Läuft gerade Koral im Trailer - Eine Hommage ans Meer! Klingt romantisch, ist aber auch ein meditatives Puzzle-Spiel

Koral im Trailer - Eine Hommage ans Meer! Klingt romantisch, ist aber auch ein meditatives Puzzle-Spiel

von Elena Schulz,
22.05.2019 11:49 Uhr

Koral ist ein 2D-Sidescroller-Puzzlespiel für PC und Nintendo Switch, das seit dem 16. Mai 2019 erhältlich ist.

Man kontrolliert einen Wasserstrom, der zwischen Korallenriffen, riesigen Rochen oder zahllosen, bunten Fischen durch das Meer gleitet. Die bedrohten Riffe können wir dabei mit unserer Kraft sogar heilen und damit das Leben im Ozean noch vielfältiger erstrahlen lassen.

Gameplay: Entspanntes Knobeln

Koral bietet eine sehr meditative Spielerfahrung, die an Abzu oder Journey erinnert. Man bedient lediglich die WASD-Tasten (oder den Analogstickdes Controllers) und gleitet so durch das Wasser. Unterwegs sammelt man Energie von Pflanzen und gibt sie an kranke Riffe weiter. Jede neue Region ist zunächst verschmutzt, wird von uns aber immer weiter aufgeklart.

Zudem muss man die Umgebung genau beobachten, weil sich zwischen Felsen, Pflanzen und Fischen versteckte Eingänge oder Schalter verbergen. Manchmal gibt es auch Ströme, die uns irgendwohin katapultieren.

Das Meer leidet und wir sind mittendrin

Für zusätzlichen Anspruch sollen Collectibles sorgen, die man in einer bestimmten Reihenfolge und Zeit einsammeln muss. Hier gilt es, sich eine genaue Route zu überlegen. Die Sammelobjekte erscheinen uns zunächst als leuchtende Bälle, offenbaren aber Informationen über das Meer und seine Bewohner, wenn wir sie aufnehmen.

Koral zeigt nicht nur wunderschöne Unterwasserwelten, sondern auch, was gerade durch Klimaerwärmung und Überfischung mit ihnen passiert. Statt das nur in TV-Dokus zu verfolgen, sind wir hier aber mittendrin, was für ein besonders intensives Gefühl sorgen und uns die Probleme bewusster machen soll.

So ging es übrigens auch den Entwicklern: Koral wurde nämlich komplett auf einem Boot entwickelt, was natürlich nochmal ein ganz anderes Mittendrin-Gefühl nach sich zieht. Das Making-of zum Spiel findet ihr auf Youtube.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
13.686 Videos
61.925.828 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen