Amazon Erfahrungen und Fragen hier rein

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von James 23, 9. Februar 2010.

  1. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Naja, bei fast 200 bestellten Artikeln im Jahr + dem viel genutzten Prime Video sehe ich keinen "heimlichen" Aufpreis - in meinem Fall.
     
  2. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Naja, wenn man am Arsch der Ella wohnt und Großkunde ist, muss man froh sein, dass der Postbote überhaupt in die Walachei geritten kommt. ;)

    Und man könnte ja eine eigene Packstation von DHL beantragen, dann klappt es auch mit Herpes. Die kommen dann nämlich nicht.
     
  3. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    Ich hab doch Lieferung an Postfiliale. Nur dann muss ich da halt immer hingurken. Das sind auch 20Min meines Lebens die ich nicht opfern muss wenn der Postbote es einfach vor die Tür legt.

    Und Prime hatte ich lange genug um festzustellen, dass das ganze einfach keinen Mehrwert mehr für mich bietet und da hatte ich auch die 200 Bestellungen im Jahr gesprengt und beim ein oder anderem mal festgestellt, dass Primeartikel manchmal schon teurer sind ^^ Also doppelt bezahlt ^^
    Trotzdem ists natürlich nett den Krams sicher am nächsten Tag zu haben. Ansonsten müssen sie aber mit Prime für mich wieder mehr bieten. Und nein, auch der Twitchkäse geht an meinen Bedürfnissen und Ansprüchen vorbei.

    Immerhin hatten sie mal eine Umfrage an ausgewählte Kunden was man sich von Prime verspricht. Vielleicht kommt da ja noch was, außer ner Erhöhung auf 99€ :ugly:
     
  4. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.485
    Also einen Streamingdienst für 50 Euro im Jahr, find ich schon ziemlich gut.

    Aber wenn du so ein Banause bist und nie Filme oder Serien guckst (wtf), musst du dich halt damit abfinden. Ich mein, was sollen sie sonst noch bieten? Der mit Abstand billigste Streamingdienst und schnellere Lieferungen sind ja für deine "Bedürfnisse und Ansprüche" nicht genug...
     
  5. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    Ja, aber wenn ich für Prime Artikel eben nochmal imho einen saftigen Aufpreis zahle ist das doch absurd nochmal 50€ on top zu haben. Aber ich weiß, ich bilde mir das nur ein und Amazon ist beste Laden von Welt wo gibt :aua:

    In der Umfrage ging es eben damals auch um Sachen wie Garantieverlängerung und Amazon Kreditkarte mit besseren Konditionen etc. Alles Sachen die für mich einen Mehrwert bieten, für den ich auch bereit wäre zu zahlen.
     
  6. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.485
    Naja, da sie aber den Streamingdienst nicht unabhängig anbieten oder von Prime entkoppeln werden, da es wahrscheinlich für Prime Kunden das wichtigste Feature ist, seh ich keine Chance, dass da noch andere Features kommen.

    Am sinnvollsten wäre es, wenn es Prime mit verschiedenen Features in verschiedenen Preiskategorien geben würde.

    Aber an sich finde ich den Service, eben hauptsächlich wegen dem Streaming, schon recht gut, auch was P/L betrifft. Man kann's halt nicht allen recht machen.
     
  7. Teflongesicht Well-Known Member

    Teflongesicht
    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Hamburg
    Bieten sie in den USA schon an (also Amazon Video als stand alone). Allerdings für 8,99$ im Monat, sodass kein Vorteil gegenüber Prime entsteht. Prime ist für 50€ schon unschlagbar.

    Und warum Preisaufschlag auf die Prime Angebote? Du kannst auch mit Prime noch beim jeweilig günstigsten Anbieter bestellen.
     
  8. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.435
    Ort:
    Würzburg
    Zum Schluss steht der Hermes-Bote in der Postfiliale und sagt: "Isch hab hier wat abzugeben für einen... Frag-O-Dudomatic. Isch der da?" :D ;)

    :ugly:
     
  9. Das gibt (gab?) es in Deutschland auch - es nutzt nur keiner, warum auch.

    Die Kritik von myadictivo kann ich nicht nachvollziehen. Zunächst mal sehe ich hier nicht Amazon, sondern Hermes als den Buhmann. Und die Lösung lieferte er gleich in seinem ersten Post: Ab zur Postfiliale (oder noch besser zur Packstation, wenn eine in der Nähe ist), und fertig ist die Sache.

    Ich kann über den Kundenservice von Amazon nichts schlechtes berichten. Letztens ging das erste Mal seit Jahren bei Lovefilm eine Disc verloren, die ich zurücksand. Zwei Klicks waren es, und Amazon hat den Film anstandslos abgeschrieben, von meiner Leihliste genommen und wird dann einen neuen zusenden - einfacher geht's doch gar nicht.

    Hat von euch auch jemand eine Einladung für Echo angefordert? Ich bin ziemlich heiß auf das Ding und schon gespannt, wenn es endlich mit Bestellungen losgehen kann. Noch hat ja scheinbar niemand was bekommen.
     
  10. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    Ich habe doch schon erwähnt, dass mir dann jedesmal ~20Minuten flöten gehen.
    Ist natürlich kein Argument :moep:. Dann verfahr ich noch Sprit und KM auf meine Karre, alles nur damit ich ein Päckchen abholen kann was Amazon auch an meine Haustüre liefern könnte, wenn sie es geschissen bekommen würden einen den Versender frei auszuwählen.

    Wenn ich im Umkehrschluss weniger bei Amazon kaufe, dürften die doch interessiert sein dieses Problem abzustellen.

    Und ansonsten bekomm ich diese "Lieferung am nächsten Tag" i.d.R. auch bei anderen Läden ohne einen Aufpreis zahlen zu müssen. Das einzige was mich nich bei Amazon hält ist der einigermaßen problemlose Kundenservice (wobei der imho auch nachgelassen hat) und die gut übersichtliche Kontostruktur.
     
  11. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Gibts einen Shop in Deutschland, wo man überhaupt den Zulieferer wählen kann?
    Ich lese das überall, das Amazon das ja mal fix nachliefern soll, hab das aber niemals gesehen.
     
  12. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    Die meisten nutzen eh nur einen, also so meine restlichen Läden bei denen ich online bestelle.
     
  13. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Siehste.

    Geht halt auch über Verträge. DHL schafft das Volumen nicht allein, wer wäre denn so dumm Hermes zu nehmen?
    Hermes wird aber bestimmt eine Mindestmenge von Amazon kriegen laut Vertrag, was auch Sinn macht. Lohnt sich ja auch sonst nicht.
    Popelshops mit 100 Paketen im Monat dürften sowas schaffen, Amazon ist aber 100x größer.
     
  14. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    Mir ist schon klar, dass die da mehr als 100 Pakete am Tag durchschleusen.
    Als nicht Prime Kunde wäre es mir aber auch egal ob ich einen Tag länger oder nicht auf meine Lieferung warten müsste. Die Lieferzeiten sind ohne Prime eh schon unter aller Sau.
    Und mit Prime würde ich auch sogar 2 Tage in Kauf nehmen, wenn ich dafür sicher sagen könnte "nur DHL".

    Regt mich halt auf. Ich bestelle schon garnicht mehr in Läden, wenn ich da sehe das UPS, Hermes, DPD ausliefert bekomme ich vorab schon einen Kamm.
     
  15. Atreyu the Grand Theft Orchestra

    Atreyu
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    7.159
    Ort:
    Österreich
    wahrscheinlich eine noob frage, aber ich weiß es nicht besser: wie läuft denn der rückversand ab wenn man was bei nem marketplace händler bestellt hat? is das alles so kulant und kostenfrei wie bei amazon direkt oder kann da jeder händler sein eigenes süppchen kochen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  16. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Marketplace Händler haben ihre gestzlichen Vorgaben bezüglich Garantie, Gewährleistung und 14-tägiges Rückgaberecht laut Fernabsatzgesetz. Da aber beispielsweise die Kosten eines Rückversands nicht vom Verkäufer übernommen werden müssen, liegt das an jedem einzelnen Händler, wie sie das handhaben. Das "Wie" steht in den AGB des Verkäufers drin - sollte stehen.

    In der Regel ist ein Marketplace Händler ein Onlinehändler mit eigenem Shop, der Amazon nur als zusätzlichen Vertriebsweg nutzt und dort auch andere Preise als bei sich selber macht. Ansonsten würde sich das für einen solchen Händler kaum lohnen.
     
  17. Atreyu the Grand Theft Orchestra

    Atreyu
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    7.159
    Ort:
    Österreich
    ok, danke dir für die info! dann hoff ich einfach mal, dass die größe vom bestellten artikel direkt passt ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. Teflongesicht Well-Known Member

    Teflongesicht
    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Hamburg
    Es ist wie Kabukichan schon gesagt hat. Der Umtausch bei Amazon ist aber auch nicht (mehr) immer kostenfrei! Die Grenze (in €) ab dem die Retoure kostenfrei ist, erhöht sich ständig. (gilt natürlich nur dann, wenn die Ware nicht fehlerhaft ist).
     
  19. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Amazon Prime wird teurer.

     
  20. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.199
    Oha, direkt 20 Tacken.
    Da muss aber mehr geboten werden dann. Dafür das mein "Primeversand" in letzter Zeit immer zwei Tage braucht, trotz einer Bestellung Vormittags, zahle ich nicht mehr.
     
  21. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Das mit den 2 Tagen Versand hängt oft mit Hermes zusammen. Wenn mit DHL verschickt wird, klappt das idR auch. Ich persönlich habe Prime eigentlich nur noch wegen Video und Music und da passt die Preiserhöhung für mich noch. Ich habe aber im Gegenzug meine Music Cloud bei Amazon gekündigt, die mit 24,99 pro Jahr zu Buche schlug. Da ich ohnehin einen anderen Cloud-Anbieter suche bzw. eventuell meinen eigenen Server in die Cloud hängen will, war das Timing jetzt ganz ok.
     
  22. Wunderwally ehem. Lionhead

    Wunderwally
    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    1.145
    Ort:
    Austria
    Hm bei mir wäre es im Dezember wieder zu verlängern...muss ich mir echt überlegen. Ich hoffe ja sie führen mal ein Stufenmodell ein, sodass man nicht für alles zahlen muss wenn man z.B. nur den Versand will.
     
  23. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Du zahlst eh den alten Preis bis Februar
     
  24. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Als Mitglied sogar erst ab Juli 2017.
     
  25. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    oder eben ab dem Zeitpunkt, an dem sich das Abo verlängert. Bei mir ist's erst im September fällig.
     
  26. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.252
    Mein abo verlängert sich im Februar. D.h. da zahle ich noch den alten Preis und erst zur Verlängerung Februar 2018 den neuen Preis? Da ich noch den Studenten Rabatt erhalte kann ich die Erhöhung noch verkraften aber der normale Preis wäre mir fast zu hoch.
     
  27. myadictivo Well-Known Member

    myadictivo
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    22.304
    Bin auch sowas von raus. Nur für den Premiumversand zahl ich das nicht. Auch nicht den aktuellen Preis. Der Rest des Angebotes interessiert mich einfach nicht.
     
  28. Wunderwally ehem. Lionhead

    Wunderwally
    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    1.145
    Ort:
    Austria
    Ich weiß, aber ich bin sowieso am Überlegen, da ich Prime nur für den Versand habe. Music nutze ich nicht und Instant Video kann ich nicht nutzen da es für mein "Hauptabspielgerät" keine Amazon App gibt und vermutlich auch nie geben wird. (Des weiteren stört mich nach wie vor einiges bei AIV vor allem bezüglich der OV Versionen).
     
  29. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Aber du hast doch irgendeine Current Gen Konsole, oder nicht? Zudem wird das mit den OV Fassungen schrittchenweise immer besser.
     
  30. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.185
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich wäre dann auch raus. Nur für den Premiumversand ist mir das einfach zu viel und ich hab ohnehin schon mit dem Gedanken gespielt es zu kündigen, da ich Dienste wie Prime Video etc. in letzter Zeit immer seltener in Anspruch nehme
     
  31. Wunderwally ehem. Lionhead

    Wunderwally
    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    1.145
    Ort:
    Austria
    Jop ne PS4, aber find ich halt kacke zum Film- und Serienschauen:ratlos: Mein "Smart" Tv hätte auch ne AIV App, aber die ist so grottig, dass ich sie nicht benutzen will. Ich sehe es halt prinzipiell nicht ein, dass ich ein anderes Gerät benutzen soll nur weil Amazon mit Apple und Google im Clinch liegt. Ich mach alles über eine die Box die am TV hängt; Musik, wenn im Wohnzimmer Musik gehört wird und alle Videoinhalte (Youtube, Plex für meine eigenen lokalen Sachen, Netflix, Arte, ZDF, Twitch, RBTV und die Hyper App). Das war das Ziel beim Kauf und so mach ich das halt...wenn Amazon keine App entwickelt schau ich einfach kein Amazon Video. Ja ich weiß, dass ist nicht unbedingt logisch, aber so hat halt jeder seine Macken:ugly:

    Edit: Und auch wenn das mit den OV Fassungen schrittweise besser wird ist es noch nicht da wo ich es will. Ich schau nur OV und hab mich jedesmal geärgert wenn was bei AIV nur auf deutsch ist bzw. wenn man nicht einfach umschalten kann (wie bei Netflix) sondern nach was anderem suchen muss wo dann "OV" dabei steht.
     
  32. Kabukichan KIRYU-CHAAAN!

    Kabukichan
    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    12.280
    Ich glaube eher, dass da Apple und Google nicht mitmachen wollen. Immerhin ist Amazon Video ein direkter Konkurrent zu den jeweils hauseigenen Videodiensten. Das ist auch der Grund warum die Amazon Video App beispielsweise nicht im Google Play ist und bei Apple wird's nicht anders sein. Der Unterschied ist nur, das Android offen ist und man Drittanbieter installieren kann (was Amazon in dem Fall ist).

    Aber es ist ja auch nicht mein Job dir die Amazonprodukte aufzuschwatzen ;)
     
  33. Wunderwally ehem. Lionhead

    Wunderwally
    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    1.145
    Ort:
    Austria
    Nö, sonst würd's ja die Instant Video App nicht für iOS geben. Der Grund ist, dass Amazon die 30% bzw. 15% an Apple bzw. Google nicht zahlen will. Auf iOS umgeht Amazon das indem die App nur ein "Viewer" ist, die Kunden allerdings einfach über den Browser Zeugs bei Amazon kaufen können. Der Apple TV hat keinen Browser und somit müssten sie 15% an Apple abgeben wenn sie Zeugs über die App (mit Apples Storesystem) verkaufen. So ähnlich trifft das auch auf Google zu, wobei ich nicht weiß welche Amazon Apps es auf Android gibt.

    "Direkte Konkurrenzdienste" gibt's ja von anderen Anbietern auch und Apple & Google haben afaik beide gesagt, dass sie Amazon nicht blockieren. (Es haben ja auch beide Konzerne nichts davon wenn es AIV nicht auf ihren Geräten gibt, eher im Gegenteil.)


    Ich will da auch weder Apple noch Google verteidigen. Mir ist es als Kunde ja scheißegal wer wem Geld zahlt, aber bis dato schaue ich als Kunde von Amazon Prime Video eben durch die Finger weil sich die Megakonzerne nicht einige werden und das nervt^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2016
  34. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.372
    Also ich habe ein Android Tv und da läuft Amazon Prime problemlos.

    Das mit der Preis Erhöhung nervt mich auch ein bisschen, da ich aber viel über Amzon Prime anschaue passt es schon. Vor allem wenn ich den Preis mit Maxdome vergleiche.
     
  35. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.667
    Also ich finde die Preiserhöhung nicht so schlimm. Allerdings nutze ich auch Instant Video und die Music-Geschichte. Von daher finde ich den neuen Preis schon ganz okay.

    Btw. musste irgendwer der als Student angemeldet ist, jemals einen erneuten Nachweis übermitteln? Ich nämlich bisher nicht. :ugly:
     
  36. Wishmaster81 Well-Known Member

    Wishmaster81
    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    16.160
    Ort:
    Mira
    Finds ehrlich gesagt bescheiden, dass man das komplette Paket nehmen muss, nur weil man Premium Versand möchte. Wieso kann man den Kunden nicht einfach zwischen 3 Varianten wählen lassen?
     
  37. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.485
    Auf meinem Panasonic läuft die Amazon App 1A.
     
  38. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Dann sollen die nen reinen Viewer für Apple TV anbieten. Das Argument von denen ist doch Quatsch.
     
  39. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    IMO ebenso Quatsch wie zu sagen, man will Prime Video unbedingt nur auf Gerät XY gucken, alles andere sei doof. Sorry.
     
  40. Wunderwally ehem. Lionhead

    Wunderwally
    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    1.145
    Ort:
    Austria
    Mein TV ist halt drei Jahre alt und das Smartzeugs ruckelt einfach generell (wobei die AIV besonders grausam ist).

    Eben funktioniert auf iOS ja auch.

    Seh ich halt anders:ratlos: Ich hab mir so ne Streamingbox extra dafür gekauft nicht ständig verschiedene Geräte (und Fernbedienungen) für verschiedene Services benutzen zu müssen. Wenn sich Amazon quer stellt ne App dafür zu entwickeln ist es deren Pech.

    Werde auf jeden Fall nicht mehr verlängern...nur für den Premiumversand lohnt es sich für mich nicht mehr.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top