Alles rund um die Branche

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Echelon, 21. April 2011.

  1. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.042
    Wie du schon sagst ist die Aussage "Okami kehrt zurück" sehr schwammig, weswegen ich mich mit Vorfreude zurückhalte. Es kann auch einfach nur heißen, dass eine PS5-Version kommt oder es für Google Stadia erscheint.

    Es ist eine Sache, ein Spiel wie Okami immer wieder neu zu veröffentlichen - dank dem Grafikstil ist es sogar relativ geringer Aufwand, es auf neue Hardware zu porten. Aber ein komplett neues Spiel zu entwickeln bindet doch eine Menge Ressourcen, vor allem bei einem Action-Adventure in der Größenordung und der Qualität von Okami. Ob die Marke durch die ganzen Remasters genügend Fans dazugewonnen hat, dass sich das für Capcom finanziell eher lohnt als drei neue Spin-Offs zu Monster Hunter zu entwickeln oder die x-te Turboversion von Street Fighter ist fragwürdig.
     
  2. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.512
    Ort:
    Hamburg
    Naja, wenn hinter der Aussage nur steckt, dass das Spiel ein 20. Mal auf ne neue Plattform portiert wird, dann ist das wohl etwas weit aus dem Fenster gelehnt von den beiden ;) Man könnte Okamiden aber mal porten - wobei - da müsste man wohl auch ne Menge Aufwand reinstecken, ist ja nur ein DS Titel.

    Das ganze Verkaufszahlen-Gajammere habe ich Capcom nie abgenommen. Ich hatte mal gehört, dass sich Okami über eine Million Mal verkauft hatte - davon träumen einige JRPGs, die noch weitaus aufwändiger produziert wurden. Auch hat Capcom ja immer und immer wieder das Spiel neu veröffentlicht. Das würden sie nicht bei einem Titel tun, bei dem sie sich nichts davon erhoffen. Sonst würden ganz andere Titel öfter neu aufgelegt.
     
    Konsolomio gefällt das.
  3. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.617
    Okami 2 wäre einfach nur ein Traum.
     
  4. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.924
  5. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.924
    Doppelpost
     
  6. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    381
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019
  7. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
  8. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.686
    Ort:
    Berlin
    Einmal pro Jahr haut Amazon immer 1 Jahr für 50% raus. Heist also nur weiter warten, dann kommt das Angebot wieder.
     
  9. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.512
    Ort:
    Hamburg
    Meins läuft glaub ich noch bis 2023 oder so, hab auch immer verlängert, wenn es im Angebot war. Von daher kann ich erstmal noch ein paar Jahre auf den nächsten guten Deal warten :D
     
  10. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.254
    Ein ganz großes gerücht geistert grad durchs Internet:

    https://www.spieletipps.de/n_44978/
    Bin mir nicht sicher was ich davon halten soll. Aber Sony als SP freundlicher Publisher der Zenimax aufkauft könnte nicht unbedingt das schlechteste sein. Und TES, Fallout, Wolfenstein und Doom Playstation Exklusiv. Das wäre eine Ansage.
     
  11. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.481
    Ort:
    Luxemburg
    Scheint mir ein bisschen weit hergeholt. Sony ist eigentlich nicht dafür bekannt derart tief in die Tasche zu greifen und warum man nach dieser Generation ausgerechnet Zenimax kaufen wollte scheint mir auch nicht ganz klar – auch wenn der Marktpreis nach Fallout 76 vermutlich niedriger ist als damals nach Skyrim. :groundi:

    Denke nicht, dass da was dran ist. Vor allem hoffe ich es nicht, denn dieses chronische Aufkaufen geht mir schon bei Microsoft auf den Geist.
     
  12. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.686
    Ort:
    Berlin
    Naja, nach dem 76 Debakel wo man jetzt sogar zahlende Kunden gehackt hat sind deren Aktien wohl im Keller.

    Aber wenn ich schon sehe das die Quelle ein Reddit Post ist. Ist bestimmt nur das erste unberechtige Gerücht des Jahres.

    Starfield ist gleich ganz gecancelt und ES 6 bereits 2022? Währe schade wenn es stimmen würde.
     
  13. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.042
    Wollte das mal mit dem Aktienkurs nachschauen, aber scheinbar ist ZeniMax an keiner Börse notiert (wie auch immer das funktioniert), deswegen ist der Aktienwert nicht einsehbar. Funfact: Die Sendergruppe von Prosieben und Sat1 hielt lange Zeit ca. 9% der ZeniMax-Aktien.

    Bethesda erscheint mir etwas zu groß, als dass Sony sie komplett aufkaufen würden. Eher könnte ich mir vorstellen, dass darüber verhandelt wird einzelne Studios aufzukaufen (z.B. Arcane) und ein übereifriger Journalist da etwas missverstanden hat.
     
  14. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Sony mal eben einen so großen Konzern kauft.

    Strategisch wäre das aber der absolute Knaller. Ein exklusives Elder Scrolls und Fallout wäre für viele ein Argument.

    Nach Skyrim VR und Doom VFR könnte man zukünftige Beth Spiele auch mehr in die Richtung pushen und fördern.

    Spannendes Thema aber ich tippe auf heiße Luft.
     
  15. The Fang Ewiger Zweiter

    The Fang
    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    868
    Die PC Master Race Spieler würden wohl richtig sauer werden.
     
  16. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.859
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Muss ja nicht PS Exklusiv sein. Kann ja noch immer auf PC oder gar den anderen Konsolen erscheinen, vielleicht zeitversetzt oder vielleicht hat die PS Version einige exklusive Inhalte.
     
  17. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.648
    Wenn Sony Zeni kauft, kauft Microsoft Square Enix
     
  18. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.648
    Eine AG ist nicht automatisch ein börsennotiertes Unternehmen. Es gibt einige Aktiengesellschaften die sich z.B. auch einfach nur im reinen Familienbesitz befinden etc. pp.

    Beispiel: Benteler AG mit dem Ursprung aus Bielefeld
     
  19. JTZ Satire-Regginator

    JTZ
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    1.042
    Das hätten sie vielleicht vor zehn bis 15 Jahren gemacht, als sie auf Teufel komm raus versuchten JRPGs auf die XBox zu bringen ;)

    Danke für die Info. Solche AGs sind dann aber wahrscheinlich nicht so "einfach" aufzukaufen wie börsennotierte Unternehmen, deren Aktien frei gehandelt werden?
     
  20. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.648
    Jein.

    Rein theoretisch kann man "behaupten" mit 51% erzielt man eine entsprechende Mehrheit, aber auch von börsennotierten Unternehmen kann nicht einfach jemand daher kommen und von 0 -> x% aller Anteile kaufen, außer es wollen rein zufällig 51% oder mehr Besitzer zeitgleich Ihre Anteile abstoßen.

    In der Regel läuft hier auch alles über ein Übernahme-Angebot (Summe X je Aktie), über das dann Vorstand/Aufsichtsrat etc. beraten und entscheiden, die wiederum in den Hauptversammlung gewählt/bestätigt werden - an den jeder Aktionär teilnehmen kann und sein Stimmrecht ausüben kann.

    Die meisten "passiven" Investoren und Kleinanleger machen davon aber eher keinen Gebrauch, so dass man theoretisch nicht einmal die Anteile von 51% benötigt, um entsprechenden Einfluss auf die Firmenpolitik im eigenen Interesse nehmen zu können.

    Nachtrag: Es gibt auch stimmrechtslose Vorzugsaktien. In der Regel haben diese eine eigene Notierung an der Börse und verlaufen auch nicht unbedingt 1:1 zur Hauptaktie. Siehe zum Beispiel Henkel und Henkel VZ - Hätte man nun also 100% der Vorzugsaktien im Besitz, hätte man trotzdem 0 Einfluss auf das Unternehmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2020
  21. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.502
    Hier in der schweiz ist zb jeder zweite Misthaufen eine AG. Werden allerdings alle nicht an der Börse gehandelt.
     
  22. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.648
  23. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.502
    Auch ein Grund warum die Eu bei vielen Schweizern ziemlich verhasst ist. Zumindest von dem was ich so gehört habe.
     
  24. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.648
    Man hat das Abkommen ausgehandelt, nur um am Ende zu sagen, ja nö, machen wir nicht.

    Ist von der Schweiz halt genau so affig wie Great Britain mit Ihrem Brexit Abkommen.
     
  25. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.502
    Man könnte auch sagen das die Eu da ziemlich erpresserisch vorgeht, zumindest wenn man den Medien hier vertrauen mag.
     
  26. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.032
    Ort:
    Hamburch
    Hat jemand von euch jemand mal Disco Elysium gezockt? Ist das empfehlenswert oder eher ein kunstvoller Blender?
     
  27. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.617
    Hab's nicht gespielt, aber wenn man Bock hat, viel zu lesen, soll das wirklich toll sein. Reizt mich auch sehr. Nur das Setting holt mich nicht so ganz ab.
     
  28. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
    Hab ich nicht und auch nicht vor. So viel lesen und nur auf Englisch? No way ;)
     
  29. Bully Well-Known Member

    Bully
    Registriert seit:
    12. November 2016
    Beiträge:
    381
    Sony nimmt nun offiziell nicht an der E3 Teil.
    Grade auf gamefront gelesen.

    Dazu schrieben Sie gestern schon, das Jason Schreier folgendes zur E3 aussagte:

    Jason Schreier von Kotaku schreibt hierzu: "Die E3 ist in der schlimmsten Verfassung, in der sie jemals war. Letztes Jahr war sie halb leer, und das war, bevor sie Tausende von teilnehmenden Journalisten gedoxed haben, so dass ein erneutes Aussetzen von Sony völlig logisch wäre.

    Was meint Ihr dazu?
     
  30. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
    Keine Ahnung was gedoxed bedeutet, aber die E3 interessiert mich kaum noch.

    Ich mag die eigenen Veranstaltungen von Sony oder MS mittlerweile viel lieber. Aber da kam ja von beiden auch keine ordentliche PK mehr. Vielleicht zur richtigen Vorstellung der Konsolen.

    Die Entscheidung von Microsoft erstmal 2 Jahre nur Crossgen zu releasen hat mir leider die Lust an der SeX genommen. Ich will eine Next Gen Konsole für Next Gen Spiele. Mag ja sein, dass sie den One X Käufern gegenüber nicht unfair sein wollen, aber dann hätten sie sie früher verkaufen sollen. So werd ich klar die PS5 zum Release kaufen und nicht die Xbox.
     
  31. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.481
    Ort:
    Luxemburg
    Ohne überhaupt zu wissen was software-technisch anfangs läuft? Die Aussage von MS bezog sich ja nur auf das hauseigene LineUp. Und wenn man sich an die One-Anfänge erinnert, war das Cross-Gen-Gehabe zwar auch nicht optimal, aber Spiele wie Rise of the Tomb Raider oder Forza Horizon 2 haben trotz ihrer jeweiligen 360-Fassungen recht beeindruckend ausgesehen.

    Mir wäre ein klarer Abschluss auch lieber als dieser forciert fließende Übergang, aber wir wissen noch gar nicht wie das alles in der Praxis aussehen wird.
     
  32. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
    Genau. Aber von Thirds wird da nichts oder nicht viel kommen.

    Ich hab nichts generell gegen Cross-Gen. Als Konsolenhersteller selbst sollte man aber schon für Exklusivität sorgen.

    Ich finde diese Entscheidung einfach so an mir vorbei, dass ich das Gefühl habe, mit der PS5 anfangs besser zu fahren.
     
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.481
    Ort:
    Luxemburg
    Für mich fehlen da aktuell einfach noch viel zu viele Informationen, um in die eine oder andere Richtung zu tendieren. Sony braucht traditionell immer ziemlich lang um in Fahrt zu kommen, d.h. möglicherweise verspielt Microsoft hier ihren Vorteil. Andererseits weiß man wie gesagt überhaupt nicht wie diese Cross-Gen-Geschichte ablaufen wird. Downgrades für die One (à la Rise of the Tomb Raider) oder spezielle Versionen des gleichen Spiels (Horizon 2)? Erst einmal abwarten.
     
  34. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8.924
    Ich finde das mit Crossgen ziemlich gut. Kann mir mit dem Umstieg Zeit lassen :)


    Schade, dass Sony nicht auf der E3 ist. Für mich ist die Messe immer noch das größte Event in der Branche mit allen Größen der Branche.

    Fraglich, ob und wie die E3 fortgesetzt wird, wenn ein Big-Player dauerhaft aussteigt.
     
  35. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.032
    Ort:
    Hamburch
    Frage ich mich auch...

    Ich auch.

    Macht andersherum kaum Sinn.
     
  36. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
    Ach ja, zum Thema E³: Ganz abschaffen ist meine Meinung.

    Ubi, Bethesda & Co könnten abseits der E3 eigene PKs abhalten. So gehen die Spiele such neben MS, Nintendo und Sony nicht unter.

    Und zu den Anspielstationen: Total überflüssig. Sollen sie zeitlich begrenzte Demos ins Netz stellen und hinterher Feedback einholen. Das hat bei beiden Nioh Teilen toll funktioniert und bringt Sympathiepunkte.

    Ich versteh eh nicht, warum es so wenige Demos in den Onlineplattformen gibt. Eigentlich gibt es doch keine bessere Werbung.
     
  37. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.032
    Ort:
    Hamburch

    Früher gab es Demos und in der Regel haben diese eben keine positiven Ergebnisse geschaffen. Lag nicht zuletzt auch daran, dass die Demo Erlebnisse aus dem Context gerissen sind und daher meist kaum Atmosphäre aufbauen, die aber wichtig ist, um ein Spiel vollends bewerten zu können. Daher haben Demos Spieler eher vom Hauptgame abgeturnt, als sie davon überzeugt es zu kaufen.
    Geschönte Trailer, Twitch Influencer und all der andere oberflächliche und oft gefakte Krams zieht viel besser.
     
  38. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.851
    Sehe ich ähnlich, man weiß ja noch gar nicht, wie die Spiele der nächsten Generation von den heutigen Titeln unterscheiden werden, für was also die Leistungssteigerung und neuen Möglichkeiten genutzt werden. Da kann man dann vielleicht schon diverse Sachen ins Spiel implementieren und für Besitzer der neuen Konsole zugänglich machen und hat dann bereits einen spürbaren Unterschied, der eine höhere Auflösung und mehr fps übersteigt.
     
  39. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.989
    Ort:
    NRW
    Hmmm, und warum gibt es dann auf der Gamescom, E³ etc so viele Demos?
     
  40. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.032
    Ort:
    Hamburch
    Entertainment...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top