat Zitat von Keyblade Master Beitrag anzeigen
    Lathander hat aber auf jeden Fall recht, dass die Level in Teil 2 deutlich schlauchiger sind und etwas weniger Arbeit im Layout-Design dieser steckt. Das ist einer der Punkte den Teil 1 besser macht. Der 2. Punkt ist die Einbindung der Chars in die Disney-Stories, das handhabt Teil 1 auch etwas besser. Davon hab hat KH2 aber überall die Nase vorn.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Das war mein zweites Problem mit Teil 2. Die Disney Welten wirken oft nur wie "Pflicht". Da wird schnell die Story des dazugehörigen Films durchgehechelt oder eine ähnliche Story und dann gehts zur nächsten Welt. Die ziemlich spannende Hauptstory hat im Spiel auch zu große Pausen, weil es in den Disney-Welten-Abschnitten oft 0 weiter geht (mal abgesehen davon dass da hin und wieder mal ein XIII Typ irgendwo auf nem Berg sitzt und grimmig guckt) und es erst nach so 2-3 geschafften Welten dann einen Hauptstoryblock gibt. Wäre schön gewesen, wenn die Disney-Welten ein bisschen besser mit der Hauptstory verwoben gewesen wären und nicht so nebenher gelaufen wären.

    Heute weiß ich genau, was mir damals gefallen hat und was mir nicht gefallen hat. Mit dem Wissen ist ein neuer Durchgang reizvoll, weil ich einen ganz anderen Blick auf die Spiele habe.

    Werde ich im Laufe des Jahres wohl mal angehen...

  20. #160

    Standard

    @Sephi86
    ein paar Welten habe ich zumindest gespielt und mir hat in Sachen Leveldesign und Gameplay (diese nervige Steuerung bei den Jump´n Run Passagen...) keine wirklich Spass gemacht und bei der Tarzanwelt war es dann endgültig vorbei


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen