Läuft gerade Xbox One X - Project Scorpio hat einen neuen Namen

Xbox One X - Project Scorpio hat einen neuen Namen

11.06.2017 23:10 Uhr

Microsofts neue Konsole trägt nich länger den Namen »Project Scorpio«, sondern heißt nun Xbox One X und wurde der Welt auf der E3 2017 erstmals in 4K vorgestellt. Die One X wird am 7. November weltweit veröffentlicht und zum Release 499 Euro kosten. Auf der neuen Konsole werden alle alle bisherigen Xbox-One-Spiele und auch Zubehör wie Gamepads funktionieren. Laut Microsoft wird die neue Konsole nicht nur das stärkste, sondern auch das »kleinste« Modell der Xbox-Familie.

Zum Launch der One X wird es zudem kostenlose 4K-Updates für Gears of War 4, Forza Horizon 3, Minecraft, Halo Wars 2, Skyrim und Killer Instinct geben.

Mehr zur Technik der Xbox One X und ein Vergleich der 4K-Konsole mit der PS4 Pro und Gaming-PCs können Sie in unserem entsprechenden Hardware-Artikel erfahren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
13.686 Videos
61.945.655 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen