Alles rund um die Branche

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Echelon, 21. April 2011.

  1. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.438
    Ort:
    Berlin
    Und dann nennt man es BG&E 2 weil................?

    Damit wir uns nicht missverstehen. Ich denke du hast Recht.
    Aber warum besteht man dann auf den alten Namen? Das Spiel ist zu alt als das es junge Spieler überhaupt kennen und ältere sind nur an einer originalgetreuen Umsetzung interessiert.

    Wenn man quasi eine komplett neue IP erschafft, warum dann mit altem Namen? Wenn man auf biegen und brechen kein Spiel wie Teil 1 machen will, und danach sieht es nach allen Trailern aus. Warum dann der Name? Warum keine neue IP etablieren wenn das Spiel nunmal eh schon da ist?

    Was hat irgendein Reggae Affe denn überhaupt noch mit BG&E zu tun?
     
  2. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.472
    Der Name ist reiner Fanservice, weil die Fans seit über 10 Jahren nach einem Nachfolger schreien und Ubisoft mit der Ankündigung sein Image aufpolieren wollte.
     
  3. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Das habe ich schon damals nicht verstanden. Abgesehen von einem etwas fummeligen Hovercraft-Abschnitt im Schlachthaus spielt sich BG&E einfach richtig gut. Das Speichersystem könnte etwas flotter von der Hand gehen aber sonst sehe ich da wirklich keine nennenswerten Mankos bei der Spielbarkeit oder beim Design.

    Was Teil 2 angeht: Bei der ersten Ankündigung (2008 oder so - lang ist's her) war das Spiel noch ganz offensichtlich ein direkter Nachfolger oder ein direktes Prequel mit Jade und Pey'j so wie sie im Original auftreten. Da das Spiel, das zu dem Zeitpunkt gezeigt wurde, offiziell nie gecancelt wurde, hat man sich vermutlich entschieden das aktuelle Projekt einfach den Namen übernehmen zu lassen um nicht das Wohlwollen der Fans zu verlieren.
     
  4. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Das haben sie mit anderen Titeln aber deutlich besser hinbekommen. Ubi hat immer hin und wieder mal einen schönen Titel abseits der großen AAA Ubiformel Titel rausgebracht.
     
  5. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.002
    Ort:
    Hamburch
    15 Jahre ist es her und ich bekomme immer noch Gänsehaut!
    Neue Aufnahme des legendären SF III Matches zwische Daigo und Justin. Wirklich legendär!



    Hammer...
     
    blither gefällt das.
  6. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.587
    Gibt es eigentlich schon infos über Ninja Theory? Ich würde es ja Ferien, wenn die Scalebound Neu machen durften
     
  7. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.011
    Scalebound war doch von Platinum Games?
     
  8. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.587
    Ja, aber sollte Microsoft die Rechte dran haben ist es ja kein Problem. Und ansonsten gerne einfach was ähnliches mit anderem Namen.

    Oder diesen Winter erstmal ein Kung Fu Chaos 2 wäre auch ok :D
     
  9. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.379
    Ort:
    Vienna
    Und ich würde ein Heavenly Sword 2 feiern.
     
  10. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ich eher ein Enslaved 2. Aber Ninja Theory scheint nicht so auf Fortsetzungen zu stehen, was auch gut ist.
     
  11. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.183
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Fortsetzungen dürften vermutlich schon allein deswegen schwierig werden, weil die gar nicht die Rechte daran haben dürften. Für Hellblade wahrscheinlich schon aber Enslaved und Heavenly Sword dürften bei ihren Publishern liegen.
     
  12. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Von Heavenly Sword war vor ein paar Jahren eine Fortsetzung von einem anderen Studio in Entwicklung. Da sehe ich ehrlich gesagt auch noch am meisten Potenzial für einen Nachfolger, weil HS zwar an und für sich ein nettes Spiel war, das Kampfsystem aber hinten und vorne nicht funktioniert hat. Das könnte man in einem neuen Spiel besser machen.

    Enslaved steht aber gut für sich. Das war ein schönes, rundes, abgeschlossenes Produkt, das keine Fortsetzung benötigt.
     
  13. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.002
    Ort:
    Hamburch
    Auf Eurogamer:

    First details on the PlayStation 5 have been unveiled by Sony, via an exclusive Wired interview with the console's chief architect Mark Cerny.

    Perhaps most importantly for PlayStation fans is the fact PS5 will be backwards compatible with PS4 games. The current PlayStation VR headset will also be supported.

    [​IMG]
    And the next-gen console will still use physical media, Cerny confirmed.

    There's no release window yet, but Sony has ruled out a 2019 launch.

    Amongst the expected CPU and GPU upgrades (it'll be a third-gen AMD Ryzen, with eight cores, and a custom Radeon Navi), is word it'll support ray-tracing, a snazzy graphics technique, and "3D audio".

    It'll also include an SSD for much faster loading, plus 8K graphical support - not that many TVs yet exist for it.

    And that's about it, for now. Sony has already said it will not be attending E3 this year - and Cerny suggests to Wired we won't hear much more about PlayStation 5 there.

    Digital Foundry has already begun crunching the numbers on what it expects from PlayStation 5 based on today's details. We'll have that live soon.

    Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass auf dem Sony Event wirklich die PS5 vorgestellt wird!
     
  14. Sklave No.4 unlucky clown

    Sklave No.4
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3.759
    WIE. GEIL. IST. DAS?!


    ____________

    XIII-Remake angekündigt / Video Download / PAL Termin
    18.04.19 - Microids gibt bekannt, dass PlayMagic an einem Remake des Cel-Shading-Shooters XIII(PS2/Xbox/Gamecube, 2003) für PS4, Xbox One und Switch arbeitet.

    In dem damals von Ubisoft veröffentlichten Spiel deckt der Spieler eine riesige Verschwörung auf, die versucht, die Geheimnisse um seine Identität, die Ermordung des Präsidenten und die wahre Zukunft der USA zu vertuschen.

    Schwer verletzt wacht der Spieler an einem Strand an der US-Ostküste auf. Er hat sein Gedächnis verloren. Es gibt nur zwei Hinweise auf seine Identität: Er hat ein Tattoo mit der römischen Zahl XIII auf seiner rechten Schulter und einen Schlüssel zu einem Schließfach bei der Nationalbank, NYC.

    Auf der Suche nach seiner wahren Identität wird er in eine Verschwörung verwickelt, bei der es um die Ermordung des amerikanischen Präsidenten geht. In einer spannenden Geschichte wird das Netz aus Intrigen und Geheimdienstaktivitäten immer enger gestrickt.


    http://www.gamefront.de/archiv04-2019-gamefront/XIII--Launch-Trailer-PEGI-USK-FPS-cel-shading.html

    ____________

    Ich wurde ja eh nie müde zu betonen was für ein dermaßen grandiose und zu unrecht untergegangener Shooter XIII ist, und nun kommt tatsächlich ein Remake?! Der Grafikstil sieht sehr cool, wenn auch anders, aus. Ich hoffe tatsächlich sie nehmen sich nicht zuuuu viel Freiheit bei dem Remake raus, denn das Original hat durch eine sehr lange und spielerisch extrem (!) abwechslungsreiche Kampagne bestochen. Ich bin sowas von thrilled!
     
  15. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.183
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Diesmal aber gerne ohne Cliffhanger Ende.
     
  16. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Da freue ich mich auch drauf, habe das Original aus irgendeinem Grund nie gespielt obwohl es in UbiSofts Hochphase erschienen ist. Ein Cliffhanger wäre mir sogar dahingehend egal sofern der eigentliche Handlungsbogen des Spiels abgeschlossen ist (à la BG&E) - da ich das Spiel nie gespielt habe weiß ich natürlich nicht ob das hier der Fall ist oder nicht.
     
  17. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    415
    Das ist mal ein Spiel, das ein Remake verdient. Und es wird sich heutzutage erfrischender anfühlen als damals schon.
     
  18. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.379
    Ort:
    Vienna
    Die sollten die anderen Bücher auch versoften.

    Ansonsten geil!
    Aber kuriose Entscheidung....das Teil ist ja ordentlich gefloppt einspieltechnisch.
     
  19. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.788
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich fand das Spiel damals richtig genial. Mir hat die Comicaufmachung richtig gut gefallen. Und aufpassen, es gibt keine Dualwaffen und auch keine automatische Heilung. Es gibt in den Levels Medipacks, die man bei Bedarf aktivieren kann und etwas mit ihnen haushalten muss ;)
     
  20. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.255
    ich fand das Game damals auch sehr gut und vielleicht verkauft sich das Remake ja gut genug (ich hole es mir bestimmt nicht) das tatsächlich mal ein Nachfolger kommt, das Ende muss einfach mal fortgesetzt werden

    :) :) :) :)
     
  21. Sklave No.4 unlucky clown

    Sklave No.4
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3.759
    Ich fands auch genial, habs sogar 2 mal durchgespielt. Meine Sorge ist natürlich - wieviel Freiheiten nehmen die sich bei dem Remake... Wenn das am Ende ein neumodischer Shooter wird ohne das alte Gameplay beizubehalten fänd ich das sehr schade! Ehrlich gesagt wär mir ein Remaster sogar lieber. Cell Shading altert unfassbar gut wenn man die Konturen scharf zieht und die Auflösung erhöht...
     
  22. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    359
    Laut Gamefront und Playfront arbeiten Sony UND Microsoft im Bereich des CloudGaming in Zukunft zusammen:

    Sony und Microsoft kooperieren für cloud-basierte Spiele, KI-Lösungen und Halbleiter
    16.05.19 - Sony und Microsoft geben bekannt, dass sie für neue Innovationen zusammenarbeiten werden, die das Kundenerlebnis in ihren "Direct-to-Consumer" Entertainment-Plattformen und KI-Lösungen verbessern sollen.

    Im Rahmen der von Sony und Microsoft unterzeichneten Absichtserklärung werden die zwei Unternehmen die gemeinsame Entwicklung zukünftiger Cloud-Lösungen in Microsoft Azure prüfen, um ihre jeweiligen Spiele- und Content-Streaming-Dienste zu unterstützen.

    Ferner werden sie den Einsatz aktueller Microsoft Azure Rechenzentrum-basierter Lösungen für die Spiele- und Content-Streaming-Services von Sony untersuchen. Durch die Kooperation wollen die Unternehmen ihren Kunden weltweit ein noch besseres Unterhaltungserlebnis bieten. Zu diesen Bemühungen zählt auch der Aufbau besserer Entwicklungsplattformen für die Content Creator Community.

    Als Teil der Absichtserklärung werden Sony und Microsoft außerdem die Zusammenarbeit in den Bereichen Halbleiter und KI untersuchen. Bei Halbleitern gehört auch die mögliche gemeinsame Entwicklung neuer intelligenter Bildsensorlösungen dazu.

    Durch die hybride Integration von Sonys hochmodernen Bildsensoren mit der Azure-KI-Technologie von Microsoft über Cloud und Edge wollen sie ihren Unternehmenskunden erweiterte Funktionen anbieten - hierzu zählen auch Lösungen, die die Halbleiter von Sony und die Microsoft Cloud-Technologie nutzen.

    Hinsichtlich der KI werden die Parteien die Integration der fortschrittlichen KI-Plattform und Tools von Microsoft in die Konsumgüter von Sony überprüfen, um eine äußerst intuitive und benutzerfreundliche KI-Erfahrung zu ermöglichen


     
  23. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.809
    Ort:
    NRW
    Coole Sache. Jetzt nur noch die X-Station als Fusionskonsole auf der alles erscheint.
     
  24. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.183
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich würde da nicht zu viel hinein interpretieren. Letztendlich heißt das bloß, dass Sony jetzt zum Kunden für Microsoft wurde und die Azure Umgebung nutzen will, um voraussichtlich die PSN Infrastruktur (oder zumindest Teile davon) dorthin auszulagern.

    Die eigentliche Partnerschaft beginnt wohl eher bei der KI-gestützten Bildsensor Sache, die aber vermutlich nichts mehr mit der Gaming-Sparte zu tun haben könnte. Hier sehe ich den Anwendungsbereich eher im Kamera und/oder Smartphone Sektor
     
  25. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.854
    Es gab Gerüchte, dass es massive Veränderungen in der nächsten Generation geben soll, und eine Kooperation von Sony und MS wäre so etwas. Wie weit diese geht, wird man sehen, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass man beim Thema Cloud-Gaming sehr eng zusammenarbeitet. Vielleicht wird PSNOW in XCloud integriert?
     
  26. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Jetzt keine Welten-erschütternde News, aber THQ Nordic hat Piranha Bytes gekauft: https://news.cision.com/thq-nordic-...-legendary-game-studio-piranha-bytes,c2822078

    Man garantiert, dass PB weiterhin völlige kreative Freiheit hat und in diesem Fall glaube ich das sogar, weil THQ Nordic auf mich bis jetzt immer einen relativ lockeren Eindruck machte. Ich meine, welcher Publisher würde ein RPG mit einer mutierten Ratte als Held jahrelang in Entwicklung lassen? Die Mitarbeiter von PB auf der anderen Seite werden hingegen einen etwas sichereren Job haben und vielleicht jetzt auch mit mehr Entwicklungszeit gesegnet werden, damit ihre Spiele zukünftig ein bisschen polierter erscheinen können.

    Da THQ gleichzeitig auch ihre ganzen IPs mitgekauft hat und derzeit der größte Resteverwerter im Business ist, darf man wohl auch mit einer ganzen Ladung an Gothic-, Risen- und ELEX-Neuauflagen in den nächsten Jahren rechnen.:groundi:
     
  27. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.472
    Klingt nach einer Win-Win Situation. Ich denke, da ist Piranha Bytes beim richtigen Publisher untergebracht. Würde mich ja sehr über Neuauflagen der ersten drei Gothics freuen.
     
  28. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.379
    Ort:
    Vienna
    THQ scheint es gut zu gehen...
    Darksiders 3 scheint auch gut angekommen zu sein.
     
  29. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.854
    Bin ziemlich skeptisch, was THQ Nordics "Feldzug" betrifft. Die haben in den letzten drei Jahren zehn Studios gekauft.
     
  30. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.002
    Ort:
    Hamburch
    Gut angekommen? Sicher nicht, aber war wohl so billig in der Entwicklung, dass die dünnen Verkäufe ausreichend waren, um damit leben zu können.
     
  31. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.379
    Ort:
    Vienna
    Die ersten 5 Berichte auf Google berichten vom Erfolg bei D3.
    THQ ist außerdem zufrieden.
    Und an der neuen Strategie sieht man dass das wohl stimmt.
     
  32. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.002
    Ort:
    Hamburch
    Habe ich widersprochen? Erfolg ist relativ...
     
  33. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.379
    Ort:
    Vienna
    Kommt halt ziemlich negativ rüber dein Post...

    Die Messlatte von so einem doch recht großen Unternehmen ist sicher nicht nur mittelmäßig.
     
  34. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Darksiders III war einfach ein AA, kein AAA-Spiel, mit entsprechendem Budget, Marketing und Erwartungen an den Verkäufen. Generell ist das ein bisschen THQs aktuelle Nische, denn wirklich "große" Spiele veröffentlichen die nicht. Und die ganzen IPs, die sie in den letzten Jahren gekauft haben, fallen auch in diese Kategorie (Alone in the Dark, Kingdoms of Amalur oder Timesplitters).

    Mich freut das ehrlich gesagt. Es gab viel zu lange eine Kluft zwischen AAA und Indies, die nicht wirklich gefüllt wurde. Ich habe Darksiders III zwar noch nicht gespielt, aber sogar wenn es mir nicht gefallen würde bin ich froh, dass es existiert. Genauso wie ich froh bin, dass Plague Tale existiert, dass Hellblade entwickelt wurde, dass es Biomutant geben wird und dass tatsächlich jemand Vampire the Masquerade zurückbringt.
     
  35. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.854
    Grundsätzlich finde ich es gut, dass THQ Nordic diese Nische füllt, aber trotzdem müssen die Spiele gut sein.

    Bei Indies ist das nicht anders. Oftmals ein sehr geringer Aufwand, aber spielerisch erstklassig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2019
  36. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.379
    Ort:
    Vienna
    Finde auch dass es gut ist das es solche Spiele gibt. Rage 2 scheint da ja ähnlich zu sein.

    Und genau deshalb wünsche ich mir mal wieder ein James Bond Game.
     
  37. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Ja, ich denke das versteht sich von selbst. Deshalb habe ich auch Titel wie Hellblade, Plague Tale und Biomutant (dessen Demo zumindest vielversprechend war) erwähnt. Darksiders III habe ich wie gesagt noch nicht gespielt. Die Wertungen waren nicht der Knüller, aber ich habe mehrfach gelesen, dass es vielen Leuten trotzdem gefallen hat.
     
  38. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.827


    Playtonic Games hat heute Yooka-Laylee and the Impossible Lair angekündigt. Im gegensatz zum Vorgänger setzt man dieses mal auf 2D Level und einen 3D Weltkarte/ Hub.
    Ich muss sagen, grafisch schauen die Level im Trailer richtig gut aus, also wenn Leveldesign und Gameplay stimmen, dann werde ich an diesem Spiel nicht vorbeikommen.
     
  39. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.324
    Ort:
    Luxemburg
    Falls die neumodischen Yakuza-Fans wissen wollen, was das Studio denn so gemacht hat bevor's in die japanische Unterwelt ging, gibt's demnächst Gelegenheit dazu:



    Bei den Fans kam dieser Teil damals zwar nicht so gut an, aber da ich nur den ersten Teil gespielt habe greife ich trotzdem mal zu. Gibt heute zu wenige bunte Maskottchenspiele, alleine schon für diese Abwechslung wird's das denke ich wert sein.
     
  40. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ich mochte Super Monkey Ball - das war vom jetzigen Yakuza Studio? Witzig, da haben die ziemlich das Genre gewechselt ;) Schade, dass man im Trailer nur langweiligen Kram sieht und - wie so oft - nix vom Spiel.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top