Beat 'em up Thread

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von EviLuk, 23. Januar 2008.

  1. EviLuk This aggression will not stand, man

    EviLuk
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Heaven's Fence
    Soooooo, die Suchfunktion des Forums hat kein Ergebnis unter Beat 'em up gefunden, deswegen geh ich mal davon aus, dass es so einen Thread noch nicht gibt.

    Ich würde gerne von euch wissen, welches Prügelspiel ihr beherrscht und mit welchem Char ihr in diesem Spiel am besten seid.

    Bei mir wäre das Soul Calibur III mit Taki, Mitsurugi und Siegfried.

    In Tekken 5 bin ich mit Paul, Asuka, Jin und Heihachi auch nicht zu verachten.


    P.S.: Falls es diesen Thread wirklich schon gibt, macht ihn halt zu.
     
  2. WampenDrache Well-Known Member

    WampenDrache
    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    5.041
    Ort:
    Hier und da
    Puh

    So grossartig beherrsche ich keins mehr , aber ich liebe

    Virtua Fighter 5: Da beherrsche ich Lau und Kage
    Tekken 5: Law , Asuka und Bryan
    Street Fighter 3: Ken , Chun Li
    Soul Calibur 3: Eigentlich beherrsche ich kein so wirklich
    DOA4: Jann Lee , Hayate

    sonst gibts natürlich noch einiges an Beat em ups die kracher sind (KoF , Marvel vs. Capcom , Capcom vs. Snk)
     
  3. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.745
    Ort:
    Im Keller
    DOA: Hayate, Kasumi
    Soul Calibur: Seung Mina, Yung-Sung, Mitsurigi

    Sonst spiel ich keine Beat'em ups. Virtua Fighter ist:kotz: ;)
     
  4. Smoerebroed Fühlt sich Horrorshow

    Smoerebroed
    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    3.503
    Ich liebe Beat 'em ups.
    Allerdings nur die 2D-Titel so richtig,mit Tekken,Soul Calibur etc. hab ich mich jetzt noch nicht sooo viel befasst,obwohl ich einige daheim habe.
    Gerade SC pack ich gerne als Partygame abundzu aus.
    Meine Lieblingstitel sind eindeutig aus dem SNK-Lager wie z.B. Fatal Fury ("Garou-Mark of the wolves" ist göttlich) oder Samurai Showdown.

    Meine Favs was Charaktere angeht sind:
    Kim
    Mai
    Terry Bogard z.B.

    Also die üblichen Verdächtigen ;)

    Achja und eines noch:Bemus ohne Arcadestick ist ganz,ganz furchtbar ;)
     
  5. tarmfreak Games-Sammler

    tarmfreak
    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    22.010
    Ort:
    Leverkusen
    street fighter 2 turbo (snes) mit ryu oder diesen grünnen in armi look.

    soulblade (psx) mit siegfried,young mina oder diesen mit den nun chuks.

    tekken 3 (psx) mit eddie oder den einen mit tiger kopf.

    ah und und diese 3 fand ich immer am besten von den ganzen beat 'em ups.

    mfg tarmfreak
     
  6. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.266
    da die meisten Beat em Ups zu kurz sind um sich mit einem Kämpfer einzuspielen gibts nur bei nur eine Spielereihe und ein Game wo ich richtig gut bin

    bei der Soul Calibur Reihe beherrsche ich Voldo sehr gut (der Kampfstil ist witzig anzusehen) und bei Viruta Fighter 5 ist es Jacky (der Typ ist aber so übermächtig das es keine Kunst ist)

    :) :) :) :)
     
  7. Also bei Soul Calibur II und III war mein Hauptchar immer Nightmare.

    Bei DoA fand ich viele Chars gut.

    Tekken 5 fand ich total mies, genauso wie ich mit VF4 oder 5 nix anfangen kann. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die games nicht lange genug gespielt habe.
     
  8. PhanZero Hell's Messenger

    PhanZero
    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    17.040
    Ort:
    im Dunklen verborgen
  9. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.821
    Ort:
    NRW
    Ich hau mit Helena in DOA (fast) jeden weg.

    In Tekken mochte ich immer Brian am liebsten.

    In Soul Calibur II war mein Liebling Nightmare.

    Virtua Fighter suckt. Hatte es einen Tag ausgeliehen und hab es mit so ner blonden Ische gespielt. Aber da ich sowieso bekennender Sega-Anti-Fanboy bin, da ich kein Shenmue III bekomme, bin ich eh nicht objektiv über VF. Aber ohne (selbst wenn es eine billige) Story mag ich keine Prügler.
     
  10. Street Fighter Reihe: Ryu - Muss einfach sein ^^
    Tekken 3 und 5: Hwoarang und Brian
    Soul Calibur 2: Yunsung oder Mitsurugi
    Dead or Alive 3 und 4: Jann Lee ftw!
     
  11. Deathfreak Well-Known Member

    Deathfreak
    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Viechtach bay. Wald
    SF- Ryu ,ist einfach doch besser als Ken :-)
    Killer Instinct- Fulgore, die absolut perfekte Kampfmaschine (wird echt Zeit das Rare zu diesem geiln Prügler eine Fortsetzung bringt, aber bitte so wie den ersten Teil, der zweite war bei weitem nicht mehr so gut!)

    Gruß Deathfreak
     
  12. OMG ich hab KI vergessen o0

    Also Killer Instinct - Jago, Combo, Orchid =)

    @ Deathfreak: Das wär echt zu schön.
     
  13. EviLuk This aggression will not stand, man

    EviLuk
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Heaven's Fence
    Hier gehts aber nicht nur um Retro Prügelspiele oder um Capcom/SNK Beat em ups. Trotzdem danke für den Hinweis.
     
  14. Dermensch gesperrter Benutzer

    Dermensch
    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.660
    Ort:
    Nähe Graz, Österreich
    Ich weiss auch nicht. Seid einigen Jahren schon kann ich mich nicht mehr so recht für Beat´em Ups begeistern. Früher hab ich mich stundenlang geprügelt und mir wurds nie fad aber seid PS1 Zeiten war irgendwie nix mehr das mich begeistern konnte.

    Früher hab ich KI, SF2, Tekken 1-3 etc geliebt. Recht gut war ich denke ich in Killer Instinct mit Jago, in SF2 mit Ryu und in Tekken mit Hworang. Was mich in den letzten Jahren noch begeistern konnte war für ne Weile SF3 Third Strike.

    Generell mag ich den 2D Style lieber aber da wird ja leider nix mehr gemacht. Ach wie schön wär ein bombastisches 2D Beat´em Up (oder auch ein Shoot´em UP) in HD aber daraus wird ja wohl nix.
     
  15. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    23.711
    Ort:
    Dickes B
    Mal ein Titel der sonst wohl kaum genannt wird. Mein lieblings Game in dem genre ist ganz klar Def Jam: Fight for NY.

    Das Setting liegt mir ganz klar, zudem sind auch Spielmechanik und Möglichkeiten der Charaktererstellung und -Individualisierung sehr gut ausgefallen. Sachde das der Nachfolger relativ schlecht ist...

    Ansonsten mag ich Street Fighter 2 in allen Variationen (spiele mit Ken) sowie die Darkstalkers Reihe.
     
  16. DOA 2 (PS2) bzw. 3 (Xbox): (je nach Gegner-Typ) entweder
    - Kasumi (eher schwach aber flink)
    - Christie (gute Mischung mit fiesen Konter...leider nicht ganz so flexibel wie Helena) oder
    - Hitomi (etwas langsamer aber dafür ein wenig stärker)

    Virtua Fighter 4 (PS2):
    There´s only one Vanessa Lewis! MUAY THAI KICKS ASS!!! :eycool:

    Soul Calibur (DC):
    - Mitsurugi
    - Xianghua

    Mortal Kombat II (SNES):
    - Barakka
    - Raiden
    - Sub Zero

    Killer Instinct (SNES) und Killer Instinct Gold (N64):
    - Fulgore
    - Cinder
    - Glacius
    - Sabrewulf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2008
  17. Warum schreibst du MORTAL Kombat (Btw: Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat Mortal Kombat) als Indiziert hin, aber Killer Instinct nicht?! o0
     
  18. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    23.711
    Ort:
    Dickes B
    Angst vor unwissenden und rigorosen Mods? :ratlos: ;)

    Oder halt fehlende Kenntnisse der Index-Liste. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  19. AllenSchezar Who killed Laura Palmer?

    AllenSchezar
    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    14.840
    Ort:
    Ankh-Morpork
    Ab und zu erscheinen schon noch 2D Prügler, in der letzten Generation zum Beispiel die Marvel vs. Capcom Serie oder die imo grandiose Guilty Gear Reihe, die eines der tiefsten und anspruchsvollsten Kampfsysteme im 2D Bereich bietet.
     
  20. Also ich sag nur Virtua Fighter 5 und Kage Maru. Mit El Blaze bin ich auch gut aber der ist ja eigentlich für Anfänger gedacht, weshalb er besser ist.
     
  21. Ich bin Österreicher. Was bitte is´ eine Index-Liste? ;) :D

    PS: Street Fighter II (SNES)
    - Guile
    - Blanka
     
  22. Kikosho! Insert coin...

    Kikosho!
    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    1.967
    Mortal Kombat-Reihe: Sub Zero & Scorpion
    Dead or Alive-Reihe: Hitomi, Ayane, Ein, Hayate, Kasumi
    Street Fighter-Reihe: Ryu & Chun-li
     
  23. EviLuk This aggression will not stand, man

    EviLuk
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Heaven's Fence
    Vor kurzem ist DOA 2 hinzugekommen. Mit Kasumi und Ein klappts schon ganz gut.
     
  24. Kikosho! Insert coin...

    Kikosho!
    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    1.967
    2011 wird DAS Beat'em up jahr!

    Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds = Release February 18, 2011

    Dead or Alive Dimensions = Release Frühling 2011

    Mortal Kombat = Release April 2011

    Tekken Tag Tournament 2 = Release Sommer 2011

    Street Fighter x Tekken = Release TBA 2011

    Ich freu mich, ganz besonders auf Mortal Kombat :)
     
  25. EviLuk This aggression will not stand, man

    EviLuk
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Heaven's Fence
    Allerdings, 2011 wird in der Hinsicht grandios. Jetzt hoffe ich noch auf dicke Infos zu Soul Calibur V und ich bin happy :D
     
  26. FireSmoke Well-Known Member

    FireSmoke
    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.639
    Ort:
    Österreich
    Nichts neues im Beat'em'up Genre?

    Da ich gerade MK für SNES zocke, habe ich generell etwas über dieses Genre nachgedacht und da viel mir auf das ich überhaupt keine Neuen Namen kenne.

    Während Entwickler in fast jedem andere Genre in einer Konsolen Generation wenigstens ein paar neue Titeln bzw. Franchise einführen möchten, kommt im Beat'em'up Genre ja überhaupt nichts mehr.

    MK9
    Street Fighter 4
    Soul Calibur 4
    DoA 4
    Tekken 6
    Virtua Fighter 5

    Alles Fortsetzungen...

    Schon auf dem Würfel, PS2 und X-Box gab es ja eigentlich schon nichts neues, aber wieso ist dass so? Lohnt es sich nicht mehr neue Franchises in diesem Genre einzuführen?
     
  27. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Habe den Beitrag mal verschoben, passt hier IMO auch gut rein.

    Und klar, das Prügelgenre definiert sich wie kein anderes über Fortsetzungen, da gerade dann die Leute wissen, was sie erwartet. Allerdings gibt’s nun wirklich nicht so viele bekannte Namen und dass abgesehen von Mortal Kombat keine Reihe mehr als sechs eigenständige Spiele vorzuweisen hat, zeigt IMO auch, dass man hier nur dann einen Nachfolger veröffentlicht, wenn die Entwickler wirklich der Meinung sind, die Marke voranbringen zu können.

    Davon abgesehen gibt’s aber auch zig Neuentwicklungen. In den letzten Jahren erschienen beispielsweise BlazBlue, die drei Arcana Hearts-Spiele, Battle Fantasia und auch das kommende Skullgirls ist neu. Und Spiele wie Marvel vs. Capcom 3 oder Street FighterxTekken haben so wenig mit ihren Vorgängern/Parallelspielen zu tun, dass sie auch als neue Marken durchgehen würden.
     
  28. Steve007 --| Find the Argus Apocraphex |--

    Steve007
    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Hartberg
    Vorallem BlazBlue möchte ich hier speziell hervorheben. Das Spiel ist einfach genial und eines der besten Prügler dies momentan gibt. Vielleicht sollte man sein Augenmerk auch auf Naruto Ultimate Ninja Storm legen. Immerhin ist das wohlgemerkte Lizenzspiel eine richtige Granate. Gameplay super, Grafik fantastisch und trotz Lizenz unzählige eigene Ideen. So wünsche ich mir Lizenzspiele. Klar kanns von der Tiefe nicht mit den Traditionellen Beat'em ups mithalten, aber trotzdem ist es ein sehr gutes Spiel.

    Meine Lieblingscharaktere sind übrigens folgende:

    Super Smash Bros:

    1. Marth/Brawl (geniales und schnelles Moveset. Zudem stilistisch einfach mein Fall)
    2.Link/Brawl und Melee (Sehr vielseitig und es ist Link!)

    BlazBlue:

    1. Jin Kisaragi (geniales und schnelles Moveset. Er beherrscht das EIS! Designtechnisch parallelen zu Marth. Verrückte persönlichkeit)
    2. Noel Vermillion

    Tekken:

    1. Marshall Law (Seit Teil 2 mein Favourit. Vermutlich weil mein Cousin damals auch immer mit ihm gespielt hat und ich besser werden wollte als er. Außerdem ist er ein kämpfender Koch!)
    2. Lee Chaolan (Er hat einfach Stil und ein weißer Anzug ist verdammt genial!)
    3. Baek DooSan

    Soul Calibur:

    1. Yun-Seong (cooles Moveset. Vorallem sehr schnell)

    Mortal Kombat: Zu wenig gezockt

    Streetfighter, DoA, Virtua Fighter - Nie gezockt
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2011
  29. EviLuk This aggression will not stand, man

    EviLuk
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Heaven's Fence
    BlazBlue bringt definitv frischen Wind ins Genre WENN man nicht wie ein bekloppter Guilty Gear gezockt hat. Ich gehöre zwar nicht zu diesen Leuten, habe es aber durchaus einige Stunden gespielt (X2 Reloaded) und deutliche Parallelen im Gameplay festgestellt. Es fühlt sich einfach sehr ähnlich an.

    Ist aber bei Weitem nichts Schlechtes, da BlazBlue ja im Geiste der Nachfolger zu GG ist und sich immernoch größenteils eigen anfühlt.

    Zudem gefällt einem der Stil mit jeder vergangenen Stunde immer mehr.
     
