Läuft gerade Rainbow Six: Siege - Trailer zum Map-Rework: So sieht Hereford in Zukunft aus

Rainbow Six: Siege - Trailer zum Map-Rework: So sieht Hereford in Zukunft aus

Freitag, 10. August 2018 um 11:42

Bereits vor einigen Tagen hatte Ubisoft die überarbeitete Version der Karte Hereford Base angeteasert, jetzt sehen wir die neue alte Map in Rainbow Six: Siege endlich im Detail. Ein Video zeigt die verschiedenen überarbeiteten Hotspots und lässt erahnen, wie der generelle Look der Karte sich verändert hat.

Wie vermutet, erwartet uns eine Reise in die Vergangenheit. Das echte Hereford war lange eine Basis der britischen Luftwaffe und erstrahlt in Rainbow Six: Siege demnächst im Retro-Look. Vor dem Backsteingebäude parken zur Dekoration Kampfflieger aus der Weltkriegszeit, drinnen entdecken wir alte Nähmaschinen, eine Oldtimer-Karosserie und sogar ein Klavier. Das verleiht der Map eine ganz eigene Atmosphäre. 

Darüber, wie das Rework sich auf das Balancing und den Spielfluss von Hereford Base auswirkt, lässt sich zu diesem Zeitpunkt natürlich nur spekulieren. In einem Artikel verraten die Entwickler einiges über die Absichten, die sie bei der Überarbeitung verfolgten. Ihr Ziel sei es vor allem, die Bombenplätze ausgeglichen zu gestalten, um die Partien abwechlsungsreicher zu machen. Außerdem müssen Verteidiger wie Angreifer ausreichend Möglichkeiten haben, sich auf der Map zu bewegen.

Die neue Version von Hereford Base in Rainbow Six: Siege erscheint im September zusammen mit zwei Operatoren im Rahmen der Operation Grim Sky.

Spiele-Trailer
12.864 Videos
60.292.366 Views

Rainbow Six: Siege

Genre: Action

Release: 01.12.2015 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen