Corona Thread

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Maryokutai, 12. März 2020.

  1. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.311
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Das ist auch "nur" weil dort alles zu ist und die Leute größtenteils in Quarantäne leben. Man will bald wieder die ersten Sachen öffnen und dann werden auch wieder die Zahlen steigen. Zwar nicht so drastisch, weil die Menschenströme kontrollierter sind, aber von einer abkehrenden Gefahr sollte man noch nicht sprechen.
     
  2. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Apple hat alle seine stores geschlossen außer die in China die wurden jetzt wieder geöffnet.
     
  3. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Da es nicht zum ersten Mal passiert, ist das falsch.
    Was die wenigsten wissen, im November gab's die Pest in mehreren Fällen in China.... Eine eigentlich ausgestorbene Krankheit.
    Sars, Vogelgrippe hatte alles den Ursprung in Asien.
    ........
    Ja denke nun kann man China wirklich glauben dass sich die Situation beruhigt.
     
  4. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.290
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Hätte trotzdem auch überall anders passieren können. Die Wahrscheinlichkeit ist halt nur bei denen - aus verschiedenen (und ja, bestimmt auch zum Teil aus hygienischen) Gründen - am höchsten
     
  5. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Der Ursprung von Corona ging ja von einer Schlange aus die eine Fledermaus gefressen hatte.... Die Schlange landete dann am Teller eines hungrigen Asiaten.

    So etwas ist halt anderswo eher selten.
     
  6. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.290
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Und 2012 hatten wir bereits vereinzelte Fälle (weniger als 10) eines bis dahin nicht näher bekannten Coronavirus hier in Europa, bei dem die Tödlichkeitsrate bei über 50% lag. Wobei das natürlich sich nicht wirklich zuverlässig hochrechnen lässt bei der geringen Menge an Fällen. Hat nur kein Schwein interessiert, weil die Mensch zu Mensch Übertragung scheinbar nicht oder nur sehr schwer gegeben war. Konkrete Ursache dafür: Bis heute unbekannt.

    Zumal: Richtig zubereitet sind Schlangen und Fledermäuse gesundheitlich unbedenklich. Bei Schlagen mag es unter Umständen Arten geben, die aufgrund ihrer Toxine nochmal besondere Aufmerksamkeit bei der Zubereitung erfordern, aber ansonsten alles kein Problem.
    Ich sehe das Problem eher bei den klassischen Straßenmärkten in China, wo es hygienisch jetzt nicht gerade auf dem allerhöchsten Niveau zugeht und man die Viecher sich teils vor den Augen frisch schlachten lassen kann etc.
    Imo nur ne Frage der Zeit bis man mit mehr als nur Durchfall von dort wieder nach Hause kommt.
     
  7. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.642
    Laut den weiter oben verlinkten Bericht wusste man wo es herkam:
    "Der Erreger stammt aus Südostasien, wo der bei Wildtieren vorkommende Erreger über Märkte auf den Menschen übertragen wurde."

    Bezüglich der Tödlichkeitsrate:
    "Die Letalität1 ist mit 10% der Erkrankten hoch, jedoch in verschiedenen Altersgruppen unterschiedlich stark ausgeprägt. Kinder und Jugendliche haben in der Regel leichtere Krankheitsverläufe mit Letalität von rund 1%, während die Letalität bei über 65-Jährigen bei 50% liegt."
     
  8. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.290
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ach lustig. Den Link hab ich gar nicht gesehen, aber ja, das scheint genau der Bericht zu sein, den ich auch meinte. Interessant wie schnell ich die Fakten da offenbar nicht mehr ganz korrekt im Kopf hatte :D
     
  9. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Abwandlungen von Corona gab's ja schon länger. Sars ist ja auch nichts anderes als ein Coronavirus.

    Man kann es halt nicht genau sagen ob das Tier krank war oder es an der Hygiene lag.
    Letzteres ist natürlich ein generelles Problem auf diesen Märkten.
     
  10. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.383
    Der Virus hätte genauso gut auch hier in Europa entstehen können. mal davon abgesehen, dass China nicht das einzige Land mit anderen Essgewohnheiten ist. Die Sachen den Chinesen und ihrem Essverhalten in die Schuhe zu schieben ist imo zu kurzsichtig und bedient unnötig die Klischees.
     
  11. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405


    Schau dir das an und sag mir in wie vielen Ländern es sowas gibt.

    Viele Krankheiten entstehen halt so, das gleiche gilt für Afrika mit dem Verzehr von Affen die man halb lebendig isst.
     
  12. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.311
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zum Thema Essgewohnheiten: Wir hatten schließlich auch Rinderwahnsinn und Schweinegrippe. Grund genug, um diese Krankheiten im Ausland auch auf unser Essverhalten zu schieben. Das Essverhalten in China kommt ja nicht, weil es Chinesen sind, sondern weil die Esskultur sich aufgrund anderer Lebensfaktoren vor Ort im Gegensatz zu hier anders entwickelt hat. Aus diesem Grund sehe ich es genauso, dass irgendeine andere Krankheit auch aus irgendwelchen anderen Regionen sich über die Welt verbreiten kann. Denn nur wegen der Globalisierung ist es doch so schnell umhergegangen. Vor 100 Jahren wäre Europa davon nicht wirklich betroffen gewesen, geschweige jeder wüsste davon.
    Die Welt steht halt immer wieder vor neuen Herausforderungen.
     
    kataka gefällt das.
  13. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.290
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Also erstmal muss man dazu sagen, dass ja auch in dem Video nochmal erwähnt wird, dass da China gegen vorging. Von daher ist das wohl auch nichts, was dort tolerierbar ist.
    Um es also kurz zu machen. Klingt für mich wie die chinesische Variante des Gammelfleischskandals.
     
    Konsolomio gefällt das.
  14. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Jap. Die Sache vom Affenhirn hätte ich als nächstes Beispiel genannt.... Der Aidsursprung.
    Aber okay, Afrika ist ja nicht Thema jetzt.

    @kataka

    Hätte hätte... . Ist es aber nicht.
    Es kam von dort und es kam von extrem exotischen Tieren die man als Europäer nicht mal mit der Kneifzange anfassen würde.

    @DarkSora

    Nun war nicht BSE europaintern?
    Kann man wenig vergleichen falls ja.
    Weiß es aber ehrlich gesagt nicht mehr.

    Noch dazu hört man von so "kleineren" Seuchen in Asien doch auch immer mal wieder in den unterschiedlichsten Formen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2020
  15. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.311
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Soweit ich weiss konnte man ja auch BSE nur über die Nahrungsaufnahme von entsprechendem Rindfleisch bekommen, weswegen die Verbreitungsgefahr wesentlich gerringer ist und in dem Fall nicht mit Corona vergleichbar ist ja.
    Ich wollte aber eher darauf hinaus, dass es auch bei uns Krankheiten gab, die örtlich bedingt waren und man deshalb jetzt China nicht aufgrund ihres reinen Essverhaltens die Schuld in die Schuhe schieben.
     
  16. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Ja ist ein guter Punkt.
    Schlangen,Affen,Spinnen sind halt trotzdem exotische Tiere.
    Vielleicht nicht dort vor Ort aber mein Gott die essen ja wirklich alles.
     
  17. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.383
    Mal davon abgesehen, dass es doch aktuell nur vermutet wird, dass es vom Fleischkonsum kommt. sorry, aber hier die Schuld bei den Chinesen zu suchen, weil sie andere Esssgewohnheiten haben (und exotisch ist hier teilweise bullshit, nur weil wir es nicht anders kennen), halte ich für extrem anmaßend.
     
  18. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Das es von Tieren stammt wurde doch von Anfang an so kommuniziert.
    China ist nunmal dort wo Patient 1 zu finden war und wo es begonnen hat.
    Finde es da schon bescheuerter wie China derzeit den schwarzen Peter auf die USA schiebt.
     
  19. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.006
    Ort:
    Paradise City
    Im Ausland gehts ganz schön ab... Frankreich... alles wird geschlossen, bis auf Lebensmittelläden/Aphoteken und Banken.:ugly: Italien innerhalb eines Tages 175 Tote mehr...
     
  20. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.311
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Das stimmt, die essen sehr variationsreich. Aber wenn man sonst nur Reis hat kommt man sicher auf komische Gedanken und die Chinesen sind auch von der Anzahl her viel mehr Menschen. Die
    Von Italien gibts auch schon einzelne Berichte, dass manche Personen einfach nicht richtig behandelt werden, weil die Ärzte mit dem Ansturm überfordert sind und deswegen auch einige einfach sterben. Das wäre hierzulande denke ich mal nicht so extrem bei den momentanen Zahlen.

    Weil bei uns auch mittlerweile Diskos und Bars geschlossen haben gibt es einige örtliche Diskotheken, die die DJs spielen lassen und das dann streamen.
     
  21. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Ist in Österreich und Belgien auch so.
    Dazu machen die alle ihre Grenzen zu.

    Ich geh fest davon aus das die schweiz spätestens nächste Woche Montag auch alle Läden dicht macht.
     
  22. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Hätte schon alles in Deutschland auch passieren müssen!
    Aber langsam glaube ich das mit den 70 Prozent sowieso. Nicht nur in D.

    Ein großer Fehler waren schon die Flüge von und nach China zu ihrem Neujahr nicht zu sperren.
    Da hat das Zeug schon geblüht dort.
     
  23. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.311
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ab heute sind auch in Deutschland Diskos, Bars, Saunas etc. zu. Fitnessstudios dürfen nur unter bestimmten Auflagen öffnen.

    Und Flüge nach China hat ja schließlich jeder Mensch freiwillig genommen. Wie Mary schon sagte, soll man jetzt nicht meckern, dass die Regierungen angeblich zu spät den Menschen anordnen sich nicht zu treffen. Wenn sie es "rechtzeitig" getan hätten gäbe es Volksaufstände, weil man gegen eine angebliche Diktatur ist. Die richtige Entscheidung zu treffen ist in diesem Fall sehr sehr schwierig.
     
  24. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Ich glaube die wenigstens hätten sich über gestrichene Flüge aus China und Italien beschwert.
    Aber unsere Politiker haben lieber ewig über Thüringen diskutiert und mal eben die GEZ erhöht das war ja wohl das wichtigste.
    Und unsere Politiker kritisieren noch die USA für die Europa Sperre.
     
  25. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Es würden sich die aufregen die nicht nach denken. Die Alternative sehen wir ja jetzt.

    Wir sind halt alle noch nie in so einer Situation gewesen. Das gilt auch für die Politiker. Unser Bundeskanzler hat gar von der größten Herausforderung seit dem zweiten Weltkrieg geredet für unsere Länder.
    Ich hoffe die Maßnahmen reichen aus :(
     
  26. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.006
    Ort:
    Paradise City
    Trumps Test ist negativ... war klar das solche Typen wieder davon kommen.:ugly: Man wünscht es niemandem... aber ein Problem wärs bei dem auch nicht.^^
     
  27. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Es geht weiter.
    Alle Restaurants hier in Ö ab Mittwoch komplett zu.
    Ich glaube die Regierung hat schon einen Endplan und geht Stück für Stück vor.... Bis zur kompletten Ausgangssperre.

    Derweil sterben die Menschen in Italien wie die Fliegen. Erschreckend die Bilder von da unten.
     
  28. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.006
    Ort:
    Paradise City
  29. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    So Deutschland hat jetzt die Grenze zu schweiz Österreich und Italien geschlossen. So langsam sollte man noch die Flugverbindungen zu China Italien usw kappen.
     
