Der HDTV-Thread für alle Fans des neuen kommenden TV-Standard!

Dieses Thema im Forum "Zubehör / Technik" wurde erstellt von r2d2, 28. Mai 2005.

  1. So wir haben hier ja schon etliche Thread über das Thema HDTV, da dachte ich mir es könnte nicht schaden einen offiziellen zu haben wo man über das beliebte Thema diskutieren kann...:)

    Hier kann auch jeder Kauftipps für einen HDTV fähigen TV, Links, oder allgemeine Sachen zum Thema angeben/erkären

    Auch kann hier diskutiert werden ob und wann das ganze wohl bei uns ausgereift genug ist, wer will kann hier auch Vergleiche und Zahlen aufstellen..

    Am besten wäre es auch wenn die Freaks unter uns ein paar Seiten raussuchen würden wo wirklich alles genau objektiv erkärt wird, auch eventuelle Nachteile dieses neuen Formates..

    Und ob man lieber einen Plasma oder LCD Tv kaufen sollte und vor allem welche Sachen man bei den Firmen beachten sollte...

    Habe hier mal ein Bild was einen tollen Vergleich zu DVB über PC und HDTV zeigt;)

    Man sieht ganz deutlich im oberen Bild das die Sonne viel deutlciher zu erkennen ist und auch kräftiger scheint außerdem sieht man nahezu jeden Grashalm, man würde ihn am liebsten berühren so nahe fühlt man sich..

    [​IMG]
     
  2. ...Das untere Bild hat einen ganz anderen Farbton, zudem kommt noch die knappe Entfernung zum PC-Monitor dazu. Somit wird der Unschied nicht wirklich gross ausfallen, wenn man 4-5 m weg sitzt.
     
  3. Das heißt man könnte auch über die PC-TFT Bildschirm spielen?
     
  4. Das heißt man könnte auch über die PC-TFT Bildschirm spielen?Also mit ähnlichem Resultat wie auf einem HDTV Gerät?


    edit: sry wegen doppelpost bin an die falsche Taste gekommen und habs nicht gemerkt:sigh: :(
     
  5. DUC

    DUC
    Gute Idee so einen Thread zu öffnen.

    Bei uns im Handel, da wo ich arbeite, bieten wir jetzt unseren ersten HDTV fähigen Fernseher an. Es handelt sich dabei um den Toshiba LCD-TV 32 WL 56 P. Unser Angebotspreis liegt bei 1499,-€.

    Hier ein paar Infos zum LCD Fernseher:

    Produktbild

    Technische Daten

    Ich hoffe die HD Welle schlägt hier in Deutschland endlich mal um sich, will mir auch so schnell wie möglich solch einen Fernseher holen. Der Toshiba gefällt mir schon sehr gut, nur der Preis schreckt mich noch ab. Hoffentlich sind wir in ein paar Jahren bei Preisen angelangt, die ich mir auch leisten kann.
     
  6. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    1499,- EUR ist mir noch zu teuer für einen HDTV-Fernseher.

    Ich würde max. 800,- EUR bis 1.000,- EUR für einen neuen TV ausgeben... ;)
     
  7. Die Preise sind noch extrem hoch. Hoffentlich werden die Bald billiger, denn ich würde die neuen Spiele schon gerne mit höherer Auflösung spielen.
     
  8. Ich würde auch maximal 1000€ ausgeben wollen.
    Mehr ist für einen armen Schüler einfach nicht drin.:(
     
  9. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Tja, man kann nicht alles haben... aber 1.000,- EUR ist wohl auch schon ein Brocken für nen Schüler... ;)
     
  10. Allerdings, muss auch noch ein wenig sparen.
    Will aber die Zukunft nicht verpassen.;)
     
  11. der fernseher ist ja noch recht klein.. hat jmd links zu lcd geräten 100cm + mit hd ready ?
     
  12. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Naja, ob man wirklich was verpasst? ... Naja, in nächster Zeit wohl nicht... ;)
     
  13. ...Ach, da musst du keine Angst haben, ich zock noch auf nem 4:3 Mono-TV, und habe ned vor, mir nen HDTV zu kaufen. ;)
     
  14. Ich zocke auch noch auf meinem 4:3 Stereo Tv von Sony und der reicht für das wenig was ich spiele:)
     
  15. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Nur zum zocken ist wohle ne HDTV-Glotze zu teuer. Da muss schon deutlich mehr mit zu machen sein, denk ich mir... ;)
     
  16. Auron Well-Known Member

    Auron
    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    327
    Mein Vater will sich nächstes Jahr diesen Fernseher kaufen.


    klick

    Ist das einer, der absolut Top ist und die maximale Auflösung hat?Kenne mich da nicht so aus.
     
  17. ist der was gescheites?Link

    Soll der DTV-anschluss der HDMI sein?

    (für die deutschen : hofer ist der österreichische aldi. haben sogar die selben produkte)
     
  18. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Naja, für 5.000,00 EUR kann man wohl auch schon was erwarten... ;)

    Also nach den Daten macht der TV ja einen guten Eindruck. Bin mir nur nicht sicher, ober HD Ready ist.
     
  19. DUC

    DUC
    Laut Daten ja nicht. Steht zumindest nicht dabei.

    Aber ich hab gehört, dass es jetzt schon einige Fernseher gibt, die HD unterstützen, denen aber dieses HD Ready Symbol noch fehlt, da sie älter sind.
     
  20. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Bekommen "ältere" Geräte etwa kein HD Ready Symbol?

    Naja, ich würde mich auf jeden Fall vor dem Kauf eines solchen Brockens schon mal bezüglich HDTV informieren. Wäre ja echt doof, wenn er es nicht unterstützen würde...
     
  21. Ich besitze den Dell W1900. Das ist ein recht günstiges Modell. Das Gerät ist zwar nicht sehr groß (19 Zoll), hat aber extrem viele Ansxhlüße, was nichtmal bei den riesigen Plamsas der Fall ist. In Sachen HDTV besitzt er DVI-HDCP und 2x Component. Für ältere Geräte gibts 1x SCART, 1x Composite und 1x S-Video. Einen VGA Eingaqng gibts ebenfalls, falls der DVI vom HDTV Gerät besetzt ist. In Sachen Outpout gibts 1x Composite und 1x 3,5mm Kopfhöreranschluß. Leider hat das Gerät einen mehr oder minder großen Wehrmutstropfen: Der integrierte Tuner ist Müll. Die Sender können weder benannt noch geordnet werden und die Formatumschaltung funktioniert nicht richtig. Das erledigt sich aber, falls man über einen Reciever TV guckt, und das muss man ja sowieso, wenn man HDTV sehen will.
    Wers gerne größer hat, bekommt den Dell W2600 (26 Zoll), mit den gleichen Eingängen und ohne dem Problem mit dem integrierten Tuner.
     
  22. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Naja, ob die Dell Teile noch als "Fernseher" bezeichnet werden könne, wage ich mal zu bezweifeln. ;)
     
  23. Der kann nativ 720p darstellen, wie es mit 1080 i/p aussieht kannst du hier nachlesen :Hardware -> Tv's und Flachbildschirme
    War zu faul den ganzen Test zu lesen.
     
  24. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Naja, ich glaub ein offizielles HD Ready Symbol hat die Kiste nicht. ;)
    Jedenfalls stand da nichts davon in der Produktbezeichnung. Das wird ja meistens intensiv beworben...
     
  25. Normal schon, aber bei so hochwertigen Produkten kann man sich schon mal mit der Werbetrommel im Hintergrund halten, um nicht in die selbe Ecke wie MM und co. zu kommen.
    Aber am besten wäre es einfach eine Mail an Pana zu schicken:)
     
  26. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Hmmm... auch bei "hochwertigen Produkten" sollte ein Otto Normalverbraucher erkennen könne, ob HD Ready oder nicht.

    Mit sowas wie der MM Werbung hab ichs auch nicht so... ;)

    Sich an den Hersteller wenden? Gute Idee! ;)
     
  27. Manchmal bin ich schon richtig stolz auf meine einfälle;)
    Aber hast natürlich recht, man sollte schon erkennen, ob er nun HDready ist oder nicht, wobei ich einfach mal davon ausgehen würde, sonst hätte er ja wohl kaum die Masterpiece Auszeichnung bekommen, was ja unter anderem für sehr Zukunftssichere Technik vergeben wird.
     
  28. Ich spare schon in meinem Megaschwein:D

    200€ sind scho da; ich hoffe das wir noch mehr-HDTV ich komme:banana:^^


    EDIT: Wie geil!
    Ich war gestern im saturn und hab dort einen geilen HDTV gesehen.
    Aquos von Sharp:eek:

    So was geiles hab ich noch nie gesehen.

    Aba das für 8000€:fall:
     
  29. ja,ich werde mir malm auch nen HDTV Fernseher zulegen,paar tauseder könnens sein,aber auch net zu viele,denn die megadinger kostem um die 20.000 wenn net mehr
     
  30. Ich hab hier mal einen interessanten Link bezüglich des Kopierschutzes (HDCP) von Digitalen Daten und HDTV.

    TP
     
  31. Looper2b Well-Known Member

    Looper2b
    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    671
    generell kann man sagen: bis 85 / 90 cm diagonale lcd. alles was darüber ist: plasma. plasmas sind teurer in der herstellung, aber bei großen lcds wird die herstellung eben auch recht teuer (ähnlich wie bei gewöhnlichen röhren-tvs).

    dieses hd-ready nervt mich.
    das offizielle hd-ready hat zwar bestimmte vorgaben, aber so richtig "hd ready" ist es dann auch nicht.
    klar, 1920x1080 muss nur dargestellt werden können, aber hier genügt auch ein skalieren.

    es gibt zur zeit kaum fernseher, die die hohe hd-auflösung packen und somit skalieren müssen.
    wenn ich mir ende 05 oder anfang 06 einen neuen fernseher kaufe, möchte ich auch ein vollwertiges gerät, welches wirklich für die zukunft gerüstet ist. er soll natürlich 1920x1080 pixel nativ darstellen können, das ist einfach ein muss. wenn es geht wäre natürlich 1920x1080 progressiv (und nicht interlaced) ganz nett. ;)

    zudem haben aktuelle fernseher viel zu wenig hdmi-anschlüsse. standard ist hier immer noch einer, aber wo soll man denn hd-dvd-player, konsolen usw. anschließen? sicherlich gibt es umschaltboxen, aber das muss ja nicht sein.

    außerdem gibt es noch immer probleme mit hdcp, welches natürlich ein absolutes muss ist, sonst kann man die "zukunft" gleich vergessen.

    ich würde erstmal abwarten, bis sich die technik verbessert hat (philips bringt demnächst einige sehr vielversprechende modelle) und die preise etwas fallen.
    zur zeit lohnt es sich (zumindest für mich) noch nicht für einen hdtv. bis auf n paar wmv-hddvds kann ich den dann eh nicht nutzen.
    zur xbox360 kommt mir aber so ein teil ins haus, das ist mal klar. :D

    wer nicht weiss ob lcd oder plasma, für den gibt es hier einen interessanten bericht der so ziemlich alle fragen beantworten dürfte:
    http://www.de.tomshardware.com/display/20050422/index.html
     
  32. Hi,
    ich kann nur unterstreichen was Looper2 da sagt, aber...

    Wer soll es bezahlen? Einen Fernseher der wirklich eine 1920x1080 nativ darstellen kann oder sogar progressiv...

    Gibt es überhaupt schon TV´s in DE die diese Auflösung Progressiv schaffen? Kenne keinen. Selbst die, die es nativ schaffen kann man wohl an einer Hand abzählen. Ich kenne nur einen und der kostet schlappe 8000€, soviel ist in meiner Kriegskasse sicher nicht drin... werde mir im November zur X-Box 360 100%ig einen HDTV-ready TV kaufen. Auch wenn er dann "nur" 720p darstellen kann, denn soweit ich gelesen habe in verschiedenen Fachzeitschriften, ist es für das menschliche Auge kaum noch zu unterscheiden ob 720p oder 1080i oder gar 1080p. Also, bevor die Dinger wirklich bezahlbar sind dauert es wohl noch 2-3 Jahre und da will ich schon viele Jahre mit X-box 360 und PS3 in HD-Auflösung gezockt haben.


    Btw: Wieviel würdet ihr den max. für nen neuen TV ausgeben? Meine absolute Schmerzgrenze wären 2500€. Wie sieht das bei euch aus?

    Grüße
     
  33. Sonderheft 2

    @Lopper2 du scheinst ja mal plan zu haben.

    Ich habe mich zwar mit dem ganzen HDTV-Gerümpel beschäftigt , hab aber immer noch net den Durchblick.

    Deswegen hoffe ich mal das die Gamepro noch ein zweites "Sonderheft Technik+ Zubehör" herausbringt. Das Erste war echt gut.
    Die sollen da gleich HDTV richtig erklären und gleich einpaar Model für jeden Geld- beutel vorstellen.

    Da werd ich die Gamepro´s mal auf der GC anfragen ob die sowas planen.
    :)
     
  34. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Ich würde nicht mehr wie 1.500,- EUR für nen HDTV-TV ausgeben.

    Bezüglich 1080i und p nativ hats wohl im Moment noch keinen Sinn, sich so ein Teil zu kaufen, da es noch zu teuer ist. Ich warte eh erst mal ab, was sich noch so bezüglich HDTV tut. ;)
     
  35. Ich würde für einen 23-Zöller wohl so 400-500€ ausgeben, warauf ich aber mindestens noch ein Jahr warten muss...
     
  36. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Also ich finde, 32" muss schon sein. :D

    Drunter würde ich mir keinen kaufen... ;)
     
  37. Wie schon im anderen Thread geschrieben: Es kommt nicht nur auf die Größe an, sondern auch auf den Sitzabstand. Und natürlich das Geld - wird schon schwer genung die 500€ als Schüler aufzubringen.
     
  38. Hä?

    Ferienjob 2 mal ordentlich reinhauen, die Eltern anpumpen und dann hat mans doch schnell zusammen...
     
  39. Viewtiful Flo Überfahrener Benutzer

    Viewtiful Flo
    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    19.323
    Ort:
    Würzburg
    Ich denke mal, da ja HDTV-TVs eine höhere Auflösung haben als derzeitige PAL-Geräte, dürfte sich das mit dem schlechteren Bild bei entsprechender Größe des dargestellten Bildes auch erübrigen.

    Ist natürlich klar, das größere TVs auch schon einen Happen kosten.

    Sicher. Schüler habens da schwerer. Naja, ich würde 3 Monate malochen und schon könnte ich mir so ein Teil in die Bude stellen. ;)
     
  40. Wobei es sich aber wie gesagt überhaupt noch nicht lohnt, wäre pure Geld aus dem Fenster schmeißerei....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top