Der Heulthread

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von KaMiKaTzE, 11. September 2002.

  1. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
    So isses, Jer. Als hätten sich diese Menschen das ausgesucht. Die wissen dass da was ganz und gar schief läuft und leben in ständiger Angst wegen irgendwas getriggert zu werden. Mir geht immer die Hutschnur wenn ich sowas lese oder höre. Was ist denn das für ein Land die psychisch kranke Menschen von Rechtswegen verstümmelt? Nicht mein Land. Wie gesagt, Afghanistan. Da kann man öffentlichen Hinrichtungen beiwohnen und sich daran ergötzen.

    Und der Typ da ist jetzt vorbestraft wegen Sexuellen Missbrauch. Der ist gebrandmarkt, für immer. Der Richter hat entschieden.
     
  2. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.608
    Dann zieht er in die nächste Stadt und wo ist dann die Brandmarkung, ich musste bis jetzt noch nie ein Führungszeugnis vorlegen.

    Natürlich kann man die Leute behandeln, so was sollte aber vor der ersten Tat geschehen und nicht danach.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/...risiko-fuer-sexualtaeter-extrem-hoch-1.777837

    "Der Leiter des Instituts für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin am Berliner Universitätsklinikum Charité hat bei einer groß angelegten Studie festgestellt, dass vier Fünftel der hauptsächlich pädophil veranlagten Männer rückfällig*würden."

    Also mit den Tätern habe ich 0 Mitleid, immerhin haben sie sich selbst entschieden das Leben eines Kindes zu zerstören.
    Die Leute die allerdings die Neigung haben und sich selbst Therapieren lassen haben allerdings meinen Respekt.
     
  3. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
    Mitleid habe ich auch nicht. Aber es sind eben Triebtäter. In so einem Moment wird nicht klar und rational gedacht.
     
  4. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.608
    Wenn ich weiß ich stehe auf Kinder dann biete ich nicht meine Dienste als Nachhilfe Lehrer an.
     
  5. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
    Das ist in der Tat wahr.
     
  6. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.668
    Wer garantiert dir denn, dass der Kiga deines Kindes “Männerfrei“ bleibt? Wenn Erzieher gesucht werden und dann ein Mann eingestellt werden würde, würdest du dann den Kiga wechseln oder was? :ugly:
     
  7. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.608
    Weiß ich nicht, das müsste ich dann entscheiden wenn es soweit ist.
    Aber warum soll ich mir wie du es tust irgend welche Gedanken machen was passiere könnte, wenn ich einfach ein Kindergarten ohne Mann nehmen kann.
    Und was würdest du machen wenn sich der Erzieher an deiner Tochter vergehen würde? Vermutlich würdest du dir ewig Vorwürfe machen warum du deinem Gefühl nicht gefolgt bist.
     
  8. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.668
    Ich hoffe mal dass es zu sowas nicht kommt. Wie ich dann denken würde, kann ich natürlich nicht sagen. Aber so gesehen müsstest du ja alles meiden wo dein Kind alleine mit Männern ist. Wie wäre es zum Beispiel mit nem Sportverein mit männlichem Trainer? Würdest du dein Kind alleine mit männlicher Verwandschaft lassen? Gibt ja immer wieder Fälle sexuellen Missbrauchs aus der eigenen Familie... du dürftest dein Kind ja nicht mal woanders übernachten lassen, könnte ja auch ein Übergriff passieren. Wenn man immer nur vom Schlimmsten ausgeht, sollte man sich vielleicht überlegen, ob man lieber keine Kinder bekommt, dann kann auch nix passieren.

    Im Übrigen gibt es auch Übergriffe webilicher Erzieher, die Kinder misshandeln.
     
    Trask gefällt das.
  9. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.124
    Ort:
    NRW
    So siehts aus. Bei uns im Kiga gibt es auch Erzieher und die sind eine richtige Bereicherung.
     
  10. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Würde da nicht nur die Männer verurteilen.
    Schaut euch mal die ganzen Berichte um weibliche Lehrer an die mit Schülern rum machen die teils auch sehr weit weg vom 18ten Lebensjahr sind.
     
  11. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.668
    Ob die dazu gezwungen wurden? :ausheck:

    Also ich stand als Teenager voll auf eine Lehrerin, hätte die was gestartet... hallelujah. :aua:
     
  12. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.531
    Zitat: "Er forderte seine Schülerin auf, die Hose auszuziehen, entblößte dabei selbst sein Glied. An einem anderen Tag berührte er mit dem Finger die Scheide des Kindes und leckte ihren Oberkörper ab. Außerdem streichelte er ihr Gesäß. Strafverschärfend fand das Gericht die Umstände, unter denen der Missbrauch geschah. Während die Eltern unten im Wohnzimmer glaubten, er würde ihrer Tochter Deutsch und Mathe beibringen, verging er sich an dem Kind."

    Und da nimmst du das lächerliche Strafmaß in Schutz? :woah:
     
  13. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Bäh :D

    Meine waren dick....und alt! :aua:
     
  14. Tracer PRO ENHANCED

    Tracer
    Registriert seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    3.215
    Ja
     
  15. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.769
    Hmmm... :aua:
     
  16. Darkbyte_ New Member

    Darkbyte_
    Registriert seit:
    31. Mai 2019
    Beiträge:
    3
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    PS4pro
    Wie und wo kann man hier seinen Avatar ändern ? Ich suche schon verzweifelt :husky:
     
  17. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    33.548
    Ort:
    Luxemburg
  18. Klingsor- Well-Known Member

    Klingsor-
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Köln
    Ich glaube aber,dass man erst ein paar Beiträge geschrieben haben muss,um seinen Avatar wechseln zu könen.
     
  19. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.124
    Ort:
    NRW
    Hab gerade erfahren, dass meine allerbeste Jugendfreundin vor kurzen gestorben ist. :heul:

    Das reißt gerade ein richtig tiefes Loch in mein Herz.

    Bis irgendwann, Sandra <3
     
  20. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Mein Beileid.
    Ja da kommt einen die Sterblichkeit in den Sinn die jeden treffen kann.
     
  21. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.124
    Ort:
    NRW
    Danke.
    Ja. Man darf nicht alles vor sich her schieben.
     
  22. MalcolmMix Member

    MalcolmMix
    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    13
    Bei mir auch schon vorgekommen (bester Kumpel in Grundschulzeiten und darüber hinaus). Das hinterlässt ein ganz komisches Gefühl, nicht nur der Trauer.
    Mein Beileid an die Familie!
     
  23. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Meine Oma hat heute Früh ihren letzten Kampf (von vielen gewonnenen) verloren.
    Trotz vorbereitet sein....ist man es schlussendlich nie.
    Im engsten Familienkreis hatte ich sowas noch nie. :(
     
  24. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.124
    Ort:
    NRW
    Hey, mein Beileid. Sie ist jetzt bei den Sternen und immer in Deiner Erinnerung.
     
  25. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Hi danke dir.
    Ja wird sie bleiben.... Ihre Großzügigkeit bleibt für immer in Erinnerung.
     
  26. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.903
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo

    Mein Beileid. Das tut mir Leid für dich.
    Meine letzte Oma ist vor ca 1 Jahr verstorben. Auch wenn man sich bewusst ist, dass es nicht auf ewig anhält, trifft es dann einen ganz plötzlich. Die Erinnerung geht zum Glück nicht weg.
     
  27. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Auch dir danke.
    Tut sehr weh....sie war herzensgut.

    Fürchte mich schon auf das Begräbnis.
     
  28. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.903
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ja die Zeremonie an sich ist nicht geil, aber euch wird es danach auf jeden Fall besser gehen.
     
  29. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    5.021
    Ort:
    Phantomhöhle
    Mensch das tut mir echt von ganzen Herzen leid, weiß nicht was ich dir sagen soll, trösten geht da kaum, ich weiß wie du dich da fühlst, ich habe die letzten Jahre so viele geliebte Menschen verloren das es für mich schon eine schmerzliche Routine geworden ist, und zum allen Unglück sind fast alle an Krebs oder Gewalt gestorben, das verändert einen, macht viel in der Seele kaputt, dadurch verlor ich auch meinen Glauben an Menschen und Gott. Ich wünsche dir von Herzen das dir das nicht passiert, wenn du deine Oma mochtest, behalte die guten Bilder im Kopf und Herzen, denn das ist es war die meisten Leute möchten, geliebt und nicht vergessen werden. Alles, alles, alles Gute und Kraft für dich lieber Oli. Und wenn du reden möchtest, mein Ohr ist immer offen.
     
    Oli_Anderson gefällt das.
  30. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Auch dir danke

    Leider gehört das zum Leben dazu....und der Schmerz ist uns Menschen leider vorbehalten.
    Und die Vorwürfe sich nicht oft genug gemeldet zu haben.....
    Damit muss man irgendwie klar kommen.
    Muss nur aufpassen dass ich mit dem Alkohol das nicht wegspühlen möchte....
     
  31. Trask Der Spiele-Nerd

    Trask
    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    5.021
    Ort:
    Phantomhöhle
    Mach das nicht, ich habe beim Bund gesoffen wie ein Loch weil es so vieles gab was ich damit verdrängen wollte, ja regelrecht ertränken, es hilft aber nicht sondern macht dich nur noch mehr kaputt.
     
  32. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Vienna
    Ich sollt das Saufen an jeden zweiten Weekend sowieso lassen... Und schaffs nicht.
    Der Partymodus ist nach wie vor in mir drinnen. =(
     
  33. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
    Dann solltest du dir ernsthaft Hilfe suchen.
     
  34. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.124
    Ort:
    NRW
    Jedes zweite Wochenende Party machen ist doch voll okay. Klar, Oli, wenn es Dir dabei nicht gut geht, lass es.

    Das Leben ist zu kurz und zu schön für Einschränkungen.
     
  35. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
    Auch jedes zweite WE, welches exzessiv durchgesoffen wird, führt zum Alkoholismus mit bekannten Folgen. Wie im übrigen auch das regelmäßige Feierabendbierchen.

    Versteht mich jetzt falsch: Meinetwegen kann sich Oli jeden zweiten Tag seine Leber zerbersten. Aber wenn er selbst merkt, wie es ihn belastet, sollte man handeln.
     
  36. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.124
    Ort:
    NRW
    Auf jeden Fall. "Schaffs nicht" klingt nach Änderungswunsch.
     
  37. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
    Deswegen ja.
     
  38. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.608
    Solange man nicht alleine Zuhause sitzt und trinkt ist alles gut.
     
  39. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.769
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen - stimmt nicht :P

    Allerdings ist die Schwelle zur Sucht bei jedem unterschiedlich, was u.a. einfach genetisch bedingt ist (hinzu kommen natürlich auch viele, äußere Faktoren). Manche trinken 2-3 Monate etwas mehr Alkohol und sind abhängig, andere ihr Leben lang das tägliche Feierabendbier und da passiert gar nix.
     
  40. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.228
    Ort:
    Nordhessen
    Aber ich finde, da sollte jeder mal den Selbsttest machen: Wie fühle ich mich, wenn ich jetzt aufhöre, mein Feierabendbier, die Cola oder die tägliche Tüte Gummibärchen zu konsumieren. Fehlt mir etwas? Verändert sich was?

    Ich bin halt der Meinung, ein regelmäßiger Konsum (egal wovon) entwickelt sich über kurz oder lang zu einer Gewohnheit oder zur Sucht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top