Artikel: The Last of Us 2 - Der neue Trailer hat mir die Lust auf’s Spiel verdorben

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu GamePro-Artikeln" wurde erstellt von Hannes Rossow, 25. September 2019.

  1. motzerator Member

    motzerator
    Registriert seit:
    30. November 2016
    Beiträge:
    8
    Es gibt viele Spiele, die so gemacht sind, früher gab es davon noch viel mehr und ich habe viele davon geliebt. In der Regel achten solche Spiele aber auch darauf, eine Story zu erzählen, welcher fast alle Spieler problemlos folgen können, indem man sich eng an das vorgegebene Thema hält und das ist bei TLOU meiner bescheidenen Meinung nach eben die Coryceps Epidemie, die weitere Entwicklung der Welt im Folge dieser Katastrophe und eine Handlung, die diese Geschichte vorantreibt.

    Das mag sicher auch Teil des Spiels gewesen sein, aber für mich eher zweitrangig. Letztendlich ist Ellie einfach das Mädchen, das immun ist und genau das war das Besondere und der Grund, warum ich sie mit meiner Figur Joel durch allerlei Schwierigkeiten bis ans Ziel gebracht habe. Ja sogar mit der Entscheidung Joels, sie zu retten und nicht zu töten, war ich einverstanden. Weil ich mir dachte, das man in Teil zwei sicher eine andere und bessere Lösung finden wird, um ein Heilmittel gegen den Cordyceps oder wenigstens einen Impfstoff zu finden.

    Wenn Ellie nicht immun gewesen wäre, dann wäre das alles völlig irrelevant gewesen. Warum hätte man sie dann auf dieser langen Reise begleiten sollen? Das hätte dann keinen Sinn gemacht. Dann wäre sie halt dort geblieben, wo sie ist und wäre für die Story genauso wenig interessant gewesen, als bisher. Zumindest sehe ich das so, da mich die Spielwelt und deren Hintergrund viel mehr interessiert, als einzelne Figuren.

    Mir fehlt einfach bisher jeglicher Hinweis in den Trailern darauf, wie es mit der für mich interessanten Geschichte weiter geht. Das ist einer der Gründe, warum ich halt sehr skeptisch bin.

    Vermutlich war TLOU 1 so ein großer Erfolg, weil er viele verschiedene Arten von Spielern mitnehmen konnte. Die einen haben sich an der ausgefeilten Charakterentwicklung erfreut, die anderen eben an dem interessanten Setting und der tollen Atmosphäre der Welt.

    Diese weibliche Figur habe ich aber schon kennen gelernt und sie eher als hilfsbedürftig empfunden, wenn auch nicht so schlimm die die grauselige Ashley aus Resident Evil 4. Jetzt soll ich dieses hilfsbedürftige Wesen spielen? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Ich habe das schon in TLOU 1 so empfunden und war froh, den Level wo man Ellie steuert hinter mir zu lassen, beim ersten und beim zweiten Durchspielen.

    Die Aloy aus Horizon Zero Dawn ist da anders, mit der kann ich mich seltsamerweise eher identifizieren, die finde ich visuell ziemlich cool gestaltet, vermutlich weil sie auch nicht so femenin auf mich wirkt.

    Es kommt wohl immer auch auf die Figur drauf an, mit Aloy kam ich jedenfalls zurecht, ebenso beispielsweise mit Jade aus Beyond Good and Evil und in einem First Person Spiel, wo ich das ja eigentlich kaum mitbekomme, da ist es auch wider etwas anderes.

    Aber grundsätzlich bevorzuge ich halt männliche Figuren und finde es am besten, wenn man sich das im Spiel aussuchen kann und ich finde es auch gut, wenn man sich eventuelle Partner dann selber aussuchen kann, jeder eben nach seinem Geschmack. Ich will zum beispiel auch keine Heten Szenen nachspielen, im Hexer habe ich meinen Witcher auch vor allerlei Unheil bewart. :D

    Aber zurück zu TLOU 2, ich glaube mich stört es hier auch ganz besonders, das ich nun von einem Männlichen auf einen Weiblichen Charakter umsteigen soll. Das stört mich genauso in TLOU 2, wie etwa auch in Gear of War 5. In einem Gears Spiel will ich einfach Marcus Fenix spielen und keinen anderen. Leider ist der ja inzwischen wohl in den Ruhestand versetzt worden.

    Was Spiele mit starker Story betrifft, so kann man solche Irritationen am besten vermeiden, indem man einfach auf Aspekte verzichtet, die zu polarisierend sind und dafür sorgt, das sich so ziemlich jeder mit der Figur identifizieren kann. Am besten durch einen wählbaren Charakter oder eben wenigstens durch einen nicht zu sehr polarisierenden.

    Da gibt es eigentlich nichts zu entschuldigen, das konntest Du ja nicht wissen, da es sich um ein Missverständnis handelte, das aufgrund von fehlenden Informationen entstand und ich lasse mein Privatleben ja hier auch in der Regel außen vor, das hat ja mit Gaming eigentlich nichts zu tun.

    Was PSN betrifft, ich hab das Netzwerkkabel nur sehr selten in meiner Konsole, ich bin hier deutlich besser zu erreichen, also auf Gamepro vor allem, das Forum hier habe ich ja (wie wohl so mancher andere auch) gerade erst angefangen zu nutzen.
     
  2. Mikesh New Member

    Mikesh
    Registriert seit:
    30. Januar 2019
    Beiträge:
    4
    Hannes Artikel hat sich mit dem Infogameplay vor ca 1 Stunde eh erledigt.

    Hätte er gewartet, dann hätte sich seine Meinung vielleicht geändert.
    Es geht allgemein um die Persönlichkeit aller Charaktere und das Feeling um sie herum. Selbst der Gegner.

    Ich bin weiter gespannt.

    Und jetzt nicht mehr streiten :achja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2019
  3. Tamblon77 Active Member

    Tamblon77
    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    34
    Danke, dann ersparst du uns deine persönlichen Lücken kennen zu lernen!:)
     
  4. Tamblon77 Active Member

    Tamblon77
    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    34
    Ich bezweifle dass der Herr Redakteur was daraus lernen wird. Lass mich aber gern eines besseren belehren;)
     
  5. Mikesh New Member

    Mikesh
    Registriert seit:
    30. Januar 2019
    Beiträge:
    4
    :muhaha:
    Das hast du aber jetzt sehr vorsichtig ausgedrückt.
    Sicher das Dein Satz nicht irgendwelche persönlich provokative Äußerungen enthält?
    :frieden:
     
  6. Mikesh New Member

    Mikesh
    Registriert seit:
    30. Januar 2019
    Beiträge:
    4
    Auf jeden Fall hat er ein paar Surfer glücklich gemacht.
    Solche Wellen wie er hier ans Laufen gebracht hat.
    Ohje ist der Schlecht (der Witz)

    Bin etwas durcheinander, weil mein Pilz beim Baden vom Kopf gefallen ist. Hab mich schon gewundert warum ich nicht clicke.

    Bin gerade echt am Baden... also chillen.
    Deshalb fällt mir nur Unsinn ein.

    :schreiben:
    :hammer:

    Aber Scherz bei Seite.
    Ich hab gestern noch LoU Erbarmungslos + beendet und bin jetzt schon am überlegen, ob ich nochmal auf normal, oder einfach durchzocken soll.
     
  7. Paladin84 New Member

    Paladin84
    Registriert seit:
    25. September 2019
    Beiträge:
    2
    Und null Reaktion, außer einfach die Überschrift zu ändern (steht da jemand nicht zu seinen Aussagen?). Damit dürfte alles gesagt sein.
     
  8. Tamblon77 Active Member

    Tamblon77
    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    34
    Bin ganz deiner Meinung! Schade, was aus den heutigen "Neuen " Redakteuren geworden ist.
     
Top