Castlevania - Lords of Shadow 2 (Spoiler zu Teil 1) [Xbox 360/PS3]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Night Hunter, 24. Mai 2012.

  1. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    The Dragon Returns

    Heute ist obige Teaser Seite erschienen, die ein animiertes Artwork zeigt und in deren Source Code laut NeoGAF die Worte "CLOS Teaser Page" versteckt sind, mit der Anspielung auf Dracula (draco = lat. Drache). Auf der Seite wird dabei der 31.05.2012 erwähnt, an dem die Konami Pre Show für die E³ steigen soll. Auf der Konami Facebook Seite gibts auch noch ein Artwork zu bewundern, dass so auch 1:1 im ersten Lords of Shadow Teil vorkommen könnte.

    Im Laufe der Woche gab es auch schon das Gerücht, dass Lords of Shadow 2 nicht nur auf der 360 und der PS3 sondern auch auf der WiiU und der Vita erscheinen soll.

    Quelle: http://www.vg247.com/2012/05/24/konami-puts-up-teaser-site-for-lords-of-shadow-2/

    Sollte sich der Name noch ändern werd ich das Ganze natürlich noch editieren, auch die Systeme für die es erscheinen wird werd ich noch einfügen wenn wir mehr wissen.


    Was würdet ihr in einer Fortsetzung denn gerne sehen? Imho wärs schön, wenn sie das Spiel vlt 5 Stunden kürzer machen könnten (also 20 statt 25), eine verbesserte Kamera wär auch ganz schön, vor allem in den Kletterpassagen. Ansonsten wär etwas Open World nicht schlecht, vlt ein Hub von dem aus man die einzelnen Levels aussucht und in dem man Upgrades suchen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2012
  2. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Castlevania: Lord of Shadows 2

    So, nachdem die letzten Tage immer wieder Andeutungen kamen, hat Konami jetzt zwei Teaserfotos veröffentlicht, die eindeutig Castlevania: Lord of Shadows 2 ankündigen:

    http://www.thedragonreturns.com/

    https://www.facebook.com/photo.php?...08082546121.369845.33404976120&type=1&theater

    Drache, bzw. kleiner Drache (=Dracula) waren die Spitznamen von Vlad III. Drăculea, dem "echten" Grafen Dracula, also dürfte es ziemlich eindeutig sein, was hier kommen wird.

    Enthüllung ist am 31.5., also in ziemlich genau einer Woche.

    Mich erinnert das ganze daran, dass ich jetzt echt mal den ersten Teil spielen muss, die Erzählstruktur mit Patrick Steward als Narrator fand ich schon in der Demo ziemlich geil.

    Bin schon gespannt, wies aussehen wird :)
     
  3. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Pah, Nachmacher^^;)
     
  4. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Hah, ich war drei Minuten vor dir da :p
     
  5. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Ich hatte den Gedanken aber vorher, musste aber noch Wikipedia nach Vlad Tepes nachschlagen :ugly:

    Ne, quatsch^^ ;) Können ja zusammengelegt werden, oder, ka. ;)
     
  6. ddd1308 Well-Known Member

    ddd1308
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Saarland
    Da freu ich mich extrem drauf. Lord Of Shadow fand ich sehr gelungen.

    Aber wie du sagtest: Open World wäre nicht schlecht und sei es nur innerhalb der einzelnen Abschnitte. Die Kletterpassagen könnten etwas schwerer sein... und: Bitte, bitte wieder mehr Castlevania Atmosphäre. LoS hatte zwar eine super Atmosphäre, aber eben nicht typisch Castlevania... zumindest größtenteils.
     
  7. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.316
    Ort:
    Luxemburg
    Böh, Open World? Warum? Ich fand den Aufbau des Vorgängers eigentlich ziemlich gut und auch schön klassisch. Da müsste man meiner MEinung nach nichts daran ändern.

    Auch hier; warum? Ich liebe zwar die ganzen 2D-Teile, die gerade durch das Design und den Soundtrack diese recht spezielle, abgefahrene, aber auch düstere Atmosphäre aufbauen, aber Lords of Shadow war halt gewollt anders und für sich genommen auch ziemlich gut so. Und gerade das Vampirkapitel war zu 100% Castlevania, nur halt dieses Mal nicht durch die Augen eines Asiaten, sondern eines Europäers betrachtet. IMO sollte der Nachfolger an dieser Linie festhalten und nicht versuchen, die japanischen Spiele zu imitieren. Das kann nur in die Hose gehen.
     
  8. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Eine Hub World heißt nicht Open World ;)
     
  9. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Ich würde auch den Weg hin zu etwas mehr Metroidvania begrüßen. Es war ja ansatzweise mit drin, da man ja mit später erlangten Fähigkeiten vorher unerreichbare Gegenstände in früheren Levels abgrasen konnte. Nur musste man dazu das Level nochmal spielen. Finde ich etwas inkonsequent und reißt einen auch irgendwie etwas aus der Spielerfahrung raus.
     
  10. beachbreak (21st Century) Digital Boy

    beachbreak
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    5.263
    Spiele Teil 1 gerade wieder weiter, die für mich doch ein wenig sensible Steuerung könnten sie auch gleich ausbessern, ruhiger machen.
    Ansonsten macht ja auch Teil1 schon vieles richtig, Atmosphäre passt für meinem Geschmack richtig gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2012
  11. Rudi Ratlos trifft Susi Sorglos

    Rudi Ratlos
    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    5.810
    Teil 2 kann sich gerne am Erstling orientieren. Die Weltkarte finde ich nicht schlecht, um später nach Erfolgen zu sammeln (bei einer komplett offenen Welt würde das System mit den Trials ja auch obsolet werden - es sei denn einige Bosse erscheinen im 15 Minutentakt wieder). Audiovisuell ist Teil 1 sowieso über jeden Zweifel erhaben, da wird sicher nur noch an Details gefeilt. Ich freu mich auf jeden Fall drauf!
     
  12. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.001
    Ort:
    Hamburch
    Yeah Teil 1 war bis auf die Länge, teilweise bockiger Steuerung und dem letzten blöden Endkampf sehr geil.
    Freue mich da auf einen kürzeren und optimierten 2ten Teil.
     
  13. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.363
    Ich bin mal gespannt wo die Fortsetzung ansetzen wird?Haben die Jungs echt die Eier und setzen am Epilog nach den Credits von Teil 1 an?
    Sprich:Schickt man uns mit Dracula persönlich in der Gegenwart auf Monsterjagd,oder macht man sich vor dem Risiko in's Hemd und geht lieber den traditionellen Weg?

    Ich würde mich echt freuen wenn die Jungs es riskieren würden und die Serie damit mal voran bringen würden.Wirklich dran glauben tu aber nicht.
     
  14. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.316
    Ort:
    Luxemburg
    Dann schreib Hub World und nicht Open World.:p
    Fände aber auch das eher unpassend. Keine Ahnung, für mich war Lords of Shadow einfach eine moderne, europäische Interpretation der alten Action-Castlevanias und als solches hat’s vorzüglich funktioniert. Klar könnte man als nächste Evolutionsstufe das Metroidvania "zitieren", aber ich fände einen Nachfolger bei gleichem Aufbau auch ganz interessant.

    @Jawshock: würde ich auch sehr interessant finden und wäre gar nicht mal so unrealistisch. Habe jetzt die genaue Zeitangabe nicht vor Augen, aber Dawn of Sorrow spielt beispielsweise in der Zukunft (auch wenn man’s nur im Intro merkt), warum sollte Lords of Shadow also nicht in der Gegenwart spielen? Möglich ist auch, dass man den Assassin’s Creed-Weg geht und beide Perioden abdeckt. Sprich Gabriels definitive Verwandlung in der Vergangenheit auf der einen Seite und die Gegenwart auf der anderen.
     
  15. Messor Torvus Well-Known Member

    Messor Torvus
    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.901
    Bitte nicht in die Gegenwart!!!! Ich will einen richtigen Castlevania Teil spielen.. und dazu gehören Verließe, Burgen usw.. und keine langweiligen Hochhausschluchten.
     
  16. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Die Burg wurde ja angeteasert, also dürften Hochhausschluchten nicht vorkommen ,;) Und Rumänien Anno 2012 ist auch nicht wirklich besser als anders, die glauben da aufn Dorf ja immer noch an Vampire und so ^^
     
  17. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Zum einen: Aria und Dawn of Sorrow spielen sogar in der Zukunft.

    Und zum anderen: Wäre doch auch mal nett, ein etwas fortschrittlicheres Setting zu verwenden. Auch wenn die konservativen (also meistens die Fans) dann rumheulen.
     
  18. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.178
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Solange die kein Twilight daraus machen, soll es mir recht sein :D
     
  19. ninboxstation der Game, Animé & Film Hedonist

    ninboxstation
    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    5.170
    Ort:
    Zürich
    fand die Atmos und Sound von Castle LOS super.... , fände es cool, wenn sie wo weiterfahren..., die "Gothic" Styles und der Sound waren cool und passend..., nur etwas mehr "Inovation" könnte her....

    fände ne ähnlich Aufbau wie LOS ok.. da kann man viel Abwechslung und einmalige Levels bringen... (sobald es zu sehr in Richtung "Open World" geht, fängt der "Editor Aufbau" Feeling sich einzuschleichen...., lieber einzelne spezielle unabhänige Levels... die man halt wiederbesuchen kann.... Hub World brauchts nicht.. (ausser der ist riesig und man viel erforschen kann.... , aber könnte die "Einmaligkeit" darunter leiden...)

    (wer zufest das "alte" (Animé Castlevania) wieder erleben will, kann ja auf Remakes für den 3DS warten..., Remakes gibts immer..., wenn nicht, seid nicht wie die M! Games => Sound 7/10 :uff:... )

    ... hoffe, die werden genug "Marketing" in das Ding pushen.. (die letzten 3D Casltes hatte halt ne schlechte Ruf).. und zur richtige Zeit rausbringen.. (nicht wenn Darksiders II kommt.. zwar Darksiders II kommt ja viel früher..)

    hoffe das es ne rightige "Gothic" Revival gibt.. (und Crystal Dynamics überdenkt sich dann ev. ne Legacy of Kain Reboot... , Darksiders, Castlevania.. Konkurenz auf hoher Niveau ist gut....)
     
  20. Wegen mir kann LoS 2 genau da anknüpfen wo der Vorgänger aufgehört hat. Es braucht keine Veränderungen im Gameplay, Leveldesign und Erzählstruktur. Einfach genauso atmosphärisch machen wie LoS (Setting, Grafik, Narration, Story), wieder geile Musik dazu, und forderne Kämpfe. Dann passt das schon :)
     
  21. Da Teil 1 alles andere als überragend war, würde ich mir Teil 2 wohl erst ausliehen.

    Dazu noch das "echte Ende per DLC"...

    Müsste schon sehr sehr gut werden, sonst greife ich wieder zu Symphonie of the Night oder die NDS-Teile wenn ich auf Castlevania lust bekomme.
     
  22. Messor Torvus Well-Known Member

    Messor Torvus
    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.901
    Wie das echte Ende per DLC? Das echte Ende gab es im Spiel.. die DLCs haben nur etwas mehr in halbgaren gezeichneten Bildern erzählt. Muss man nicht gespielt oder gesehen haben.. wird wahrscheinlich auch so im zweiten teil erläutert.
     
  23. Also mir hätte das echt gefehlt muss ich ganz ehrlich sagen.
     
  24. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.363
    Schade dass das Erforschen einer nicht linearen Welt hauptsächlich im DS-Ableger stattfindet,während die großen Konsolen wieder einen "Klopper" bekommen.Obwohl die Mischung aus Kämpfen und Rätseln in Lords of Shadow war schon nicht schlecht.Wenn man das nun noch mit dem Forschen kombinieren würde,wäre es imho perfekt.

    Was ich auch noch interessant finde ist,das der DS Ableger den Übergang zu Lords of Shadow 2 darstellen soll.So könnte man dort die Verwandlung abhandeln,während man dann auf den großen Konsolen tatsächlich am Epilog ansetzt.
     
  25. X-Wulf Well-Known Member

    X-Wulf
    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    2.413
    so laut gamepro ist also der nachfolger zu c:los mirrors of fate ein 3ds spiel. ich finde das doch mehr als enttäuschend und bin ein klein wenig angesäuert...
     
  26. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Ne, gibt zwei neue Castlevanias ;)

    Der 3DS Teil wird ein Prequel zum großen Titel ;)
     
  27. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.363
    Wirf mal einen Blick in den "Alles rund um die Branche" Thread.;)
     
  28. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.316
    Ort:
    Luxemburg
    Habe den Beitrag mal hierhin verschoben. Macht IMO wenig Sinn, das Spiel dort abzuhandeln, wenn es doch bereits einen Thread dazu gibt – Mirror of Fate kann man beim ersten Info-Overkill ja in einen separaten Thread ablagern.

    Und wie schon im 3DS-Thread gesagt finde ich die Ankündigung zwar sehr interessant (ist halt immer noch in meinen Top3-Franchises), aber dass man auch die schönen, japanischen Sidescroller jetzt im Westen produzieren lässt, gefällt mir weniger. Ich zweifle zwar gar nicht daran, dass Mercury Steam ein ordentliches Produkt abliefern wird – auch wenn mir die Parallelentwicklung bei diesem "kleinen" Team etwas Sorgen bereitet – aber ein wenig Angst um Igarashi und seine Metroidvanias macht es mir schon. Wäre wirklich sehr, sehr schade, wenn Order of Ecclesia da bis auf Weiteres die letzte Episode gewesen wäre.
     
  29. beeberman Well-Known Member

    beeberman
    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    21.039
    Falls noch nicht gepostet Hier erste Screens zum 3DS Lords of Shadow

    http://brunhild.sakura.ne.jp/up/src/up560560.jpg

    Sieht für 3DS Verhältnisse super aus :).

    Auch eine Ladung News dazu noch


    Klingt alles gut bis auf die Zeitreisesache... Mich nervt so was schon bei Zelda und vielen vielen anderen Spielen... sollen sie lieber ein großes ausgeklügeltes Schloss machen und nicht so ein Zeitreisequatsch...
     
  30. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.389
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Nun ja, da die Serie zu diesem Zeitpunkt schon extrem müffelte, ist jeder frische Wind willkommen. Die Infos klingen nicht schlecht.

    Da es für 3DS kommt, werde ich aber wohl passen.
     
  31. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.363
    Dank des Konami Events haben wir nun einen Debut-Trailer.Leider nur CGI,sieht aber genial aus.Die Gegenwart scheint es wohl nicht zu werden,aber es gibt Vampir-Fähigkeiten.Zudem gibt's am Ende des Trailer einen überraschenden Gast.Sieht auf dem ersten Blick wie Alucard aus Symphonie of the Night aus.
     
  32. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.825
    Ich finde ja die Stelle richtig gut, wo er durch die Armee wütet und man sieht nur die rot leuchtende Waffe.
    Das ist irgendwie cool aber aus Sicht der Kämpfer auch ziemlich erschreckend, weil sie einfach machtlos sind.
    Das Ding, dass dann anschließend kommt, gefällt mir allerdings nicht so.
     
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.316
    Ort:
    Luxemburg
    Sieht in der Tat sehr interessant aus und ich hoffe inständig, dass es darauf hindeutet, dass man das Spiel aus zwei Perspektiven erlebt. Gabriel war schließlich der Protagonist des Vorgängers und wenn seine Reise/Verwandlung interaktiv erzählt werden würde – mit ähnlich coolen Fähigkeiten wie im Trailer – wäre das ziemlich spannend.
    Wer die andere Person ist, njo. Ein gewisser Symphony of the Night-Charakter kam mir zwar auch in den Sinn, aber die Garderobe und die Haarfarbe sind bei dem anders. Allerdings hat sich Mercury Steam auch mit Cornell im Vorgänger sehr viele, ähm, "Freiheiten" genommen sodass es tatsächlich ihre Interpretation des Charakters sein könnte.

    Nebenbei bemerkt finde ich das Logo absolut edel – abgesehen von der 2. Die sollten sie durch eine römische II ersetzen.
     
  34. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.393
    Ort:
    Hamburg
    Von mir aus dürfte die Welt gerne etwas zusammenhängender sein als in Teil 1. Ich fand, die Mini-Kapitel haben einen immer wieder aus der Atmosphäre rausgerissen. Wäre schön, wenn Teil 2 nicht gar so kleingehackt daherkommt.

    Muss nicht zwangsweise ein Castleroid wie auf den Handhelds werden (wobei ich das grundsätzlich nicht verkehrt finde), aber ein Schritt in Richtung zusammenhängende Spielwelt wäre nett.
     
  35. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    :uff:

    Ich hasse CGI Trailer. Nicht falsch verstehen, das Ding war ziemlich geil, abgesehen davon, dass sie sein gesicht verschandelt haben, aber das ist eh meistens so. Aber man hat einfach 0 Infos bekommen, grade mal ein Release Jahr, mit dem sowieso alle gerechnet haben denke ich mal.
     
  36. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.001
    Ort:
    Hamburch
    Guck ich mir grundsätzlich nicht mehr an. Was soll ich damit auch. Sagt mir doch maximal was zur Story des Spiels. Will ich aber gar nicht wissen.
     
  37. Rhade Well-Known Member

    Rhade
    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    8.880
    Ort:
    dortmund
    ich dachte das ist cv dynasty warrior, ich hoffe mal das das spiel an teil1 ende anknüpft und nicht so wird wie es jetzt aussieht. ist ja quasi god of war. fehlte nur noch das es in der Gegenwart spielt.

    zudem man auf passen muss wenn ich mir den deütrailer von teil 1 (story) in Erinnerung rufe und nun das hier.

    ich mag das nicht, mal sehen wie der ds teil wird der vielleicht das gute der alten teile aufgreift.
     
  38. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
    Es ist ein Rendertrailer, ich denke mal nicht, dass das ganze plötzlich zu Dynasty Warriors mutiert :ugly:


    Die offizielle Seite gibt übrigens zumindest etwas Aufschluss in welche Richtung das Ganze gehen soll
    http://www.konami-castlevania.com/los/uk#/story

    My Spider senses are tingling for Metroidvania ;)
     
  39. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.427
    Bäm, was für ein saugeiler Trailer! Episch, ey!
     
  40. Melni Well-Known Member

    Melni
    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Dortmund
    wird blind gekauft. der erste teil war für mich einer der besten spiele dieser generation. ich hoffe es geht da weiter wo der erste aufgehört hat und machen nicht so viele veränderungen.
    sonst kommt da wieder so ein gurkiges GoW raus
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top