Until Dawn

PS4

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Supermassive Games

Release: 26.08.2015

Wertungzu Until Dawn
Ann-Kathrin Kuhls

»Until Dawns Horrorstory reißt uns mit. Weil sie erstens gut erzählt ist und wir sie zweitens selbst schreiben. «

Ann-Kathrin Kuhls, GamePro
Präsentation
  • Gesichter bis auf die letzte Pore modelliert
  • Teenie-Slasher-Atmosphäre
  • realistische Mimik und Gestik
  • Video- und Spielsequenzen kaum unterscheidbar
  • kreischende Hysterie bei den Damen

Spieldesign
  • Schmetterlingseffekt mit unterschiedlichen Handlungssträngen
  • Entscheidungen wirken sich wirklich auf das Geschehen aus
  • Story- und Actionsequenzen
  • mehrere Lösungsmöglichkeiten
  • Handlungskonsequenzen teils unlogisch

Balance
  • gutes Tutorial, jederzeit nachzulesen
  • Totems warnen / bereiten vor
  • Quicktime-Events variieren im Schwierigkeitsgrad
  • aufsteigende Panik bei Charakterschwund
  • manchmal zu leicht

Story/Atmosphäre
  • Story aus unterschiedlichen Blickpunkten
  • viele Nebenstränge
  • Spiel lebt von Spielerentscheidungen
  • unterschiedliche gruselige Settings
  • cleveres Spiel mit Klischees

Umfang
  • viele Handlungsstränge
  • hoher Wiederspielwert
  • keine langweiligen Passagen
  • Spielmodi gut ausgesucht
  • zehn Stunden Story ohne Leerlauf

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen