Läuft gerade Borderlands 3 angespielt - Fazit & Infos nach 6 Stunden Gameplay

Borderlands 3 angespielt - Fazit & Infos nach 6 Stunden Gameplay

von Maurice Weber,
01.05.2019 20:10 Uhr

Auf einem Anspiel-Event in Los Angeles konnten wir eine Vorschau-Version von Borderlands 3 anspielen und dabei zwei der vier Release-Klassen des Ego-Shooters ausprobieren. In diesem Preview-Video fassen wir zusammen, was wir jetzt über Story, Charaktere und Gameplay-Neuerungen erfahren haben und ziehen ein erstes Fazit zur Qualität von Borderlands 3 - soweit sich das anhand der Demo sagen lässt.

In der Demo von Borderlands 3 haben wir die beiden Klassen Agent (engl. Operative) und Sirene in Form der Charaktere Zane und Amara ausprobiert. In der Anspiel-Version waren wir auf den Planeten Promethea als Spielgebiet beschränkt, in der Vollversion wird es verschiedene Welten geben, die man mit dem Raumschiff Sanctuary 3 anfliegen kann.

Auch der Koop-Modus war in der Demo noch nicht enthalten, das fertige Spiel unterstützt bis zu 4 Spieler auf PC, PS4 und Xbox One und soll am 13. September 2019 veröffentlicht werden - auf dem PC für sechs Monate exklusiv im Epic Store.

Erst später auf Steam: Warum Borderlands 3 auf PC erstmal im Epic Store landet

Borderlands HD: Warum ist die Game of the Year Edition jetzt viel besser?


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Previews
627 Videos
7.950.876 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen