Cover der nächsten Ausgabe?? Wieder mal....

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von Link1988, 29. September 2004.

  1. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.656
    was hat denn bitte unsere Glaubwürdigkeit mit einem Halo 2-Cover zu tun? Den Zusammenhang solltest du mal erklären. Und was mich noch mehr interessiert ist, welches Cover deiner Meinung nach unsere Glaubwürdigkeit wieder erhöhen würde?
     
  2. vergesst auch killzone nicht. und vergesst nicht zu hinterfragen ob ein gta test oder halo2 test überhaupt vorkommt. schon wärs schon. siehe halo2 Test thread
     
  3. Ach komm Test hin oder her, Halo2 wird geil Basta!!! Auch ohne Test in der 12/04 ;)
     
  4. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.013
    Ort:
    Luxemburg
    Wisst ihr was? Paper Mario oder Viewtiful Joe kommen drauf und schon hat sich´s gegessen.:D

    Warum zieht sich dieser thread solange?
     
  5. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.826
    Ort:
    Hamburg
    Jau, in Ausgabe 12_04 eine 6-Seiten-Vorschau und in 01_05 dann ein 8-Seiten-Test: Die Doppelausgaben-Titelstory! Das wärs doch!

    Naja, ich frage mich immer noch, wie man so viele Seiten über Shooter schreiben kann ;)
     
  6. Mann könnte ja so'n sonderheft für Halo2 machen ;)
     
  7. Tag!

    Ganz einfach: Anleitung abschreiben...
    Ist euch schonmal aufgefallen, das die hälfte der Titelstorys nur dazu dienen, das wir die Controller-Funktionen in der Anleitung nicht erst lesen müssen?

    - Luzifer
     
  8. DXTR66 Fan der mythenmetzen Abschweifung

    DXTR66
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    11.730
    Ort:
    Linz, AT
    Ja klar, forder ihn auch noch herraus *g*. Du erwartest dir doch nicht echt eine brauchbare Antwort ;).
     
  9. so wie es aussieht scheint zumindest halo 2 ein mordsumfang zu haben.da gibts ein bisschen mehr zu erzählen als zum x-ten japano RPG wo nur die story anders ist ;)
    nämlich solo,coop.,multi,online,system link.und das sind mal nur die verschiedenen grundspielmodi.
     
  10. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.826
    Ort:
    Hamburg
    Hey, hey - im Nachhinein war es kein Problem, die drei Seiten für Star Ocean 3 vollzubekommen! ;) Und über Shadow Hearts II könnte ich auch seitenweise schreiben! :)

    Naja, in meinem 4000. Beitrag möchte ich mich nicht allzu sehr aufregen über Ignoranz :D
     
  11. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.656

    ich renne einfach zu gern gegen Mauern :)
     
  12. Ich bin dafür das ihr die Gamepro mit dem Halo 2 test nicht gamepro nent sondern jeden schriftzug durch Halo 2 ersetzt. Oder um es einfacher zu machen. Nemt das Halo 2 cover von der Spielepackung als cover.:D
     
  13. Spongebob Squarepants vieleicht (und am besten die -falls vorhanden-NGC Version) ? :ugly:

    Ne, Scherz beiseite. Kann mich da nur anschließen: Was für ein Quark!
    Als ob das Cover die Glaubwürdigkeit besiegeln würde....
     
  14. wen man 5-6 mal das gleiche cover bringt (inkl. "untercover") ohne jegliche informationen sollte man eben gleich ein xbox magazin machen.

    an anderer stelle meinte mal ein gamepro redakteur man könne kein titelbild machen wennn man keine informationen hat (bei einem ps2 spiel) . soviel zur glaubwürdikeit der gamepro. eine antwort darauf kam nie weil es ja auch keine vernünftige gibt.
     
  15. Benjamin Blum Freier Autor

    Benjamin Blum
    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.213
    Ort:
    Bremen
    Kannst du mir/uns näher erklären, was genau du damit meinst?
     
  16. Die verherrschende Euphorie über eine Titelstory in allen Ehren, aber ich frage mich langsam, ob diese 7-8 Seiten Features der Sache nicht ein wenig ZU gerecht werden. Will ich ernsthaft etwas über die Bildschrimanzeigen in Fable wissen? So langsam weiß selbst ein Dummchen wie ich, dass die lustige rote Leiste Energie und die himmelsblaue meinen Manavorrat anzeigt. Und selbst die, die weniger Jahre als Spieler als ich auf dem Buckel haben, wissen diese Dinge schätzungsweise. Nicht, dass ich diese Platzfresser a la "Ist Metroid Prime eigentlich ein Ego-Shooter??" nicht zu würdigen wüsste (ich schreibe von Zeit zu Zeit bei einer Lokalzeitung über solch spannende Dinge wie die Jahreshauptversammlung der Tierfreunde Hinz und Kunz etc.), aber ich schätze, ihr könntet den gewonnen Platz für Leserbriefe nutzen. Überhaupt eine unterschätzte Rubrik. Und baut auf keinen Fall die Cheat-Ecke aus, die braucht doch echt keiner (Lösungen sind OK, aber Cheats?). Sorry für diesen Rundumschlag. Ihr habt da diesen Schalter in mir umgelegt...
     
  17. Henry Ernst Well-Known Member

    Henry Ernst
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4.656
    Wir haben gesagt, man könne keine Titelstory ohne Informationen machen...kleiner aber feiner Unterschied!
     
  18. Re: videos

    :moep:

    Warum postest Du das hier rein?
    Stecks lieber in einen der GTA SA Threads ;)
     
  19. Schön, dass sich mal wieder ein par Redis hier zeigen. Da die Heft- Produktion in die Endphase geht, haben die auch endlich, etwas Zeit, sich mit den Usern rumzuschlagen. ;)

    @Topic
    Wie wär's mit 'nem Prince of Persia 2: WW- Cover ? Ist imo die beste Lösung (Multiplattform !), auch weil wir keine Tests von GTA: SA und Halo 2 zu erwarten haben.
     
  20. War das ein Vorschlag an die Redaktion oder ein Gedanke von dir? :D

    Ich sehe es so: Wenn es weder Halo2 noch GTA als Test gibt, wird der Prinz auf dem Cover sein.
     
  21. Oder vielleicht Killzone
     
  22. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.013
    Ort:
    Luxemburg
    Es ist schon richtig, dass die Gamepro verstärkt auf die Tastenbelegung in ihren Tests hinweist. Andere Zeitschriften tun das nicht. Es kann aber durchaus hilfreich bei der Wahl der Konsolenfassung sein. Wenn man schon beim Lesen der Tastenbelegung Krämpfe in die Finger bekommt, sollte man doch lieber zu einer Version für eine andere Konsole greifen. Allerdings vermisse ich auch manchmal Vergleiche der steuerung. Burnout 3 z.B. läßt sich auf der X-Box viel besser steuern als auf der PS2 (zum Driften von X auf Quadrat rutschen geht nicht gut), das wurde im Test allerdings nicht erwähnt.
     
  23. Ja ... und hoffentlich geht der Prinz bei den anderen zwei "Großen" nicht unter. Allerdings stehen die Zeichen wohl eher auf schlecht.
     
  24. Ich kaufe es auf jeden Fall, spätestens zu Weihnachten. Grund:
    Vorgänger genial, Anspieleindruck genial, Grafik genial, Gameplay genial.
     
  25. DXTR66 Fan der mythenmetzen Abschweifung

    DXTR66
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    11.730
    Ort:
    Linz, AT
    Ähem - *hust*. Wie steuerst du denn :moep: *g* ?

    Ich rutsche da nirgends mit meinem Finger hin, mein Daumen passt über beide Buttons...und mit dem "mittleren/hinteren" Ende des Daumens betätige ich X, mit der Spitze Quadrat....

    Klingt jetzt eher verkrüppelt *g*, aber besser kann ichs nicht erklären ;).
     
  26. Tag!

    Ich wollte nur darauf hinweisen, das in vielen Titelstorys, viel Platz aufgewendet wird, um die Tastenbelegung des Controllers zu erklären. Nach mehreren Metroid Prime Previews und euren Test, habe ich das Spiel gekauft und konnte auf anhieb spielen, weil ich die Kontrollen sowieso schon kannte.
    Manche Tests lesen sich leider wirklich stark wie eine Anleitung, weil mehr erklärt wird, wie das Spiel funktioniert (ok, manche Spiele benötigen eine Ausführlichere Beschreibung, auch in der Tastenbelegung, z.B. Ogre Battle [hieß es glaube ich], da Strategiespiele auf Konsolen doch etwas sehr rares sind.) statt zu erläutern ob das Spiel jetzt spaß macht oder nicht.
    Ich lese meistens nur die Statements, weil da drinnen steht, was man wissen will.
    Wenn im Halo Test beispielsweise stehen würde: "Ihr kämpft euch durch Schöne Oberwelten und Gebäudekomplexe." und im Statement dann: "Die Oberwelten sind wunderschön und machen Spaß, aber die Innen Levels triest und werden schnell langweilig weil sie sich zu oft wiederholen." dann weiss ich woran ich bin.
    Natürlich probiert ihr zu vermeiden, sowas in den Test zu schreiben, weil ihr dann ja direkt sagen würdet, das die Innenlevels langweilig wären und das wäre wahrscheinlich zu subjektiv. Aber manchmal interessiert einen genau das.
    Wenn ich Serious Sam testen und beschreiben müsste (objektiv) dann würde das Spiel eine niedrige Wertung bekommen. Lässt man mich, als Spieler und Fan von Action-Spielen, zu Wort kommen, würde rauskommen, das trotz sich dauernd wiederholender Architektur, Gegnern sowie (total nebensächlichen) Aufgaben, ein sehr kurzweiliges Spiel steckt, das man einfach nicht zu ernst nehmen darf. Wenn ihr nicht gerade die totalen Shooter-Muffel seid, dann werdet ihr alleine oder auch mit ein paar Freunden viel Spass haben, vielleicht nicht so lange, aber ihr werdet Spass haben.

    Jetzt bin ich etwas vom Thema abgekommen...
    Vielleicht könntet ihr einfach eine Titelstory in 2 Teile unterteilen: Objektiver Test und Subjektiver Test. Im Objektiven, kann ganz trocken die Vor- und Nachteile des Spiels durchgekaut werden und im Subjektiven Teil kommt dann die Antwort auf die wichtigste Frage: "Macht das Spiel Spass?"
    Wie oft gibt es Leserbriefe wegen zu hohen oder zu niedrigen Wertungen. Klar, objektiv betrachtet geben manche Spiele nicht viel her, und deshalb müsst ihr den Platz, mit Erklärungen zu Bildschirmanzeigen und Tastenbelegungen füllen.
    Was mir wirklich daran missfällt ist, dass nach ein paar Heften ich garnicht mehr die Titelstor, bzw. Tests lese, sondern nurnoch die Statements und den Wertungskasten. Es ist sowieso (fast) immer das gleiche Schema:
    Im ersten Absatz des Tests wird IMMER eine kleine Geschichtliche Einführung in das Spiel gegeben. Meistens kommt danach eine allgemeinere Einführung in das Spiel, á la "Was ist das Ziel des Spiels?", etc. gefolgt von der Erklärung der Spielmechanik: "Wie steuert man?", "Wie laufen Kämpfe/Auseinandersetzungen ab?", etc.
    Wirklich Schade, das an sowas Schreibertalent "vergeudet" wird. Ich will jetzt nicht sagen, das ihr langweilig schreibt, soweit seid ihr noch nicht, aber ich war bei eurem Schwestermagazin Gamestar von Anfang an dabei und es hat sich genauso entwickelt. Irendwann überfliegt man nurnoch die Tests bis man ganz aufhört sie zu lesen...

    - Luzifer
     
  27. Das stimmt teilweise. Bei Tests von Spielen, die mich kaum interessieren, überfliege ich den Test nur und widme mich dann dem Statement. Damit kann man dann meistens mehr anfangen.
     
  28. Benjamin Blum Freier Autor

    Benjamin Blum
    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.213
    Ort:
    Bremen
    Danke für die ausführliche Kritik. :)

    Mit Metroid und Fable (auf das du dich in einem der vorherigen Posttings bezogst) hast du auch zwei Extrembeispiele gewählt, was die Steuerung betrifft: Die Steuerung von Metroid ist schlicht und einfach so brillant gelöst, dass man sie im Detail erklären muss. Denn bei Metroid Prime stellt sich eine entscheidende Frage: Wie funktioniert eine Mischung aus Action-Adventure und Ego-Shooter? --> Dafür die detailreiche Erklärung.
    Bei Fable liegt der Fall ähnlich: Die Steuerung ähnelt zwar sehr der Tastenbelegung der 3D-Zelda-Spiele, trotzdem gibt es Unterschiede, die erwähnt werden müssen. Vor allem das wunderbare Schnellauswahl-Menü des Magiesystems ist da erwähnenswert. Außerdem soll es auch Leute geben, die noch nie ein Zelda-Spiel gezockt haben.

    Ich schreibe so etwas schon im "normalen" Text, insgesamt sind unsere Fließtexte subjektiver als die der Konkurrenz. Vielleicht verwechselst du das Ganze gerade mit den Texten eines anderen Multiformat-Mags.

    Schon die Vor- und Nachteile eines Spiels können eine sehr subjektive Angelegenheit sein. All unsere Redaktionsmitglieder haben es bei Silent Hill 4 als Nachteil empfunden, dass das Spiel nicht gruselig ist. Hier im Forum haben SH4-Spieler aber schon das Gegenteil behauptet.

    Die Mischung aus (teilweise subjektivem) Haupttext und den hochsubjektiven Meinungskästen reicht unserer Ansicht nach aus, damit unsere Leser sich ein Bild machen können.

    Das ist ein allgemeines Problem, dass branchenbedingt ist. In einem Spieletest sind einfach viele inhaltliche Standards gefordert, die immer wieder abgespult werden müssen. Trotzdem versuchen wir, das Ganze so unterhaltsam wie möglich zu gestalten und nicht mit Floskeln und historischen Einschlafpillen ("dieses Spiel ist Teil 7 der ****-Reihe...") um uns zu werfen.

    Ein weiteres Problem sind letztlich auch die Spiele: Würde es laufend spannende Projekte wie Metroid oder Fable geben, wäre die Berichterstattung auch viel leichter. Stattdessen müssen wir uns tagtäglich mit den gleichen Spielmechanismen und Nachfolgern aus irgendwelchen ausgelutschten Spieleserien beschäftigen... [leicht dramatisiert ;-)].
     
  29. Eigentlich ging es doch um das Cover, oder? Naja, egal, jedenfalls wollte ich diesbezüglich nochmal fragen, ob du uns einen kleinen Tipp geben kannst, auf was wir uns freuen können? :) Ich kann es einfach nicht abwarten... Wann stellt ihr den Heftinhalt rein?
     
  30. Der Heftinhalt kommt normalerweise am Dienstag. Mich würds auch mal langsam interessieren *g*
     
  31. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.826
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaube, letztes Mal war der Heftinhalt sogar schon Montag online. Das wäre dann morgen :)
     
  32. Ich sollte morgen meine GS bekommen - da stehts drin. MadCat hat seine GS schon seit gestern, aber rückt nix raus. :p
     
  33. Dass du's dann jaaaa postest ^^
     
  34. Is Maddy nicht grad auf ner LAN? :confused:
     
  35. kA

    @ JigSaw : Klar ^^
     
  36. Tag!

    Du meinst wohl GP, nicht GS? ;)

    @Benny: Danke für die Ausführliche Antwort. War sehr einleuchtend. ^^

    - Luzifer
     
  37. Wen meinst du?
     
  38. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.826
    Ort:
    Hamburg
    Nö, ich glaube, er meinte schon GS. Denn die Gamepro gibts frühestens am Mittwoch. :)
     
  39. Um es mal zu verdeutlichen:

    In er Gamestar ist immer ein kleiner Werbebanner wo der Inhalt der aktuellen Gamepro steht... :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top