Läuft gerade Kann Doom-Gameplay eine lahme Open World retten? - Rage 2 im Test

Kann Doom-Gameplay eine lahme Open World retten? - Rage 2 im Test

von Valentin Aschenbrenner,
27.05.2019 18:00 Uhr

Mit Rage 2 wechselt die Shooter-Serie den Hauptentwickler. Den Hauptteil des Spiels haben die Just-Cause-Entwickler von Avalanche Studios umgesetzt, das Shooter-Gameplay kommt der Doom-Neuauflage von 2016 aber sehr nahe - das hatte auch unsere letzte Anspiel-Gelegenheit vor dem Release gezeigt. Als Ego-Shooter ist Rage 2 nämlich fantastisch, wie sich jetzt auch im Test gezeigt hat. Aber nur weil das Shooter-Gameplay großartig ist, muss noch lange nicht der Rest überzeugen. Und genau da haben wir uns völlig zu Recht große Sorgen gemacht, wie die finale Release-Version von Rage 2 dann im Test auch zeigte.

Im Testvideo zu Rage 2 erklärt unser Redakteur Valentin Aschenbrenner, für welchen Spielertyp das Open-World-Spiel eine Empfehlung ist und wer wohl eher enttäuscht sein wird.

Vorschau-Video: 20 kommende Open-World-Spiele für 2019 und 2020

Tests
739 Videos
12.460.192 Views

Rage 2

Genre: Shooter

Release: 14.05.2019 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen