Dark Souls

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Morbol, 16. September 2010.

  1. Morbol Well-Known Member

    Morbol
    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Quelle: http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=90033
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2010
  2. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.484
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Cool im Westen auch für die 360. Wenn es nur annähernd so gut wird wie Demon's Souls ein Must-Buy.
     
  3. Cpt.Focke Well-Known Member

    Cpt.Focke
    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    2.368
    Freu mich drauf. Demon Souls ist bisher das einzige Spiel bei dem ich neidisch auf alle PS3-Besitzer blicken muss. Gut das dieses Spiel daher nun multiplatform wird.
     
  4. Morbol Well-Known Member

    Morbol
    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    2.739
  5. geil ..wichtig ist nur , daß sie den Schwierigkeitsgrad beibehalten, da dies ein ganz wichtiger Faktor des Spiels war. Nur so entstand diese unglaubliche Atmo, weil man viel Respekt vor den Gegnern hatte.
    Aber ich vertraue den Produzenten.
    Die werden wissen , was sie tun.:)
     
  6. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Freut mich, aber ich bezweifle, dass ich ein Spiel wie Demon Souls je durchspielen kann, d.h. ob ich so frustresistent bin.
     
  7. ich dachte auch das ich dafür zu wenig frust aushalte. Weil ich bei spielen wie zelda, super mario, prince of persia immer ausraste udn das spiel verkaufe wenn ich mal nicht weiterkomme!
    ABER! GROßES ABER! In den oben genannten spielen, scheitert man, weil die steuerung in den sprung passagen zu hackelig oder zu schwammig ist und außerdem wird einen in den spielen alles so heiter leicht udn kindisch vorgespielt, da nervt es einen tausendfach mehr wenn man stirbt.
    Aber in Demon Souls stirbt jeder spiele 100e mal! egal wie gut du bist.! TOD gehört zu dem konzept, es hat auswirkungen auf das spiel! Und es ist ja wirklich eine spiel gegenstand das sterben. Es hat sogar vorteile :) Alles in DS hat vorteile! Ich spiels jetzt schon länger und bin wunschlos glücklich :) Selbst wenn eine szene nach 100 mal zu schwer ist, kann man eine vorherirge stelle wiederholen und sich dann lvln
    viel spaß dabei!
     
  8. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Dark Souls [PS3]

    From Software und Bandai Namco haben mit Dark Souls den Nachfolger zum Rollenspiel Demon's Souls in der Famitsu angekündigt. Das Spielprinzip setzt auf das klassischer RPGs: Man entwirft seinen eigenen Charakter, steigt Level auf, erhält Waffen und Gegenstände - Jobs sind diesmal nicht vorhanden.

    Der Schwierigkeitsgrad soll wohl noch höher sein. Die Geschichte und die Spielwelt haben nichts mit Demon's Souls zu tun. Es soll kooperatives und gegeneinander Spielen geben, eigene Server sind diesmal nicht vorhanden.

    Online sieht man andere Spieler durch die Welt laufen, findet Nachrichten von Verstorbenen, usw. Wenn man online irgendwo nicht weiterkommt, kann man andere Spieler zu Hilfe rufen.

    War der Vorgänger noch in einzelne Welten unterteilt, soll man sich jetzt auf der Oberweltkarte frei bewegen und jeden Ort erreichen können, den man in der Ferne sieht: Das Erforschen und Entdecken in einer Welt, in der sich nahtlos die verschiedenen Gebiete aneinanderreihen, soll einen Schwerpunkt im Spiel bilden.

    Dazu entwerfen die Entwickler viel mehr aufwendige Landschaften, die mehr Abwechslung bieten sollen. Die Auslieferung in den USA soll von Namco Bandai übernommen werden. Release: 2011 (Japan)

    gamefront.de


    Sehr geil!
    Demon's Souls hat mir wirklich den letzten Nerv geraubt und trotzdem liebe ich dieses Spiel. Umso glücklicher bin ich natürlich das es tatsächlich einen nachfolger geben wird!
    Was mir Koipfschmerzen bereitet ist die Aussage "Soll schwerer als der Vorgänger werden".

    Trotzdem ich freu mich!

    Bitte in die Linksammlung aufnehmen =)
     
  9. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.540
    Ort:
    Luxemburg
    Ist wohl das letztes Jahr angekündigte Project Dark, nehme ich an. Werde den Thread dann mit dem bestehenden zusammenführen.
     
  10. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.198
    Ort:
    Hyrule
    Dann solltest du auch die Überschrift anpassen ;)

    Edit: zu langsam =)
     
  11. Demon Souls war schon ziemlich hart, und Teil 2 soll noch härter werden?
    Hut ab. :ugly:
     
  12. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Hört sich sehr gut an! :Party:
    Ich freue mich schon auf viele Tode, die in einer blutigen Rache doch noch zurück gezahlt werden. Das könnte wirklich ein Oberhammer werden!
     
  13. Big Fat Kill Well-Known Member

    Big Fat Kill
    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.596
    Ort:
    in düsseldorf
    Steht schon fest dass es PS3 - only ist?
     
  14. Night Hunter ᛟᛈᛖᛏᚻ

    Night Hunter
    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    15.137
    Ort:
    Blackwater Park
  15. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Nee, kommt auch für 360.
     
  16. Hmm schwerer hört sich für mich gar nicht so schlecht an, denn im Prinzip fand ich Demons' Souls nur am Anfang richtig schwer wo man nicht genau wusste, was einen erwartet und wie die ganzen Mechaniken funktionieren.
    Meiner Meinung nach gab es in DS auch nur drei Bosse die wirklich schwierig waren, die anderen waren mit einer bestimmten Taktik meist schnell zu besiegen.

    Nennt mich wahnsinnig, aber ich fänd das super, solange es nicht in einen Bereich kommt wo es total unfair ist. :ugly:
     
  17. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    Ich fand Demon´s Souls ehrlich gesagt auch teilweise zu einfach, bis auf den FalseKing und Maneater war eigentlich alles relativ leicht (auch im Nahkampf). Was mir aber noch wichtiger als der Schwierigkeitsgrad ist, dass sie diese genial dichte Atmosphäre beibehalten.

    Diese riesigen Bauten und Minen, das unheimliche Gefängnis. Man sieht richtig das dieses Land eine riesige Vergangenheit hat. Und obwohl man im Spiel eigentlich wenig erfährt, fand ich dieses Land Boletaria und dessen Vorgeschichte inkl. aller Charaktere unglaublich interessant.

    Mehr davon.
     
  18. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Aber erst, nachdem dir das Spiel wieder und wieder klar gemacht hast, wie falsch du es spielst, oder? Also mit anderen Worten: Man musste DS erst lernen und dann ging vieles verhältnismäßig einfach.
    Wenn du nicht zig Tode gestorben bist, bevor du es als "nicht so schwer" wahrgenommen hast, Respekt.

    Die Bosse wurden auch erst leichter, als man nach vielen Toden und Gedanken wie "Wie soll man DAS schaffen!??" ein Angriffsmuster erkannt und die eigene Spielweise verbessert hat.

    Stimmt! Allerdings spielt Dark Souls in einer anderen Welt...aber ich glaube nur aus lizenztechnischen Gründen (die dürfen es nicht "Demon's souls 2" nennen, weil die Rechte am Namen mindestens zum Teil Sony gehören). Das heißt auch wenn die Welt anders heißt, wird sich deren Design sicher an DS orientieren.
    Hoffentlich verbocken sie's nicht und bauen zuviel von dem Zeug ein, dessen Abwesenheit DS so besonders gemacht hat.
     
  19. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    @Marc

    Das du mich nicht falsch verstehst, ich bin schon gestorben in dem Spiel!:D
    Ich bin aber auch immer sehr vorsichtig vorgegangen, mir hat das Gameplay halt total gelegen. Das Spiel war sozusagen wie gemacht für mich. Hatte glaub damals sogar den Tutorial Gegner platt gemacht. Ich finde halt dass z.b. das Terrain immer relativ offensichtlich macht wie die Bosse zu besiegen sind. Wusste aber auch schon teilweise Bescheid weil ich bevor ichs mir geholt hatte Videos zum Tower Knight und Phalanx angeschaut hatte.
    Hab auch sehr viel gefarmt, und auch so relativ schnell einen starken Bogen gehabt, mit dem der Rest dann ein Kinderspiel war.

    "Zu einfach" war dann vielleicht ein bissl überspitzt von mir ausgedrückt. Ich hätte das Spiel halt nur gerne noch ein wenig Unbarmherziger, mehr Bezug auf Nahkampf, denn der war die wahre Kunst von Demons Souls. Aber halt auch in vielen Situationen, gerade bei Bossen, suboptimal.
     
  20. Sazan Well-Known Member

    Sazan
    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.693
    Online-Coop mit Voicechat z.B.

    Meine Hauptsorge ist aber, ob From das jetzt ohne die tatkräftige Hilfe von Sony gescheit auf die Beine kriegt.
     
  21. meteor006 Well-Known Member

    meteor006
    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    bei koblenz
    yup das design stimmt schon ma

    http://img593.imageshack.us/img593/7913/1296569403083.jpg

    must buy ^^
     
  22. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.484
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
  23. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    Gänsehaut pur....

    Ich glaub um die Atmosphäre brauch ich mir keine Sorgen machen.
    Und wenn das Gezeigte Ingame-Grafik ist, dann Holla die Waldfee.
    Jetzt noch ein funktionierendes Koopsystem und ich bin offiziell gehyped!:)
     
  24. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.484
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
  25. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Die Gegner sehen wieder nach "Ich will nicht gegen den kämpfen! :(" aus.
    Aber wir werden es MÜSSEN! :mad:

    In Europa kommt's scheinbar auch schon 2011. Jetzt heißt es warten...
    The last Guardian, Dark Souls, Uncharted 3... :muhaha: 2011 Baby!
     
  26. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.540
    Ort:
    Luxemburg
    Deus Ex, Batman, Skyrim, ME3 usw...
    Die Liste ist dieses Jahr wieder einmal elendig lange.:(

    Bevor ich mich auf Dark Souls freue (übrigens sehr dämlicher Titel), werde ich aber bei Gelegenheit erst mal den indirekten Vorgänger durchspielen. Bin zwar recht weit, aber das Sumpfgebiet hat meine Motivation immer so weit in den Keller gedrückt, dass ich es irgendwann beiseite gelegt hatte. Zumindest einen Durchgang beenden wäre vor Dark Souls aber wohl nicht verkehrt. Fragt sich nur, ob man nach so langer Zeit wieder hineinfinden kann.
     
  27. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    Das Art Design ist einfach der Wahnsinn...

    Guckt euch mal den Drachen an, da bekommt man ja schon vom bloßen Anschauen des Screens Respekt vor dem Vieh. Die Gegner auf Screenshot 3 von Oben scheinen eine abgewandelte Form der Mini-Phalanx aus Demons Souls zu sein.
    Das auf mehreren Screens komplette Spielergruppen(NPCs?) zu sehen sind lässt auf mehr Feintuning beim Koop hoffen.

    @Mary
    Unbedingt noch durchspielen, am Ende des Sumpfes wartet der imo interessanteste Boss des ganzen Spiels auf dich.
     
  28. Der Marc Benutzer

    Der Marc
    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Berlin
    Nicht so dämlich wie "Demon's Souls" :ugly:
    Dämliche Namen haben also Tradition.
    Joa das Sumpfgebiet wird wohl allgemein nicht als angenehmstes angesehen, da musst du aber durch! Denke schon, dass man schnell wieder rein finden kann. Ein zu komplexes Storygeflecht wird dich nicht davon abhalten. :D
    Steuerung hast du schnell wieder drin...
    Verdammt ich krieg' auch schon wieder Bock drauf, wenn ich die Bilder vom "2. Teil" sehe.

    Edit: Was passiert jetzt eigentlich, wenn Sony einen "tatsächlichen" 2. Teil von Demon's Souls in Auftrag gibt?? :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2011
  29. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.540
    Ort:
    Luxemburg
    Demon’s Souls hatte wenigstens Sinn, denn das Sammeln von Dämonenseelen war ein elementarer Bestandteil der Spielmechanik.

    Dark Souls hingegen klingt, als würde es von einem Fantasy-Fan im Teenage-Alter kommen, dessen MMORPG-Charaktere Namen wie "Deathblade Master" oder "Shadowkiller" tragen. Project Dark fand ich in der Hinsicht übrigens ähnlich dämlich.

    Aber gut, doofe Namen stehen in diesem Business an der Tagesordnung, das ist mir klar. Wollte es halt bloß anmerken.

    Ich meinte auch weniger die Story, sondern das ganze Gameplaygerüst. Nach so langer Pause muss ich das vorsichtige Vorgehen vermutlich neu erlernen, mich erinnern, wann Bogen und wann Speer vorzuziehen sind, wissen, wie und wo ich Ausrüstung ablegen kann, das Level-Layout der "bekannten" Welten ins Gedächtnis rufen...

    Aber das wird schon klappen.;)
     
  30. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.484
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Nun ja, es ist ja nicht ausgeschlossen, das man dieses mal eben "Dark Souls" sammelt. :D
     
  31. Von den screenshots gefählt mir vorallen das letzte am besten scheinbar wird der drache den drachengott aus Demon's Souls ersätzen :D............... ich hab jetzt noch angst vor dem ding wenn ich nur an den denke :schwitz:
     
  32. Dark Souls macht grammatisch wenigstens einen Sinn. Ich schreibe immer Demons' Souls auch wenn ich weiß, dass es nicht so heißt, denn "Demon's Souls" lässt den anglophilen Teil von mir erzittern.
    Ich meine was soll das heißen "Damöns Seelen" (also Seelen eines Damöns) ? Hat ein Dämon mehrere Seelen ? Beziehen sie sich damit darauf, dass Seelen verschiedener Gegner unterschiedliche Werte im Spiel hatten ?
    Wenn ich das (korrekt) aussprechen würde, käm ich mir vor als würde ich 'ne Schlange nachmachen wollen.
    Ok ok egal das war mein Grammatik-Rant.

    On-topic: Was ich mir von dem neuen (grammatikalisch korrekterem) Spiel erhoffe, sind ehrlich gesagt ein paar mehr Ausrüstungsgegenstände, vorallem im Rüstungsbereich.
    In DS bin ich immer in den selben drei Outfits rumgelaufen und die waren auch nicht derart ansprechend, sahen meist aus wie Dreck (außer Miraldas Rüstung - die war geil :D ) und schwere Rüstungen kamen mir sowieso nicht an den Körper, denn Wendigkeit war doch sehr wichtig.
     
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.540
    Ort:
    Luxemburg
    Im Spiel schon. Sogar die schwächsten Gegner hinterlassenmehr als nur eine Seele.;)

    Hängt vom Spielstil ab. Ich hatte mir einen Panzer auf Beinen erstellt und bin damit ganz gut klargekommen. Kritisch wurde es nur, wenn man mehrere Schläge hintereinander abblocken musste, weil’s dann irgendwann knapp mit der Ausdauer wurde. Ansonsten spielte sich das aber ganz gut.
    Ein schneller, agiler Charakter, der nach einem Treffer tot ist, wäre mir vermutlich zu frustig gewesen.

    Was die Rüstungsvielfalt angeht, stimme ich aber dennoch zu. Nachdem ich die Brushwood Rüstung hatte (hieß doch so?), gab es für mich eigentlich keinen Grund mehr, eine anderen anzuziehen.
     
  34. Hmm kann auch sein, aber ich hab mir das immer so vorgestellt, dass die Seele eines Gegners nur unterschiedlichen Wert hat, also wertvoller ist, weil es eine stärkere Seele ist.
    Ähnlich wie bei Geld, ein Zwanziger ist ja auch nicht physisch doppelt so viel wie ein Zehner, sondern nur doppelt soviel Wert.
    Egal ich weiß auch, dass das nicht so ernst gemeint war, aber ich bin so'n Grammatik-Fanatiker. :ugly:

    Ich hab eigentlich nie einen Tank gespielt, fällt mir gerade auf.
    Aber wenn du meinst, das klappt gut, probier ich das vielleicht auch mal.
    Ein Charakter mit leichter Rüstung hat mir immer mehr zugesagt.
    Hat es im Nahkampf spannender gemacht und ich musste nicht ständig Gräser fressen, weil ich seltener getroffen wurde.
     
  35. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    Es gab da aber auch Rüstungen wie Yurts oder Old Kings die durchaus guten Schutz boten und man mit den richtigen Ringen ausgerüstet sehr agil war. Die Brushwood Rüstung hab ich glaub damals auf Ewig ins Inventar verbannt also ich wegen der Immobilität von einem schwarzen Skelett weggeschnetzelt wurde.
    Bin jedenfalls sehr gespannt wie du dich als Brushwood Panzer gegen den letzten Boss in Boletaria Castle schlägst!:D
     
  36. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.540
    Ort:
    Luxemburg
    Yuts Rüstung war ganz nett, das stimmt. Aber als ich die erhalten hatte, war ich schon so geskillt, dass die Brushwood am meisten Sinn macht.

    Und danke für den Motivationsschub.*g*
    Wobei ich die zwei Hassbosse überhaupt der Community (Flamelurker und Maneater) mit meinem Tank quasi im Vorbeigehen erledigen konnte. Mache mir deshalb jetzt erst mal noch nicht soo viele Sorgen. Wenn es dann soweit ist und ich ihn geschlagen habe/er mich gedemütigt hat, werde ich mich nochmal melden.;)
     
  37. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.484
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Ich habe ja das Spiel ähnlich wie Mary gezockt und bin ebenfalls die meiste Zeit mit scheppernder schwerer Rüstung rumgerannt - oder nicht scheppernd in Seelenform. :aua:

    Beim False King bin ich dann aber auch erstmals auf eine leichte Rüstung umgestiegen. Wenn man die einzelnen Moves des Bosses erstmal gelernt hat und immer schön ausweicht, ist der Kampf eigentlich ein Kinderspiel. Mit schwerer Rüstung ist man allerdings viel zu langsam und das ganze wird ein frustiger Krampf.

    Hier kann man also ruhig mal die Kleider wechseln. ;)
     
  38. Mjolnir of the Abyss

    Mjolnir
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Der Nexus
    Och, lass Mary doch mal allein entdecken, das macht doch den ganzen Reiz des Spiels aus.;) Gibt aber übrigens nen Trick mit dem man ihn auch in schwerer Rüstung klein kriegt. Der ist aber sehr sehr billig.
     
  39. Ich könnte fast schon wieder DS anwerfen. Das war einfach zu geil als "Templar-Nemesis" in anderen Spielen aufzutauchen.

    Ich hätte mir eine Templarin (jupp, Hellebarde) mit Fokus auf Stärke und Ausdauer gebastelt, und mit Level 150 hätte ich alle Verteidigungen mit zwei Schlägen geknackt. Ärgerlich für die meisten, das dann noch vier Schläge nachfolgten.

    Mein schönster Tag war als ich dreimal als Endgegner beschworen wurde!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top