Alles rund um die Branche

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Echelon, 21. April 2011.

  1. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ja, Netease hat Anteile gekauft. Das sind die, die auch an Diablo Immortals mitsitzen.
     
  2. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    27.571
    Ort:
    Vienna
    Hätte ich mir niemals gedacht.
     
  3. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.447
    Mobile only, jede Entscheidung kostet Geld:D
     
  4. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.722
    Ort:
    Paradise City
    EA scheint echt verzweifelt zu sein... Titanfall 3 gecancelt (eventuell zumindest ist nichts in entwicklung) dafür auf die schnelle Apex Legends Free to Play von Respawn gestern gestartet. Was sonst als Battle Royal...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2019
  5. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.546
    Ort:
    Luxemburg
    Apex Legends wirkt wirklich erschreckend unoriginell. Sowohl was das Genre wie auch das Vertriebsmodell angeht.

    Dass Titanfall nie wirklich zum Hit wurde ist schade, die Kampagne des zweiten Teils war vollgestopft mit coolen Ideen die auch allesamt sehr sinnig das Gameplay erweiterten. Davon hätte ich wirklich gerne mehr gesehen.
     
  6. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.891
    Dafür fand ich den Mp des zweiten schlechter als den des ersten.
    Der Sp war aber wirklich ziemlich cool.
     
  7. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    938
    Ich kann mir in etwa vorstellen, wie das bei EA abgelaufen ist:

    "Okay, wir haben da diese Shootermarke, also lasst sie uns zu einem generischen Battle Royal-Spiel verwursten."
    "Cool, aber wie wär's, wenn wir das Kernelement der Serie streichen, um es auch extra generisch zu machen?"
    "Das ist brilliant! Sie sind befördert."

    Als ich von dem Spiel gehört dachte ich ein Battle Royal mit riesigen Mechs könnte ganz interessant werden, aber ohne die Titans bleibt die Frage was das Ganze eigentlich soll.
     
  8. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    NRW
    Sollte von Respawn nicht das letzte, verbleibende Single Player Star Wars kommen?
     
  9. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    Die Titanfall 2 Kampagne finde ich auch sehr gelungen. Schade, dass das Spiel keinen Erfolg hatte.

    So ein Battle-Royal ist aus den bestehenden Assets sicherlich schnell zusammengebastelt. Aber wenn man sich die Mechs gespart hat, dann ist das absoluter Murks. Das hat die Serie ausgemacht, und beim zweiten Teil war das Zusammenspiel von Mech und Mensch der Kern der Kampagne.
     
  10. Ghost Die Lachsschaumspeise! Moderator

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.709
    Mit Mechs leidet dann aber wahrscheinlich die Balance beträchtlich, da kann ich schon verstehen, warum man diese weg lässt und so ein bisschen was neues (Helden, erweitertes Teamspiel) bringt man ja trotzdem in dieses Genre, auch wenn diese Versatzstücke selber natürlich nicht neu sind.
     
  11. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529

    Da hätte man schon etwas mehr Zeit investieren müssen, aber dann hätte das Spiel ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass das Balancing mit Mechs nicht einfach ist, speziell für einen Battle-Royal-Shooter, aber das hätte dann gerne ausprobiert :)
     
  12. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Dass das Spiel keinen Erfolg hatte ist auch kein Wunder, wenn es 1 Woche nach Battlefield One und 1 Woche vor CoD Infinite Warfare erscheint.
     
  13. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.447
    Und schlechter als der Vorgänger ist (:
     
  14. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    14.837
    Ort:
    Hamburch
    Dann fragt man sich aber auch warum dann jetzt wieder. Immerhin wollen die doch bestimmt das anstehende BR im Battlefield Universum pushen... Verstehe EA einfach null, bzw. scheinen die innerhalb ihrer Marken extrem rücksichtslos zu sein nach dem Motto wir werfen alles nahezu gleichzeitig auf den Markt und hoffentlich setzt sich eins davon durch. Der Rest darf dann gerne sterben...
     
  15. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
  16. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    16.970
  17. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
    Ab jetzt nur noch eine Frage der Zeit. Switch kommt spätestens auf der E3 dieses Jahr.
     
  18. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    NRW
    Das wäre spitze. Ori/Forza/Gears auf der Playstation. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Sony sich dafür so schnell öffnet.
     
  19. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.891
    MS holt sogar Tracer zurück ins Forum.
     
  20. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    NRW
    Nintendo hat Bowser, MS Chuck Norris.
     
  21. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    Sony hat EA Access abgelehnt. Ich glaube nicht, dass der Xbox Game Pass auf der PS4 landet. Vielleicht wird das eine Option für die PS5 (wenn diese nicht so gut läuft).
     
  22. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.033
    Ort:
    Hamburg
    Nun, würde man es zulassen, dann bräuchte man wirklich keine Xbox mehr. Dann wären die Handvoll Exklusivtitel für die Box auch auf der Sony Konsole spielbar. Kann Sony doch eigentlich nicht so unrecht sein, sicherlich bekommen die auch einen Teil der Einnahmen ab.
     
  23. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.043
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wenn die sich ähnlich stiefmütterlich verhalten wie auf dem PC, was die Spieleauswahl angeht, dann ist das nur leider auf einer anderen Plattform als der Xbox nicht viel wert.
     
  24. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    Vielleicht gibt's den vollen Game Pass auf anderen Plattformen nur über X-Cloud?

    Die meisten Spiele des Game Pass gibt's auch auf PS4. Aber den Gerüchten zufolge soll der Game Pass erstmal auf Switch erscheinen, und dort vermutlich über X-Cloud.
     
  25. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    NRW
    Geil. 4K Spiele auf der Switch. Comedy vom Feinsten. :aua:
     
  26. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.546
    Ort:
    Luxemburg
    Ja, ich verstehe das ganze Vorhaben auch nicht. Gamepass auf der Switch würde entweder bedeuten, dass jedes Spiel nochmal komplett an die Hardware angepasst werden muss (was bei Titeln wie Halo oder Gears ein Ding der Unmöglichkeit ist) oder aber dass die Spiele ähnlich wie REVII oder AC Odyssey gestreamt werden, was das ganze Hybrid-Konzept der Switch ad absurdum führt, weil man im Handheld-Modus keinen Zugriff mehr auf die Spiele haben wird.

    Scheint für mich Beides total unrealistisch zu sein.
     
  27. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    MS stellt seinen Streaming Dienst dieses Jahr vor, und es soll auch eine Open Beta geben.

    Der Dienst soll auf möglichst vielen Geräten laufen, und rund 50% der Switch-Spieler nutzen die Konsole vorwiegend im stationären Modus. Warum also nicht die X-Cloud für die Switch anbieten?
     
  28. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
    Ori und Cuphead sollen richtig released werden, bei großen Titeln wird es wohl über Xcloud laufen.

    Genau wie EA Access würde GamePass mit Sonys eigenem Streaming/Abo Dients konkurrieren. Deswegen wurde es bis jetzt auch abgelehnt. Man wird sehen müssen wie sich die nächste Generation entwickelt.

    Wird sich sicher bald ändern.

    https://www.thurrott.com/xbox/200140/microsofts-evolving-gaming-strategy-takes-a-giant-step-forward

    Auf der Switch wird es einfach den gesamten GamePass Inhalt zum Streamen geben. Alles andere wäre ja unsinnig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2019
  29. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    NRW
    Was bedeutet richtig released? Als Download in den Stores? Gerade Ori für PS4 oder Switch würde ich richtig abfeiern.
     
  30. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.546
    Ort:
    Luxemburg
    Von mir aus können sie das gerne machen, aber für mich ist ein Spiel auf der Switch, für das eine Online-Verbindung zwingen notwendig ist, komplett überflüssig. Und auch wenn rund 50% der Switch-User das Gerät hauptsächlich stationär nutzen, will ich gar nicht wissen wieviele davon A) an einem Streaming-Service interessirt sind und B) wieviele Menschen aus der Gruppe an Interessenten ihre Switch auch per Kabel am Netz hängen haben. Sogar hier im Forum sind die Leute, die den LAN-Adapter gekauft habe, in der Minderheit.

    Denke da sind wir schnell im einstelligen Pronzentbereich der Switch-Userbasis.
     
  31. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.043
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Und C) nicht auch ein anderes Gerät besitzen, welches Game Pass unterstützt, wenn MS damit so in die Offensive geht
     
  32. The Fang Ewiger Zweiter

    The Fang
    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    668
    Für MS sicher eine gute Möglichkeit die X-Box Marke in Japan bekannter zu machen. Wenn die Konsole schon abgelehnt wird hat so ein Service wohl bessere Chancen. Und es gibt da ja fast so viele Switch wie PS4 mittlerweile und schon 2 Spiele die gestreamt werden (Assassins Creed: Odyssey und Resident Evil 7).
     
  33. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
  34. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    @Maryokutai
    Das werden anfangs vermutlich nicht viele Abonnenten sein, aber MS möchte seinen Dienst möglichst überall anbieten, auch auf der Switch (sofern Nintendo zustimmt).

    Auf der Xbox scheint der Game Pass gut anzukommen, und auch viele positive Effekte mitzubringen, und da auf der Switch viele Spiele nicht nativ erscheinen, ist die X-Cloud sicherlich eine gute Möglichkeit die Spiele für Nintendo-Spieler verfügbar zu machen.
     
  35. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.546
    Ort:
    Luxemburg
    Klar, generell gesehen ist es für solche Dienste am Hilfreichsten, wenn sie auf sovielen Plattformen wie nur möglich verfügbar sind.

    Ich zweifle halt lediglich am Erfolg, vor allem weil's zwangsläufig viel mit Streaming zu tun haben wird. Man sieht ja wie Game Pass aufgenommen wird, bei dem Spiele komplett heruntergeladen werden und im Gegensatz dazu wie die Situation bei Playstation Now aussieht. Spiele streamen funktioniert einfach nicht gut genug damit es genreübergreifend eine befriedigende Lösung sein kann - Shooter, Rennspiele, Prügelspiele, sogar Tetris kann man da komplett vergessen.

    Werde das sicherlich alles am Rande verfolgen falls es soweit kommt aber da hört mein Interesse auch schon wieder auf.
     
  36. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    Die X-Cloud muss sich erstmal beweisen. MS hat an einer Technologie geforscht, die die möglichen Züge eines Spielers vorhersagen sollte, damit der Eingabe-Delay möglichst gering ist.

    Google soll wohl auch bald sein Spieleportal präsentieren. Und Amazon ist ebenso auf dem Sprung.
     
  37. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    308
    Wie nennt man das im Multiplayer dann: Aimbot?

    "Dank der Power der Cloud landest sogar DU mal auf dem ersten Platz" :ugly:
     
  38. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    NRW
  39. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.529
    Nennt sich KI :D
     
  40. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.043
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Schon interessant. Sofern das aber keine Schnittstelle ist, die von den Entwicklern der Spiele ebenfalls implementiert werden müsste, halte ich es für ziemlich unmöglich da eine vernünftige Lösung auf die Beine stellen zu können.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top