Läuft gerade Mogli - Trailer zu Andy Serkis' Dschungelbuch-Verfilmung auf Netflix

Mogli - Trailer zu Andy Serkis' Dschungelbuch-Verfilmung auf Netflix

Freitag, 09. November 2018 um 10:00

Regisseur Andy Serkis (Herr der Ringe, Planet der Affen) liefert mit der düsteren Dschungelbuch-Verfilmung Mogli nach Rudyard Kipling seinen zweiten Film ab.

Der neue Trailer zeigt mehr von der bekannten Geschichte des Jungen, der als Findelkind von den Tieren im indischen Dschungel aufgezogen wird. Die neuen Filmszenen werfen einen genauen Blick auf die bekannten Tiere mit dem Bär Balu, Panther Bagheera und dem bösen Tiger Shere Khan, die Serkis mit Hilfe des Moton-Capture-Verfahrens zum Leben erweckt.

Zur Besetzung des Films gehört Serkis selbst in der Rolle des Bären Balu, sowie Christian Bale (Dark Knight-Trilogie) als Panther Bagheera, Cate Blanchett (Thor 3: Tag der Entscheidung) als Schlange Kaa, Benedict Cumberbatch (Der Hobbit) als Tiger Schir Khan, Naomie Harris (James Bond 007: Skyfall) als Wölfin Nisha und Moglis Ziehmutter, Peter Mullan als Wolfsrudel-Anführer Akela, Jack Reynor (Transformers 4: Ära des Untergangs) als Moglis Wolfsbruder, Eddie Marsan (Ray Donovan) als Nishas Gefährte Vihaan und Tom Hollander (The Night Manager) als Hyäne Tabaqui mit.In den menschlichen Rollen ist Jungstar Rohan Chand (Madame Mallory und der Duft von Curry) als Mogli, nebst Freida Pinto (Slumdog Millionär) und Matthew Rhys (The Americans) zu sehen.

Ursprünglich wollte Warner den aufwendig gedrehten 3D-Abenteuerfilm in die Kinos bringen, doch dann verkaufte das Filmstudio die Produktion an den Streaming-Dienst Netflix.

Mogli - Legende des Dschungels ab dem 7. Dezember 2018 auf Netflix.

Kino-Trailer
2.362 Videos
12.067.648 Views


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen