AI: THE SOMNIUM FILES (PS4, Switch)

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Splandit, 17. September 2019.

  1. -GradX- Member

    -GradX-
    Registriert seit:
    25. April 2019
    Beiträge:
    6
    Man kann ungesehende Szenen überspringen. Es gibt zumindest eine Option dafür.
     
  2. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Ja gut, skippen kann man eine Menge. Ob man das will..... Wir meinten auch eher mit dem Flowchart springen.


    @PimPanse

    Ich bin verleitet um einen gefällt mir nicht Button zu bitten und diesen zu drücken. Aus purem Neid.

    Hugh.

    Wenigstens spielen es jetzt Leute. Imo das beste SC Spiel.

    Und ach ja, Feiertag. Und ich darf um 6 Uhr auf der Arbeit antanzen. :uff:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
    PimPanse gefällt das.
  3. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    So, ich hab mir das gute Stück nun auch aus UK geordert. Damit hab ich es als physische Version und sogar noch billiger als digital... Vielleicht hätte ich mir auch gleich die Special Agent Edition holen sollen... aber das Artbook und eine Soundtrack CD sind mir hier keine 30 Euro Aufpreis wert.

    Aber sollte das Ding nächste Woche ankommen, heißt das, dass ich auch bald loslegen werde ;)
     
  4. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Die Special Agent Version hat doch auch noch die extra Sticker und als Hauptitem den Iris Lithographen.

    Und hast du jetzt doch die Switch Version gekauft?
     
  5. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Naja, die Sticker und der andere Kram haben mich sowieso nicht interessiert. Artbook und Soundtrack-CD find ich schon immer ganz nett, aber das war's mir nun irgendwie nicht wert. Vielleicht bereu ich es aber auch :ugly:

    Hab es mir für die PS4 geholt.
     
  6. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Ich tue es. Wobei ich lieber einen Lithographen von Date und Aiba gehabt hätte.
    Und sicher ist der andere Kram es nicht alleine Wert. Wie gesagt, der Lithograph ist das Hauptstück und an eine PVC Figur aus dem Spiel angelehnt.

    Mit der PS4 Fassung dürftest du besser fahren. Wobei selbst die im letzten Drittel Probleme bekommt und unschöne Ladepausen in den Gesprächen entstehen.
     
  7. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Meine Ersteindrücke der gestrigen Feiertags-Session:

    - Skript und Charaktere bislang klasse, habe aber auch nichts anderes erwartet.
    - Überraschend toller Humor (Date, Mizuki und Aiba in einem Raum = Gold).
    - Sehr gute englische Synchro, wow.
    - Gewohntes Gameplay mit Flow-Chart und "Puzzle" Räumen, die gut von der Hand gehen.

    Bisschen was zu meinem Story-Progress nach 8h.

    Bin direkt in ein Locked-Ending mit dem Häftling (war es 89?) reingelaufen, der wohl eine Vergangenheit mit Date's Boss hat. Darüber wusste ich aber noch nichts. Auch schön -> auf der Route wird mal eben Iris zersägt und Ota im Eisbärenkostüm umgebracht. Für meine erste Route auf jeden Fall unterhaltsam.... Bin dann wieder zum letzten Somnium zurück und habe dann das Mizuki Ende bekommen. Da habe ich dann erfahren, das womöglich So unter dem Eisbärenkostüm gesteckt haben soll (Wunde am Bein). Über die angeblichen Hintergründe weiß ich aber noch absolut gar nichts.
     
  8. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    @PimPanse

    An dieser Stelle bitte unbedingt die Iris Videos ansehen. Du spoilerst dir damit nichts mehr und bekommst einen riesen Bonus für die verbleibenden Enden.

    Du hast leider genau wie ich als erstes das locked Ende bekommen. Ärgerlich, aber nicht so schlimm wie in 999.

    Und ich sagte doch das das Spiel Comedy Gold ist.
    Untersuch unbedingt jedes Objekt so lange bis es nicht mehr grün angezeigt wird. Denn solange erhältst du neue Dialoge.

    Ich vermisse meine tägliche Dosis von Dates und Aibas Argumenten. :(

    Die Synchro ist von zang boom bang (oder so ähnlich) Das sind absolute Profis.
    Iris's Sprecherin ist sogar mehrfach in vollem Cosplay zusammen mit Uchikochi aufgetreten und hat ihren Song live performt. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2019
    PimPanse gefällt das.
  9. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.859
    CohhCarnage, einer der wenigen (erfolgreichen) Streamer die ich als Erwachsen bezeichnen würde (spielt nicht nur den angesagten Kram, viel cRPGs und meist auf höchstem Schwierigkeitsgrad, generell sehr unaufgeregte Präsentation) lobt das Spiel ja in höchsten Tönen.



    Da im Oktober eh nichts rauskommt das mich interessiert (switche zur Zeit nur zwischen Monster Hunter Iceborne und Code Vein), werde ich wohl auch bald mal anfangen. Freu mich drauf.
     
  10. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Nie von dem Typen gehört. Ich habe in meinem Vorschlägen selber auch 2 sehr große YTer die es spielen und lieben.

    Warum auch nicht? Ich habe keine Ahnung was die Reviews an dem Spiel auszusetzen könnten.
     
  11. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Ich muss sagen, jetzt bin ich mittlerweile ziemlich gehyped. Mein Exemplar sollte nächste Woche kommen. Bis dahin kann ich ja noch Link's Awakening beenden und ein bisschen MH zocken. Vielleicht starten Cas und ich dann ja relativ zeitgleich.
     
  12. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.859
    Da ich heute eh nichts besseres zu tun hatte hab ich es mir spontan bei Steam geholt. Story startet gewohnt interessant, man will einfach wissen was weiterhin passiert. Richtig positiv finde ich aber die optische Präsentation, das sieht endlich mal richtig gut aus, besonders die Figuren. Animationen usw. sind zwar immernoch relativ simpel, aber immerhin sieht es nicht nach hochskaliertem PS3 Spiel aus. Die englische Sprachausgabe ist auch gelungen soweit.

    edit:

    Uff, schwierig aufzuhören, wie erwartet.
    Ein Ende habe ich bereits erreicht
    Otas Ending
    und nochmal kurz in eine andere Route reingespielt. Die ist auch gleich deutlich krasser als die erste die ich erwischt habe. Und natürlich wird direkt das, was man meint aus der anderen Route gelernt zu haben, über den Haufen geworfen. :ugly:

    Wobei ich mich gerade frage ob ich die Routen auch andersherum hätte spielen können (müsste ja gehen, außer da kommt eine künstliche "spiel erst ne andere Route" Sperre die jetzt weg ist), denn die verrät eigentlich sofort, was bei der anderen Route noch eine Weile ein Mysterium war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2019
  13. SturmGolem Well-Known Member Moderator

    SturmGolem
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    3.559
    Sag mal, hast du zufällig technische Probleme mit dem Spiel oder läuft alles gut bei dir?
     
  14. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.859
    Alles auf max, 1440p Auflösung, borderless Window, keine Probleme nach 10 Stunden.
     
  15. SturmGolem Well-Known Member Moderator

    SturmGolem
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    3.559
    Okay, habe nämlich viele Leute auf Steam gesehen, die wie ich in den Psynch Phasen dauerhaft einen "Game-Chrash" bekommen. Wollte schon
    lange mein Fazit mal abgeben, aber momentan ist es echt zum davonlaufen. Dabei ist das Spiel eigentlich verdammt gut. Mal sehen ob ich es noch
    irgendwie hinbekomme.
     
  16. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.859
    Mal ein paar Sachen die mir nach 13 Stunden so aufgefallen sind wo ich mich frage ob ich sie richtig einordne.

    Habe jetzt zwei Enden erreicht und zwei Wege die versperrt sind. Momentan bin ich auf der einzigen noch verfügbaren Route. Ich tue mich noch etwas schwer einzuordnen ob hier alle Routen tatsächlich als Variante des Storyverlaufs gemeint sind oder ob sie nur dafür da sind um Informationen für die "richtigen" Routen zu liefern. Das ist mir jetzt auf der Route wo man Iris die Sache mit Naixawieauchimmer glaubt aufgefallen. Hier wird ja quasi alles als Quatsch inszeniert, ob nun der Psync mit Iris und dem tanzen oder jetzt die Rettung von Iris vor schwer bewaffneten Söldnern indem man Pornomagazine und BHs wirft. Allerdings wird dieser, ich nenne es mal pubertäre Humor, relativ regelmäßig genutzt, nur halt nicht so in your face wie eben in der Route. Und da es hier um japanische Entwickler geht bin ich mir da halt auch nicht sicher ob das nun ein Wink mit dem Zaunpfahl ist oder tatsächlich einfach nur Humor ohne Hintergedanken. :ugly:

    Und was nun die Sache mit "whodunnit" angeht.....da scheint die Antwort wieder äußerst verschwurbelt zu sein. Ich bin gespannt. :hmm:
     
  17. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Komplett spoiletfrei

    Alle Enden sind Canon.

    Der Humor kommt auch auf anderen Routen genau so wieder. Das Spiel nimmt sich in keiner der Action Szenen im gesamten Spiel ernst. Das kann kritisieren, ich finde es lustig.
     
  18. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Bin auch seit ein paar Tagen durch und bin mit den erlebten Spielstunden total zufrieden. War am Ende genau das, was ich mir erhofft und gewünscht habe. Die 25h Stunden habe ich auch an drei Tagen durchgezogen, was in diesem Fall bitte positiv für die Geschichte zu werten ist. Diese ist nämlich für Uchikoshi Verhältnisse zwar fast schon bodenständig… aber keineswegs weniger spannend erzählt und aufgebaut. Der Cast, Humor, Dialoge und Vertonung -> unglaublich gut, hier gibt es absolut nichts auszusetzen. Technisch lief es auf meiner PS4 Pro auch ohne Probleme, keinen Absturz oder ähnliches gehabt.


    Paar persönliche Gedanken zur Geschichte:

    -Irgendwie hat mir dieser Körpertausch Kram am Ende nicht so gut gefallen. Wüsste aber auch nicht, wie man es anders hätte lösen sollen. Fand ich ein bisschen schwer zu folgen, wer jetzt zu welchem Zeitpunkt im jeweiligen Körper gesteckt hat. Aber ok, ist Geschmackssache.

    -Am meisten mitgenommen hat mich eigentlich das Ende von „Ota“. Nicht wegen ihm, sondern der Geschichte seiner Mutter … mehr als einen Kloß im Hals gehabt auf dieser Route.

    Und als nächstes darf dann gerne mal Ever17 endlich neu aufgelegt werden....
     
  19. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Ich bleibe dabei. Teil 2. Und zwar sofort!

    Hat ja nur 4 Jahre gedauert diesen zu schaffen........
     
    PimPanse gefällt das.
  20. Klingsor- Well-Known Member

    Klingsor-
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Ich will auch sofort nen zweiten Teil,obwohl ich nichtmal durch bin.Das Spiel ist so unfassbar lustig,ich freue mich jedes Mal so sehr,wenn ich mit meinem Kumpel Kagami quatschen kann...Das werd ich seeehr vermissen :D

    Als nächstes steht von Uchikoshi,bzw Too Kyo Games ja Death March Club an.Bin generell mal gespannt,was diese vielversprechende Schmiede so rausbringen wird.
     
    PimPanse gefällt das.
  21. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Du meinst natürlich Kanami.

    Das man dafür sogar eine Tropy bekommt macht es noch so viel besser.

    Ich glaube nicht das jemals ein Spiel meinen Humor so gut getroffen hat.

    Erinnert sich hier jemand daran wie das Spiel angekündigt wurde?
    Uchikochi sagte "One Image. That's all your getting." Und darunter sah mein Bild von einem herausgerissenem Augapfel.
    Damals hieß das Spiel noch Projekt Psynch.
    Ich frage mich wirklich, ob das Spiel einmal eine komplett andere Story hatte.

    Und ich meine das mit Teil 2 ernst. Date und Aiba sind zu gute Charaktere um sie nach einem Spiel zu begraben. Grade wenn man sieht wieviel Marketing in dieses Spiel geflossen ist.

    Apropos Aiba.
    Was ich beim spielen nie bemerkt habe. Die selbe Sprecherin spricht auch Ann aus Persona 5 sowie Kyoko und Kaede aus Danganronpa.
    Grade Kyoko wirkt total merkwürdig wenn man die Sprecherin kennt, denn diese ist alles andere als ernst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2019
  22. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Jetzt hab ich noch Control von nem Kollegen bekommen... argh. Soll ich trotzdem zuerst AI spielen? :P
     
  23. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Da ich Control nicht ab kann, kann ich da wenig helfen.

    Spielzeit von AI währen 25 -30 Stunden fals das hilft.

    Aber wenn du es nur geliehen bekommen hast, vielleicht erstmal das angehen?
     
  24. Klingsor- Well-Known Member

    Klingsor-
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Kanami,Kagami...ich weiß nicht mehr genau,jedenfalls irgendwas mit 3 Silben ;)

    Erstaunlich,dass das die gleiche Sprecherin ist.Werd ich jetzt mal drauf achten.Und beachtlich,wie flexibel gute Sprecher ihre Stimme einsetzen können.

    @Goat,spiel AI,in der Zeit wird Control vielleicht noch weiter gepatcht ;)
     
    Splandit gefällt das.
  25. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.859
    Bin jetzt auch durch und hab nen Ohrwurm... :ugly:

    Hat mir auch sehr gut gefallen, gerade weil der Gameplay Anteil hier angenehm dosiert ist und nie lange andauert. Bei Danganronpa 3 haben die langgezogenen Trials doch manchmal genervt und Zanki Zero war so gameplaylastig, dass die Story imho gelitten hat.

    Der Humor ist zwar manchmal arg bescheuert, aber letztendlich auch sympathisch, da hier die Figuren doch relativ bodenständig sind und keine verrückten Anime Figuren, die man sonst so von Spike Chunsoft gewohnt ist. Besonders das Charakterdesign hat mir gut gefallen. Und auch die englische Synchro hat imho sehr gute Arbeit geleistet, da sie deutlich nuancierter war als man das sonst so gewohnt ist von solchen Spielen. Sie müssen vielleicht noch ein wenig an ihren Gesangskünsten feilen.... :D

    Ich würde das Spiel als das sympathischste von Spike Chunsoft bezeichnen.
     
    Splandit gefällt das.
  26. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    da hier gerade so positiv über das Game gepostet wird schließe ich mich einfach wieder an
    ich will auch einen 2. Teil (oder irgend ein neues Game von Uchikoshi) und das sofort :D :D
    letztes Jahr erschien übrigens Punchline, auch ein Uchikoshi Game

    :) :) :) :)
     
    Splandit gefällt das.
  27. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Fun Fact:
    Der Charakterdesigner von AI ist der der Charakterdesigner der Fire Emblem Serie.


    Und wo ist der Humor bitte bescheuert?

    "Poooooooornooooo Maaaaaaaag!" :ugly:



    Der Gesang ist übrigens Absicht. Sowohl die japanische als auch die englische Sprecherin hat die Regieanweisung bekommen falsch zu singen. Das kommt daher da in der Story erwähnt wird das Iris's Stärke das tanzen ist und sie an ihrem Gesang noch arbeiten muss. Die Sprecher mussten tatsächlich beide üben leicht falsch zu singen. Imo macht es das nur besser, da man wirklich extrem auf solche Details geachtet hat.
     
  28. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    eine der besten Actionszenen kam ja früh im Game, (ich sage nur Minigun), das war zu genial :D :D

    :) :) :) :)
     
  29. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Control geht ja auch nur um die 20h. Da kam ja schon ein Patch, mal sehen, ob das nun rund läuft.

    Irgendwie komm ich dank Monster Hunter eh zu nix anderem... :ugly:
     
  30. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Laut DF läuft jetzt "rund" wenn du eine Pro oder X hast. Die normalen Versionen.........

    Mit MH Hunter geht es mir ähnlich, allerdings mit Stories.
     
  31. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Ich hab ne Pro, von daher, mal schauen.

    Ja, fang lieber gar nicht mit MH an, nach fast 240h hab ich gerade mal an der Oberfläche gekratzt und bin immer noch in der Suchtspirale drin...
     
  32. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.859
    Muss ich auch endlich mal weiterspielen. Predator soll endlich mal seine Zeitverlangsamungsmaschine rausrücken, ich brauche auch 48 Stunden Tage... :ugly:
     
  33. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Das ist dank Android Version kein Problem. Man nutzt einfach die Bahnfarten. Aber ein 48 Stunden Tag mit normalen Arbeitszeiten währe was feines.
     
  34. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    @Cas83
    so eine Maschine wäre schon extrem praktisch :D :D

    :) :) :) :)
     
  35. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Für was braucht man eine Maschine, wenn man selbst eine ist? ;) :D
     
  36. SturmGolem Well-Known Member Moderator

    SturmGolem
    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    3.559
    So, hab das Spiel auch nun endlich mal durch. Es war eine verdammt nervige Fahrt muss ich sagen. Das lag aber nicht direkt am Spiel selbst.

    Nachdem ich mich mit dem Gameplay vertraut gemacht hatte, bemerkte ich, dass mir das Spiel wohl Spaß machen, aber vermutlich
    nicht sooo sehr im Kopf bleiben würde. Tja, da lag ich komplett falsch. Die Charaktere waren echt sehr gut geschrieben, die Dialoge waren
    teilweise so bescheuert, dass ich mich fragte, wer auf so einen Schwachsinn kommt(im positiven Sinne) und die Story....wow. Ich schätze mich
    ja selbst eigentlich ganz gut ein, was das erraten von Geschichten angeht, aber hier habe ich total daneben gelegen. Mit verschiedenen Enden
    dachte ich eigentlich, dass sie im Grunde den selben Täter haben, nur halt etwas anders "Enden" und nicht dass die ganze Story darauf aufbaut
    und wieder zurückgreift. Man kann es vielleicht mit Detroit vergleichen. Da hat jedes Ende "sein" ende, während hier die einzelnen Events der
    Timelines miteinander verknüpft sind. Alles machte zum Schluss sinn. Hut ab für diese grandiose Arbeit, sowas liebe ich.

    Jetzt halt zu dem Punkt, warum ich beinahe das Spiel abgebrochen hätte: Viele Leute auf Steam hatten dasselbe Problem wie ich. In den
    Psynch Sequenzen blieb das Spiel einfach stehen und brach ab. Nicht einmal, zweimal, sogar ganze sechs mal in einer Sequenz. Ich musste
    also dauerspeichern nach jeder Sekunde, mit der Angst, nochmal alles von neuem zu machen. Das ging mir so auf die nerven, dass ich die Ota
    Story durch hatte und ich auf youtube schon das Finale ansehen wollte. Ich hatte keinen Bock mehr. Tja, aber was soll man machen. Die
    Charaktere und die Story war so gut, dass ich es trotzdem durchgestanden habe. Keine Ahnung ob es auf den Konsolen besser lief(ich gehe
    mal davon aus), aber das war hat leider mein erster Eindruck. Es wäre vollkommen ein Spiel des Jahres, wenn ich es auf der Switch gespielt
    hätte. Eine Timeline, in der ich leider nicht auf das Flowchart zurückgreifen kann^^

    Zum Ende noch kurz: Ich möchte bitte, dass jedes Spiel so endet xD Das ist ja mal der absolute Hammer. Allein daran merkt man, wie viel Spaß
    die Entwickler hatten. Die Sprecher vermutlich auch :D Die Welt regt sich heute immer über Game Service und Updates auf, während solche
    Spiele, die ein komplettes Erlebnis bieten, vergessen werden. Echt traurig sowas. Bitte lass es mehr von dieser Arbeit geben. Mehr Story,
    mehr Gedanken über den Ablauf usw. usw.
     
    Splandit gefällt das.
  37. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Und hoch mit dem Thread.

    Denn Lemniscate hat ein neues Video hochgeladen. Ich will jetzt nicht zu viel spoilern, (für alle die die Videos immernoch nicht gesehen haben) aber es wird immer verrückter. In dem Video spielen die echte Iris und der echte Ota AI: TSF. Und konzentrieren sich dabei auf Dates Date mit Iris (um Ota ein bischen zu quälen) und um Iris's Shovel Forge Somnium.

    Es tut so gut die Charaktere nach dem Ende des Spieles wieder zu sehen.

    Und für alle die das Video warum auch immer nicht sehen wollen:

    AI hat jetzt auf allen Systemen eine Demo. Wer sich also nicht sicher war ob das Spiel etwas führ ihn ist, der hat jetzt keine Ausrede mehr.


    Ach ja, und Iris erwähnt das wenn viele Leute AI spielen man mehr von ihr sehen könnte.:D
    Hmm, wie viele Käufe des Spieles kann ich mit meinem Gewissen vereinbaren? :ugly:

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top