Läuft gerade System Shock 3 - SHODAN ist wieder da: Erster Trailer zur Fortsetzung des Klassikers

System Shock 3 - SHODAN ist wieder da: Erster Trailer zur Fortsetzung des Klassikers

von Christian Just,
19.03.2019 12:17 Uhr

Gänsehaut für Fans der System-Shock-Reihe: SHODAN zeigt ihr virtuelles Gesicht im kurzen Trailer zur GDC 2019, um auf das in der Entwicklung befindliche System Shock 3 aufmerksam zu machen. Die fühlende KI ist der Antagonist in System Shock und System Shock 2, Klassikern des Rollenspiel-Shooter-Genres.

Entwickler Otherside Entertainment zeigte den Trailer zu System Shock 3 bei der Unity-Keynote auf der Game Developers Conference im US-amerikanischen San Francisco. Somit ist klar, dass der Reboot die Unity-Engine nutzt. Otherside hat sich kürzlich vom ins Straucheln geratenen Publisher Starbreeze getrennt und befindet sich derzeit auf der Suche nach einem neuen Publisher für System Shock 3.

Was heißt SHODAN? Die gefährliche fühlende KI spielt auch in der modernen Neuauflage System Shock 3 eine tragende Rolle. SHODAN ist die Abkürzung für »Sentient Hyper-Optimized Data Access Network«, zu deutsch etwa »Empfindungsfähiges Hyperoptimiertes Datenzugriffsnetzwerk«. Im ersten Teil der Reihe entfernt der Protagonist die ethischen Beschränkungen der KI, woraufhin SHODAN zu einer mörderischen Gefahr wird.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Spiele-Trailer
13.511 Videos
61.557.875 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen