Läuft gerade Watch Dogs Legion erklärt im Trailer, wie das mit dem "alle NPCs spielen" funktioniert

Watch Dogs Legion erklärt im Trailer, wie das mit dem "alle NPCs spielen" funktioniert

20.08.2019 10:30 Uhr

Ein neuer Trailer zu Watch Dogs Legion erklärt das System, mit dem ihr die Kontrolle über jeden beliebigen NPC übernehmen könnt noch einmal genauer. So könnt ihr jeden Londoner für den Widerstand rekrutieren und auch selbst die Kontrolle über die einzelnen Charaktere übernehmen. Jeder einzelne besitzt dabei seine eigenen individuellen Eigenschaften.

Als Beispiel stellt Ubisoft einige der Charaktere vor. So gibt es zum Beispiel Viktor, der nach einem Bier nur noch den halben Schaden einsteckt. Ein weiteres Beispiel ist Sue, die eure Mitglieder automatisch aus dem Gefängnis befreien kann. Etwas außergewähnlich ist der Rentner Alan. Der teilt mit Gewehren richtig viel Schaden aus, kann aber auch einfach ganz zufällig sterben. Dadurch hat jeder einzelne einen sehr individuellen Gameplaystil.

Euer Team stellt ihr dabei ganz nach euren eigenen Vorstellungen auf. Die Rekrutierung hängt dabei mit den persönlichen Geschichten der NPCs zusammen. Wenn ihr den Passanten bei ihren Problemen helft, schließen sie sich euch an. Einmal in eurer Gruppe könnt ihr jeden einzelnen zudem hochleveln, dessen Fertigkeiten verbessern und auch dessen Kleidung anpassen.

Watch Dogs: Legion erscheint am 06. März 2020 für PC, PS4 und Xbox One.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
13.573 Videos
61.714.696 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen