Läuft gerade Watch Dogs Legion - 10 Minuten Gameplay zeigen die Spielwelt London & das Kontrollieren von NPCs

Watch Dogs Legion - 10 Minuten Gameplay zeigen die Spielwelt London & das Kontrollieren von NPCs

11.06.2019 00:39 Uhr

Auf der Ubisoft-Pressekonferenz zur E3 2019 wurde Watch Dogs Legion offiziell enthüllt. Dazu wurden zehn Minuten Gameplay veröffentlicht. Die zeigen ein dystopisches London als Open-World-Schauplatz, Drohnen, Faustkämpfe, Fahrzeug-Verfolgungen, Schießereien, Hacking und mehr.

So spielt es sich: Unser extrem ausführliches Watch Dogs Legion Plus-Preview

Neu ist, dass wir in die Rolle jedes beliebigen NPCs schlüpfen dürfen und dann auch seine Fähigkeiten haben. Im Trailer wird zum Beispiel gezeigt, wie wir eine alte Frau kontrollieren. So eine rüstige Rentnerin als Spieleheldin hat die Welt definitiv noch nicht gesehen!

Jeder NPC soll Geschichte & Persönlichkeit mitbringen

Sämtliche Nichtspielercharaktere sollen ihren eigenen Tagesablauf, sowie eine eigene Geschichte und einen individuellen Charakter mitbringen. Das wirkt sich dann auch auf die Cinematics im Spiel aus. Die Figuren können zudem sterben: Dann müssen wir wechseln.

Mehr zu Watch Dogs Legion lest ihr in unserer E3-News. Noch mehr Infos gibt es in der Plus-Titelstory zu Watch Dogs. Alle Spiele und Trailer von der Show findet ihr in unserer Ubisoft-Zusammenfassung.

Ein weiteres Ubisoft-Highlight: Das RPG Gods & Monsters im Stil von Zelda!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
13.646 Videos
61.852.012 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen