Läuft gerade So viel Lego Star Wars gab's noch nie - Die Skywalker Saga im Test

So viel Lego Star Wars gab's noch nie - Die Skywalker Saga im Test

von Jonas Gössling,
05.04.2022 09:00 Uhr

Lego Star Wars: Die Skywalker Saga will endlich den Schritt gehen, der für die erfolgreiche Videospiel-Reihe rund um die dänischen Blöcke auch dringend nötig ist. Denn die tritt spielerisch seit rund 17 Jahren mehr oder weniger auf der Stelle, bietet seit dem Start die immergleichen Inhalte in anderen grafischen Gewändern.. Durch eine neue Kamera, ein neues Kampfsystem und einen riesigen Umfang soll das nun gelingen.

Erstmals sind hier nämlich alle neun Hauptfilme des Universums in einem Spiel vertreten und dann gibt es auch noch 24 kleine Mini-Open-Worlds zu entdecken. Während die freie Struktur richtig überzeugen kann, haben sich aber auch einige Probleme eingeschlichen - und das ausgerechnet bei den Kampagnen. Vor allem Episode 1, Die dunkle Bedrohung, leidet unter der weichen Aufteilung zwischen offenen Gebieten und geschlossenen Leveln. Was genau wir damit meinen und wie Lego Star Wars: Die Skywalker Saga letztendlich geworden ist, zeigen wir euch hier ausführlich im Test.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Video-Tests
836 Videos
13.277.970 Views