  30. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.006
    Ort:
    Paradise City
    Bayern plant Gastronomie- und Läden-Beschränkungen
    Angesichts der Coronavirus-Krise plant Bayern weitere Beschränkungen des öffentlichen Lebens. Geplant sind eine weitgehende Schließung von Begegnungsstätten wie etwa von Bars und Schwimmbädern sowie Einschränkungen in der Gastronomie und für Geschäfte, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr. Zuvor hatte bereits Berlin alle öffentlichen und nicht-öffentlichen Veranstaltungen ab 50 Personen verboten. Das betraf unter anderem Kneipen, Bars, Spielhallen und Clubs.
     
  31. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.311
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ab morgen um 8 Uhr sollen jetzt auch die deutschen Grenzen zu Frankreich, Österreich und Schweiz geschlossen werden.


    FRAGE AN MOD: Da das Ganze ja nur noch halb gemecker ist sondern auch teilweise objektive Berichterstattung, könnte man die Coronabeiträge in einen neuen Thread packen und alles was damit zu tun hat in Zukunft dann dort posten?
     
  32. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Schön langsam ist gut....das hätte das erste sein sollen.
     
  33. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.006
    Ort:
    Paradise City
    Deutsche Inseln werden für Touristen abgeriegelt
    Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus will Schleswig-Holstein seine Inseln in Nord- und Ostsee ab Montag früh 6.00 Uhr für Touristen abriegeln. Das hat die Landesregierung in Kiel beschlossen, wie Ministerpräsident Daniel Günther nach einer Telefonkonferenz des Kabinetts mitteilte.

    Urlauber, die bereits auf einer der Insel Quartier bezogen haben, sollten den Heimweg antreten. Die medizinische Versorgung für die Inselbewohner müsse gesichert werden, sagte Landesinnenminister Heiner Garg. Für eine große Zahl Touristen seien die Kapazitäten der Intensivmedizin auf den Inseln nicht ausgelegt.
     
  34. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Meine 2 Urlaube und das Rammsteinkonzert kann ich mir dieses Jahr abschminken.

    Wenn ich alles Geld zurück bekomme kann ich mir dafür die Trauringe oder eine schöne Uhr kaufen.
     
  35. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.165
    Ort:
    Vienna
    Freund von mir kriegt von seiner geplanten USA Reise im April nur die Hälfte zurück.
    ......
    Um mich mal selbst zu korrigieren.... Ausgangssperre ab sofort in ganz Österreich.
    Noch kein komplettes Ausgehverbot.
     
  36. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Kommt ja drauf an ob man eine Pauschalreise gebucht hat und über wen.
    Bei Tui sollte ich alles zurück bekommen wenn der Flug selbst gecancelt wird.
     
  37. Rave Well-Known Member

    Rave
    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    2.054
    Ort:
    Bayern
    Ich muss jetzt auch noch schauen wie ich mein Geld wieder bekomme.
    Wollte zum Totestag von meinem Dad mit meiner Mum paar Tage nach Wien, aber das kann man ja wohl vergessen. :ugly:

    Erreiche nur gerade weder Booking.com noch das Hotel. :husky:
     
  38. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.013
    Ort:
    Luxemburg
    Hierzulande ist ab morgen auch alle geschlossen was nicht ansatzweise zum Überleben notwendig ist. Finde ich aus zwei Gründen gut, denn so dämmt man nicht nur national die Verbreitung des Virus etwas ein sondern verhindert gleichzeitig auch automatisch, dass sie zigtausend Pendler, die jeden Tag hierhin fahren, den Virus ins Land schleppen. Grenzen zumachen ist bei einem kleinen Land wie Luxemburg nämlich nicht denkbar.
     
  39. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Machen da auch die normalen Büros und Firmen zu? Dachte das betrifft nur den Einzelhandel und Restaurants
     
  40. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.013
    Ort:
    Luxemburg
    Streng genommen betrifft es nur die Firmen die direkten Kontakt mit Kunden haben. Aber je nachdem wie genau man diese Definition nimmt bleibt da nicht mehr viel übrig. Ich bin auf jeden Fall jetzt zwei Wochen zu Hause.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top