Der allgemeine Visual Novel Thread

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von goathammer, 26. Juni 2017.

  1. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Da muss ich ehrlich gestehen, das ich es mir alleine aufgrund der Grafik nicht hohle. Die Grafik will mir überhaupt nicht gefallen.

    Wundert mich aber nicht. Ich kann mit keinem Spiel von Suda51 etwas anfangen. Für mich sind die Titel immer zuviel Idee und zu wenig Spiel.

    Aber schreibt mal wie es tstsächlich ist und ob die Story mehr Sinn macht als in seinen anderen Titeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018
  2. Klingsor- Well-Known Member

    Klingsor-
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Köln
    Also ich bin jetzt beim vierten Kapitel von "The Silver Case" und ich bin ziemlich begeistert.
    Das erste Kapitel hat mich noch etwas ratlos zurückgelassen,das legte sich dann im zweiten Kapitel,als ich langsam mit den Charakteren warm wurde und mit der Bedienung zurecht kam.
    Die ist nämlich etwas umständlich,man agiert mit einem Ringmenü und kann sich z.B bewegen,indem man dort "Move" auswählt,dann kann man sich im Raum bewegen,allerdings kann man nur festgelegte Punkte im Raum "schienenmäßig" ansteuern und nicht frei rumlaufen.Aber da gewöhnt man sich dran.
    Das wichtigste ist eh die Atmosphäre und die Geschichte.
    Die Atmosphäre ist ziemlich düster,die Cops um einen herum sind ziemlich "Hard-Boiled",es herrscht ständig ein rauher Umgangston,jeder will "auf seine Art" die Fälle lösen.Die Stimmung ist oft sehr sehr dicht und bedrohlich,gelegentlich auch gruselig,auch durch die sehr gute Musik und die Bilder,die die Szenen portraitieren.
    Also mir gefällt der Grafikstil und auch,dass alles in Fenstern abläuft und im Hintergrund ständig irgendwelche Phrasen durchlaufen.Ein etwas eigenwilliger Stil,wie man es von Suda51 erwarten könnte.
    Wie die Geschichte weitergeht kann ich kaum erraten,will aber unbedingt wissen,wie es weitergeht.

    Wer also keine Scheu vor einer anfangs etwas unkomfortablen Bedienung hat und sich nicht daran stört,dass es keine Sprachausgabe gibt,kann sich überlegen,hier zuzugreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2018
  3. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mir Doki Doki Literature Club jetzt auch zum ersten mal komplett angesehen. Ja, angesehen. Sprich nicht selber gespielt. Da kann man mich hier gerne kritisieren, aber meine Nerven halten Horror beim selber spielen schlicht nicht aus.

    Bin ich der einzige der das Ende eher traurig fand? Ich weis nicht. Ohne hier dieses und andere Spiele zu spoilern, Spiele bei denen es am Ende so ist das quasi nichts was passiert ist Relevanz hat machen mich immer etwas traurig. Man erlebt etwas, hat vielleicht sogar Spaß damit, aber am Ende gab es nur einen wichtigne Punkt und der komplette Rest des Spiels ist ohne Bedeutung.

    Gibt es immer wieder in Spielen und so wirklich gefallen will mir das nicht.

    Es gibt wohl noch ein 2. Ende. Das werde ich mir auch noch ansehen. Da ich (blöd wie ich bin) ja sogar bei einem Spiel wie diesem das ja eher eine Parodie ist an den Charakteren hänge. :uff:


    Danach wird es wohl mal Zeit endlich selber wieder einen VN selber zu spielen. Aber welchen?
     
  4. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Wo genau besteht der große Unterschied, eine VN nicht selbst zu zocken, sondern anzusehen? Gameplay gibt's ja sowieso keins in diesem Fall jetzt.
     
  5. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Naja, es ist definitiv ein Unterschied. Man erlebt Spiele generel intensiver wenn man sie selber spielt und mit seinen Gedangen "alleine" ist.

    Mir ging es aber eher um die Haltung im Forum die eher gegen soetwas geht. Wenn du da keinen Unterschies siehst um so besser. Zumindest meiner Meinung nach.

    DDLC ist einer der Titel die ich alleine nie spielen könnte. Von daher ist das für mich eine gute Alternative die Geschichte nicht zu verpassen.
     
  6. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.443
    Ort:
    Hamburg
    Also ehrlich, insbesondere bei VNs - wer sollte einem da einen Strick draus drehen, wenn man die nicht selbst spielt. Verstehen kann ich es zwar auch nicht (ich sehe da auch keinen großen Unterschied, ob man sich mit 100% Guide durch die Spiele selbst klickt oder ein selbstablaufendes Video anschaut - im Gegenteil, das Video würde mich total nerven, weil ich die Textgeschwindigkeit nicht selbst in der Hand hätte), aber who cares. Letzlich ist das ganze Genre doch ne Platin Trophäen Maschinerie, bei der man auf dem Weg dorthin eine (hoffentlich) gute Story erlebt. Hat ja nix mit Können zu tun (allenfalls mit Ausdauer, wenn man alle Enden ohne Guide erreichen will).
     
  7. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Das hängt aber vom Spiel ab, gibt ja auch welche mit Gameplay. Und das mit den Platin Trophäen klingt doch sehr negativ. Es gibt doch auch gute Titel für man durchaus auch mehr machen kann. Das Genre biet da schon mehr, wenn auch größtenteils auf dem PC und nicht auf Konsolen.

    Und ich meinte ein Video mit Komentar. Ich kann Horror nur so durchstehen. Ich muss immer etwas dabeihaben was vom eigentlichen Spiel ablenkt.
    Zumal ich bei DDLC nach der Hälfte der Spielzeit nicht mehr aktiv auf den Bildschirm geschaut habe. Ich bin kein Freund von Jump Scares.
     
  8. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Was heißt "alleine"? Also hast du dir ein Let's Play angeguckt, in dem dich einer vollbrabbelt? Das ist ja noch schlimmer :aua:

    Ich mein, ich verurteile es nicht, kann ja jeder machen, wie er will. Meine Art, ein Spiel zu erleben, ist das aber definitiv nicht. Und DDLC ist jetzt wirklich nicht sooo fies. Jump Scares hat es doch gar keine, außer du meinst damit, dass der Bildschirm mal ab und zu flackert oder die Mädchen verzerrt werden.

    Wie Lathander schon sagt, recht viel mehr, als Texte weiter zu klicken, macht man ja in einer VN eh nicht (außer sie hat Gameplay wie Zero Escape bspw.), also macht ein LP für mich da keinen Sinn, da man ja hier den spielerischen Part sozusagen nicht mal abgeben kann (weil es keinen gibt).

    Ich spiele/lese gerade Chaos;Child. Mach zwar gerade eine kleine Pause wegen dem neuen Hearthstone Addon, aber bald geh ich da wieder ran. Gefällt mir bislang sehr gut. Bin in Kapitel 6 und die Story ist insgesamt recht düster, auch wenn die VN nicht mit Slice of Life und Fanservice geizt (ist aber noch im erträglichen Rahmen).
     
  9. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Doch doch, das Spiel ist schon fies, je nachdem. Einige Sachen wie der JS erscheinen auch nur unter bestimmten Umständen. Für mich ist das schon viel zu viel. Wie gesagt, ich kann selbst so nicht aktiv auf den Schirm schauen, auch wenn du mit dem "verzerren" wohl besser klar kommst.

    Und natürlich schaue ich es als LP. Keine Ahnung warum man sich reines Gameplay ansehen sollte. Ich will das was ich sehe auch teilen, da ist mir eine 2. Meinung wichtig.

    Außerdem wie gesagt, Horrorspiel. Wenn da nicht durchgängig jemand redet etrage ich das nicht.

    Ich erinnere mich mit Schrecken an meinen Versuch Silent Hill durchzuspielen. Das hat ewig gedauert da ich nie länger als 20 Minuten spielen konnte.

    Wieso ein LP keinen Sinn macht.... ein LP macht immer Sinn. Es geht ja nicht darum das Gameplay abzugeben, sondern eine 2. Meinung zu haben. Oder eben jemanden leiden zu sehen, aber da man VN's in der Regel eh nur einmal sieht fällt das dabei weg.

    Und ich wusste gar nicht das du das Spiel schon gespielt und beendet hast. Hattest du ja gar nichts von geschrieben.

    Sag blos du bist mit Ever 17 auch schon durch.
     
  10. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Doch, im Durchgezockt Thread hab ich es mal erwähnt. Mit Ever17 hab ich aber noch nicht mal angefangen [emoji6]

    Kann es aber schon nachvollziehen, so wie du das schilderst. Man kann sich für Horror aber auch desensibilisieren, je mehr man sich ranwagt, desto weniger machts einem was aus.
     
  11. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    @goathammer
    wenn du Chaos Child jetzt schon düster findest, was sagst du dann erst nach Kapitel 6, da gehts ja eigentlich erst richtig los :D :D

    :) :) :) :)
     
  12. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Dann bin ich ja mal gespannt. Aber es hatte schon seine fiesen Momente, bspw. das Ende von Kapitel 3 (oder wars 4?).
     
  13. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    @ goathammer

    Huh, muss ich übersehen haben.

    Nachdem ich micht jetzt doch etwas intensiver mit DDLC beschäftigt habe als man es sollte......Meine YT Vorschläge bestehen nur noch daraus, die sollten mal am Algorythmus arbeiten....

    Sind mir einige Sachen immer wieder begegnet die......hab ich das als einziger nicht gewusst? :moep:

    Ich meine, ich wusste das das Spiel Daten auf dem PC ändert, aber das das Spiel quasi nur ein Teaser für das nächste Spiel ist?

    Ich hasse GT, ich hasse sie wirklich, aber ich kann kein besserers Video verlinken das all den Scheiss erklärt der im Code verteckt ist.

    Ich meine ernsthaft. Quellcode in Binär ändern und dann eine Fotodatei daraus machen? Wer kommt auf sowas? Oder aus einer Musikdatei eine QR Code machen. Sowas geht?
    Von daher soryy, das ich diesen "unschönen" Kanal verlinken muss, aber mal ab von seinen bescheuerten Theorien, die Hinweise die nunmal da sind sind schon irgendwie....
    https://www.youtube.com/watch?v=w9AWvi82uDw
    Die ersten 1:30 bitte irgendwie überstehen. Dann kommt das ineressante Zeug.

    Den 1. Teil des Videos verlinke ich mal nicht, alles wirklich interesannte wird hier gesagt und seine Stimme ist schon für ein Video schwer zu ertragen.

    Wie gesagt, bin ich der einzige dem das dank fehlenden Sozialen Medien nie aufgefallen ist?

    Genau das selbe mit den Updates die neue Enden und anderes eingefügt haben....vielleicht.

    Irgendwie erinnert das an Undertale das ganze Charaktere in seinem Quellcode und in den Updates versteckt hatte.

    Auf der einen Seite finde ich wowas ja schon cool. Auf der anderen. Welcher normale Spieler findet sowas? Man kann genausogut alles verpassen.

    Naja, zumindest fühlt sich das Ende des Spieles jetzt nicht mehr an als währe das ganze Spiel umsonst gewesen.


    Ach ja. Eindrücke zu Chaos Child? ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2018
  14. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Als normaler Spieler kommt man da nicht drauf. Nur einen Kniff hab ich selbst rausgefunden und dafür musste man auch in den Spieldateien rumpfuschen. War aber relativ offensichtlich.

    Chaos;Child hab ich jetzt fast zwei Wochen nicht mehr weiter gezockt. Muss ich mal wieder machen.
     
  15. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Hast du in das Video mal reingespingst? Ich meine nicht die offensichtliche Sache die man machen muss um das richtige Ende des Spieles zu bekommen.

    Das ist ja imo extrem schwer zu übersehen da ein Gewisser Charakter einem wenn man lang genug wartet (was man tun sollte, denn es gibt netten Dialog) einfach 1:1 sagt was man machen muss.

    Ich meine das was ich eben verlinkt habe. Eine Editor Dateiein eine .ogg umwandeln, mit einem grafischen Soundanlyzer bearbeiten ud einen QR Code zu erhalten den man dann in Binär 64 umwandeln muss?
    Ernsthaft, ioch wusste nichtmal das die Hälfte davon überhaupt machbar ist.


    Was ist bei CC der Grund? Einfach keine Zeit oder liegt es doch am Spiel? Und da du etwas weniger Vorwissen hast als Predator. Merkt man das einem Teile der Vorgeschichte fehlen?
     
  16. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Video hab ich noch nicht gesehen, bin nicht zu Hause.

    Hab CC nur wegen der neuen Hearthstone Erweiterung pausiert. Vorwissen ist aber absolut nicht nötig.
     
  17. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Sollte kein Vorwurf sein. ;)
    Schau's dir nacher mal an.

    Huh und WoW schlägt wieder zu, mehr oder weniger.

    Ich geb es ja zu, ich müsste mich auch endlich mal an an V3 setzen. Oder an Ever 17.

    Aber im Moment hänge ich total (5-7 Stunden jeden Tag für 1 1/2 Wochen) an SRW V. Das besteht zu 70% aus Text, zählt das? :ugly:

    Aber gut zu wissen das Vorwissen nicht nötig ist. Ich denke das das Spiel ähnlich Psycho Pass als PS+ Titel kommen wird. Von daher währe es schon blöd wenn man die feineren Zusammenhänge nicht mitbekommt.
     
  18. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Psycho Pass gab's als PS+ Titel? Da müsste ich mal gucken... Wollte eigentlich den Anime sehen. Ist das Spiel nur eine Adaption oder hängt das anderweitig mit dem Anime zusammen?

    Achja und was ist SRW V?

    Danganronpa V3 solltest du aber wirklich mal angehen. Das ist Pflicht.
     
  19. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Ja, allerdings für die PS3. solltest du mal in deiner Biliotheck suchen. Daher glaube ich eben das CC ein guter Anwärter für einen weiteren + Titel ist.
    Das Spiel ist eine Anime Adaption die zusätzlich Sachen zeigt die man in der Serie nicht sieht. Je nach Ende. Predator hat es glaube ich schon durch, der sollte zu den einzelnen Enden mehr sagen können. aber ja, Anime Adaption.

    SRW V (der Buchstabe V der in diesem Fall für Victory steht. Nicht die Zahl 5, da sind wir schon bei über 30 Teilen) ist ein Strategiespiel.....Mit Robotern. Und jeder Menge Text.
    Man hat auch Serien wie Neon Genesis Evangelion oder Cross Ange drinn.
    https://www.youtube.com/watch?v=giDllNwGhHc
    Ich hänge da jetzt seit Wochen drann.

    Und ja ich will ja auch V3 spielen. Aber nächte Woche erscheint SRW X. :aua:
     
  20. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Ach, Super Robot Wars. Hät ich auch drauf kommen können.

    Zu Psycho Pass: ich glaub, ich bleib dann beim Anime. Da spar ich mir einiges an Zeit und der soll ja ganz gut sein (nicht so wie bspw. die Anime Umsetzung von Dies Irae, die Crap sein soll). Außer es kommt jetzt Predator ums Eck und meint, die VN sollte man unbedingt gezockt haben.
     
  21. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Sagt Predator je was anderes? ;)

    Die erste Staffel soll eine wirklich großartige Serie sein. Von der 2. hört man nur das sie Fans der 1. überhaupt nicht gefallen hat. Ich habe aber noch keine von beiden gesehen.

    Und ja von der Zeitersparniss her macht der Anime mehr Sinn. Aber es ist schon was anderes wenn man die Charaktere selbst spielt.

    Und ja hättest du. ;)
     
  22. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    die VN von Psycho Pass erzählt eine eigene Story die nichts mit dem Anime zu tun hat (ausser das sie in der gleichen Welt aber an einem anderen Ort spielt) und es gibt jede Menge Enden (kein richtiges True Ending) aber ein Durchgang dauert nur zwischen 3 und 5 Stunden
    dafür ist die Story nicht schlecht und die Enden unterscheiden sich deutlich
    keine VN die man unbedingt gezockt habe muss aber doch sehr unterhaltsam

    :) :) :) :)
     
  23. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Danke fürs klarstellen.
     
  24. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.443
    Ort:
    Hamburg
    Woher weißt du so was eigentlich? Ich dachte, du schaust überhaupt keine Animes / Filme / Serien.

    Ich fand Psycho Pass als VN ziemlichen Mist. Ich habe so ziemlich alle Charaktere gehasst, selten so einen unsympathischen Haufen gesehen. Die Story fand ich ziemlich doof - hab es nach 2 Enden aber auch aufgegeben, das richtig zu spielen und nur noch den Text geskippt um Platin zu bekommen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das später noch gut wurde. Und das Ding hat Wiederholungen aus der Hölle (man spielt sich x Mal durch dieselben Szenen durch, immer mit anderer Dialogwahl, um die Charakterenden zu erreichen).

    Aus meiner Sicht eine der nervigsten und unergiebigsten VNs die ich bisher gespielt habe.
     
  25. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Danke, dann kann ich mir das sparen.
     
  26. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    @Lathander
    wenn mir eine Story von einem Game gefällt dann suche ich gerne Zusatzinfos dazu, darum weiß ich solche Sachen

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2018
  27. PimPanse Well-Known Member

    PimPanse
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Outer Heaven (NRW)
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2018
  28. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Ja, für 15€ kann man das auf alle Fälle mitnehmen. Mal sehen, vielleicht schaff ich sogar die nächsten Tage den ersten Durchgang zu beenden. Bin jetzt am Ende von Chapter 7 und hab so eine gewisse Ahnung, worauf die Story hinauslaufen könnte. Aber wahrscheinlich ist es dann eh völlig anders. Doof finde ich nur, dass die Spielzeit nirgends angezeigt wird.
     
  29. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Hat sich jemand mal das Video angesehen?


    Naja, heute geht es mir nicht um eine Empfehlung, sondern viel mehr um eine Nachfrage das ich komplett ratlos bin.

    Beim stöbern im PSN für PSP Spiele habe ich den Titel Sweet Fuse: At Your Side gefunden.

    Das ist ein simples Otome Game und damit wohl schon alleine vom Genre her für die meißten uninteressant. Dann habe ich mir aber die Beschreibung des Spieles durchgelesen und ähhhhhhhhhh.......

    Die Hauptfigur im Spiel ist Saki Inafune, Nichte von Spieleentwickler Keiji Inafune. :moep:

    Keiji Inafune hat im Spiel einen Freizeitpark gegründet der von einem bösen Schwein namens Count Hogstein übernommen wird das ihn und alle Gäste als Geiseln nimmt. Saki muss ihren Onkel dann mit (Original Beschreibung des Spieles) "5 sexy Bacherlorn" aus fiesen Fallen und Rätseln retten.

    WTF?

    Meine Frage ist einfach, weis jemand was über das Spiel? Wie kommt sowas zustande? Ich meine, das muss ja irgendwie abgesprochen sein? Und hat Herr Inafune wirklich eine Nichte? Wenn ja währe das irgendwie......

    Das das Schwein ein wenig nach Monokuma aussieht macht das ganze auch nicht weniger merkwürdig.

    EDIT: Hm, das Spiel hat comcept zumindest als Partner in den Credits, als kommt es von Inafuna selbst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2018
  30. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Klingt geil :D Hol es dir mal und sag Bescheid.

    Ich bin jetzt im letzten Kapitel von Chaos;Child. Dann hab ich zumindest den ersten Playthrough durch. Hoffentlich gehen die anderen nicht mehr solange, es zieht sich nämlich ganz schön. Auch wenn die Story interessant ist, ohne Gameplay fehlt einfach auf Dauer die Abwechslung.
     
  31. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Ich hohle mir ganz sicher nicht eine Otome Game. :aua:

    Ich bin zwar mehr auf der emotionalen Seite, aber soweit ist es dann zum Glück doch noch nicht.
     
  32. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    @goathammer
    die anderen Playthroughs gehen deutlich schneller

    :) :) :) :)
     
  33. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Schade. Otome ist aber auch nicht so mein Fall :aua:

    @Predator:
    Das klingt gut. Bin schon gespannt, was da noch kommt. Der erste Playthrough fühlt sich eigentlich schon recht komplett an.
     
  34. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    Komm, reicht schon das mich meine Kunden alle für weiblich halten und ich hier im Forum auch schon 3 mal als weiblich angeschrieben wurde. :uff:

    Es ging mir auch nicht darum das es jemand spielt. Ich wollte eher wissen ob jemand die Geschichte dahinter kennt, da die Prämisse halt irgendwie total.....ungewöhnlich klingt. Da währe es spannend zu wissen wie es dazu gekommen ist.
     
  35. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    dann wären wir ja schon zu dritt, kann mit Otome Games auch nichts anfangen

    @goathammer
    hatte nach dem ersten Playthrough auch den Eindruck das die Story eigentlich komplett ist

    P.S. wer Lust auf einen Mix aus Point and Click Adventure und extrem viel Text (könnte man vielleicht als VN bezeichnen) hat dem empfehle ich nebenbei 2064 Read only Memories, richtig gutes Game mit interessanter Story aber nur 5-8 Stunden Spielzeit

    :) :) :) :)
     
  36. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Das hatte ich sogar schon auf dem Schirm. Allerdings hat Splandit dann in seinem Review das Ende so halbwegs gespoilert :aua: Werd es trotzdem auf alle Fälle mal zocken.
     
  37. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    @Splandit
    wusste garnicht das du das Game auch schon durchgezockt hast, kannst du mir das Review mal verlinken, würde mich interessieren

    @goathammer
    das Game hat mehrere Enden

    :) :) :) :)
     
  38. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.492
    Ort:
    Berlin
    @ goathammer

    Nochmal, das ist kein Spoiler, nur ein Kritikpunkt. Ich weis dir nimmt es Motivation aber bevor du es selbst gespielt hast, stempel es nicht einfach als Spoiler ab. Wir sind ja zum Glück über die Diskussion von damals schon lange weg. Du weist doch sicher nichtmal mehr was mein Kritikpunkt war. Also nicht auf den Link klicken.
    Aber das Spiel lohnt sich. Der Hauptcharakter wird sogar von Clementine gesprochen. :D


    @ Predator

    Schon vor über einem Jahr. Also direkt nachdem das Update kam das Sprachausgabe hinzugefügt hat. Die gab es nämlich nicht von Anfang an.
    https://www.gamepro.de/community/gp...einungen&p=3388333&highlight=2064#post3388333
     
  39. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.605
    Doch, ich weiß deinen "Kritikpunkt" leider noch :p

    Natürlich ist es kein richtiger Spoiler, aber es nimmt halt schon etwas vom Ende vorweg.

    Aber mal gucken, ich werd es selbst definitiv auch noch spielen.
     
  40. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.305
    @Splandit
    danke für den Link und da hattest du ja mal ein komplett anderes Ende als ich, kann praktisch keinem deiner Kritikpunkte zum Ende zustimmen

    :) :) :) :)
     
Top