  30. frage: kompetitives beat em up mit großer community?

    hi

    ich möchte mir gerne eine konsole zulegen, bin mir aber noch nicht sicher, ob es die ps3 oder
    xbox 360 sein soll.

    bisher habe ich größtenteils kompetitive pc-spiele gespielt, würde aber gerne jetzt auch
    beat-em ups kompetitiv spielen.
    am liebsten eigentlich tekken, denn das habe ich auch früher auf der ps2 oft gespielt.

    nun ist meine frage, ob es überhaupt eine aktive, große tekken multiplayer-szene gibt, oder ob
    man lieber ein beat-em up mit einer größeren fanbase wählen sollte, wenn man mit kompetitiven
    absichten an die sache herangeht.

    also welches ist das beat em up mit der größten community und/oder das, für das man den meisten skill braucht, also das kompetitivste?
    und: macht es eine unterschied, ob man das jeweilige spiel auf der ps3 oder auf der x-box
    spielt?
    welche community ist da größer?
     
  31. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Der klassische Dauerbrenner seit 2009 ist Street Fighter IV (bzw. die aktuelle Version, Super SFIV AE). Das wird auf nahezu jedem größeren Turnier gespielt und hat auch online eine gewaltige Community – zumindest auf Xbox360, wo sich auch die meisten Profis tummeln. Auf der PS3 hat das Spiel von Haus aus einen Input Lag von einem Frame, weshalb sich halt die meisten für die 360 entschieden haben.

    Tekken 6 ist so lala. Es lebt online soweit ich weiß immer noch (spiele es selbst nicht), ist aber seit dem letztjährigen EVO-Turnier ziemlich verpönt, da Bob der mit Abstand beste Charakter ist und viele Profis demzufolge ihn genommen haben. Dieses Jahr ist es deshalb erst gar nicht mehr bei EVO dabei, was zusammen mit dem Release von Tekken Tag Tournament 2 dafür sorgen könnte, dass es schnell abstirbt.

    Das waren im Grunde auch schon die beiden großen Titel. Auch eine aktive Community haben BlazBlue CCE, Virtua Fighter V, Mortal Kombat und Ultimate Marvel vs. Capcom 3, aber sie stehen im Schatten der bekannteren Titel.

    Was alle diese Spiele jedoch gemeinsam haben, ist, dass der normale Online-Spieler, den man trifft, in der Regel sehr erfahren ist und weiß was er tut. Wer jetzt einsteigt, wird bei jedem dieser Titel vermutlich erst einmal stundenlang Niederlagen sammeln, bis er in die Materie reingekommen ist. Deshalb wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn du dir die neuen Veröffentlichungen auch mal ansehen würdest. Gestern ist beispielsweise Street Fighter X Tekken erschienen (hier sollte übrigens im Gegensatzt zum Rest die PS3-Fassung bevorzugt werden) und Tekken Tag Tournament 2 steht auch in den Startlöchern. Steigst du dort releasenah ein, wirst du zusammen mit der Online-Commnity wachsen und das Erlernen der Spielmechanik wird nicht zu einer frustigen Angelegenheit.

    Allerdings; auch das beliebteste Beat’em Up bringt dir nichts, wenn es dir nicht gefällt. Deshalb würde ich trotz allem erst einmal ein paar davon Probe spielen, um zu schauen, welches dir am meisten zusagt. Ich persönlich sitze im SSFIV-Boot, aber ich kenne auch genug Leute, die das Spiel nicht mögen, weil es bspw. in manchen Matches recht defensiv ist. Leider gibt’s nur zu wenigen eine Demo, aber du kannst dir ja ein paar davon aus einer Videothek ausleihen und damit herumspielen. Beachte in dem Fall nur, dass Mortal Kombat einen OnlinePass hat – alle anderen nicht.

    Und was die Konsole angeht; wie gesagt, für SSFIV ist die 360 zu bevorzugen, für SFxTekken die PS3. Bei allen anderen ist es im Grunde egal, aber auf der Xbox trifft man in der Regel auf mehr Mitspieler, da die stärksten europäischen Beat’em Up Nationen (england und Frankreich) bevorzugt auf der 360 spielen. Beachte nur, dass auf der Konsole zum Onlinespielen Zusatzkosten anfallen (ca. 35 - 50€ im Jahr, je nachdem wo man sie kauft).
     
  32. Bitte? Soll das nicht erst am 24.12.12 erscheinen?
     
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Dachte im Frühling, aber kommt wohl tatsächlich erst im Winter.
     
  34. Kikosho! Insert coin...

    Kikosho!
    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    1.967
    Dieses Jahr scheint wohl auch ein super Bemu jahr zu sein (hier mal eine kleine Übersicht):

    schon diese Jahr erschienen:
    Soul Calibur V
    BlazBlue: Continuum Shift Extend
    Mortal Kombat 9: Komplete Edition
    Street Fighter x Tekken

    wird noch erscheinen:
    Dead or Alive 5 (Release: September 2012)
    Tekken Tag Tournament 2 (Release: Winter 2012)
    Skullgirls (Release: TBA 2012)
     
  35. wow, vielen dank Maryokutai!

    das waren echt alle wichtigen infos, die ich wollte :)

    gibts irgendwo ein forum oder eine fanpage für kompetitive beat em ups? hab bisher leider kein gutes gefunden.

    warum sollte denn bei Street Fighter X Tekken die ps3 bevorzugt werden?
    würde das denn überaupt sinn ergeben, wenn doch wie du sagst die community auf der x-box generell größer ist?
    das sinnvollste wäre dann wohl bei einer neuanschaffung tatsächlich die x-box wegen den von dir genannten gründen.
     
  36. -sephiroth- Number 1

    -sephiroth-
    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Eventuell http://forum.hardedge.org/ Da guck ich zumindest hin und wieder rein
     
  37. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Bei SFxTekken haben auch vermehrt Xbox-Spieler zur PS3-Fassung gegriffen, weil es dort mehr Charaktere und eine zusätzliche Spielfunktion gibt (zu zweit an einer Konsole online spielen). Außerdem scheint es online dort besser zu laufen.
    Aber wie gesagt; bei fast allen anderen Prügelspielen ist die Community auf der Xbox generell am größten.

    Deutsche Fanpages gibt’s außer hardedge kaum welche. Wenn’s auch englisch sein kann, empfehle ich für alles, was mit Street Fighter zu tun hat, eventhubs und shoryuken.
     
  38. Weiß jemand von euch ob das in den USA erscheindende Phantom Breaker ( 360 ) regionfree ist ?
     
  39. -sephiroth- Number 1

    -sephiroth-
    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    548
    Ort:
  40. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.357
    Ort:
    Luxemburg
    Capcom hat heute anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Street Fighter-Marke eine Jubiläumsbox angekündigt. Das Ding ist bis zum Bersten vollgestopft und beinhaltet:

    - Street Fighter IV: Arcade Edition mit allem DLC
    - Street Fighter X Tekken mit allem DLC (auch die Charaktere)
    - Street Fighter 3rd Strike OE (Downloadcode)
    - Super Street Fighter II Turbo HD Remix (Downloadcode)

    - eine SF-Doku
    - den SFIV-Anime
    - alle Episoden der "Animated Series"
    - SFII: The Animated Movie

    - 11-Disc Soundtrack (von Street Fighter bis Street Fighter X Tekken)

    - 64-seitiges Artbook

    - eine Ryu-Statue
    - eine Nachbildung von Ryus Gürtel

    Und auch wenn ich Capcom für den ganzen Mist, den sie mit SFxTekken veranstaltet habe, gerne vierteilen würde, so hat mich dieses Paket doch ziemlich beeindruckt. Bei einem Kostenpunkt von 150$ ist’s sogar vergleichsweise günstig, auch wenn es für ein solche Fanpaket mit erstaunlich wenig exklusivem Material daherkommt (die Spiele bspw. haben Fans ja bereits alle). Bin mal gespannt, ob ich noch ein Paket erwischen kann – über eine EU-Veröffentlichung wurde nichts gesagt, d.h. Interessierte sollten ihre US-Shops im Auge behalten.
    Hier noch die Quelle mit Bild: http://www.capcom-unity.com/street_...set,_plus_details_on_international_tournament
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top