Days Gone [PS4]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Johnny Dread, 14. Juni 2016.

  1. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.006
    Ort:
    Luxemburg
    Gerade mal die Ignore-Funktion des neuen Forums ausprobiert. Und siehe da; die ist ziemlich gut. Früher wurde nämlich trotzdem immer noch ein Hinweis eingeblendet, dass gewisse User einen Post verfasst haben. Mittlerweile sieht man das nicht mehr und es verschwinden sogar die Zitat-Kasten des jeweiligen Users sofern andere User ihn zitierten.

    Coole Sache, empfehle ich definitiv weiter!
     
  2. DarkFantasy[me] The Night's Watch Moderator

    DarkFantasy[me]
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    940
    Könnt ihr Beiden das bitte ausserhalb vom Forum klären?! Ersten ist es OT und zweiten stören Streitereien die anderen User.
    Danke.
     
  3. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.472
    Heute gefiel mir das Spiel um einiges besser als gestern. Die Story finde ich schon spannend bisher.

    Ich möchte schon gern wissen, was aus gewissen Personen geworden ist und mit gewissen Personen passiert.

    Als letztes habe ich Nero belauscht.
     
  4. zukosan gesperrter Benutzer

    zukosan
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    441
    Hi, wo geht das? Übers Handy nicht gefunden. Danke im voraus
     
  5. Sklave No.4 unlucky clown

    Sklave No.4
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3.764
    Dir ist schon klar wer als erster ignoriert wurde, oder? :atomrofl:
     
    Hardkorn gefällt das.
  6. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.285
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Gestern Abend nochmal paar Stunden reingesteckt. So langsam springt der Funke über. Ich mein, ist immer noch alles in allem "generisches Open World Spiel Nummer 12337" aber es ist schon ein ganz netter Zeitvertreib. Ich denke so etwas wie "The Last of Us à la Ubisoft" umschreibt es noch am besten. Vielleicht noch mit ner Prise State of Decay.
    Am spannendsten finde ich noch die Begegnungen mit den Freakern. Hier hätte man vermutlich auch noch mehr raus machen können. Aber ich finde gut, dass selbst eine verhältnismäßig geringe Zahl (zu Beginn des Spiels) schon eine ernst zu nehmende Bedrohung ist und man schon einigermaßen smart und vorsichtig vorgehen muss. Auch die ganze Stimmung des Spiels ist schon ziemlich cool. Die Natur sieht schon recht geil aus. Vor allem die Beleuchtung ist mal richtig gut. Aber auch das ganze Wettersystem ist sehr nett gemacht. Bei Mondschein durch einen vernebelten Nadelwald sich an Zombies vorbeizuschleichen. Wenn man dann noch in der Ferne hört, dass irgendwo eine Horde herum wandert und man dann Minuten später die Silhouette der Horde durch den Nebel wabern sieht. Das hat schon was.
    Die Story macht einen netten Eindruck und macht glaube ich noch am ehesten deutlich, dass es sich um ein Sony Spiel handelt. Wieviel bisher wirklich hinter steckt, kann ich aber noch nicht einschätzen. Potential ist auf jeden Fall (noch) da, um etwas tolles zu erzählen. Gleichzeitig macht es bisher aber auch schon den Eindruck relativ leicht vorhersehbar zu sein. Zumindest glaube ich zu wissen worauf die nächsten Stunden hinaus laufen werden.
    Die negativen Eindrücke aus den ersten Spielsessions bleiben aber nahezu unverändert. Bugs sind weiterhin in recht regelmäßiger Form und verschiedenen Art und Weisen anzufinden, aber nicht besonders tragisch. Nur unschön. Am häufigsten plagen mich in letzter Zeit kaputte Animationen beim Stealth Kill. Es funktioniert noch alles so wie es soll. Sieht halt nur kacke aus, wenn Deacon die Luft absticht, während der zu killende Zombie etc. in seiner vorherigen Pose eingefroren bleibt.
    Am meisten nervt aber noch die immer noch recht häufigen und teils auch echt heftigen Performanceeinbrüche (auf Base PS4). Zwar läuft das Spiel jetzt weitestgehend flüssig, wenn man zu Fuß unterwegs ist, was vorher den Patches auch schon nicht mehr wirklich der Fall war, aber auf dem Motorrad, gerade bei schlechtem Wetter bzw. wenn alles noch nass ist, ist das, was das Spiel dann an Framerate abliefert einfach ne Frechheit. Bisher halt wie gesagt nur auf dem Motorrad so auffallend schlecht, weswegen das jetzt nicht so ein Riesendrama ist, aber trotzdem schon sehr nervtötend. Vor allem halt diese teils gravierenden Schwankungen. Ich mein, auf dem Bike läuft das Spiel eigentlich zu keiner Zeit wirklich stabil und sauber. Hast halt immer mal wieder Einbrüche und manchmal eben so extrem, dass man die Einzelbilder fast schon zählen könnte. Auf Anhieb würde mir kein vergleichbares Spiel einfallen, dass so schlecht auf der PS4 läuft.
    Überhaupt merkt man imo schon sehr deutlich, dass da einfach nicht das selbe Polishing und Budget rein gesteckt wurde wie es das bei den anderen Hochkarätern aus dem Hause Sony der Fall gewesen ist. Ich mein, es ist Open World, von daher muss man da eh schon mehr Geld in die Hand nehmen, um das selbe Niveau eines bspw. Uncharteds zu erreichen, was halt auch nicht so eben möglich ist, wenn man wohl nicht gerade Rockstar ist. Aber trotzdem: Horizon war da bspw. insgesamt doch noch runder, wie ich finde. Alles in allem aber ein absolut ordentliches Spiel. Nicht wirklich originell oder irgendwo besonders herausragend und mit technischen Problemen, aber es macht trotzdem Spaß und ist schon recht spannend
     
  7. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.437
    Gnnahhhhhh.......gestern kam patch 1.06 raus,der aber mittlerweile wieder zurückgezogen wurde,da er auf der Pro wohl Probleme bereitet. Habe den Patch gestern geladen,aber weil ich gerade am zocken war nich installiert.Als ich die Konsole heute gestartet habe,wollte die Kisten den Patch installieren,funzte aber nicht da der Patch wohl nicht mehr verfügbar war. Das Resultat waren ständige Fehlermeldungen und ich konnte das Game nicht mehr starten. Auch die Meldung "Ohne Aktualisierung starten" kam nicht mehr. Also mußte ich das Game löschen,neu installieren und den 25 GB Day One Patch neu laden.Ganz großes Kino,Sony. Super gemacht! :aua:

    Könnt ihr eure Scheiße demnächst einfach erstmal testen bevor ihr solche Kacke macht,oder einfach ungeprüfte Patches raushaut?
     
  8. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.005
    Ort:
    Paradise City
    Toll, hab jetzt schon einige Stunden mit Patch 1.06 gezockt.
     
  9. Messor Torvus Well-Known Member

    Messor Torvus
    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.944
    Wenn ich pech habe, blüht mir das nachher auch noch!

    @Echolon: Ich habe diese ganzen Bugs nicht, die du beschreibst. Das schlechte Performance habe ich aber wohl nur deshalb nicht, weil ich die Pro verwende.
     
  10. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.472
    Hab gestern Patch 1.06 geladen und ein paar Stundne gespielt.

    Gerade mal getestet. Mein Spiel und Spielstand startet ganz normal.

    Glück gehabt.
     
  11. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.437
    Dann wünsch ich dir mal viel Glück das dir der Mist erspart bleibt.Ich habe mich heute morgen jedenfalls ziemlich geärgert.
     
  12. zukosan gesperrter Benutzer

    zukosan
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    441
    Ich wohl kaum, falls du es meinst. Sonst hätte ich keine Antwort oder?
     
  13. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.264
    Wie es in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus. Wie ein Mensch an so wenig Selbstreflexion leiden kann, wie du, ist echt außergewöhnlich. Du bringst in jede, wirklich absolut jede Diskussion, unnötige Aggressionen, pflaumst jegliche User wegen ihrer Meinung an - und das sind nicht nur deine Lieblinge Echelon und ich, sondern auch andere, wie der Post oben an Chef3000 schön beweist. Wenn du im echten Leben auch so bist, tut mir dein Umfeld wirklich sehr leid.

    Umso armseliger, wenn man es mit Pauken und Trompeten ankündigt und dann nicht mal durchzieht. Da muss man schon sehr wenig Rückgrat haben bzw. ist wohl ein anderes Körperteil bei dir ziemlich klein geraten. Aber gut, was anderes hätte ich von dir auch nicht erwartet.

    Gut, das war's dann auch von mir, ich kann mir das nicht mehr länger geben. Danke an Mary für den Hinweis der Ignore Funktion, die im neuen Forum hoffentlich besser ist, als die alte (die war nämlich tatsächlich für die Tonne).
     
  14. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.885
    habe inzwischen fast 5 Gebiete komplett und ich empfehle jedem nach dem Abspann noch weiterzuzocken da noch kleinere Storymissionen getriggert werden die sowas wie ein Epilog für bestimmte Charaktere und Events sind, vor allem eine Storymission ist extrem interessant und darum muss ich auch meinen Kritikpunkt zur Story etwas zurücknehmen, hätte man immer noch besser lösen können das ganze aber immerhin hat man für diese Storyline jetzt mal ein (vorläufiges) und sehr unerwartetes Ende
    und mit der richtigen Ausrüstung lassen sich auch die Horden schnell erledigen
    was ich bei den Horden immer wieder beeindruckend finde ist das man hunderte Gegner und Action gleichzeitig hat und das Game trotzdem flüssig läuft

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2019
  15. Hardkorn Hakuna Grakata

    Hardkorn
    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    533
    Patch 1.07 ist draußen mit ca. 136MB aber noch keine genauen Patchnotes.
     
  16. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.005
    Ort:
    Paradise City
    Ignore beudeutet das man eine Person wegblendet... sprich wenn du jemanden Blockst siehst du nix mehr von ihm. Aber er kann noch alles von dir lesen... sprich wenn Mary dich geblockt hat kannst du seine Sachen trotzdem noch lesen.
     
  17. Airblade85 Member

    Airblade85
    Registriert seit:
    30. April 2019
    Beiträge:
    8
    Hier haben ja einige mächtig Sand in der Vagina... Ist ja furchtbar dieses Theater
     
    zukosan gefällt das.
  18. zukosan gesperrter Benutzer

    zukosan
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    441
    Nee Tomb hab ne Antwort auf meine Frage bekommen. Deshalb ist das Ignore nicht auf mich bezogen gewesen... Die neue Ignore ist wirklich super. Hab jetzt endlich Hanni und Nanni komplett ausblenden können.
    Ein Dank an Mary...

    Sooo, nun kanns endlich normal weitergehen.

    Seit Patch 1.06 sind die Ladezeiten deutlich schneller geworden. Bei vielen Zwischensequenzen gibts sogar jetzt nahtlose Übergänge. Finde es super, wie sehr sie noch optimieren, obwohl es mir schon völlig ausreichen würde.
    Was ich nach über 20 Std. beeindruckend finde ist, dass das Spiel immer genialer wird. Die Story finde ich mega. Alle Stränge gehören super zusammen. Normal isses ja meist andersrum bei vielen Games.
    Nach dem ersten Hype, kommt schnell die Langeweile. Hier das Gegenteil.

    Ich gehe sogar soweit, dass ich es besser als RDR2 finde.
     
  19. ElCoyote Jen's Lover

    ElCoyote
    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    9.124
    Ort:
    Weißlauf, Himmelsrand
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    PS1, PS2, PS3, PS4, PSP, PSV, Gamecube, Wii U, X, X360, X1
    Nach einigen Stunden, Aufträgen, abgefackelten Nestern und Erkunden ist man so richtig drinnen.
    Dazu die Paranoiaatmosphäre durch Radio Free Oregon.
    Und wenn man mit der Axt zulangt, mah da fliegen die Teile
    Das große Holzlager im Osten geräumt, jetzt im regennassen Wald, in den die Sonne scheint,
    danach über ne Brücke und durch einen Hohlweg mit Leichen, die aufgehängt wurden.
    Wird immer besser, das Spiel.
    Zombie-Tenchu irgendwie auch bissl. Na komm, Matschi, dreh dich um, taps taps, rrrratsch, Messer ins Hirn.
    Erstes Plünderercamp geräumt, war eine sadistische Freude.
    Das Klettern gehört verbessert, VON einem Turm zu klettern, ist nervig, da sollte man runterrutschen können.
    Keinerlei Probleme auf der normalen PS4.
     
  20. Stachelpflanze Drauß vom GSPB komm ich her...

    Stachelpflanze
    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Ich hatte ja fast gehofft, hier nur negative Reviews von euch lesen zu können, damit ich einen Grund habe, heute NICHT zum MediaMarkt laufen zu müssen, um mir das Spiel zu holen. :ugly:

    Aber sagt mal: Wenn ich mir die Retail-Fassung hole: Wieviel GB an Downloads erwarten mich dann heute Abend? :wahn:
     
  21. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.437
    Etwas über 24 GB.
     
  22. Stachelpflanze Drauß vom GSPB komm ich her...

    Stachelpflanze
    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke. Dann kann ich ja morgen Abend spielen. :ugly:
     
  23. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.211
    Ort:
    Hamburch
    Bin jetzt auch ne ganze Ecke weiter und ich finde es richtig gut. Derzeit gefällt es mir sogar deutlich besser als die letzten beiden ACs. Die Story ist sehr viel spannender, interessanter und besser erzählt als bei AC, das Setting finde ich persönlich auch sehr viel ansprechender. Hinzu kommen dann die doch manchmal etwas brenzligen Szenen gegen Horden, welche man bei einem hoch vercasualisiertem AC überhaupt nicht mehr hat!
    Der technische Aspekt hingegen ist nicht auf AAA Niveau, damit meine ich nicht die Optik, sondern tatsächlich das was dahinter steckt.
    Ich habe schon einige Ruckler, bzw. kurze Freezes gehabt, Soundaussetzer und andere unsauber umgesetzte Features. Das schlimmste war Jedoch das Fehlen von Texturen, wodurch viele Objekte zwar unscharf und matschig vorhanden waren, jedoch weder Line of Sight noch Kugeln etc. blockiert haben. Da war das Spielen dann nahezu unmöglich.
    Toll hingegen finde ich dann wieder die Aufteilung der Missionen nach generellen Storylines. Das macht es deutlich sinnvoller, als das zusammenhangslose abklappern von Aufträgen bei AC...
    Also das Spiel kann man niemals objektiv unter 70% bewerten wollen, das ist schon ne Frechheit was da viele Outlets abgezogen haben (denke mal Bend Studios haben einfach keine Taler springen lassen für wohlwollende Reviews. Sorry diese Verschwörungstheorie konnte ich an dieser Stelle einfach nicht sein lassen :D...)...
     
    ElCoyote gefällt das.
  24. zukosan gesperrter Benutzer

    zukosan
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    441
    spielst du auf der normalen PS4 oder Pro?
     
  25. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.285
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Yeah, das Performance Problem scheint sich gelöst zu haben! Gestern wurde es einfach nicht mehr tragbar und ich wollte nicht wahr haben, dass so eine massive Ruckelorgie sonst niemanden zu stören scheint. Auf dem Motorrad war es einfach nicht mehr spielbar. Scheinbar mag es das Spiel überhaupt gar nicht im Hintergrund weiter zu laufen. Einmal neugestartet und alles war wieder tutti. Später genetflixt, Konsole in Standby mit Days Gone im Hintergrund pausiert. Am Abend dann weiter spielen. Alles wieder scheisse :D
    Neugestartet: Alles wieder cool. Man könnte meinen hier wäre Bethesda am Werk gewesen :D
     
  26. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.005
    Ort:
    Paradise City
    Also ruckler und Minifreezes habe ich auch öfters, wenn mit Motorrad unterwegs... besonders im letzten Gebiet. (Pro) Das Spiel scheint streamingrobleme zu haben, gerade bei längeren Spielzeiten.
    Lustig ist das wenn ich irgendwo gegen fahre, es wirkt als wäre ich langsam nur um dann mit ner extremen Beschleunigung gegen zu klatschen. So sind mir schon 2 NPCs verreckt.:ugly:

    Hinweis noch wenn ihr vom Spiel die Meldung bekommt das ihr ne Weile nicht mehr nach Norden könnt dann erledigt erstmal alles dort. Denn man kommt wirklich SEHR lange nicht mehr in die ersten Gebiete.
     
  27. X3ll Well-Known Member

    X3ll
    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    3.082
    Falls du einen Müller bei dir in der Nähe hast, kannst du das Spiel ab morgen mit 15% Rabatt kaufen.
     
    Stachelpflanze gefällt das.
  28. zukosan gesperrter Benutzer

    zukosan
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    441
    Ich finde man kann das Spiel in etwa so gut beschreiben. Es ist wie eine Serie die verhalten anfängt, aber man nach wenigen Folgen nicht mehr aufhören kann zu gucken. Die Story ist für mich definitiv die beste zusammen mit Last of us. WEIT vor RDR 1 + 2 etc...
    Hätte hier der Entwickler Rockstar geheißen, dann hätte das Game 95er Wertungen in Masse bekommen. RDR2 hat sogar heute noch mehr Bugs.
     
    ElCoyote und Stachelpflanze gefällt das.
  29. Ghost Die Lachsschaumspeise!

    Ghost
    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    16.923
    Da der Unterhaltungsfaktor einer Geschichte immer eine sehr subjektive Sache ist, würde ich mal sagen, das kann man so und so sehen, nur weil sie dir besser gefällt, also das, was die beiden Teile von RDR bieten, will das wenig heißen.
    Und solche Verschwörungstheorien, wie: "Käme das Spiel von Entwickler XY, dann hätte es weit bessere Noten", finde ich ziemlich schwachsinnig, vielleicht wäre es etwas besser benotet worden, aber ganz sicher nicht so hoch.
     
  30. Airblade85 Member

    Airblade85
    Registriert seit:
    30. April 2019
    Beiträge:
    8
    Mhhh also was man hier so liest und auch in anderen Foren hört sich auf jedenfall nach einem extrem guten Game an. Ich kann dann nicht verstehen wieso es bei Metacritic nur eine 72 bekommen hat?
     
    ElCoyote, zukosan und Stachelpflanze gefällt das.
  31. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.285
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Naja, "extrem gut" würde ich es jetzt nicht nennen. Was das Gameplay angeht ist es jetzt nicht wirklich originell und hat man so in ähnlicher Form schon in Tausend anderen Open World Spielen gesehen. Die große Stärke (aus spielerischer Sicht) ist imo das relativ spannende Kampfsystem, was auf die relativ geringe Munitionskapazität, die zerbrechlichen Nahkampfwaffen und der Tatsache, dass man schon recht viel Schaden einsteckt, zurück zu führen ist. Man muss (zumindest die ersten Stunden) schon mit seinen Ressourcen etwas haushalten und sich überlegen, ob man sich wirklich bspw. mit den Zombies anlegen will oder sich die Munition vielleicht doch besser aufhebt und den Zustand des Baseballschlägers schont. Bei Schusswaffen muss dann natürlich noch die Lautstärke berücksichtigt werden.

    Außerdem entwickelt das Spiel hin und wieder eine sehr geile Eigendynamik. Ich hab gestern zum Beispiel eine Situation gehabt, wo ich ein Camp von Banditen ausräuchern wollte. Das Camp war auf einer Klippe aufgebaut.
    Und es sah mal so überhaupt gar nicht gut für mich aus. Von allen Seiten wurde ich beschossen und selber hatte ich keine Munition mehr. Die hätten mich nur flankieren oder einfach auf mich zu stürmen brauchen und das wäre es gewesen. Glücklicherweise hat sich das alles aber doch etwas gezogen und der Lärm des Feuergefechts hat eine Gruppe Zombies angelockt, die sich dann um das Camp gekümmert haben. Ich musste dann nur noch abwarten bis die Horde weiter zieht und konnte dann die letzten zwei Überlebenden mit der Spitzhacke eins drüber ziehen :D

    Auch geil war ein fehlgeschlagener Jagdversuch von mir. Hab mich mit nem Gewehr inkl. Schalldämpfer bewaffnet (bin ja schließlich nicht doof und will nicht unnötig die Aufmerksamkeit auf mich ziehen :D ) und bin damit jagen gegangen. Nach einiger Zeit stoße ich auf eine kleine Gruppe Rehe. Ich nehme eins ins Visier, drücke ab. Hab zwar getroffen, aber es reichte noch nicht ganz und es sprang hinter einen Hügel weg. Ich also hinterher, die Fährte aufgenommen, überschwänglich über den Hügel gesprintet, weil ich schon wusste, dass hinter dem Hügel das vermutlich schon zu Boden gegangene Reh nur darauf wartet von mir ausgenommen zu werden... und Schnurstracks in die Hände einer Zombiehorde gelaufen, von denen einige sich schon über das Reh hergemacht haben.
    Natürlich kaum noch Ausdauer gehabt, um noch mit ausreichend Vorsprung zurück zum Motorrad zu kommen (welches ohnehin fast keinen Sprit mehr hatte :D )
    Konnte mich dann irgendwo auf einem Wasserturm retten, während sich die Zombiehorde wie die Geier unten um mich bereits versammelt hatten und nur darauf warteten, dass ich irgendwann runter komme. Etliche Molotovcocktails und Rohrbomben runter geworfen, aber gefühlt wurden es eher mehr Zombies, die ich dadurch angelockt habe. Bis dann irgendwann zwei Biker etwas weiter weg die Straße entlang fuhren. Zum Glück hatte ich mein Scharfschützengewehr noch dabei, welches ich 1-2 Missionen vorher irgendwo gefunden/bekommen hatte. Schieß einen der Biker an, um ihre Aufmersamkeit zu bekommen, damit die wiederum die Aufmerksamkeit der Zombies auf sich lenken und ich mich dann in Ruhe aus dem Staub machen konnte. Genial! :D
     
    ElCoyote und Stachelpflanze gefällt das.
  32. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.005
    Ort:
    Paradise City
    Wobei sich das alles ab ca. hälfte der Spielzeit aufhebt, ab da hatte ich keine Munitionsprobleme (besonders mit dem Skill für mehr Muni) und als Nahkampfwaffe hatte ich auch immer die gleiche und die halt nur repariert. Sie hielt ewig und hat alles mit den richtigen Skills geoneshottet. Einzig bei Horden muss man noch aufpassen, wobei man sich da auch mit den richtigen Waffen durchmäht.

    Meine Motivation war die Story, die nochmal richtig anzieht... habs vorhin auch beendet. Ab dem letzten Gebiet hatte ich ständig Postman von Kevin Costner im Kopf.:ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2019
  33. Stachelpflanze Drauß vom GSPB komm ich her...

    Stachelpflanze
    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Ich danke dir für diesen Hinweis!
     
  34. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.285
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ja, das hab ich mir schon gedacht, dass sich das irgendwann alles "aushebeln" wird und der Aspekt dadurch eher in den Hintergrund geraten wird. Finde ich jetzt aber auch nicht schlimm. Zeigt dann halt nur, dass man Fortschritt gemacht hat und die Dutzend Spielstunden auch was bewirkt haben :D

    Zur Story kann ich nicht viel sagen. Da ist noch nicht so wirklich viel interessantes bei mir passiert. Bin halt immer noch dabei irgendwelches Zeug zu machen, um mit Boozer dann irgendwann weiterfahren zu können. Am interessantesten ist noch der Nebenstrang mit dem Mädchen Lisa.
     
  35. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    17.005
    Ort:
    Paradise City
    Das ist eigentlich alles noch am Anfang.:D
     
  36. The Joker The Cake is a Lie

    The Joker
    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    15.211
    Ort:
    Hamburch
    Pro natürlich.
     
    zukosan gefällt das.
  37. Airblade85 Member

    Airblade85
    Registriert seit:
    30. April 2019
    Beiträge:
    8
    Und gerade was du beschreibst,klkngt doch gerade geil.... Klar ein Zombie Setting und Open World gab es schon sehr oft, aber wenn es gut umgesetzt ist, dann sollte das ja kein Grund für ne schlechte Bewertung sein. Vorallem soll auch die Story sehr gut sein.... Wenn das alles so ist dann finde ich ein Meta von 72 doch bissel wenig Angesetzt.
     
    ElCoyote gefällt das.
  38. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.285
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Joa, wollte nur sagen, dass "extrem gut" halt dann auch wieder wie das andere Extrem klingt und das Spiel dann auch schnell schon mal überbewertet werden könnte.
    Persönlich würde ich sagen, dass 72 auch etwas wenig dafür ist, aber ich hab schon aufgegeben irgendeinen Sinn in solchen Wertungen zu sehen.
    Gleichzeitig muss man aber auch sagen, dass gerade die "Schwergewichte" der Open World Spiele wie z.B. Assassins Creed oder Red Dead Redemption was so die handwerkliche Arbeit dahinter angeht dann doch noch in einer anderen Liga spielen, was einfach an dem Budget und der Erfahrung liegt. Der/Die/Das Production Value bei diesen Spielen ist schon nochmal spürbar höher. Das muss die Spiele nicht insgesamt besser machen, was auch eh immer ab nem gewissen Punkt nur noch ne Geschmacksfrage ist, aber wenn man schon so tut, als würde man Spiele objektiv bewerten können, dann gehören diese Kriterien auch irgendwo mit rein.

    Ich hab jetzt gerade mal nachgeschaut und die Xbox One Version von State of Decay 1 hat sogar den selben Metascore (PC Version ist sogar noch deutlich höher) und die Spiele sind sich ja jetzt nicht gerade sehr unähnlich :ugly:
    Verglichen damit ist aber imo Days Gone das sowas von klar bessere Spiel. Allein wegen sowas kann man gar nicht mal so viel auf Wertungen geben.
     
  39. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.885
    @Echelon
    ich ich dachte schon ich wäre der einzige der von einer Zombiehorde auf einen Wasserturm gejagt wurde (auch wenn es bei mir Funkmast war), hatte aber keine Muni mehr und musste bis zum morgen warten, dann ist die Horde weitergezogen :D :D

    @Tombstone84
    die Horden in den letzten beiden Gebieten sollte man teilweise nicht unterschätzen, auch nicht mit Endgamewaffen

    :) :) :) :)
     
  40. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.285
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Wo wir doch gerade beim Thema sind. Kann es sein, dass die Nacht in dem Spiel einfach mal verflucht lang ist? Also viel, viel, viiieeeel länger als der Tag, habe ich so das Gefühl. Ich spiele das Spiel jetzt schon ein paar Stunden, aber ich glaube mal abgesehen von den Missionen, wo es vorgesehen ist, dass es am Tag spielt, habe ich mich noch nie am hellichten Tage durch die Gegend bewegt.
    Und wie verregnet ist denn bitte dieses scheiss Oregon? :ugly:
     
    ElCoyote gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top