Läuft gerade Battlefield 5 - Customization heißt nun Company. Der Trailer erklärt, wie die Anpassungen funktionieren

Battlefield 5 - Customization heißt nun Company. Der Trailer erklärt, wie die Anpassungen funktionieren

Mittwoch, 22. August 2018 um 11:00

Die Schweden von Dice gehören zu den Königen des Marketing-Sprechs. Statt Seasons wie in Fortnite gibt es in Battlefield 5 die "Tides of War". Und weil das Wörtchen Charakter-Anpassung zu lahm ist, wird das Thema unter dem Oberbegriff Company zusammengefasst. 

Für den Spieler ändert sich soweit sich das bislang absehen lässt allerdings nur wenig. Gänzlich neu sind die Combat Roles. Dahinter verbergen sich Spezialisierungen für die vier Charakterklassen, die Waffen oder Fähigkeiten freischalten und so einen jeweils anderen Spielstil unterstützen. So fokussiert sich zum Beispeil der Recon aufs Aufklären, Schleichen oder Schüsse aus großer Distanz.

Darüber hinaus gibts die Möglichkeit, Waffen und Fahrzeuge anzupassen. Als Assault entscheiden wir uns in einer Art Skilltree etwa, ob die Geschosse unserer Schrotflinte Wände durchschlagen sollen oder die Knarre etwas zielgenauer wird.

Schließlich dürfen natürlich auch die optischen Anpassungen nicht fehlen, die schon seit dem Reveal-Trailer des Weltrkiegs-Shooters für hitzige Diskussionen sorgen. Soldaten mit Fliegermützen und Kriegsbemalung entsprechen schließlich nicht dem Bild, das viele vom Zweiten Weltkrieg haben.

 

 

Spiele-Trailer
12.868 Videos
60.297.400 Views

Battlefield 5

Genre: Action

Release: 20.11.2018 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen