Der allgemeine Visual Novel Thread

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von goathammer, 26. Juni 2017.

  1. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Du merkst selbst das der Vergleich ordentlich hinkt oder?

    Und ne, es gibt noch Sachen aus Zero und den Mangabänden die aufgeklärt werden müssen. Sind ja auch grade erst neue Bücher erschienen.
     
  2. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    Gut möglich, aber wenn es bei Danganronpa auf Marken melken mit Pfeifen auf Qualitätsanspruch hinauslaufen sollte, dann hinkt er nicht. Die Chancen stehen hier aber zugegebenermaßen besser, dass ein gutes Spiel rauskommt, wenn denn eins angekündigt werden sollte.
     
  3. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ich bin jetzt an Bstars drann und hoy......das Ding bekommt seinen eigenen Thread. Ich will nur erstmal an eine Stelle spielen an der ich die Gesamtsituation schildern kann. Außerdem muss ich noch ein paar Bilder sammeln.

    Was ich aber schon sagen kann, für das Spiel muss man sich wohl Notizen machen. Man hat wirklich extrem viel was man im Kopf behalten muss und dermaßen viele Variablen.......... Ich weis jetzt schon das ich direkt in ein Dead End reinschlittern werde.
     
  4. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe jetzt Tomoyo after beendet und wer von Clannad nicht genug bekommen konnte (oder Tomoyo Fan ist) der sollte das Game gezockt haben und sollte sich nicht von der ersten Storyhälfte (die echt enttäuschend ist) abschrecken lassen
    das Ding lohnt sich

    :) :) :) :)
     
  5. gasperoni Well-Known Member

    gasperoni
    Registriert seit:
    21. April 2019
    Beiträge:
    106
    Ich bin habe nun endlich Date A Live: RR angefangen und erstmal dort Rinne Utopia begonnen. Gibt es etwas, dass ich bei diesen Dates beachten muss? Macht es eher Sinn, mit einer bestimmten Person mehr Zeit zu verbringen oder sollte man das eher gleichmäßig auf alle aufteilen? Ich habe gesehen, dass es verschiedene Charakterenden gibt.
     
  6. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @gasperoni
    da es im Game eigentlich nur Charakterendings gibt solltest du bei jedem Durchgang immer soviele Events von einem Charakter mitnehmen wie möglich um das jeweilige Ende zu bekommen

    :) :) :) :)
     
    gasperoni gefällt das.
  7. gasperoni Well-Known Member

    gasperoni
    Registriert seit:
    21. April 2019
    Beiträge:
    106
    Ok cool. Also ähnlich, wie bei World End Syndrome. Es ist etwas merkwürdig, vor allem, da ich die Date A Live Amines nie gesehen habe. Aber so langsam geht es
     
  8. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ich könnte jetzt einiges dazu sagen, aber der Trailer klärt eigentlich alles.

    https://www.youtube.com/watch?v=hd8wh8Sr-LM

    Als Hinweis nur damit es auch gesehen wird. Die Spiele (es sind 2 Titel enthalten) sind beides Ableger von Steins Gate. Sehr schicke Extras gibt es umsonst wenn man in den nächsten 6 Tagen kauft.
     
  9. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe ich schon vorbestellt, neben Root Double und Trails of Cold Steel 4 sind das die 2 Games auf die ich momentan am meisten warte :D :D

    :) :) :) :)
     
  10. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    Bin mir nicht sicher, ob ich die Mechs brauche (bin da nicht so der Fan von), aber ist auf jeden Fall ein Titel zum Vormerken.
     
  11. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    2.353
    Kommt das Doppelpack auch in Europa raus oder gibt es das nur als Import? Auf Amazon ist es zumindest nicht gelistet, da habe ich nur Dash gefunden, einzeln, und auch nur als Import. Auch im PS-Store gibt es absolut nichts zu Robotics; Notes, nicht das Normale, nicht Elite, nicht Dash.
     
  12. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    es gibt eine europäische Version des Double Packs, erscheint am 16. Oktober

    :) :) :) :)
     
  13. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Aber auch nur laut Gamefaqs. Ich habe sämtlichen Läden durchprobiert. Niemand kennt den Titel oder bietet ihn überhaupt an. Lustigerweise weis die amazon Autovervollständing sofort was man sucht und bietet auch das double Pack als Suchvorschlag an, führt dann nur ins nichts.

    Du hast ja vorbestellt, wo denn?
     
  14. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    ich habs zweimal vorbestellt bei einem kleinen Händler bei uns in der Gegend, einmal die US Version (erscheint am 13. Oktober) und einmal die EU Version (erscheint am 16. Oktober und ist mein Plan B falls die US Version nicht so schnell geliefert wird wie ich mir das erwarte)
    aber bei Gameware gibts z.B. die EU Version zu bestellen

    :) :) :) :)
     
  15. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ich selber werde es nicht kaufen, aber danke für den Tipp für alle anderen.
     
  16. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    2.353
    @-----Predator----
    Ah, danke für die Antwort. Bei mir scheint das kein Händler zu haben, aber vielleicht pflegen sie es ja auch erst ein, wenn es vorrätig ist, mal sehen, wie es dann am 16.10. aussieht. Bin mir aber eh unschlüssig, ob ich es mir holen werde, zumindest direkt, denn durch den Anime kenne ich die Story schon.
     
  17. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    angeblich soll wie so oft auch hier einiges der Story im Anime fehlen

    :) :) :) :)
     
  18. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    2.353
    Ja, vermutlich fehlen etliche kleine Nebengeschichten und unwichtige Charaktere, wenn es auch hier wieder mehrere Enden gibt sind die im Anime auch nicht drin. Die Animes folgen ja immer nur dem True End und müssen sich halt auf das Wichtigste beschränken. Dennoch, von der Hauptstory her dürfte ich alle kennen. Und früher oder später werde ich es mir auch bestimmt holen, nur wahrscheinlich halt nicht unbedingt zum Release.
     
  19. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ach nö. Der aktuelle Danganronpa 4 Cast hat dieses mal gar kein Spiel vorgestellt.
    "Highlight" war die Ankündigung das Danganronpa 3 in einer neuen Blue Ray Box kommt..........hier bitte Grillenzirpen und gekünsteltes Husten einfügen.

    Was aber interessant ist, ist das der nächte Cast der letzte seien wird.
    Und das man angekündigt hat das einige Sachen und Überraschungen die man noch ankündigen wollte aufgrund von Corona verschoben werden mussten.

    Spinn Off Teil i hör die trapsen.

    Das heißt aber dann wohl leider auch das man den finalen Cast mit V3 für mobile Geräte beenden wird. Was für ein trauriges Ende.
     
  20. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    hört sich nach grosser Zeitverschwendung an. Wozu der ganze Aufwand um dann nichts Gescheites anzukündigen?
     
  21. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Was sollen sie machen?
    Wenn tatsächlich ein Spin off kommen sollte......... das hat Corona ja leider verhindert.
    Sie können schlecht etwas ankündigen was noch nicht existiert.

    Und die Fans hatten mit den Casts schon Spaß. Sind ja jedesmal die Sprecher und Macher dabei.
    Aber ein mobile Ableger als Finale ist halt........
     
  22. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Der mobile Ableger wird dann Kanon, oder wie? Das wäre echt übel...

    Mittlerweile wäre ich auch mal wieder bereit für ein Danganronpa, von mir aus auch ein Spin Off.
     
  23. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Häh? Der ist doch bereits canon, ob jetzt mobile oder nicht.
     
  24. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Ach so, ich dachte, das wäre ein neuer Teil. Wusste nicht, dass damit V3 gemeint ist.
     
  25. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Naja, es gibt einen neuen Teil. Dafür brauchst du aber IOS.

    Ich wollte hier schon mal was darüber schreiben, aber dafür müsste man den "Twist" oder eher den Betrug am Kunden verraten.
     
  26. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Ernsthaft? Ich hab iOS Geräte, deshalb wäre das kein Problem.

    Edit: eine schnelle Suche im Appstore hat bei mir keinen neuen Danganronpa Teil ergeben.
     
  27. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    Doppelpost

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020
  28. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe mal Robotics Notes Elite angezockt und das ist mal wieder eine VN die mir einfach richtig passt, kein Datingzeug, kein Fanservice oder igendwas in die Richtung, einfach nur eine richtig spannende SciFi/Mystery Story im Stile von Chaos Child (wenn auch nicht ansatzweise so düster)
    dazu kommen (bis auf eine Ausnahme) gelungene Charaktere, ein guter Soundtrack aber der Stil (das Game hat gezeichnetet 2D Hintergründe aber 3D Figuren) ist etwas gewöhnungsbedürftig
    beim Gameplay ist das ein anderes Thema, da hat man sich an Steins Gate orientiert das heißt man trifft im Game keine Entscheidungen sondern schaltet die verschiedenen Storyrouten frei in dem man auf Ingamemessages (davon gab es bisher schon einige und man hat immer 3 mögliche Antworten) antworetet
    finde ich da kein System wird das einfach brutales Try and Error

    Edit:
    habe mir jetzt die ersten Charakterendings erspielt (geht besser als erwartet) und jeder der Spass an Steins Game und Chaos Child hatte muss das Game gezockt haben (vor allem da ein Punkt der in Chaos Child nur angedeutet wurde hier deutlich mehr im Mittelpunkt steht) es ist einfach nur top

    @Splandit
    hast du Buried Stars inzwischen eigentlich beendet, bekomme es wohl nächste Woche und werde dann mal starten

    :) :) :) :)
     
  29. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ne, ich habe es abgebrochen da das Forum mir zu der Zeit einfach zu dumm war um einen Thread zu erstellen und seitdem keine Motivation gehabt weiterzuspielen.

    Und da du mich jetzt eh in einem Tag überholst macht es auch keinen Sinn mehr den Titel anzufangen.
     
  30. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @Splandit
    soll keine Kritik sein aber das kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen, man zockt ja Games letztlich für sich selber und nicht für andere

    :) :) :) :)
     
  31. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Das mag für jeden unterschiedlich sein.
     
  32. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    nachdem ich gestern noch Robotics Notes Dash beenden konnte geht es heute gleich mal mit Buried Stars weiter und bisher bin ich noch nicht so ganz überzeugt vom Game
    zum einen sind die Dialoge nicht alle vertont und mir ist die ganze Story nach dem ersten Stunden etwas zu bodenständig
    allerdings ist das ganze bisher sehr spannend und es macht Spass mitzurätseln, die Charaktere sind bisher auch nicht schlecht
    und das Game hat überraschend viel Medienkritik in richtung Castingshows und ähnliches
    und das Game bietet sogar etwas richtiges Gameplay da man nicht nur Entscheidungen treffen muss sondern man muss auch immer wieder mit den richtigen Keywords argumentieren

    :) :) :) :)
     
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.813
    Ort:
    Luxemburg
    Habe gestern Seers Isle durchgespielt. Grob zusammengefasst geht es darum, dass eine Gruppe junger Leute auf eine Insel pilgern um sich dort einer von den dort lebenden "Seers" überwachten Prüfung zu unterziehen um Schamane zu werden. Grundsätzlich hat mir einiges wirklich gut gefallen -- der Zeichenstil orientiert sich an europäischen Comics und ist wirklich schön, die Musik wird sehr dezent eingesetzt, wird in dramatischeren Momenten aber intensiver. Die Geschichte hat mir prinzipiell auch ganz gut gefallen bis auf den Aspekt, dass alles sehr kryptisch gehalten ist. Ich war nach dem Ende nicht zu 100%ig sicher ob ich alles verstande habe und die mannigfaltigen Halluzinationen, Flashbacks und Zukunftsvisionen können etwas verwirren. Allerdings ist es darauf ausgelegt, mehrmals durchgespielt zu werden (was ich normalerweise zwar nicht mag weil ich an "meiner" Geschichte hänge) sodass ich beim nächsten Mal vielleicht den vollen Durchblick habe. Ganz interessant fand ich in dem Sinne, dass die Entscheidungen, die man trifft, sehr subtil die Geschichte beeinflussen. Es ist kein klares Schwarz oder Weiß das man gezielt wählt weil man Ende A oder B haben möchte, sondern man kann wirklich nur nach Instinkt entscheiden und hoffen, dass nicht alles den Bach runtergeht.

    Ich kann's nicht uneingeschränkt empfehlen, aber wer Interesse an einem etwas ungewohnten Setting mitsamt ähnlich unkonventioneller Erzählstruktur hat, alles eingepackt in ein schönes, audiovisuelles Paket, kann einen Blick riskieren.
     
  34. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe mir heute mal das True Ending bei Buried Stars erspielt und wer mal Lust auf eine Detailverliebte, bodenständige aber sehr spannende kleine Story hat bei der es einfach nur Spass macht mitzurätseln dem kann ich das Game nur empfehlen
    werde mir jetzt noch die anderen Endings erspielen (habe schon einige und teilweise sind die sehr ähnlich) aber wirklich begeistern konnte mich das Game nicht, dafür bietet mir die Story für eine VN einfach zu wenig (mir ist das ganze einfach zu bodenständig)

    :) :) :) :)
     
  35. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Das Spiel ist als Satire und Gesellschaftskritik gemeint. Alles was nicht bodenständig ist würde die Bedeutung des Spieles verwässern.
     
  36. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    Gesellschaftskritik ... autsch. So was kann ich in den seltensten Fällen ab. Ganz schwieriges Thema, insbesondere dann, wenn nervige Stilmittel eingesetzt werden... naja, die Wishlist ist eh weg im PSN, vielleicht vergesse ich ohnehin, dass es den Titel gibt.
     
  37. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Die Gesellschaftskritik kommt hier nicht mit dem Zeigefinger, sondern daher das du dich durch seitenweise Social Media Posts lesen musst und nie weist was davon nun wahr oder falsch ist.
    Es nervt nicht, sondern regt zum Nachdenken an.



    Und wir können dich ja jetzt eh nicht mehr an den Titel erinnern. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2020
  38. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    Ja, bittere Nachricht. Damit hätte ich nicht gerechnet, zumal das hier nie wirklich so wirkte, dass hier redaktioneller Aufwand reingeflossen wäre. Ich dachte, das Forum lässt man weiterlaufen, so lang es das Heft / die Seite noch gibt. Tja...

    Ich bin da etwas speziell mit Gesellschaftskritik, so ziemlich alles, was ich da im Deutschunterricht lesen musste, habe ich gehasst. Aber so wie du das beschreibst, dürfte das okay sein.
     
  39. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Man ist in Bstars an einem Ort gefangen. Die einzige Art nach draußen zu kommunizieren ist social Media.

    Und auf ein einfaches, "Hallo ich bin noch am Leben, macht euch keine Sorgen" können dann schon Antworten kommen wie "Hah, er benutzt seinen Twitter (im Spiel heißt es anders, aber es ist das selbe) Account ja doch. " "FAKE!!!! Den Kommentar hat doch ein Bot oder sein Manager geschrieben." oder "Wenn du am Leben bist dann sag uns lieber wie es den anderen geht. Du weißt schon, die Leute die uns wirklich interessieren. "


    Jede Antwort die man gibt hat Konsequenzen. Und glaubt man alles was anhand der Kommentare angeblich draußen passiert? Oder noch wichtiger was andere mit denen man gefangen ist getan haben sollen?

    Das Spiel erhebt nie dem Spieler gegenüber den Zeigefinger. Die Kritik bildet sich beim Spieler selbst weil er sich damit auseinander setzen muss.


    Toll das ich keinen Thread erstellt habe, jetzt ist es zu spät. Mir ist ohne Witz zum heulen zumute.
    Das war über 10 Jahre meine Routine.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2020
  40. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    Fast 20 Jahre bei mir. Fast mein halbes Leben.
     
    Maryokutai und Splandit gefällt das.
Top