Left Alive

PC PS4

Genre: 3rd-Person-Shooter

Entwickler: Square Enix

Release: 05.03.2019 (PC, PS4)

Wertungzu Left Alive
GamePro

»Left Alive hat zwar eine interessante Geschichte, ist aber durch eklatante Fehler im Gamedesign extrem frustrierend.«

GamePro
Präsentation
  • stimmungsvolle Beleuchtung
  • guter, teils melancholischer Soundtrack
  • Framerate-Einbrüche
  • teils befremdlich aussehende Animationen
  • Texturen schwammig, weil oft nicht richtig geladen

Spieldesign
  • Fallen bauen macht Spaß
  • unausgegorenes KI-Verhalten
  • offene Karten, aber lineare Lösungswege
  • Zivilisten laufen unüberlegt vor den Feind
  • kaum eine der Stealth-Mechaniken funktioniert

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • auch auf leicht frustrierend unfair
  • Gegner können viel zu gut zielen
  • Schleichen und Verstecken oft unnütz
  • kein lautloses Ausschalten möglich

Story/Atmosphäre
  • bedrückende Stimmung
  • drei Perspektiven
  • gelungenes Artdesign
  • Geschichte mit detailreichem Universum
  • nur mittelmäßige Sprecher

Umfang
  • optionale Nebenmissionen
  • weitläufige Karten mit betretbaren Gebäuden
  • nur ein Lösungswegs
  • zu wenige und zu kurze Wanzer-Missionen
  • Charakterfähigkeiten unterscheiden sich nur minimal

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen