Der große XBox 360 Thread

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Darth Soul, 3. August 2005.

  1. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    19.405
    Du wirst immer auf irgend was verzichten müssen. Dafür hast du aber die Auswahl und kannst dich gezielt für dich besten Spiele entscheiden.
     
  2. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.268
    In der Theorie hast du recht. In der Praxis sieht das aber einfach anders aus. Lathander hat's schon ganz gut gesagt, man hat immer irgendwie das Gefühl, etwas zu verpassen. Tatsächlich ist es so, dass ich, egal was ich zocke, schon wieder am Überlegen bin, was ich denn als nächstes zocken soll. Da kann das Spiel noch so gut sein, der nächste Kracher wartet schon um die Ecke. Und dabei gehe ich sogar den meisten AAA-Titeln eher aus dem Weg, aber ich schaff es nicht mal, alle Indie- und AA-Titel zu zocken, die mich interessieren.

    Natürlich kann man da jetzt argumentieren, dass ich da mit dem falschen "Mindset" rangehe, aber das Überangebot ist da, das ist halt so. Klar ist es ein Luxusproblem, aber das steht ja auch nicht zur Debatte. Der Vergleich mit Autos passt nicht so ganz, da ich kein Multimillionär bin und mir jede Woche 1-2 neue Autos kaufen kann. Vielleicht haben die ja das gleiche Problem wie wir mit Spielen? :ugly:
     
  3. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.162
    Ort:
    Vienna
    Das mit dem entscheiden ist aber schwierig da der Trend zu großen Open Worlds geht.
    Geht ja seit Jahren so.
    Verzichten will man auf AC, Far Cry und Co halt trotzdem nicht
     
  4. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.309
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Wenn die neue Gen da ist gibts wieder erst mal eine kleine Flaute. Da kann man gut noch ältere Titel nachholen. Ansonsten soll man sich nicht verrückt machen. Ich hab auch noch ps360 Games, die ich spielen will. Aber ich gehe da nicht zeitlich geordnet zurück, sondern zocke dann mal ab und zu auch ein neues Game zu Release.
     
  5. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.823
    Ort:
    Hamburg
    Wieso Flaute? Die Entwickler hören doch nicht auf zu entwickeln und im ersten Jahr der neuen Generation erscheint noch haufenweise Kram für die alte. JRPGs erscheinen oft auch noch 2 Jahre nach Release der neuen Generation.
     
  6. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.885
    @goathammer
    Tipp von mir, mach dir einfach einen Plan (mach ich auch so) was du in nächster Zeit so zocken willst, dann kannst du Games genießen und musst dir nicht ständig Gedanken machen was du als nächstes zocken willst :D :D

    :) :) :) :)
     
  7. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.823
    Ort:
    Hamburg
    Das hilft allerdings nicht, wenn man nicht alles unterbringen kann, was man gerne zocken möchte. Bin inzwischen 1-3 Jahre zurück und trenne mich auch schon mal von ungespielten Titeln, bei denen ich entscheide, dass ich die wohl in diesem Leben nicht mehr spielen werde.
     
  8. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.885
    alle Games unterbringen kann ich bei meinem riesigen Backlog auch nicht (würde wohl mindestens 2 Jahre ohne Neuerscheinungen brauchen um das alles durchzuzocken) aber mit einem Plan ist es auf jedenfall einfacher sich für Games zu entscheiden (ist aber nur meine Meinung)

    :) :) :) :)
     
  9. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.474
    Ich versuche mir manchmal Pläne zu machen, aber das bringt nicht wirklich was - siehe den "was empehlt Ihr Thread" :ugly:

    Es hat sich aber schon sehr gebessert, weil ich mittlerweile viel mehr nach Priorität gehe. Klar sind auch schon mal Spontankäufe (auch Fehlkäufe) drin.

    Bei einigen Spielen frag ich mich aber mittlerweile, ob ich sie wirklich spielen muss. Ein Beispiel ist Ghost of Tsushima. Ja, es sieht schön aus, aber hab ich sowas nicht schon zig mal gespielt? Bringt mich das im Gaming Bereich weiter? Wenn es einfach wieder ein typisches Sonyformel Spiel wie God of War oder Days Gone wird, brauch ich es wirklich nicht. Sollte das Gameplay, also das Kampfsystem so innovativ sein wie angepriesen, wird es ein Must Have.

    Soulslikes, Fanservice und VR haben mich teils so verwöhnt, dass ich diverse andere Dinge kaum noch spielen kann. Das finde ich aber gut, da ich so viel mehr selektieren kann.
     
  10. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.268
    Naja, aber wie sieht denn so ein Plan aus? Weißt du vorher, dass ein Spiel 20h geht und dann entscheidest du "so, das Spiel muss ich in den nächsten vier Tagen durchhaben, weil dann erscheint Spiel X" und dann legst du jeden Tag 5 Stunden Schichten ein? :ugly:

    Ich versuche schon auch, ungefähr zu planen, was ich an Neuerscheinungen zocken will und fange dann ein paar Tage vorher nichts neues mehr an, aber das war's dann auch schon wieder. Ab und zu will ich dann doch auch mal spontan zocken, worauf ich Lust habe, da wäre ein Plan kontraproduktiv.
     
  11. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    30.162
    Ort:
    Vienna
    Predator hat einen Backlog? xD
    Gut wir können einpacken Lathander.
    Das wird nichts mehr mit dem aktuell sein. ^^
     
  12. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.823
    Ort:
    Hamburg
    Das Kind ist eh schon in den Brunnen gefallen. Aber ... ich mochte damals die Backlogchallenge im Forum - vielleicht belebe ich die für mich neu.
     
  13. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.012
    Ort:
    Luxemburg
    Ich habe bei mir auch gemerkt, dass ein kleiner Plan hinten und vorne nicht funktioniert. Viele meiner Most Wanteds von diesem Jahr wie etwa Bloodstained und Fire Emblem habe ich zum Beispiel noch gar nicht gespielt, weil ich noch nicht in der richtigen Stimmung dafür war. Dafür habe ich allerdings spontan FFXII im Sommer dazwischengeschoben das ich eigentlich gar nicht vorhatte, zu spielen. Aktuell spiele ich Fallen Order, obwohl mein November-Spiel im Grunde Pokémon hätte sein "sollen".
     
  14. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.823
    Ort:
    Hamburg
    Ich bin froh, dass ich mich komplett von Releasekalendern gelöst habe. Wobei das ungeduldige Warten aufs Päckchen früher auch was hatte.
     
  15. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.885
    @goathammer
    eigentlich ganz einfach mit dem Plan da man inzwischen ganz gut einschätzen kann wie lange ein Game geht (gibt natürlich Ausnahmen wie Death Stranding), dann schaut man sich die Releaselisten an und sucht sich alles interessante zusammen um mal eine grobe Übersicht zu haben was in Spielzeit in den nächsten 6-8 Wochen erscheint
    die Titel auf die man richtig Lust hat oder wo man meint die werden richtig gut packt man dann in einen Spielplan und alles zwischen den Games ergänzt man einfach mit den anderen Games
    holt man sich ein neues Game dann einfach mal eine Stunde anzocken um einen kleinen Ersteindruck zu bekommen und zu entscheiden ob man es spielen will wie es geplant ist oder man spontan einfach Lust darauf hat und dann passt man den Plan einfach an
    muss natürlich nicht bei jedem funktionieren das ganze aber bei mir funktioniert das sehr gut und ich habe deutlich mehr Spass am zocken als früher

    @Lathander
    dieBacklogchallenge war damals echt top

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
  16. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.383
    Pred, darf man fragen wie groß dein Backlog momentan ist? Mein letzter Stand war irgendwie etwas über 100 Spiele, aber das ist auch schon 5 Jahre oder so her.:ugly:
     
  17. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    23.856
    Ort:
    Dickes B
    Mich würde eher interessieren welche Spiele auf die „muss ich spielen“ Liste und somit unter Umständen auch ins Backlog kommen. Gefühlt spielt Pred ja eh alles was erscheint. ;)
     
  18. Lathander RPG Overlord

    Lathander
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    27.823
    Ort:
    Hamburg
    Neue Spiele haben kaum eine Chance, da reinzukommen. Der wächst halt, wenn Predator ein neues Genre für sich entdeckt, wie damals JRPGs.

    Was mich interessieren würde: Sind da bereits Titel drin, die JP-only sind oder sind es nur Titel, die auf Englisch / Deutsch erschienen sind? Denn wenn die JP-only Titel dazu kommen, dann wird wohl selbst Predator gut beschäftigt sein.
     
  19. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.885
    @kataka
    Backlog liegt momentan bei rund 120 Games (nur Konsolengames, zähle ich die PC Games noch dazu die ich früher mal gekauft habe dann sind es rund 210 aber ich komme einfach nicht dazu die auch noch zu zocken)

    @Keyblade Master
    ich zocke nicht alles aber alles was irgendwie interessant sein könnte (solange es eine Retail gibt)

    @Lathander
    auch neue Titel kommen in den Backlog da die Spielzeiten irgendwie immer länger werden und ich mit dem durchzocken nicht mehr nachkomme
    JP-only Titel sind noch nicht dabei ausser das letzte Hatsune Miku Game (da war die Retail JP Exklussiv) aber wenn ich mal soweit bin das ich die Games zocken kann dann brauche ich eigentlich fast keine neuen Titel mehr denn das sind dann mindestens mehrere hundert Titel die ich nochholen kann (zusätzlich zu den ganzen exklussiven Neuerscheinungen) auf die ich schon jetzt mehr Lust hätte als auf viele aktuelle Neuerscheinungen

    :) :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2019
  20. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.716
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Wenn man die Xbox 360 verkaufen und alles entfernen will, reicht es dann die Festplatte zu formatieren oder muss ich noch was anderes beachten?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top