_Schnellster_ Importhändler?? Erfahrungen??

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Holystar, 17. Januar 2005.

  1. Holystar 真神煉獄刹

    Holystar
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    4.372
    Ort:
    Japan (zumindest seelisch... ^_^)
    Well, vielleicht habens ein paar von Euch mitbekommen... in wenigen Tagen wird die Import-Sektion von Alcom nicht mehr da sein... Pitsch (ex-Agestuffer, verantwortlich für Importe) scheint aus familiären Gründen das Game-Business zu verlassen..... und dabei wird auch gleich die angeblich umsatzschwache Import-Sektionn von Alcom geschlossen.... schade....

    Die Ankündignung kam bei mir auch grad eher schockierend an...

    Eigentlich dachte ich ja immer, Importer werden immer zahlreicher... aber dem scheint nicht so zu sein... wohl ist man hier noch immer zu sehr auf PAL fixiert... wie man sich doch täuschen kann, wenn man sich so oft unter Importern aufhält....

    Das bringt mich in die etwas ungwohnte Position, nach neuen Importhändlern zu fragen, obwohl ich eigentlich ansonsten derartige Fragen selber beantworten kann....

    Natürlich habe ich ne Liste von Import-Händlern... und hab auch das Board nach derartigen älteren Topics durchsucht... aber irgendwie war vieles etwas zu chaotisch... und mehr auf die Kosten anstatt auf die Geschwindigkeit der Lieferung der Games bezogen... aber um letzteres geht es mir viel eher (solange es sich nicht gerade um Wucherpreise handelt, versteht sich). :)
    Jaja, ich bin sehr ungeduldig, wenn’s um Games geht....


    Anyway, genug Geplapper meinerseits... es wäre super, wenn ich ein paar Erfahrungsberichte eurerseits haben könnte...... und zwar Geschwindigkeits- und nicht Kosten-bezogen; noch besser wäre es natürlich, wenn ihr einfach ein paar Importer nach meiner einfachen Skala "bewerten" könntet.

    Vermutlich werde ich in Zukunft auch US und JP (keine ASIA) Importe von verschiedenen Händlern kaufen... deshalb am besten unterteilen nach US und JP-Importen....


    Was ich so kenne: www.ncsx.com, www.gameactivity.ch (war vor Alcom dort... taugt der noch was?), www.dvdboxoffice.com, www.play-asia.com, www.tronixweb.com, www.amazon.com etc.




    „Bewertung“ in etwa so:

    Name: xxx
    URL: xxx

    Liefergeschwindigkeit ab off. Release (damit meine ich neue, vorreservierte Spiele, nichts altes), falls:
    - minimal/optimal: xxx Tage bei „mittlerem“ Versand (ev. angeben)
    - Durchschnitt: xxx Tage
    - Euere „Negativrekordwartezeit“: xxx Tage

    Zuverlässigkeit: xxx (schlecht, mittel, gut, sehr gut)

    Zollprobleme: xxx (immer, häufig, halb-halb, selten, nie)

    Vorreservationssystem: xxx (ja/nein)

    Kosten: xxx (hoch, knapp ok, fair/mittel, tief)

    Persönlicher Kontakt möglich: xxx (ja/nein)




    Hmm, das wäre etwas alles Wichtige, denke ich mal... wäre super, wenn mir einige weiterhelfen könnten... wie gesagt, am wichtigsten ist mir die Lieferzeit... und schon einige nicht vollständige Bewertungen würden mir helfen...

    Am meisten interessieren mich NCSX für JP-Importe und Amazon USA für US-Importe... dort bin ich besonders auf eure Erfahrungen gespannt... und GameActivity interessiert mich einfach aus Nostalgie-Gründen... (Eder hat den Laden ja AFAIK anderen Leuten übergeben).
     
  2. Holystar 真神煉獄刹

    Holystar
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    4.372
    Ort:
    Japan (zumindest seelisch... ^_^)
    Bump...
     
  3. Densuke Rita-Fan β×ψ=√

    Densuke
    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    6.385
    Würde mich auch mal interessieren wo man US Importe bekommt,die man in € auf ein Deutsches Konto zahlen kann...
     
  4. Playasia hat ne handvoll US-Importe, ansonsten bleiben halt nur überteuerte Shops wie gameware.at oder importfun
     
  5. !?

    !?
    Bei Lik-Sang.com geht das auch.
     
  6. Densuke Rita-Fan β×ψ=√

    Densuke
    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    6.385
    Die haben aber net viel Auswahl,z.B kein Suikoden 4
     
  7. Kann man bei denen neuerdings auf nen deutsches Konto einzahlen? Ich weiß es net, vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert
     
  8. Name: play-asia

    Liefergeschwindigkeit ab off. Release (damit meine ich neue, vorreservierte Spiele, nichts altes), falls:
    - minimal/optimal: 2-4 Tage bei teuerstem versand
    - Euere „Negativrekordwartezeit“: ich bestell selten per ups, negativ rekord bei ups waren 4 tage (*g*), bei standardversand 10...

    Zuverlässigkeit: sehr gut
    Zollprobleme: selten... bei donkey konga gehabt, beim kompletten rest (ds, spiele etc.) net

    Vorreservationssystem: ja

    Kosten: kA, weekly special rockt, beim rest sollte man vergleichen

    Persönlicher Kontakt möglich: persönlich...? also, ich habe denen schon oft ne mail geschickt, immer eine schnelle + gute antwort
     
  9. Korn Well-Known Member

    Korn
    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    979
    www.acme-online.nl ist zwar teuer bei denen,aber dafür gab es noch nie probleme.Lieferzeit sag ich mal 2-3 Tage.Meine Mails wurden bisher öfters schnell beantwortet und falls es mal länger dauern sollte kann man zu Not auch anrufen.
     
  10. Importfun hat zwar extrem hohe Preise, dafür sind sie sehr schnell und zuverlässig...^^
     
  11. DVDBoxOffice.com - haben unschlagbare Preise, dauert bei normalem Versand aber 1-3 Wochen. Selten Probleme mit Zoll.
     
  12. Holystar 真神煉獄刹

    Holystar
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    4.372
    Ort:
    Japan (zumindest seelisch... ^_^)
    Hmm... thanks für all die Infos...

    Mal schauen... ich glaube, ich versuchs bei Radiata Stories JP mal mit Play-Asia...
     
  13. Warum eigentlich keine ASIA-Importe? Sind die irgendwie minderwertig? Ich habe vor mir FFX-2 international zu holen und die ASIA-version ist halt deutlich günstiger.
     
  14. [avenTus] Well-Known Member

    [avenTus]
    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    12.333
    Play-Asia ist zuverlässig, nett und hilft einem schonmal in Sachen Preis über den Zoll hinweg :D
     
  15. Fragen zu Play-Asia

    Hab mich jetzt dafür entschieden, Resi 4 + Freeloader über Play-Asia zu bestellen (per EMS-Versand, zwar teurer, aber wenigstens schnell da :))
    Hab jetzt ein paar Fragen:
    1) In Deutschland wird die Ware dann ja von der Dt. Post übernommen (steht da zumindest). Stecken sie mir das Game in den Briefkasten (wie z.B. bei Amazon), oder muss ich es mir bei der Post abholen? :confused:

    2) Wie hoch ist bei EMS die Wahrscheinlichkeit, dass ich Zoll bezahlen bzw. gar zum Zollamt muss? Bei einfachem AirMail-Porto ist die Wahrscheinlichkeit doch um einiges höher, oder? :confused:

    Danke im voraus! ;)
     
  16. Kostet UPS eigentlich immer so viel. Für einen FF-Soundtrack hätte ich 23€ Versand zahlen müssen, was sich ja wirklich nicht lohnt.
     
  17. DVDBoxOffice kann ich nur empfehelen, habe da Resident Evil 4 und Viewtiful Joe 2 bestellt. Hat jeweils 10 Tage gedauert, die Preise sind am günstigsten und versandkostenfrei.
     
  18. www.videogamesplus.ca is supi. hab bis jetzt 5 mal bestellt und noch nie hats länger als eine woche gedauert und zollprobleme hatte ich auch noch net.
     
  19. Da kann ich mich nur anschliessen Top Shop ...
    Also wenn du eine CC hast wuerde ich bei Vgp bestellen

    Für Us Ware
    Name: videogamesplus (vgp)
    URL: www.videogamesplus.ca

    Liefergeschwindigkeit

    - Durchschnitt: 2-4 Tage
    - Negativrekordwartezeit: 4 Tage

    Zuverlässigkeit: bis jetzt sehr gut

    Zollprobleme:nie

    Vorreservationssystem: jo

    Kosten: ziemlich fair
    Die schicken hat alles nur mit der Post
    das kann je nach Postmann gut oder schlecht sein ....


    ansonsten für JPN:

    Name: play asia
    URL: www.play-asia

    Liefergeschwindigkeit

    - Durchschnitt: 2-30 Tage
    - Negativrekordwartezeit: 30 Tage
    Da muss man aber sagen, das das halt varriert entweder schnell und teuer oder langsam und billig


    Zuverlässigkeit: sehr gut

    Zollprobleme:Bei Ups habe ich IMMER Zoll bezahlt bei Air Mail hatte ich bis jetzt Glück

    Vorreservationssystem: jo


    Viele Leute schwören zwar auf Dvdboxoffice aber ich hatte bis jetzt nur Probleme
     
  20. Wie viel € sind 60 C$ :confused:
     
  21. Bitte schön
     
  22. Danke;)
     
  23. Was kommt denn bei Play-Asia an kosten noch dazu?
    Muss ich noch 16% + Zoll dazurechnen?
    Wie teuer wäre dann z.B. SH: Covenant (~47€) insgesamt (bei Überweisung, und standartversand)?
     
  24. oh ja alcom.ch (schnief) war mein absoluter lieblingsshop. jetzt muss ich auch einen anderen finden:(
     
  25. Also ich hab heute meinen "Metal Gear Solid 2"-Soundtrack für 22.08€ bekommen. Hat mit normaler Post knapp zwei Wochen gedauert, keine Zollkosten und in dem Pakte lag noch ein 5$-Gutschein. Das nenn ich Service. :)

    Standard-Versand kostet zwischen 3-4€. Zoll könnte ab einem Warenwert von 20 drauf kommen, muss aber nicht sein. Wenn es zum Zoll kommt, kostet es 16% Mehrwertsteuer und 3,5% Zollkosten mehr.
     
  26. Haha dvdboxoffice. Ja klar ich faxe Abrechnungen und Personalausweis _irgendwo_ hin, damit meine Bestellung ausgeführt wird. Ja super Shop.*g*
    Bin ich der einzige der bei Zahlen mit KK dazu aufgefordert wird oder ist das neu oder zufällig usw.?

    Gruß

    Grobi
     
  27. Mhhh, gerade kommt eine Rechnung von UPS. Hab letzt bei play-asia ein paar Soundtracks bezahlt und muss nun Steuern nachzahlen. 32,83 € :eek: :mad: :heul:
     
  28. Also ich kann nur empfehlen selbst die Spiele und DVDs zu importieren. Kommt im Durchschnitt um gut 30 bis 50 Prozent billiger als bei Importhändlern zu bestellen.

    Gute Erfahrungen hab ich mit Amazon.uk und com sowie cd-wow und dvdboxoffice.com gemacht. Hat bei allen alles tadellos funktioniert.

    Nur bei einer US-Amazon-Lieferung von DVDs musste ich mal 40 Euro Zoll blechen. Damit war ich dank des niedrigen Dollar-Kurses und der billigeren Preise in den USA aber noch immer weit unter den EInkaufspreisen in Europa. Vom Zoll werden Pakete aber normal nur geöffnet und verzollt wenn sie recht groß sind und da anscheinend ordentlich Geld zu holen ist. Bei Einzel-Lieferungen oder kleinen Lieferungen (drei, vier Spiele) hatte ich noch nie Probleme.

    Pflicht ist da natürlich eine Kreditkarte. Deren Kosten hat man allerdings im Jahr locker mit Einsparungen wieder herinnen. Mal ganz abgesehen davon, dass eine KK ja auch sonst nicht ganz unpraktisch ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top