Der große Etrian Odyssey Thread: Teil 1-5 + Untold 1 & 2 + EO Nexus - Dungeon-Crawler für DS und 3DS

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Lathander, 22. Mai 2007.

  1. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    zum Thema Fanservice will ich jetzt nichts sagen aber das es keine Dungeoncrawler mit guter Story auf Konsole gibt stimmt so einfach nicht

    :) :) :) :)
     
  2. Falk Sturmfels Well-Known Member

    Falk Sturmfels
    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    8.642
    Ort:
    Hunsrück
    Nach rund vier Stunden Grindorgie war ich endlich standhaft genug, den fetten Fisch zu plätten. Jessesmariaundherrgottsakra, der hat meine Geduld aber auf die Probe gestellt. Am Schluss haben aber alle Charas noch auf den Beinen gestanden. Danach kommt eine ziemlich dicke Ladung Story und neue Features. Coole Sache.

    Weiter geht es.
     
  3. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Joa, da kommen noch ein paar. Du wirst mich noch überholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2019
  4. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ich stehe vor dem Boss des 4. Labyrinths, mit ca. 28 1/2 Spielstunden.
     
  5. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Na, dann will ich jetzt aber wirklich mal deine GC sehen. :)
     
  6. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Du könntest sie mit Eis Attacken besiegen, alles andere hat keine Wirkung. Gedacht ist aber das du sie umgehst. Du hast ja sicher schon gemerkt das sie sich nur bewegen wenn du im Kampf bist.

    Ich würde den Dungeon aber erst später machen. Den Boss dort bekomme ich zumindest nicht besiegt.
    Solange die Pause nur ein paat Tage geht. Nicht das EO dann komplett wegfällt.
     
  7. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe auch mal wieder weitergespielt und die Hauptstory beendet (der Endboss war der einfachste Boss im ganzen Game), konnte dann auch gleich alle optionalen Dungeons (bis auf einen) erledigen und beim Postgamedungeon dürfte ich auch schon kurz vorm Postgameboss sein (die FOE´s in dem Dungeon sind aber fast schon übertrieben stark) und das Maximallevellimit konnte ich auch schon dreimal erhöhen
    muss aber sagen das ich mit 2 Klasssenkombinationen inzwischen nicht mehr wirklich zufrieden bin, zum einen Hero/Imperial, die Imperialskills braucht man nicht weil die Skills vom Hero schon so extrem stark sind und Passive Boni liefert die Klasse zuwenig
    und Medic/Sovereign funktioniert auch nicht wirklich da die Kombination soviele Aufgabe hat (Healing, Binds und Ailments entfernen, Buffs/Debuffs) das der Charakter zweimal pro Runde am Zug sein müsste um das alles zu nutzen (immerhin lässt sich das ganze Healingitems etwas umgehen)
    die anderen 3 Kombinationen finde ich einfach nur perfekt

    :) :) :) :)
     
  8. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Na da binn ich gespannt. Normalerweise ist es so das man immer wenn man denkt man steht vor dem Bonusboss vergessen hat etwas zu tun und etliche Umwege machen muss. Ich kann mir nicht vorstellen das sich das zum ersten mal ändert. Denn ohne Hilfe wirst du den Boss nicht besiegen können.
     
  9. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    stehe jetzt mal vorm Boss im Bonusdungeon und der Kampf wird definitv interessant, gut das ich noch nicht Maximallevel erreicht habe, da geht noch einiges bei meinen Charakteren :D :D

    :) :) :) :)
     
  10. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Maximallevel war bisher immer die minimale Vorraussetzung für den Bonusboss. Na ich bin gespannt.
     
  11. Falk Sturmfels Well-Known Member

    Falk Sturmfels
    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    8.642
    Ort:
    Hunsrück
    Auch wieder etwas weitergespielt. Den Kindergott der Deep Ones getroffen und dann die beiden Lakaien besiegt. War wohl ein Zwischenboss. Danach viel Story, nun auf Map 11 unterwegs.
     
  12. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe jetzt den Boss im Bonusdungeon erledigt, nur um festzustellen das es noch weiter geht, hat ewig gedauert der Kampf aber mit einer fast unverwundbaren Party geht alles :D :D

    :) :) :) :)
     
  13. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Es geschehen noch Wunder: ich hab heute tatsächlich mal in Etrian Odyssey Untold: The Millennium Girl reingespielt! Zwar nur sehr kurz, etwa 30 Minuten, aber immerhin. Leider hat mich das Tutorial noch nicht wirklich gepackt. Ist vielleicht aber einfach nicht unbedingt mein Genre. Und der 3DS als Plattform ist anno 2019 für mich auch nur noch ein absoluter Notnagel. Eventuell rührt meine zurückhaltende Begeisterung auch da her.

    Was war denn da gleich nochmal dieser Twist am Anfang des Spiels, den das Original erst am Ende verrät? Mir wäre jetzt nichts Besonderes aufgefallen.
     
  14. SlimJimmy It's time for revenge

    SlimJimmy
    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    10.898
    Ort:
    Leverkusen (NRW)
    Wenn ich mich jetzt nicht irre...
    ...dass dies alles auf der zerstörten Erde spielt.
     
  15. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    genau das, im Original erfährt man das aber erst
    wenn man plötzlich in einem bestimmten Dungeon steht, was ein sehr überraschender Twist war, durch den neuen Dungeon wird das in Untold gleich am Anfang gespoilert

    habe im übrigen auch mal weitergespielt und dürfte jetzt vorm richtigen Endboss stehen und der Kampf hat ein so mieses Feature das er keinen Spass macht

    :) :) :) :)
     
  16. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Sagte ich ja. Auf keinen Fall kann man den letzten Boss einfach so besiegen. Das ging bisher nur in Teil 4. An den anderen beist man sich die Zähne aus. Level 99 ist da nur die Grundvoraussetzung für den Kampf.
     
  17. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    das Levellimit in Nexus ist höher als Level 99 aber selbst mit Maximallevel dürfte der Boss ziemlich übel werden weil meine Strategie die ich bei den letzten Bossen verwendet habe hier nicht mehr so richtig funktioniert und das nur wegen eines Features, ansonsten wäre der kampf echt easy

    :) :) :) :)
     
  18. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Fuck yeah. Endlich, endlich ist Narmer down. Oder wie immer der dumme Wels hier heist. Hauptsache er ist tot. Fast 2 Woche musste ich mic han dem Vie h aufhalten.
    Endlich neue Labyrinthe, ich kann die alten nicht mehr sehen.

    Ich hätte mal vorher Items nutzen sollen. Wie sich zeigt passt mein Teamaufstellung perfekt zu dem Items. Hm, na gut. Vielleicht bekomme ich dann auch endlich mal die master Skills. Wird Zeit.
     
  19. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Und den Southern Shrine geschafft.

    Der fing gut an, hat aber gegen Ende eher genervt. Vor allem da er so lang war. Jedesmal wenn ich dachte ich hätte das Ende erreicht gab es noch eine Ebene. So was brauche ich seit den kurzen Labyrinthen aus Teil 4 eigentlich nicht mehr. Lieber mehr einzelne mit maximal 3 Ebenen. Denn das Gimick mit den Wänden über die man laufen kann war nach 2 Ebenen schon ausgelutscht.
    Und es nervt mich tierisch wenn den Schwierigkeitsgrad künstlich erhöht in dem man einfach die gesammte Map mit FOE's vollklatscht. Das ist einfach nur schlechtes Design und war hier mehr als nervig.

    Zumindest habe ich mal den Boss im ersten Versuch geschafft. Ich habe mir da ein Beispiel am letzten genommen und bin mit jeder Menge Items in den Kampf gegangen so das dieser kein Problem war.

    Mal sehen, vielleicht werden die nächsten Labyrinthe wieder kürzer.
     
  20. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    wegen der Länge der Dungeons (ich packs mal in einen Spoiler wie lang die sind)
    die späteren Storydungeons haben alle 4-5 Ebenen

    :) :) :) :)
     
  21. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Na super.

    Dann aslo noch 2 solcher Schreine. Warum die übrigens geografisch falsch angebracht sind......Der South Shrine ist im Osten, der East Shrine im Süden.

    Naja, ich bin ganz kurz vor Level 40. Bitte lass Level 40 genug sein für Master Fähigkeiten.

    Wie steht es mit dem Bonusboss?
     
  22. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    ich habe den nicht mehr versucht weil dieses Sondefeature bei dem Boss so ein unglaublicher Mist ist
    sobald ich Zeit habe werde ich aber mal testen ob man das mit Items umgehen kann, wenn das funktioniert wäre der Boss ziemlich easy
    und mit Level 40 schaltest du die Masterfähigkeiten frei

    :) :) :) :)
     
  23. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Naja, es ist der Bonusboss. Der muss halt schwer sein, sonst währe es ja sinnlos. Oder man spielst auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad. Auf diesem fallen alle Gimmicks und Attacken weg.

    Und Level 40, also hat man es aus Teil 4 übernommen. Wenigstens das.
     
  24. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    der Bonusboss im Postgamedungeon war schwierig aber fair und man konnte den Kampf gut kontrollieren, wenn man dann aber noch einen Boss bringt der
    jede Art von Healingskill plötzlich nutzlos macht weil die Healingskills so extrem abgeschwächt werden das nur noch 20-30 HP regeneriert werden (ohne das man was dagegen machen kann) dann ist das ganze nicht mehr fordernd sondern einfach schlechtes Spieldesign

    :) :) :) :)
     
  25. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ich lese den Spoiler nicht, aber ich wiederhole es nochmal. Der letzte Boss muss unfair sein. Das hat in EO Tradition und gehört so.
    Nur Spieler die um die Kniffe dieser Bosse herumdenken können, können sie auch besiegen. Das ist wie gesagt so gedacht. Diese Bosse soll nicht jeder besiegen können.

    Von daher, ja der wird unfair sein, aber das ist ist der ganze Sinn hinter dem Boss.
     
  26. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    So, die Petal Brigde ist auch geschafft. Der Boss fiel wieder im 1. Versuch aber genau wie der letzte mit starkem Item Einsatz. Ich habe mir da jetzt ein großes Paket geschnürt das ich für Bosskämpfe raushole. Damit stellen diese dann kein Problem mehr dar. Vor allem da ich jetzt endlich auf alle Master Skills zugreifen kann.

    Aber, mehh. Ich will die tollen Ministorys zurück. Die letzten 2 Labyrinthe wahren erschreckend langweilig nachden das 2. und 3. mit so tollen Geschichten und Abschnitten aufwarten konnten. Hier fährt das Spiel wieder zurück.

    Beim Wald der danach kahm musste ich auch echt überlegen ob er aus Teil 1 oder 2 stammt. Ich bin ja ein toller EO Experte, aber die Wälder aus EO 1 und 2 kann man eh nur mit der Lupe unterscheiden. Ich war mir dann erst sicher als die FOES mit ihrem dummen Gimmick kahmen. Sowas hatte Teil 1 noch nicht nötig.
    Und super ein Dungeon in dem FOE's endlos spawnen. Na wer hat sich diesen Spaß denn ausgedacht? Das ist auf eine amüsante Art dezent nervig. Die Viecher sind viel schwächer als normale FOE's, aber da sie halt wirklich endlos spawnen kann man sich kaum bewegen und hat sehr schnell keine TP mehr.

    So langsam kann aich aber auch keine normalen Wälder mehr sehen. Hätte man nicht interessantere Strata nehmen könen als immer nur ein Wald nach dem nächsten? Und ich habe grade erst gelesen das es gar keine Strata aus Teil 5 gibt. Das mag Storygründe haben (ich bin in Teil V immernoch im 2. Stratum) aber musste man wirklich jesdes 1. Strata der Serie ins Spiel packen?
    Warum nicht das Auburn Thicket? Ein roter Wald währe wenigstens mal eine Abwechslung gewesen.
     
  27. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    28.447
    Ort:
    Hamburg
    Sind nicht knapp 50% aller Strata in allen EO Spielen Wald Settings? :D
     
  28. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Nein, nur jeweils das erste Stratum. Plus das 2. von Teil 2 und das letzte von Teil 3. Davon ab hat man eigentlich sehr unterschiedliche Strata.
     
  29. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @Splandit
    da sind wir uns mal einig, hätte auch gerne interessantere Strata gehabt, vor allem da die Reihe da eigentlich sehr viel Auswahl bieten würde
    habe mir jetzt mal die beste Ausrüstung geholt die es gibt (die Exklussivrüstungen für die jeweilige Klasse sind echt teuer) und mir fehlt nicht mehr viel bis zum Maximalevel
    und dann gehe ich den letzten Boss nochmal an, habe immerhin schon mal einen Plan, ob der funktioniert bleibt abzuwarten aber der Kampf wird auf jedenfall sehr lange dauern :D :D

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2019
  30. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @blither
    welche Teamaufstellung spielst du aktuell eigentlich

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2019
  31. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    den Landsknecht würde ich auf jedenfall in der Party lassen, in Sachen Damage toppt der absolut alles wenn du später das richtige Item hast und ihm die richtige Subklasse verpasst
    ansonsten müsstest du mit der Party eigentlich relativ gut durchkommen, ist fast die gleiche die ich auch hatte

    :) :) :) :)
     
  32. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @blither
    das wird noch einige Zeit so gehen das die Bossfights ziemlich lange dauern (anfangs und in der Mitte des Games ist der Zodiac noch sehr effektiv wegen der Zauber, gegen Ende macht der aber zu wenig Damage) und der Landsknecht ist ein Allrounder der irgendwie alles kann aber nichts wirklich perfekt, zumindest bis man das passende Item und die richtige Subklasse hat, dann deklassiert er aber jede andere Klasse

    :) :) :) :)
     
  33. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    Double Strike fand ich immer sehr effektiv und der hatte irgendeinen Debuff mit dem man die Verteidigung des Gegners verringern konnte (wenn ich das jetzt nicht verwechsle)
    die Linkdinger lohnen sich nur dann wenn du mit Elementattacken angreifst, was bei mir in Kombination mit dem Zodiac sehr gut funktioniert hat
    ansonsten muss ich sagen das der Landsknecht bei bei mir anfangs mehr oder weniger einfach mitgelaufen ist mit dem Deubff, Double Strike und den Linkattacken
    auf jedenfall solltest du nach dem 8-9 Dungeon anfangen Punkte zu sparen um den Landsknecht extrem effektiv zu machen sobald du das passende Item hast (bekommst du vom 3. FOE auf der Worldmap), in Kombination mit dem Protector zerstört man damit die Bosse einfach nur
    Hero ist schwierig da Tipps zu geben weil der einfach alles gut kann und es vom eigenen Spielstil abhängig ist was man da skillt, auf die ganzen Passivskills für die Abbilder lohnt es sich aber auf jedenfall Punkte zu verteilen (was ich deutlich zu spät gemacht habe) aber auch das zahlt sich erst mit den späteren Skills so in der Mitte des Games richtig aus was bei mir aber auch relativ egal war weil mich der Zodiac eben sehr gut durch die ersten Dungeons gebracht hat

    :) :) :) :)
     
  34. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    die Schwerter fand ich bei den Stats fast immer besser

    :) :) :) :)
     
  35. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Ich würde vorschlagen die Waterfall Woods erstmal bis Ebene 3 zu machen da der Wolf nicht ohne ist. Den Wolf aber definitiv vor dem Boss der Waterfall Woods. Denn der ist leider eine extreme Schwierigkeitsgradspitze und ich habe sehr lange an ihm gesessen.
     
  36. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Tut es, die leveln zwar langsamer, aber so musst du nie einen Charakter von 0 hochziehen. Theoretisch kannst du dir einfach jede Klasse einmal erstellen und kannst dann jederzeit wechseln.
     
  37. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    habe jetzt mal Etrian Odyssey 3 richtig angezockt und bin gleich mal bis ins 3. Stratum gekommen und bisher bin ich etwas geteilter Meinung
    Gameplay ist natürlich wie in den anderen Teilen top, es gibt viele nützliche Klassen, die Story gefällt mir bisher richtig gut und auch das Dungeondesign passt
    und das Minigame mit dem Schiff macht echt Laune
    was mir bisher weniger gefällt ist der echt hohe Schwierigkeitsgrad bei den Bossfights, hatte da noch in keinem Teil so zu kämpfen wie hier aber ich gehe mal davon aus das es jetzt mit den Subklassen (da gefallen mir ein paar Kombinationen echt gut) vielleicht etwas einfacher werden könnte

    :) :) :) :)
     
  38. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Der Schwierigkeitsgrad hängt auch von deiner Route ab. Es gibt in diesem Teil mehrere Enden. Der Schwierigkeitsgrad hängt komplett davon ab welche Route du wählst.

    Ich fand das Spiel aber leichter als Teil 2. Grade durch die Subklassen ist man doch eigentlich schon viel zu stark.
     
  39. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    19.308
    @Splandit
    mit den Subklassen wirds auf jedenfall einfacher aber die bekommt man erst im 3. Stratum
    und vor der Entscheidung welchen Storypfad ich nehmen soll stehe ich gerade, kann mich da aber noch nicht so wirklich entscheiden

    :) :) :) :)
     
  40. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15.496
    Ort:
    Berlin
    Wenn du wissen willst welcher schwerer ist.

    Solltest du dich für Armoroad entscheiden wird das Spiel um einiges leichter. Stellst du dich auf die Seite der Deep City wird es deutlich schwerer.

    Ich sollte erwähnen das jeder Storypfad dir auch je eine versteckte Klasse freischaltet. Auch hier ist eine der beiden Klassen klar besser als die andere und sogar die stärkste im Spiel.
     
Top