Alles rund um die Branche

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Echelon, 21. April 2011.

  1. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.389
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Genau, um etwas wieder aufbauen zu können, muss es erst zerstört werden.
     
  2. Der V Gamer Well-Known Member

    Der V Gamer
    Registriert seit:
    26. April 2015
    Beiträge:
    1.925
    Die durchverkauf Zahlen sind schon erstaunlich.
    Das Deutschland so dicht zu Japan aufschließt hätte vor 10 nicht gedacht.

    In Deutschland wurden bislang 7,2 Mio. Einheiten der PS4 von Sony verkauft. Das meldet Analyst ZhugeEX.

    Weitere Durchverkaufszahlen der PS4:

    - USA: Über 30 Mio. St.
    - Japan: 8,3 Mio. St.
    - UK: 6,8 Mio. St.
    - Frankreich: Fast 6 Mio. St.


    Von gamefront.de kopiert.
     
  3. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    In Japan sind stationäre Konsole schon lange kein großer Renner mehr. Eigentlich verwunderlich, dass trotzdem noch so viele PS4s dort verkauft werden. Da sieht man, dass das Thema Videospiele dort einfach viel stärker in der Kultur verankert ist als hier in Europa.
     
  4. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Sinn macht das aber auch nicht. Breath of Fire 6 Und Star Ocean liefen so grauenhaft das man die Server nach je nichtmal einem Jahr abgestellt hat. Bei Tales of dasselbe.

    Ok, Japan mag mobilen Schrott lieber, warum auch immer. Aber was spielen die denn bitte? Candy Crush?

    Wenn dass so weitergeht könnte sich Nintendo komplett ändern. Nicht wegen Streamingkonsolen, sondern wil im Heimland kein Interesste besteht.
    So blöd das klingt, aber der Schritt von der Switch zum offiziellen Nitendo Smartphone scheint mir gar nicht so weit.

    Gruselig.
     
  5. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.825
    Na ja, nur weil im Heimatland ein Konzept nicht mehr funktioniert, heißt das ja nicht, dass man alles umstellen muss, siehe eben die PS4 die zwar in Japan nicht so gut läuft, weltweit dagegen schon.
    Bei Nintendo hat man mit der Switch sogar eine Konsole, die in Japan gut ankommt, im Rest der Welt aber auch. Keine Ahnung, ob man sich da jetzt voll auf den Smartphone-Sektor stürzen muss; in dem hat man ja jetzt auch die ersten Schritte getan und kann analysieren, welche Schritte sich auszahlen. Interessant wird bei Nintendo dann nur, ob man für die nächste Generation am Switch-Konzept festhält, oder ob man wieder etwas ganz anderes versucht, wo man doch jetzt eine ganz gute Nische gefunden hat.
     
  6. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.466
    Die Japaner verbringen sehr viel Zeit im Zug/der Ubahn und da hockt wirklich jeder am Handy und spielt irgendwas oder schläft ;) Aber eines von beidem ist es immer :ugly:
     
  7. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Hm das ist in Berlin ganz ohne Scherz genauso.

    Das einzig andere ist das es den Leuten hier so egal ist das sogar Pornoseiten in der S Ban angesehen werden. Wobei das auch an dem ganzen Alkohol liegen kann.

    Erklärt trotzdem nicht warum sie es lieber haben trotz der wirklich grauenhaften Qualität. Aber verstehe einer Japan.
     
  8. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.466
    Naja, die zocken schon auch noch zu Hause, sonst hätten sich dort keine 8 Millionen PS4s verkauft. Aber wenn du unter der Woche halt grad mal 2-3h Freizeit am Feierabend hast (so wie ich das empfunden habe, ist die Rushhour in Japan nicht wie bei uns gegen 16.00/17.00 Uhr, sondern erst so ab 19.00/20.00; generell arbeiten die Japaner krank viel), werden Mobile Games definitiv attraktiver, v.a. wenn man viel Zeit in der Bahn verbringt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2019
  9. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Da auch das bei mir exakt genauso ist, kann ich das ja auch nachvollziehen.

    Daher die Frage: Warum sind die meißten mobile games, eben selbst solche aus Japan und mit verdammt großen Namen dahinter so scheiße?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
  10. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.466
    Ich denke, dadurch, dass quasi jedes Mobile Game auch als 5 Minuten Partie (oder noch kürzer) funktionieren muss, sind die Möglichkeiten stark eingeschränkt. Dazu kommt dann noch, dass es eigentlich F2P (oder extrem günstig) sein muss und dahinter dann meist eine eher ungute Balance zugunsten von Mictrotransactions steckt. Sind halt alles nicht so die guten Voraussetzungen, um ein Topgame zu entwickeln.

    Es gibt schon ein paar okaye Mobile Games, aber so richtig geflasht hat mich bisher auch keines. Am ehesten noch Game Dev Story. Ich probier immer mal wieder welche aus, z.B. auch den ganzen Nintendo Kram, aber naja...
     
  11. Der V Gamer Well-Known Member

    Der V Gamer
    Registriert seit:
    26. April 2015
    Beiträge:
    1.925
  12. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.802
    Ort:
    NRW
    Oh wie schade. Der hinterlässt eine Lücke.
     
  13. Unskilled Well-Known Member

    Unskilled
    Registriert seit:
    26. August 2019
    Beiträge:
    135
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    PlayStation 4 Pro
    Eine riesige Lücke :heul:
     
  14. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Speaking of Lücke, AlphaDream, die Entwickler Mario & Luigi RPGs, haben Insolvenz angemeldet: https://www.nintendoenthusiast.com/...eveloper-of-mario-luigi-files-for-bankruptcy/

    Finde ich schade. Dream Team war jetzt nicht der große Wurf, aber immer noch ein ordentliches Spiel. Superstar Saga ist natürlich legendär gut und die Nachfolger waren auch immer mindestens sehr launige Spiele. Generell überrascht mich auf jeden Fall, dass ein Entwickler mit einem derart guten Draht zu Nintendo so schnell von der Bildfläche verschwinden kann sobald einmal die Auftragsarbeiten ausgehen. Laut Wikipedia waren dort auch nur knapp 50 Leute angestellt, mit etwas Glück kommen die schnell woanders unter.
     
  15. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.853
    Sehr schade. M&L ist eine meiner Lieblingsspielereihen. Hoffentlich finden die Mitarbeiter schnell etwas Neues!

    Was ich auch toll fände, wenn Nintendo das Studio übernehmen würde. Alpha Dream hat großartige Spiele entwickelt!
     
  16. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.787
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich denke mal es liegt daran, dass die Switch den 3DS etwas verdrängt und natürlich die 3DS Entwickler auf die Switch aufspringen müssen allein von der Technik her und gleichzeitig möchte Nintendo auch kein Überangebot.
     
  17. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.011
    Damit hatte ich nicht gerechnet. Aber wahrscheinlich liegt es tatsächlich daran, dass der klassische Handheld aus der Mode gekommen ist und sie den Sprung auf Konsole nicht geschafft haben.

    Hoffentlich geht es trotzdem irgendwann noch weiter mit der Reihe.
     
  18. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Wenn man aber bedenkt das sie alle Titel der Reihe bis zum ersten entwickleht haben, könnte man aber schon meinen Nitendo würde deren Studio übernehmen/sie zu Partnern machen. Ich mochte M & L nie wirklich aber eigentlich hat Nintendo ein besseres Verhältnis zur ersten Liga der 3. Partys.
     
  19. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.478
    blither gefällt das.
  20. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    "Stadia kann so sogar berechnen was der Spieler drückt bevor dieser es selbst weiß."

    Joa. Wem Lets Plays noch nicht reichen für den spielt Stadia dann einfach selbst.

    Was ein Schwachsinn. Aber ich freue mich schon darauf google auszulachen wenn das genau so toll funktioniert wie die Power of the Cloud.
     
