Läuft gerade Probleme in Battlefield 5 - Video: Warum Dice noch nicht über den Berg ist, aber viel erreichen kann

Probleme in Battlefield 5 - Video: Warum Dice noch nicht über den Berg ist, aber viel erreichen kann

Freitag, 21. Dezember 2018 um 17:38

Battlefield 5 hat ein ziemliches Auf und Ab hinter sich. Vor Release gab es diverse Diskussionen um das Spiel, Dice reagierte auf das Feedback und lieferte ein ziemlich gutes Launch-Paket ab. Nur ein paar Wochen später ruiniert ein Patch, was so gut funktionierte: Die Time to Kill wird geändert, um Neulinge anzusprechen, die Fans reagieren durch die Bank negativ darauf.

Es folgen kurzfristige Lösungen, Ansätze von mehreren Playlists, die die Community spalten würden - doch nach zu viel Kritik rudert der Entwickler zurück, hört auf die Fans, setzt alles auf Anfang. Eine edle Geste, aber gleichzeitig Symptom eines größeren Problems.

Dice will den Service-Games-Markt erobern, doch seit mehreren Jahren scheitert dieser Plan immer an einer langlebigen Community. Das galt für Battlefront (2015), für Battlefield 1 und natürlich für Battlefront 2 mit seinem Lootbox-Fiasko. Battlefield 5 hat nun die Chance, den Traum endlich zu verwirklichen - doch das Rennen wird knapp. Wir diskutieren, woran das liegt.

Mehr zu Service Games: Unser Podcast spricht über Licht und Schatten des neuen Trends

Specials
3.708 Videos
38.177.984 Views

Battlefield 5

Genre: Action

Release: 20.11.2018 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen