Bloodborne [PS4]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Zimvader Im, 3. Mai 2014.

  1. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.783
    Es gibt wohl ne ganz große Lore, die man sich im Spiel durch Waffenbeschreibungen und andere Dinge erarbeiten kann. Wirkt mir noch anstrengender als das Spiel selbst :aua: Man kann sich auch im Internet belesen. Mir war es von vorn bis hinten total egal. Hab bis heute keinen Plan, worum es geht.
     
  2. derubor_indaril In grief for a brother

    derubor_indaril
    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    11.078
    Ort:
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Wenn du genau wissen willst, worum es geht, VaatiVidya hat ein Video gemacht, wo er versucht, die Story von Bloodborne zu erklären. Die ist wegen ihrer lovecraftschen Elemente deutlich komplexer als die der Souls-Teile.

    Achtung, ich bin ein heftiger Bloodborne Spoiler

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
     
  3. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.783
    Danke für den Link. Ich glaub, den hat mir schon mal jemand gepostet. Diesmal hab ich ihn als Todo in meine Faves gepackt.

    Wäre es auf Deutsch, hätte ich mich vielleicht schon hinreißen lassen, es jetzt zu gucken.

    Ist wohl ähnlich wie bei Nioh. Wenn man sich dort mit den ganzen Namen und Gegebenheiten auskennt, soll das auch ganz interessant sein. Da war ich aber auch mehr beim Gameplay als bei der Story.
     
  4. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Nach dem ersten Durchgang hatte ich auch quasi keinen Peil. Man muss sehr aufmerksam spielen und sich mit der Spielwelt beschäftigen, um die Story mitzubekommen. Muss man sich erarbeiten, lohnt sich aber.
     
  5. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    das ist einer der Punkte der mir an den Souls Games und Bloodborne so gut gefallen hat das man sich die Story im Game selber zusammensuchen musste weil man das bei den Games wirklich sehr gut umgesetzt hat

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2018
  6. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.493
  7. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Danke, jetzt hab ich wieder Bock auf den Titel. ;)

    Aber generell eine tolle Serie von den Easy Allies da.
     
  8. Falk Sturmfels Well-Known Member

    Falk Sturmfels
    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    8.642
    Ort:
    Hunsrück
    So, heute aus dem Gamestop Bloodborne mitgenommen. Jetzt müsste From nur noch Demon Souls als Remaster oder Remake bringen.

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
     
  9. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.271
    Kein PS+?
     
  10. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    24.019
    Ort:
    Dickes B
    Bin gespannt ob es Dir gefällt. Ich bin großer Dark Souls Fan, konnte mit BB aber nicht viel anfangen.

    Ich tippe auf den „besitzen-will-Faktor“.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. Hive Active Member

    Hive
    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    26
    Das wäre spitze, ist aber sehr unwahrscheinlich. Demon's Souls wurde nur in Japan von Sony veröffentlicht. Für Europa hat Bandai Namco die Rechte, für die USA ein dritter Publisher.

    Dass die sich zusammenraufen und gemeinsam ein Remake/Remaster in Auftrag geben dürfte fast ausgeschlossen sein.
     
  12. Falk Sturmfels Well-Known Member

    Falk Sturmfels
    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    8.642
    Ort:
    Hunsrück
    Yup, genau das ist es. Es gibt viele Spiele dieser Tage, die mir als Download ausreichen Würden. Einige wenige allerdings will ich in physischen Formaten haben.

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
     
  13. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wegen Sekiro hatte ich wieder Bock auf ein From Spiel. Hab dann gewürfelt welches der 4 jetzt ins Laufwerk kommt (die PS3 für Demon Souls habe ich nicht Zuhause) und der Würfel hat sich für Bloodborne entschieden.

    Hab gestern auch wieder reingespielt und erstmal das Hauptspiel weiter gemacht. Bin im Wald kurz vor den Schatten. Ist natürlich wieder mega. Bin auch sofort wieder reingekommen und meine Blutechos vom letzten Mal (vor einem Jahr oder so) wieder geholt. War ne schöne Überraschung zum Start. Scheinbar habe ich beim letzten Mal 500k mit mir rumgetragen :D
    Das sind aktuell fast vier Level für mich

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  14. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, in Vorbereitung auf Sekiro, nochmal Bloodborne zu spielen. Aber ich hab die letzten zwei Wochen Dark Souls Remastered gesuchtet und jetzt bin ich grad mal wieder an anderen Spielen dran.

    Wollte eigentlich mal einen meiner Chars ins NG+7 spielen :D Mal gucken, ob ich das noch hinkriege.
     
  15. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Bin ja schon froh, wenn ich NG+ schaffe. Aber mein persönliches Highlight wäre es ja, wenn ich endlich, endlich den ersten DLC Boss platt kriegen würde.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  16. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Was, du hast immer noch nicht den DLC gezockt?! :ugly: Das würde mir ja keine Ruhe lassen. Zumal der DLC absolut fantastisch ist.
     
  17. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Doch, gezockt schon. Aber die Zähne am ersten Boss ausgebissen :aua:

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  18. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Dabei gibt es noch mindestens zwei Bosse, die schwerer sind :ugly:

    Ich weiß ja nicht welchen Level du hast, aber mit einer gemaxten Waffe sollte der auf alle Fälle machbar sein.
     
  19. derubor_indaril In grief for a brother

    derubor_indaril
    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    11.078
    Ort:
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Der erste Boss ist doch Wilhelm, oder? In seiner Nähe kann man nen Old Hunter beschwören. Der lenkt das Pferd (?) gut ab und hält auch gut was aus. So hab ich den Boss gelegt.
     
  20. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Ich glaub, du meinst schon den richtigen, aber der Kerl heißt Ludwig :P
     
  21. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ja machbar ist das auf jeden Fall. Nur irgendwie will es bisher einfach noch nicht klappen. Zig mal hatte ich ihn schon fast, aber am Ende gingen immer die nerven mit mir durch

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  22. Hive Active Member

    Hive
    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    26
    Spielst du den DLC im NG+? Weil The Old Hunters ist dann meiner Meinung nach nochmal ne ganze Ecke härter als im NG.
     
  23. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ja im NG+

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  24. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Also ich hab ihn im NG und NG+ jeweils mehrmals gespielt und ein krasser Unterschied in Sachen Schwierigkeitsgrad ist mir nicht aufgefallen. Klar, die Bosse hauen schon etwas mehr rein, aber im NG+ hat man eigentlich auch seinen Build fertig (also Hauptattribut auf 50) und Waffe mit guten Gems, d.h. man sollte da gut durchschnetzeln können.
     
  25. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    446
    Habe kürzlich dank PS+ Bloodborne mal wieder eingelegt und wollte nur kurz reinschnuppern, um Yahrman wieder ein bisschen auf mich wirken zu lassen. Und mir fiel es schwer aufzuhören.:ugly: Weltendesign und Art-Direction sind einfach absolut einzigartig. Ach und wenn ich daran denke, was später dann noch alles kommt... nein, ich will auch noch andere Spiele spielen. Wie zum Beispiel Vampyr. Aber das macht mir auch nur mehr Lust auf Bloodborne.:lol:
     
  26. Hive Active Member

    Hive
    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    26
    Ich hab vor kurzem den DLC vor Gehrman im NG gespielt mit +10 Holy Blade, Level 100 Char und den besten Gems die man im Hauptspiel ohne Chalice Dungeons finden kann. Das war gut fordernd ohne frustig schwer zu sein. Obwohl Kos schon immer noch ein ziemlicher SoB war und mich viele, viele Versuche gekostet hat.

    Bei meinem ersten Versuch im NG+ vor nem Jahr hab ich bis Vicar Amelia gespielt um dann den DLC mit nem Level 130+ Charakter und äquivalenter Holy Blade zu spielen und bin überhaupt nicht klar gekommen. Ludwig hat mich immer quer genommen und anal gefistet, sodass ich irgendwann gefrustet aufgegeben hab.
     
  27. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Ich hab den DLC das erste Mal mit nem 100er Char gespielt im NG. Das war schon fast zu einfach. Dann mal mit nem Char der so um die 140 war im NG+ und auch das ging ziemlich problemlos. Und dann immer mal wieder mit verschiedenen Chars zwischen 100-120 im NG/NG+.

    Muss aber dazu sagen, dass ich auf den meisten Chars die besten Gems aus den Dungeons hab/hatte, was wohl insgesamt eine Damagesteigerung von 20-30% sein dürfte im Vergleich zu den Gems aus dem Hauptspiel.
     
  28. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    20-30% ist halt schon enorm. Ich benutze ja vorwiegend Ludwigs Klinge oder wie die heißt. Halt das Schwert mit der extrem großen Schwertscheide. Die skaliert nur so mittelmäßig mit Stärke und Geschick. Beides halt C. Stärke habe ich jetzt gestern erst auf 50 gebracht und Geschick ist so um die Mitte 30. Glaube 36 oder 37. Hab soweit auch die besten Gems drin, die ich habe, wobei ich die Dungeons lange vernachlässigt habe. Gestern Abend habe ich nochmal wieder einen gemacht. Laut Statusfenster komme ich damit auf einen Damageoutput von 690.
    Ich behaupte mal, dass das locker ausreichen sollte. Der Damageoutput ist auch nicht mein Problem.

    Aber die Tage werde ich den nochmal angehen. Erstmal hat aber Priorität, dass ich es diesmal nicht verchecke die drei Nabelschnüre zu bekommen.
    Die erste habe ich mir gestern aus der alten Werkstatt geholt.
    Die zweite bekommt man ja zwangsläufig beim vorletzten Boss (die Amme halt). Jetzt muss ich aufpassen, dass ich das mit Iosefka richtig mache. Hab mir gestern zumindest schon mal die Abkürzung zu ihr in Yarnham geholt. Heute oder morgen ist dann Rom dran. Dann dürfte ich mir danach glaube ich auch ihre Nabelschnur holen können.
    Ansonsten hätte ich noch Arianne als Backup aber dafür muss ich dann erstmal Micolash platt machen, wenn ich das richtig verstanden habe.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  29. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Klar, die Gems machen einiges aus. 30% mehr Damage sind nicht ohne. Wenn du die Dungeons eh noch nicht gemacht hast, wäre das ja ein Anreiz. Zumal man die eh für Platin machen muss.

    Warum spielt eigentlich jeder mit Ludwig's Holy Blade? :ugly: Find das ist eine der schwächsten Waffen im Spiel. Klar, ein recht guter Alleounder, aber für bestimmte Zwecke sind andere Waffen defintiv besser. Gerade gegen Beasts ist der Saw Cleaver/Spear viel besser (generell alle Waffen, die "serrated" sind), da diese 20% Bonusschaden gegen Beasts haben.

    Jetzt stell dir vor, du würdest mit entsprechender Waffe und Gems 50% mehr Schaden machen @Echelon. Joa, da wird der Boss schon einfacher ;)
     
  30. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Weil es eben ein hervorragender Allrounder ist. Ich hab mich einfach an ihr gesamtes Verhalten gewöhnt und kenne daher das Timing, Tempo und die Reichweite mit ihr. Zumal sie auch die einzige Waffe ist, die ich vollständig gelevelt habe.
    Meine Zweitwaffe ist je nach Laune der Tonitrus und dieser Knüppel, der in der transformierten Form die Kreissäge vorne hat. Ist glaub ich eine DLC Waffe

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  31. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Ich hab genau aus dem selben Grund meinen ersten Playthrough auch mit dem LHB gespielt. Bin dann aber auf andere Waffen umgestiegen. Wie gesagt, andere Waffen machen ihre Aufgaben besser.

    Der Pizzacutter ist z.B. insgesamt eine wesentlich bessere Waffe, v.a. gegen Bosse. Im Transformed Mode macht dieser Kreissägenmove perversen Schaden. Und hat auch 20% Bonusschaden gegen Beasts. Im Spiel sind eigentlich genug Chunks, um zwei-drei Waffen auf Maxlevel zu bringen. Ich glaub, man kann mittlerweile sogar alle Mats im Insight Shop kaufen.
     
  32. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich dachte für das +10 Upgrade braucht man etwas, das es nur einmal im Spiel gibt. Ziemlich am Ende, wo auch diese Viecher rumlaufen, die schon bei Blickkontakt Frenzy auslösen.

    Edit: Ich plane ohnehin schon länger mich auch mal auf andere Waffen zu commiten. Favorit ist halt aktuell der Pizzacutter. Nur so lange die nicht einen vergleichbaren Damageoutput liefert, was sie aktuell faktisch einfach noch nicht tut, ist sie im Härtefall einfach keine wirkliche Alternative zu Ludwig.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
  33. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Im DLC gibt's noch einen und im Insight Shop kann man die auch kaufen (kosten halt 60 Insight, also recht teuer).
     
  34. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Insight sollte nicht das Problem sein. Davon habe ich reichlich. Genauso wie unzählige dieser Items, die es erhöhen. Ich schau mir das mal an.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  35. Sazan Well-Known Member

    Sazan
    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.709
    Prinzipiell empfiehlt es sich, immer eine "Stichwaffe" dabei zu haben. Das ist die Angriffsart, die im Grundspiel von größtem Nutzen ist, da viele Gegner dagegen extra allergisch sind ("Prügelschaden" ala Axt spielt leider erst im DLC eine wichtigere Rolle).
    Und der aufgeladene Komboangriff vom großen Holy-Blade (zusammen mit der Stunfähigkeit) ist da wohl das Stärkste, das man in der Hinsicht bekommen kann. Auch wenn ich bezweifle, dass das der Grund ist, warum viele das Schwert gezielt ausgewählt haben. :D
    Andersrum kann man aber klar sagen, dass diejenigen, die z.B. nur mit der Axt spielen, sich selbst im Bezug auf den ausgeteilten Schaden schwächen, wenn sie auf entsprechende Gegner treffen.
     
  36. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    NEEEEIIIIIN!!!! Ich mache gerade Cainhurst und stand vor Longarius, was mein absoluter Angstboss im Hauptspiel gewesen ist, weil ich einfach tausend Tode im New Game bei dem gestorben bin. Ich hatte den so gut wie down. Man konnte nicht mal mehr auch nur einen Pixel seiner Energieleiste sehen und dann haut der mich doch noch um. Diese verdammte Gier unbedingt noch den allerletzten Schlag setzen zu wollen!!! :D
    Aber an sich ein echt geiler Bosskampf. Sowas hat mir ja in Dark Souls 1 z.B. fast komplett gefehlt. Da hab ich nie diesen Adrenalinkick bei den Bossen gehabt wie ich sie hier oder auch häufig in DS3 hatte.
     
  37. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Langsam neige ich mich jetzt beim Hauptspiel wieder dem Ende zu. Longarius und Ebreitas sind down. Also die imo gefährlichsten Bosse sind damit schon wieder Geschichte. Bleibt eigentlich nur noch der Weg durch Yahar'Ghul zum One Reborn und dann ist es ja glaube ich nur noch straight forward oder gab es da noch was optionales? Glaube nicht.
    Kann mir eigentlich nochmal jemand kurz das Konzept der Chalice Dungeons genau erklären? Was genau muss man da machen und was ist optional? Ich hab das Konzept da nicht so ganz verstanden. Die Dungeons sind ja glaube ich in vier Themen unterteilt und pro Thema kann man glaube ich drei oder vier unterschiedliche Dungeons erzeugen lassen. Dann kann man noch mal so optionale "Erweiterungen" hinzufügen, für die man auch nochmal weitere Ressourcen benötigt, um sie hinzuzufügen.
    Ich frage deshalb, weil gerade nicht mehr weiter weiß bei den Chalice Dungeons. Der letzte Dungeon von mir war Isz. Dort habe ich auch einen weiteren Kelch gefunden für einen Finsteren Isz Dungeon. Der letzte Boss war dort übrigens Ebrietas.

    In Kürze werde ich mich auch wieder am DLC versuchen. Allgemein würde ich behaupten, dass ich mittlerweile sogar schon überlevelt bin für New Game+
    Bin glaube ich jetzt 172, brauche über 200k Blutechos für ein Levelup und Vit, Stärke und Geschick sind auf 50, Ausdauer auf 42, Arkan 20 und Bloodtinge auf 11. Ausdauer würde ich in diesem Playthrough gerne noch auf 50 bringen. Der Rest ist mir dann egal. Vielleicht werde ich mich mal in einem möglichen dritten Playthrough stärker auf Bloodtinge fokussieren. Dann könnten vielleicht auch mal ein paar andere Waffen wie die Bogenklinge oder so interessant werden.
     
  38. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Du bist auf jeden Fall mehr als genug aufgelevelt. 100-120 sind eigentlich fürs NG+ schon genug. Ab 170 oder so steigt auch nicht mehr der Defense Wert beim Aufleveln.

    Die Dungeons sind eigentlich relativ simpel. Du bekommst immer beim Endboss den Kelch für den nächsten Dungeon. Die anderen Kelche/Dungeons kannst du ignorieren, die sind rein optional. Diese zusätzlichen Modifikatoren (z.B. halbe HP) sind nur später fürs Farmen wichtig, da die bestem Gems nur in Dungeons droppen, die alle Modifikatoren haben.
     
  39. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Micolash und Amygdala sind down. Ich behaupte mal, dass ich zumindest einen Teil der Lore sogar mitbekommen und verstanden habe. Ich bin aber gerade etwas darüber verwundert, dass ich das +10 Upgrade Item noch nicht gefunden habe. Ich hätte schwören können, dass ich das da schon hatte. Aber ich finde den Zugang nicht mehr, auch wenn ich glaube, dass ich schon vorbei gelaufen sein müsste (war das nicht irgendwo auf der Brücke, wo auch der NPC Hunter auf einen wartet?)
    Außerdem habe ich herausgefunden, dass Ausdauer auf 50 zu leveln kompletter Blödsinn ist. Bin auf 48 und mehr als 165 Stamina scheint ja gar nicht möglich zu sein. Hab dann angefangen auf Bloodtinge zu gehen. Bin mir noch nicht sicher, ob Arkan nicht vielleicht doch sinnvoller wäre.
    Heute mache ich noch die Amme und bevor ich mich um die letzten beiden Bosse kümmere, hab ich noch mit dem DLC eine Rechnung offen.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  40. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!
    Mein Nemesis, welcher mir Jahre lang schlechte Nächte verursacht hat, hat just in diesem Moment Staub gefressen!!

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
Top