  21. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.802
    Ort:
    NRW
    Spitze. So schaff ich Dark Souls 3 durch. Ich perfektioniere einfach den ersten Boss und den Rest des Spiels schau ich zu, wie perfekt ich spielen könnte, wenn ich ein Bot wäre :ugly:
     
  22. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.853
    Vielleicht werden die wahrscheinlichsten Tastatureingaben schon mit dem vorherigen Tastendruck übermittelt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Eingaben bereits ausgeführt werden, bevor man selber eine Taste gedrückt hat.
     
  23. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Genau so funktioniert das ganze auch. Die Technologie dahinter ist ganz clever und kann definitiv die Latenz reduzieren.
    Aber Google unterschätzt da wohl maßlos die Unberechenbarkeit mancher Spieler.

    Und spätestens wenn der Marketingfutzi anfängt zu erzählen das Stadia negative latency haben wird weiß man das der Typ keine Ahnung hat wovon er da redet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019
  24. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.636
    Negative latency? Also führt Stadia die Aktion schon durch bevor man den Knopf drückt? :rotfl:

    Und wenn man dann doch nen anderen Knopf drückt als erwartet, dann kommt die Fehlermeldung: "Der Spieler spielt nicht so, wie wir das wollen, Spiel wird abgebrochen. Lesen sie sich den Stadiaguide für das Spiel durch und drücken sie die Knöpfe in der dort beschriebenen Reihenfolge, sonst funktioniert unser System nicht und sie können das Spiel nicht wie vorgesehen genießen. :hammer:
     
  25. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.466
    Das klingt wirklich nach ganz großem Mist :ugly:
     
  26. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    :aua: :aua: :aua:



    Kann die nicht endlich jemand aufkaufen? Im Moment würde sogar EA die Franchises besser nutzen. EA!
     
  27. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Habe irgendwo gelesen, dass die weitaus mehr Geld machen seit sie sich dem Blockbuster-Videospielgeschäft abgewandt haben. Rein wirtschaftlich kann man's ihnen also nicht wirklich verübeln, aber es ist schon irgendwie eine Verschwendung von tollen Franchises.

    Wobei man auch sagen muss, dass sie überraschend "viele" Spiele in letzter Zeit veröffentlicht haben. Die Castlevania-Collection, das Mobile Castlevania, das neue Contra (das im Gegensatz zu der Meinung im Video nicht "shit" ist, aber halt leider visuell extrem unattraktiv). Ich hoffe, dass sie in dem Bereich weitermachen und einfach kleinere Videospiel-Projekte veröffentlichen. Idealerweise kommt das nächste Castlevania dann auch nicht mehr für Handys.
     
  28. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Nur können sie diesen Weg jetzt vergessen.
    In Japan werden seit einem Jahr neue Glücksspiel Gesetze diskutiert. Sollten diese durchkommen ist schluss mit Pachinko. Dann muss man sich wieder auf Spiele und Karten konzentrieren.

    In wie weit ist es das neue Contra den nicht? Ich habe mir mehrere Tests angesehen und nach denen ist das Ding furchtbar. Gegner werden ab Level 2 recycelt, Bosse ebenfalls. Alle Waffen überhitzen oder sind schlicht nutzlos. Das sah wirklich nicht gut aus. Auch wenn ich es nur mit Contra DS vergleichen kann.

    Aber mal ehrlich. Silent Hill, als Slotmaschine? Ja sicher, der Zigarettenqualm in diesen Spielhöllen sorgt für den Nebel. Ansonsten dürfte das aber kaum psychologischen Horror aufbauen.
     
  29. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.466
    Das fand ich so geil, als ich in Japan war: draußen raucht kein Mensch (ist in der Öffentlichkeit meines Wissens nach sogar verboten), aber in diesen Arcade Hallen steht der Qualm ohne Ende :D Und die Lautstärke da drin... Da fühlt man sich wie früher bei uns in der Disco.
     
  30. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.434
    Ort:
    Berlin
    Eben. Ich weiß nicht wie das für Raucher ist, als Nichtraucher fand ich das in den italienischen Spielhöllen (die absolut genauso aussehen wie die japanischen) wirklich unerträglich. Der Rauch wabert sichtbar aus dem Gebäude.

    Das sich Japaner in Gebäuden oder zu Hause komplett anders verhalten als in der Öffentlichkeit stimmt aber tatsächlich.
     
  31. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.853
  32. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.389
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Könnte man dann Switchboy nennen. ;)
     
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Der Bildschirm sieht auf den Konzeptbildern ziemlich gut aus. Wenn das ein qualitativ hochwertiges Display ist werden vor allem GBA-Spiele wirklich super drauf aussehen.
     
  34. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.346
    Laut Text 1440p damit mehr als die Switch oder?
     
  35. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Lustigerweise ja.

    Andere Sache:

    Nakamura, die Creative Director bei Tango für Ghostwire Tokyo war bevor sie das Studio vor zwei Monaten verließ, ist gerade dabei ihren Twitter-Feed voll mit Okami-Zeug zuzukleistern: https://twitter.com/nakamura193/status/1185203513543933953

    Scheint als wäre der positivere Grund für ihren Abgang gefunden; bei Tango ist alles in Ordnung aber es könnte sein, dass sie die Gelegenheit bekommen hat, an einem Okami 2 zu arbeiten (und bevor die Klugscheißer kommen – ja, ich weiß, dass es Okamiden gibt). Wäre auf jeden Fall eine coole Sache. Das tolle Art-Design in Verbindung mit Next-Gen-Hardware könnte umwerfende Ergebnisse erzielen.
     
  36. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.179
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich glaub, die sucht erstmal nur händeringend einen neuen Job. Seit die bei Tango weg ist, wurde die schon bei Sony, Capcom und jetzt wohl auch Platinum gesehen und sie hat wohl offenbar auch Interesse bekundet mit Ubisoft zusammen arbeiten zu wollen.
     
  37. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Capcom und Platinum hängen bei Okami ja auch irgendwie zusammen, der Eine ist Rechteinhaber der Marke, der Andere besteht aus einem Großteil der Entwickler des Originals. Sony vielleicht für die Finanzierung sodass es ein PS5-Exklusivtitel wird? Alles Teil desselben Plans! :groundi:
     
  38. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.011
    Und wie passt Ubisoft in diesen Masterplan? ;)

    Ich würde ein Okami 2 feiern, aber auch wenn der erste Teil für jede neue Konsolengeneration geportet wird war dem Spiel leider nie wirklich großer Erfolg vergönnt. Dass nach über zehn Jahren plötzlich ein vollwertiger Nachfolger entstehen soll halte ich doch für unwahrscheinlich und eher das Wunschdenken dieser Dame.
     
  39. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.179
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Naja, von Wunschdenken kann hier keine Rede sein. Erstmal wird ein Okami Nachfolger mit keinem Wort erwähnt. Es wird lediglich gesagt, dass Okami zurückkehrt. In welcher Art und Weise ist jetzt Spekulation. Aber offenbar bereits beschlossene Sache, dass etwas in der Richtung kommen wir. Würde auch zu Capcoms Aussage passen, dass man ältere Titel/Marken wieder zurückholen möchte.

    Für mich selber kam jetzt bloß die Frage auf in wie weit sie selber überhaupt darin verstrickt ist und nicht einfach nur komische PR-Arbeit für sich selbst betreibt
     
  40. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.322
    Ort:
    Luxemburg
    Soweit ich mich erinnern kann blieben damals beim PS2-Original die Verkäufe hinter den Erwartungen. Seitdem wurde das Spiel jedoch auf mindestens fünf weitere Systeme portiert (PC glaube ich auch noch), sodass sich Okami mit Sicherheit nicht nur gerechnet hat, sondern im Laufe der Zeit auch neue Fans gewinnen konnte.

    Ich denke schon, dass ein zweiter Teil funktionieren könnte. Vielleicht mit Hilfe eines Konsolenherstellers als Prestige-Projekt (ähnlich wie es den Bayonetta-Fortsetzungen erging) aber vom Tisch ist die Reihe glaube ich nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top