Läuft gerade Disneys Aladdin - Im neuen Trailer mit Will Smith als Dschinni wird endlich gesungen

Disneys Aladdin - Im neuen Trailer mit Will Smith als Dschinni wird endlich gesungen

12.03.2019 14:00 Uhr

Die bisher gezeigten Trailer zu Disneys Neuverfilmung Aladdin nach dem erfolgreichen Trickfilmklassiker aus dem Jahr 1992 konnte noch nicht so richtig überzeugen, was vor allem an Will Smiths Erscheinung als blauer Dschinni liegt.

Der neue und erste lange Trailer zeigt mehr vom Film, der ganz im Stil des Originals gedreht wurde. Die neuen Szenen zeigen mehr von Aladdin und seinem Affen, Prinzessin Jasmin und dem Flaschengeist Dschinni, der sich stark an den verstorbenen Dschinni-Darstellers Robin Williams aus dem Animationsabenteuer anlehnt. Auch gibt es die bekannten Songs aus dem Originalfilm.

Der Film basiert lose auf dem Märchen von 1001 Nacht und handelt von dem bettelarmen Straßendieb Aladdin, der eine magische Wunderlampe findet, in dem Dschinni (Will Smith) lebt und ihm als Flaschengeist drei Wünsche erfüllen kann. Aladdin hat sich in die schöne Tochter des Sultans, Jasmin (Naomi Scott), verliebt, die für jemand anderen versprochen ist. Währenddessen hat der Sultan (Navid Negahban) mit dem bösen Zauberer Dschafar (Marwan Kenzari) alle Hände voll zu tun. Der stiftet eine Verschwörung gegen den Sultan an, um selbst Herrscher von Agrabah zu werden.

Regie führt Guy Ritchie (Sherlock Holmes), zur Besetzung gehören außerdem noch Navid Negahban (Homeland) als der Sultan, Nasim Pedrad (Saturday Night Live) als Dalia, Billy Magnussen (Into the Woods) als Prinz Anders und Numan Acar (Heimat) als Dschafars rechte Hand Hakim.

Disneys Aladdin kommt am 23. Mai 2019 in die deutschen Kinos.

Kino-Trailer
2.427 Videos
12.119.666 Views


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen