Läuft gerade Schleichen zwischen Killer-Mechs - Gameplay-Vielfalt von Left Alive im Trailer erklärt

Schleichen zwischen Killer-Mechs - Gameplay-Vielfalt von Left Alive im Trailer erklärt

12.12.2018 08:40 Uhr

Wie der 3rd-Person-Shooter Left Alive im Detail funktioniert, erklärt endlich dieser Gameplay-Trailer zum Mech-Survival-Spiel. So muss man unter anderem Zivilisten retten und in Sicherheit bringen, kann in Zwischensequenzen Dialog-Entscheidungen treffen und Gegner beim Schleichen ablenken.

Oder mal holt die Waffen raus und ballert sich durch die Level der Singleplayer-Kampagne, die wir aus der Sicht von drei Protagonisten in einer umkämpften Stadt erleben. Und da Left Alive im Front-Mission-Universum spielt, können wir auch mal im Cockpit eines Mechs Platz nehmen und haben so endlich eine Chance gegen andere Kampfläufer.

Der Trailer zeigt aber auch erneut, das Left Alive, das am 5. März 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden soll, bei der Grafik noch deutliche Schwächen hat: Fehlende Schatten, wenig Leveldetails und flache Explosionen lassen das Spiel schon vor dem Release veraltet aussehen.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
13.659 Videos
61.877.316 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen