Der allgemeine Visual Novel Thread

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von goathammer, 26. Juni 2017.

  1. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.637
    Ist ja immer Geschmackssache, mir persönlich hat Root Letter eigentlich recht gut gefallen, auch wenn es deutlich bessere VNs gibt. Aber in den wesentlichen Punkten, also Dialoge, Charaktere, Präsentation und Logik macht Root Letter in meinen Augen nicht viel verkehrt, zumindest nicht auf der Route, die ich gespielt habe.
    Die Konfrontationen im "Max-Mode" fand ich aber auch nicht so toll, denn zum einen waren sie manchmal übertrieben und passten in meinen Augen nicht zur ansonsten bodenständigen Präsentation, und zum anderen schadete es der Atmosphäre ein wenig, dass man sie ohne Konsequenzen immer wieder wiederholen konnte bis man es schafft. Den Trial and Error Anteil fand ich zwar nicht so groß, denn meistens konnte man angesichts des Gesprächsverlaufs recht gut abschätzen welchen Hinweis man als nächstes ziehen musste. Aber es stimmt schon, dass es auch Stellen gab, an denen das leider alles andere als offensichtlich war, und dann wurde es wirklich nervig, vor allem wenn man den alles entscheidenden Hinweis erst am Schluss nutzen durfte, obwohl es schon vorher eigentlich passende Gelegneheiten gegeben hätte und absolut klar war, dass es auf diesen Hinweis hinauslaufen wird um die Wahrheit aufzudecken, bzw. voran zu kommen.
    Abgesehen davon fand ich aber, dass es eine wirklich solide VN war, und auch den Main fand ich eigentlich nie sonderlich unsympathisch.
     
  2. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    in Kombination mit dem True Ending fand ich die Story von Root Letter garnicht so schlecht, ist eben eine kleine persönliche Slice of Life Story aber es gibt natürlich deutlich bessere VN´s

    :) :) :) :)
     
  3. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    So, ich grab den Thread mal aus, da ich das Genre dieses Jahr sträflich vernachlässigt habe. Ich weiß aber, auf Predator ist Verlass, deswegen frag ich einfach mal: du hast doch dieses Jahr auch einige VNs gezockt, oder? Was würdest du denn so alles empfehlen?

    Ich weiß, dir hat Muv Luv beispielsweise sehr gut gefallen. Dann würden mir noch Punch Line und 428 Shibuya Scramble einfallen. Mich sprechen alle drei jetzt nicht auf Anhieb total an, aber würde gerne mal einen Blick riskieren.

    Utawarerumono hab ich in meinem Urlaub mal angefangen, aber es konnte mich (noch) nicht wirklich bei der Stange halten.
     
  4. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ich fand Collar x Malice ganz gut. Ist zwar eigentlich Otome, aber hat dafür einen echt spannenden Storyansatz, in dem es um eine ganze Reihe merkwürdiger Ereignisse geht, die im Verlauf der fünf Handlungsstränge nach und nach aufgeklärt werden. Ist etwas lang zu lesen, aber hat mich gut unterhalten.

    Utawarerumono hat meines Erachtens einen (viiiiiiel) zu langen ersten Storyabschnitt. Nach dem eigentlich netten Beginn machst du halt fast 20 Stunden nichts anderes als Charakterevent nach Charakterevent zu lesen. Fand ich extrem anstrengend und nervig. Hält man das durch, wird man später mit tollen Storywenden belohnt und im zweiten Teil mit einer weitgehend gut erzählten Story. Das Gameplay ist auch sehr eingängig und unterhaltsam.

    Danganronpa v3 ist natürlich sehr empfehlenswert.

    Ansonsten habe ich in letzter Zeit einige VNs probiert, die ich nicht empfehlen würde. Hab ich nach ner Weile abgebrochen und für Platin halt durchgeskippt (kann man ja in der Regel sehr schön neben TV machen ;) ).
     
  5. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    also zu Punchline
    spassige VN mit jeder Menge Fanservice, etwas Point and Click Adventure Gameplay aber gutem Soundtrack und (trotz Logikfehlern die sich bei solchen Storys meistens nicht vermeiden lassen) richtig guter Story mit jeder Menge Twists (vom gleichen Autor wie die Zero Escape Trilogie) und gelungenen Charakteren
    und mit rund 20 Stunden Spielzeit ist die VN auch relativ kurz

    428 Shibuya Scramble ist eine ungewöhnliche VN
    zum einen gibts hier keine richtige Grafik, alles wird hier aus Fotos und echten Schauspielern zusammengesetzt und zum anderen ist nichts vertont, Gameplay gibts praktisch garnicht aber was das Game interessant macht ist die Sache mit den Entscheidungen da man hier 5 Storylines parallel spielt und die Entscheidungen die man in einer Storyline trifft haben direkte Auswirkungen auf die Storyline eines anderen Charakters und so puzzelt man sich mit den Entscheidungen von einem Kapitel zum nächsten
    gibt auch über 80 Bad Endings die aber teilweise keine Bad Endings sind sondern einfach witizge und völlig abgedrehte Endings
    die Story ist top und für eine VN auch absolut bodenständig (im Prinzip ein richtig spannender Thriller)
    Spielzeit liegt bei 35 bis 40 Stunden, je nachdem wieviele Bad Endings man mitnimmt

    mehr als die anderen beiden empfehle ich noch Clannad, das Game hat eine einfache Slice of Life Story, dürfte aber eines der emotionalsten Games ever sein, dazu sehr gut ausgearbeitete Charaktere, unglaublich gutem Soundtrack aber mit über 70 Stunden ist die VN sehr lang

    aber natürlich sind die 3 Games nichts im Vergleich zur Muv Luv Trilogie, Muv Luv Alternative ist einfach eins der besten Spiele aller Zeiten und es gibt nichts was mit dem Game vergleichbar ist und sowas wie das Game wird es wohl auch nie wieder geben

    P.S. finde ich gut das du hier mal wieder postest :D :D

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2018
  6. Klingsor- Well-Known Member

    Klingsor-
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Kann auch noch hinzufügen,dass es sich lohnt,bei Utawarerumono am Ball zu bleiben.
    Ja,es passiert wirklich sehr lange Zeit nicht wirklich viel,aber wie die Spielwelt und die Charaktere eingeführt werden,ist eigentlich richtig toll,ich find,langweilig ist eigentlich keine Szene,man muss sich eben nur drauf einlassen und viel Geduld mitbringen.Viel Lustiges gibt es auch.
    Bin auch immer noch beim ersten Teil, weil ich auch mal ne Pause gebraucht hab und ich Anderes zocken wollte,aber jetzt bin ich wieder voll dabei und kann grad gar nicht mehr aufhören,so spannend ist es momentan.
     
  7. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Die 2 nächsten Utawarerumono Teile sind übrigens bereits erschienen. Müssten nur noch übersetzt werden und diese sehen grafisch sogar deutlich besser aus als die 2 Vorgänger.

    Problem dabei ist das euch wahrscheinlich nicht gefällt in welche Richtung die Serie geht. Der neuste Teil ist........
    ein Dynasty Warriors Klon. Nein kein Scherz.



    Bei mir liegt Punch Line noch ungespielt rum. Aber wer weis wann ich das mal anfange.
     
  8. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Das war mir bekannt - ist ja oft so, dass eine Reihe irgendwann das Genre wechselt. Der andere Titel müsste das Remake des ersten Teils von 2002 (oder 2003?) sein. Bin gespannt, ob das irgendwann noch lokalisiert wird. Ich glaube, für die anderen beiden Teile waren die Verkaufszahlen ziemlich mies.
     
  9. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Danke für deine Eindrücke!

    Dann hatte ich das ja richtig in Erinnerung, dass dir Muv Luv so gut gefallen hat. Hab da aber spontan nur zwei Teile gesichtet. Ist da einer davon eventuell in zwei Hälften geteilt?

    Btw, ja ich kann hier endlich mal wieder posten, nachdem ich ewig lange wegen technischen Unzulänglichkeiten nicht ins Forum gekommen bin ;)

    @Splandit:
    Das Gameplay der Reihe ist mir ja eh ziemlich wurscht, aber mit DW Spielen kann ich mittlerweile irgendwie nicht mehr wirklich was anfangen.
     
  10. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ja, das mit Muv Luv ist etwas verwirrend, weil von einer Trilogie gesprochen wird, es aber nur zwei Teile gibt. Deine Vermutung ist richtig, der erste Teil enthält zwei Spiele.
     
  11. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Ah, alles klar, danke. Werde ich mir dann mal angucken.

    edit: das sind dann wohl diese beiden Teile?

    https://www.amazon.de/PS-Vita-Muv-L...8&qid=1542784036&sr=8-1&keywords=muv+luv+ps+4

    https://www.amazon.de/Vita-Muv-Luv-...8&qid=1542784036&sr=8-2&keywords=muv+luv+ps+4
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2018
  12. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ja genau das sind sie.
     
    goathammer gefällt das.
  13. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    @Lathander

    Richtig. Der DW Klon ist der neuste Teil der die Story fortsetzt, der andere das Remake von Teil 1 bei dem logischerweise alle H Szenen entfernt wurden.

    Außerdem erscheint eine extrem schicke SE die alle 3 Teile enthällt. Aber die wird es nie in den Westen schaffen.
    Ich weis nicht ob man es auch hier im Forum gemerkt hat aber Sony hat eine neue Richtline was freizügige Inhalte angeht. Selbst Titel bei denen diese Inhalte entfernt wurden sollen nicht mehr für den Westen zugelassen werden und japanische Publisher müssen jetzt nachträglich sogar jap. Versionen zensieren. Ich meine...Teil 1 hat diese Inhalte in seiner Remake Form ja gar nicht mehr, aber man muss da jetzt leider abwahrten wie Sonys neue Führung das bewertet. Erste "VN's" wurden auch schon zensiert....und laufen auf der Switch unzensiert. Das muss man sich mal geben.
    Naja, abwarten und endlich mal alte VN's nachholen.
     
  14. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Perfekt, danke.

    Keine Ahnung, wann ich das noch alles zocken/lesen soll, aber gut zu wissen, dass der Nachschub wohl niemals ausgehen wird :tdv:

    Erst mal sollte ich aber dann wohl Utawarerumono weiter-/durchzocken und Steins;Gate Zero hab ich ja auch noch hier und das interessiert mich eigentlich sehr, nachdem ich den Vorgänger sehr gut fand.

    VNs sollten echt kürzer sein... Warum gibt es nicht mehr so 10-20h Dinger und alles muss 40-50+h lang sein... :/
     
  15. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    @goathammer
    hast du inzwischen eigentlich Chaos Child beendet
    und bleib bei Utawarerumono dran, die Story startet erst im Nachfolger so richtig durch aber profitiert dann sehr davon das man sich in Mask of Deception soviel Zeit für die Charaktere nimmt

    :) :) :) :)
     
  16. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Ja, das hab ich schon vor etwas längerer Zeit beendet. Fand ich gegen Ende auch ein bisschen zäh, aber die Mainstory hat mir schon ganz gut gefallen.
     
  17. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    hast du dir die Charakterendings auch geholt

    :) :) :) :)
     
  18. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Jep, alles komplett, hab mir die Platin geholt (da das hier, wie so oft in VNs, relativ stressfrei war).

    Die Endings fand ich auch ganz gut, aber unterm Strich irgendwie doch etwas zu lang, es hat sich stellenweise schon recht gezogen.
     
  19. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.637
    Ich rechne auch nicht damit dass diese SE es in den Westen schafft, das tun sie ja nur seltenst... leider. :( Ich hoffe aber, dass es der erste Teil einzeln zumindest schafft, wäre Schade wenn nicht.
    Aber von dieser neuen Richtlinie von Sony höre ich jetzt zum ersten mal, das ist ja wohl völliger Schwachsinn. Ich meine die H-Szenen waren in den Konsolenfassungen ja eh nie enthalten, die gingen eigentlich nie über milden bis mittleren Fanservice hinaus. Daher finde ich es auch blödsinnig dann zu sagen, dass man sie trotzdem nicht mehr bringt weil es irgendwann mal ne Version mit gab, vor allem weil die Konsolenfassungen ja meistens auch erweiterte Versionen sind, die so angepasst sind, dass man die fehlenden Szenen nicht bemerkt und die oft sogar noch mehr Story oder so haben. Ich könnte es ja noch verstehen wenn es Versionen wären wo die H-Szenen einfach nur deaktiviert aber noch im Spiel sind, da man sie dann eventuell irgendwie wieder aktivieren könnte oder so, was gerade in den Staaten für viel Ärger sorgen könnte (man denke an die berüchtigte Hot Coffee Mod), aber bei angepassten Versionen wo diese Szenen nirgends mehr im Code sind ist das in meinen Augen Schwachsinnig. :rolleyes:
    Und wenn sie selbst bei Nintendo unzensiert bleiben kann da ja auch eigentlich nichts schlimmes dran gewesen sein... es sei denn Nintendo hätte nen Imagewandel durchgemacht den ich nicht mitbekommen habe. :topmodel:
     
  20. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Nintendo bringt das neue Dead or Alive Extreme ungeschnitten. Die PS4 Fassung ist geschnitten. :ugly:

    Also ja, da fand ein Imagewandel statt. Genau wie bei Sony. Deren neue Abteilung in....was war es Texas? ist jetzt dafür zuständig. Wie gesagt, selbst japanische Publisher müssen jetzt Titel vor Release in den USA prüfen lassen und "unpassende" Inhalte entfernen. Man möchte politisch korrekt sein.

    Naja, ich hoffe das trifft VN's weniger. Wie gesagt die bisherigen Titel wahren eher alle reiner Fanservice Kram wo vielleicht mal eine VN daneben stand. Aber sobald man anfängt z. B. Fate zu zensieren werde ich pissig.

    Ne tolle Idee währe es auch es einfach so zu machen wie bei Eyuu Senki auf der PS3. Man lässt einfach alle H Szenen drinn aber zeigt während dieser einfach ein schwarzes Bild. Trotz Sprachausgabe. Das war echt mal ne effketive Zensur. :spinner:
     
  21. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Auf jeden Fall eine preiswerte ;)
     
  22. RyuDragon Well-Known Member

    RyuDragon
    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    1.637
    @Splandit
    Texas? Okay, das erklärt einiges. Die Amis schreien ja schon Skandal wenn sich jemand die Jacke auszieht, selbst wenn darunter noch zwei Pullover sind. Und Texas ist bekannterweise ja nicht der Liberalste der US-Bundestaaten. :topmodel:
    Aber dass die Amis jetzt so dem Rest der Welt (zumindest der PS-Besitzer) ihr prüdes Weltbild aufdrücken sollen... meine Begeisterung hält sich in Grenzen. :( Na ja, zur Not werden VNs zukünftig halt nicht mehr für PS geholt, zumindest nicht wenn es eine brauchbare Alternative gibt.
     
  23. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    habe heute mal Death Mark angefangen und wer mal Lust auf eine Horror VN mit etwas Point and Click Adventure Gameplay hat ist hier genau richtig
    VN typisch gibts nur Standbilder und Sprachausgabe gibts fast garnicht, dafür ist der Soundtrack sehr gut und die Soundkulisse bringt richtig Atmosphäre und das ist die große Stärke des Games, der Mix aus der Soundkulisse, der Story, und des Settings machen das Ding so richtig atmosphärisch
    bisher hat jedes Kapitel eine eigene Story aber es gibt auch eine Story welche die Kapitel verbindet
    in Sachen Gameplay gehts (bisher) nur darum diverse Orte zu erkunden und Gegenstände und Infos zu sammeln, es gibt auch immer wieder Entscheidungen zu treffen und bei bestimmten Entscheidungen führt eine falsche Antwort zum sofortigen Game Over, was die richtigen Antworten sind muss man sich aus den Dialogen und Infos zum jeweilgen Geist zusammensuchen
    am Ende eines Kapitels gibts einen Bossfight und da gehts darum mehrmals die richtigen Items zu kombinieren (welche das sind muss man sich ebenfalls aus den gesammelten Infos zusammensuchen)
    jetzt wird erstmal weitergezockt :D :D

    :) :) :) :)
     
  24. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    @Predator:
    Danke, hab auch schon im Durchgezockt-Thread davon gelesen. Klingt ja echt nach meinem Geschmack, allerdings sind 14h für eine VN auch ziemlich kurz. Wobei mir kürzere Titel eigentlich sogar recht gelegen kommen. Aber dann finde ich wiederum den Preis relativ happig (ist ja kein AAA-Titel, sondern "nur" eine VN, die per Standbilder präsentiert wird... da will ich wegen der deutlich zurück gefahrenen Präsentation eigentlich etwas mehr Inhalt).

    Übrigens: ich hab Clannad in meiner Steam Bibliothek gefunden, das hab ich mir mal vor 1,5 Jahren gekauft :ugly: Aber Muv Luv würde mich nach deiner Empfehlung noch etwas mehr reizen.
     
  25. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ich begrüße eigentlich, wenn VNs nicht so überlang sind. Wenn die 40+ Stunden sind, dann wird es meistens zäh. Wobei so was wie Steins Gate noch besser geht, weil es da eine Route mit Abzweigungen gibt, während viele andere VNs Charakterrouten haben, die immer wieder neu beginnen voraussetzen. Da ist mir die Variante mit der langen Story deutlich lieber.
     
  26. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    dann wäre die Muv Luv Trilogie perfekt für dich, die ersten beiden Teile sind relativ kurz, auch wenn man sich alle Endings holt (rund 20-30 Stunden je nachdem wieviele Endings man holt) und bei Muv Luv Alternative gibts nur ein Ending aber die Story geht rund 40 Stunden :D :D

    :) :) :) :)
     
  27. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ja, die hole ich mir auch noch alle, wenn sie mal digital im Angebot sind. Ist eh eingeplant.
     
  28. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    @goathammer
    bei VN´s ist mir der Preis völlig egal (die beiden teuersten Games die ich bisher gekauft habe sind VN´s) weil man oft was ganz besonderes bekommt, das fehlt mir bei den meisten Games aus anderen Genres

    :) :) :) :)
     
  29. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    VN's sind bei mir das Genre wo ich mit am wenigsten Geld ausgebe. VN's haben absolut 0 Wiederspielwert. Von daher ist mir da alles über 40€ zu viel.
     
  30. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Kommt auf die VN an. Für sowas wie die ZE Reihe oder Danganronpa leg ich auch gerne 40€ hin, weil da wirklich viel drin steckt. Aber ansonsten ist mir das eigentlich auch zu viel. Es sind ja keine Games im richtigen Sinn, eher Bücher mit Bildern und Sound hinterlegt.

    Aber trotzdem nochmal Danke an Predator für den Death Mark Tipp. Hät ich alleine eventuell übersehen. Obwohl in der aktuellen M!Games dazu sogar ein kurzer Test ist. Bei 10-20€ weniger schlag ich dann mal zu.
     
  31. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Nicht viele Spiele haben einen hohen Wiederspielwert. Wozu auch? Wenn man sie durch hat, kennt man sie.

    Ich für mein Teil bin nicht mal sonderlich motiviert bei alternativen Routen / Charakteren in Spielen. Motiviert mich kaum.
     
  32. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Fast jedes RPG kann ich mit einer anderen Party durchspielen, Ich kann in Strtegiespielen die selbe Mission auf mehrere Arten abschließen, in Shootern kann ich Missionen mit anderen Waffen angehen.

    Eine VN bleibt immer exakt gleich. Ich kann sie nicht im geringsten abändern.

    Wiederspielwert ist für jedes Spiel wichtig denn ein gutes Spiel will man ja wohl mehr als einmal spielen. Meine Leiblingstitel habe ich alle mindestens 3 mal beendet. Extreme wie Symphonia z. B. sogar mehr als doppelt so oft.

    Vielleicht spielst du nie einen Titel mehrmals, aber es gibt Leute die ihr Lieblingsspiel sogar jährlich wiederholen. Und zum Glück bieten die meißten Titel auch mehr als genug Möglichkeiten sie anders zu spielen. VN's nicht. Von daher sehe ich da auch nicht ein für ein par Standbilder so viel zu bezahlen.
     
  33. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ich spiele gelgentlich Remasters von älteren Spielen (zuletzt Kingdom Hearts II oder die beiden Darksiders Teile), um mein Gedächtnis für die neuen Teile aufzufrischen. Aber ist eher die Ausnahme. Es gab früher ein paar Actionspiele, die habe ich immer wieder durchgespielt oder in den 90ern einige RPGs auch mehrmals, damals hatte ich aber auch keine anderen, die ich spielen konnte.

    Normalerweise ist es für mich völlig reizlos, einen bekannten Titel noch ein zweites Mal durchzuspielen. Allenfalls dann, wenn einige Jahre verstrichen sind und es echt große Lieblinge von mir sind (Rogue Galaxy oder Wild Arms 3 dieses Jahr), aber dann braucht es für mich in der Regel auch eine neue Version des Spiels.

    Ich hab tatsächlich auch die ersten beiden Zero Escape Spiele zweimal gespielt, aber auch hier in unterschiedlichen Versionen. Das lag aber daran, dass ich die Story nochmal vertiefen und besser verstehen wollte und weil ich die Puzzles so unterhaltsam fand. Bei den ersten beiden Danganronpas hätte ich keine Lust darauf, die nochmal zu spielen.
     
  34. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Du hast VLR freiwillig ein 2. mal gespielt? :huh:
     
  35. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    für mich haben Games allgemein keinen Wiederspielwert weil man eben schon alles kennt wenn man sie mal durchgezockt hat

    :) :) :) :)
     
  36. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.394
    Ort:
    Hamburg
    Ich fand es super und ich mochte die Rätsel sehr. Mehr als im dritten Teil, wo der Rätselteil stark eingedampft wurde. Ich fand die in VLR (allergrößtenteils) super konstruiert und es machte mir Spaß, sie auszutüfteln.

    Aber muss man dazu sagen - VLR hat einen gewissen Gameplayanteil. Den haben die meisten anderen VNs nicht.
     
  37. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.469
    Ich bin mir nicht 100%ig sicher, ob das hier rein passt, weil ich nicht genau was, ob es das richtige Genre ist, aber Zanki Zero erscheint am 19. März 2019 im Westen für die PS4. Hier der neueste Trailer:



    Ich hab das unter VN abgespeichert, hat aber wohl auch RPG und eventuell Dungeon Crawler Elemente. Aber der VN-Part ist doch ziemlich präsent.
     
  38. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    das kommt früher als erwartet aber je früher um so besser

    :) :) :) :)
     
  39. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    13.436
    Ort:
    Berlin
    Sehe ich auch so.

    Danganronpa + richtiges RPG klingt fantastisch. Schade nur das es selbst wenn es erfolgreich seine sollte keine Fortsetzungen mehr bekommen kann.
     
  40. _Colt_ Star Sheriff

    _Colt_
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    2.444
    Das wäre wohl jetzt soweit. Die beiden Muv Luv Teile sind im Zuge der Januar Angebote im PSN für je 9.99€ im Angebot. Werd ich mir wohl auch kaufen.
    Taugt Bad Apple Wars was? Das ist auch im Angebot und klingt gar nicht so schlecht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top