Der Heulthread

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von KaMiKaTzE, 11. September 2002.

  1. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.333
    Ort:
    NRW
    Warum ich Tiere esse? Die würden das auch mit mir machen, wenn sie könnten. :D
     
  2. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.884
    Veganes Hackfleisch macht ja auch 0 Sinn. Das der Aufwand soja in die Form usw zu bringen was kostet sollte klar sein. Und solange die Leute den Preis zahlen warum sollten die das nicht verlangen?

    Ich esse zurzeit auch recht wenig Fleisch, komme aber nicht auf die Idee irgend welche Fleisch ersatt Produkte zu kaufen.
     
  3. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.333
    Ort:
    NRW
    Haha. So geil wie veganer Fleischsalat oder vegane Frikadelle. Was denn nun? Soll jeder essen was er mag, aber wenn man so geil auf Fleisch ist, kann man es auch einfach essen.
     
  4. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    15.044
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Also erst mal Respekt an SonofOdin, dass er diesen Testmonat mitmacht, um seine Erfahrungen zu sammeln. Ich selbst bin auch Fleischesser, esse es auch recht viel, aber brauche es auch nicht täglich. Trotzdem kaufe ich oft dieses Billigfleisch, obwohl mir bewusst ist, dass da viele Tiere echt dreckig aufwachsen und direkt abgeschlachtet werden.

    Vegetarisch, vor allem Vegan ist ja an sich nichts Schlechtes, nur wird es von vielen mehr als modischer Lifesytle gesehen und vermarktet, obwohl es einfach nur eine private Entscheidung ist. Es gibt auch Vegetarier, die einfach den Geschmack von Fleisch nicht mögen und deswegen darauf verzichten. Auch gibt es Vegetarier, die es konsequent wegen den Tieren machen. Aus diesem Grund wird ja versucht mit Soja und allen anderen Möglichkeiten irgendwelche Ersatzsachen herzustellen, in der Hoffnung, dass wir alle nährstoffreiches Fleisch essen können, ohne dass Tiere dabei zu Grunde gehen.
    Dass Gemüse gut aussehen muss um verkauft zu werden ist eine reine Sache von den Kunden. Es herscht einfach keine Nachfrage und wenn man weniger gutaussehendes Gemüse ausstellt, kauft es einfach kaum einer. Die ganzen Frmen hätten ja auch weniger Arbeit, da das Aussortieren wegfällt, wenn es keinen Kümmern würde, ob die Karotte jetzt gerade oder komplett krumm ist.

    Und Leute, passt auf wann ein Biosiegel erlaubt ist. Die Anforderrungen dafür sind gar nicht mal so hoch und ein Tier aus dem Biofleisch gemacht wird, muss nicht glücklicher gewesen sein, als ein Übliches.
     
  5. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.299
    Moment! Auch wenn meine Frau den macht konnte ich meinen Kopf aus der Schlinge ziehen! :ugly:

    Das alles ist mir nur aufgefallen da wir zusammen einkaufen gehen und dann natürlich auch vor dem Kühregal mit dem Zeug landen.
    Vom Billigfleisch bin ich weg. Klingt wie eine Droge. :ugly: Ich habe angefangen so ziemlich alles Fleisch vom Metzger zu kaufen. Der Preis ist höher, ja, aber das merkt man auch and er Qualität imo. Vorallem bei Wurst.
     
  6. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna
    Für mich als Trainierer kommt dieses Veganzeug nicht in Frage.
    Außerdem würde mir etwas abgehen.

    Und viele vergessen dass man einige Vitamine als Veganer mit Spplements zuführen sollte.

    @Johnny Dread

    Wären Hauskatzen größer als wir wären wir ihre Haustiere.....die die überleben.
     
  7. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.884
    Vegan vielleicht Vegetarisch ist absolut kein Problem. Gibt sehr viele extrem Sportler die sich rein Vegetarisch ernähren und behaupten sie haben dadurch bessere Leistungsergebnisse. Selbst ein Arnold Schwarzenegger isst mittlerweile relativ wenig Fleisch.
     
  8. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna

    Wie gesagt mit Supplements geht alles.
    Trotzden hat vegane Ernährung nicht nur gesundheitliche Vorteile. Kann auch nach hinten los gehen.
     
  9. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.884
    Deswegen sag ich ja auch vegetarisch. Das ist relativ easy wenn man will.
    Und gerade im Sport Bereich nimmt sowieso fast jeder supplements.
     
  10. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna
    Supplements sind auch so eine Sache.
    Bin da ziemlich drinnen in der Materie und nehme täglich welche.
    Studien kommen und gehen. Negativ wie positiv.
     
    Johnny Dread gefällt das.
  11. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.582
    Im Gegenteil. Ich glaube, dass es da sogar europäische Richtlinien gibt, die vorschreiben wie z.B. Gurken sein sollen (Mindestgröße, Gewicht, Krümmung...)

    Eher würden sich die Firmen drüber freuen Arbeitskräfte und Geld dabei zu sparen.
     
  12. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.299
    Die EU Vorgaben sind nur halbwahr. Oft nennen Eu Kritiker ja das Argument "die EU will sogar bestimmen wie krumm Gurken sind!"
    Es stimmt das die Eu das Gesetz verabschiedet hatte, aber allein auf Druck der Lobby. Wenn alle Gurken die gleiche Krümmung haben passen mehr in eine Kiste. Das bedeutet mehr Gurken pro Transporter und das bedeutet mehr Geld.

    Und das es an den Kunden liegt glaube ich nur bedingt. Wenn jemand keine andere Wahl hätte als eine Brinenförmige Karotte zu kaufen würde er das machen. Der Geschmack ist schließlich Form unabhängig. Es ist halt absolut pervers das Landwirte ca. 33% mehr Land bewirten müssen weil 1/3 Auschuss nicht dem Schönheitsideal entspricht. Und diese Zahl ist Fakt.
    Eigentlich eine Aufgabe für Frau Klöckner. Aber diese Frau ist eine der unfähigsten Minister die dieses Land jemals gesehen hat. Lieber weiter Nestle in den Arsch kriechen.
     
    Johnny Dread und PS3 gefällt das.
  13. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.582
    Umso schlimmer
     
  14. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.884
    Die müssen nicht mehr Landbewirten wir haben sowieso einen Überschuss von allen möglichen Lebensmitteln.
    Was denkst du wo das ganze Gammelfleisch damals herkam.
     
  15. SonOfOdin GPF-Verschwörungstheoretiker

    SonOfOdin
    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    9.299
  16. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna
    Jacke samt Handy und HausSchlüssel im Club vergessen.
    Läuft
     
    Johnny Dread gefällt das.
  17. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.333
    Ort:
    NRW
    Lass den Jägi weg :D

    Bei der Garderobe dort? Dann wäre ja immerhin wieder ein Drankommen.
     
    Oli_Anderson gefällt das.
  18. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna

    Den Gaderobenbon hab ich wenigstens...und ja den Jägi hab ich gestern fast alleine vernichtet.
    Gab auch fast Schlägerei weil ich zu irgend welchen Leuten "Drei kleine Schweinchen" gesagt haben soll.
    Ja das macht man nicht.^^
    Aber hey es war lustig.
     
    Johnny Dread gefällt das.
  19. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.333
    Ort:
    NRW
    Haha, vor 20 Jahren hat mich mal ein Riesenmuskeltyp (ungefähr 2,90 m groß und 1,50 m breit) in der Disco beim Ausgang gefragt, ob ich seine Freundin vorlassen könnte. Nachdem ich sie angesehen hab, hab ich zu ihm gesagt "Das tut mir leid". Bin ich froh, dass ich draußen keins auf die Schnauze gekriegt hab. :D

    Ja, das macht man nicht. Hab ich danach auch nie wieder.
     
  20. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.321
    Du solltest weniger Trinken als Vorsatz für 2020 nehmen.:p
     
  21. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna
    Jap.
    Aber hatte Glück,alles wieder bekommen.
    Schlimm wie ein Club nüchtern wirken kann. gg
     
  22. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    29.364
    Ort:
    Vienna
    Gerade meine Freundschaftsliste entmistet.
    Auch wenns mir weh tut es ist besser so.

    Resultat ich trinke alleine gerade. :jump:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top