Läuft gerade Hollywood gegen Black-Ops-Zombies - Trailer: Dead of the Night setzt auf große Stars aus Film & TV

Hollywood gegen Black-Ops-Zombies - Trailer: Dead of the Night setzt auf große Stars aus Film & TV

13.12.2018 14:00 Uhr

Mit Dead of the Night ist die erste Zombie-Karte aus dem Season-Pass von Call of Duty: Black Ops 4 verfügbar. Die Erweiterung ist Teil des ersten Black-Ops-4-DLCs Absolute Zero. Im Trailer zur neuen Zombie-Map sind deshalb auch erst noch die neuen Multiplayer-Maps Madagascar und Elevation, sowie Reaper als neuer Blackout-Held zu sehen. Die zweite Hälfte des Videos konzentriert sich dann aber auf das neue Zombie-Abenteuer.

In Dead of the Night geht es im Jahre 1912 in ein weitläufiges Anwesen, das nicht nur von Zombies sondern auch von Vampiren und Werwölfen angegriffen wird. Dabei werden die vier neuen Helden in der englischen Sprachfassung von bekannten Stars wie Kiefer Sutherland (24, Metal Gear Solid 5) und Helena Bonham Carter (Harry Potter, Fight Club) eingesprochen. Außerdem sind Charles Dance (Tywin Lannister in Game of Thrones) und Brian Blessed, den man unter anderem als Prinz Vultan aus dem Fantasy-Klassiker Flash Gordon kennen kann.

Offline mit Bots: Koop-Modus von Black Ops 4 auch für Singleplayer-Spieler interessant


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Spiele-Trailer
13.511 Videos
61.559.402 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen