Der Off-the-topic-Thread

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von BertBarth, 15. Januar 2013.

  1. gkiene Pro-Racer

    gkiene
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    4.365
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    In chronologischer Reihenfolge: Gameboy, Nintendo 64, Nintendo Gamecube, Xbox, Xbox 360, Nintendo Wii, Nintendo DS Lite, Nintendo Switch, Xbox One, NES Mini, SNES Mini, C64 Mini
    Was heißt hier teuer, ich hoffe auf einen Führerschein-Einzug. Immerhin 20 % unter der erlaubten Geschwindigkeit. Unerhört! :D
     
  2. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.874
    Alles unter ein Monat Fahrverbot wäre hochgradig lächerlich. :D
     
  3. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.048
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Ich will dafür eigentlich keinen eigenen Thread aufmachen, von daher stelle ich diese Aufgabe einfach mal hier rein.
    Im Freundeskreis wollen wir demnächst ein Nerd Quiz veranstalten, wo ich dann einen auf Günther Jauch mache und die Fragen stelle.
    Das Ganze soll im Grunde nach dem Prinzip der aktuellsten Nerd Quiz Staffel von RBTV funktionieren. Also verschiedene Themengebiete, wo man je 10 Fragen zur Auswahl hat. Angefangen bei einfachen Fragen, die 100 Punkte bringen und die nächst "höhere" Frage, bringt dann weitere 100 Punkte. Also 10 Fragen, die 100, 200, 300... 1000 Punkte bringen.
    Jetzt suche ich aber noch passende Fragen und hier seid jetzt ihr gefragt. In manchen Themengebieten, bin ich halt selber auch kein Crack und würde mich freuen, wenn sich hier der eine oder andere finden würde, der mir da ein paar nette Fragen (natürlich mit Antwort :D ) geben kann.
    Themengebiete wären:
    Wissenschaft & Technik
    Videospiele
    Filme
    TV-Serien
    Mangas/Animes
    Comics
    Literatur
    90er Jahre

    Ich vermute, dass es nicht alle Themengebiete wirklich schaffen werden auch ins Quiz zu kommen. Das hängt halt auch immer ein bisschen davon ab, was ich meine wie gut sich meine Freunde dann auskennen, dass sie diese Fragen auch beantworten können.
    Heiße Kandidaten, die aber wohl definitiv reinkommen werden, sind Wissenschaft & Technik, Videospiele, Filme und TV-Serien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
  4. docmoody Meister der Prokrastination Moderator

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.868
    Mach doch lieber einen Thread dafür auf, sonst gehen noch Fragen unter.
     
  5. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.048
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Na gut, dann mach ich dafür einen Thread :D
     
  6. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.899
  7. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.756
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Das schlimme an der Sache ist, dass die einzelnen Personen sag ich jetzt mal im Schnitt vielleicht 50€ oder weniger zahlen mussten und für den Betrag man nicht monatelang Prozesse durchführen möchte. Ich könnte da total aus der Haut fahren, wenn da Sprecher sich auf Gesetze berufen, wo man doch gleichzeitig in Amerika sieht, dass letztendlich Gesetze von Menschen gemacht und von Menschen geändert werden können.
    Klar sind wir hier nicht Amerika, aber Gesetzesänderrungen sind auch hier in gewissem Maße möglich, nur solang neben den Bürgern nicht auch der Staat oder das Land einen positiven Nutzen rausziehen können, wird sowas schnell vergessen.
     
  8. Eddie Ein Füllhorn voller Füllhörner

    Eddie
    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    Iserlohn Rock City
    Chef's Table ist sooo schön. [emoji4]

    Gesendet von meinem CHC-U01 mit Tapatalk
     
  9. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    27.601
    Ort:
    Vienna
    Unglaublich was hier abgeht.
     
  10. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.816
    Ort:
    Im Keller
    Habe die letzten Tage mal wieder ein paar Reportagen über Leiharbeit, Werkverträge, Billiglöhne (auch vor Mindestlohn) angeschaut und frage mich da wirklich:
    Was zum Teufel ist mit Leuten los die Parteien wählen, die nicht für den Mindeslohn einstehen?
    Der Mindeslohn jetzt ist natürkich noch stark verbesserungswürdig aber wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung....aber lieber immer CDU/CSU wählen...
    Ich war nie von Niedriglohn betroffen (außer als Schüler) aber mir sind die wirtschaftlich schwachen Menschen nicht scheißegal...

    Scheiß Egoisten :motz::motz::motz::motz:
     
  11. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.756
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Das Ziel, weshalb es den Mindestlohn gibt finde ich sehr erstrebenswert, dennoch wird ein simples Anheben einer Zahl langfristig kaum zur Besserung führen meiner Meinung nach. Es gibt Leute die arbeiten momentan für sehr wenig Geld und jedes Anheben dieses Mindestwertes veranlasst ärmere Arbeitgeber eventuell einige Mitarbeiter entlassen zu müssen, den Vertrag nicht verlängern zu können oder nicht expandieren zu können. Das passiert zwar nicht im großen Stil, dennoch sind es doch genau diese Einzelschicksale, die man vermeiden möchte.
    Außerdem, wenn die ärmeren Leute ohne Aufwand von heute auf morgen mehr Geld bekommen, ohne, dass sich die Wirtschaftsleistung erhöht, wird das die Kaufkraft bei gleichem Angebot erhöhen. Folge -> die Preise steigen.
    Ende vom Lied, die Niedriglöhner stehen wieder am Anfang ihrer Probleme.
     
  12. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.899
    Die preise steigen auch ohne Erhöhung des Mindestlohns. Der sollte Branchen bedingt deutlich erhöht werden, es kann nicht sein das teilweise Personen mit abgeschlossenem Studium nur Praktikas mit mindestlohn bezahlung bekommen.
     
  13. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.816
    Ort:
    Im Keller
    Wenn der Arbeitgeber nichtmal Geld für einen Hungerlohn (was 8,50€ immer noch ist] übrig hat, dann sollte er mal an seinem Geschäftsplan arbeiten. Und warum redest du vom expandieren? Du möchtest Expansion auf dem Rücken von Niedriglöhnern?

    Ich will die nicht vermeiden! Arbeitnehmer sollen lieber Hartzen anstatt für 5€ zu arbeiten und dann sowieso Hartz4 Zuschuss zu bekommen.
    Und die Arbeitgeber, die solch niedrige Löhne zahlen sind doch gerade die, auf die ich wütend bin. Da bin ich froh, wenn die Pleite gehen und am besten auch noch mit Privatvermögen haften müssen, die haben ja immerhin versucht sich an den wirtschaftlich schwachen Menschen zu bereichern!!!!



    ???????
    So funktioniert die Volkswirtschaft aber nicht, besonders nich in der Eurozone.
    1. Sind das dafür viel zu wenige, die dadurch mekrlich mehr Geld haben
    2. Gibt es viel stärkere Inflationsmotoren wie expandierende Wirtschaft (die du ja anscheinend willst), Öffentliche Investitionen und natürlich die Notenbankenstrategie.


    @Soschiro: Das größte Problem an Branchenlöhnen ist doch, dass man da auf Gewerkschaften angewiesen ist, die stärker als Lobbygruppen sein müssen.
    Außerdem ist es schwer zu rechtfertigen, wo der Lohn höher ist.
    Warum sollte der Mindestlohn in meiner Branche höher sein als für Hermesboten? Da fällt mir kein Grund ein.

    Zu Studenten und Praktikas:
    Gibt halt nicht für jeden Studiengang große Nachfrage in der Arbeitswelt. Und die Studenten haben ja auch fast nur Theorie gelernt (in den Branchen wo es dein angesprochenes Problem gibt), also können die doch froh sein, dass die mehr als Azubis im 3. Lehrjahr bekommen, obwohl diese wohl anfangs viel mehr leisten.
    Leute sollten nicht erwarten, dass die Arbeitswelt sie mit offenen Armen empfängt, nur weil die was studiert haben, das ihnen Spaß macht-ö wer soll denn die ganzen Studenten bezahlen, die dann auch noch über Facharbeitern einsteigen wollen? Und woher sollen die ganzen Stellen für Leute ohne Berufserfahrung (also muss man sie an die Hand nehmen) plötzlich entstehen?

    Ein Duales Studium scheint mir das zukunftssicherer und auch nicht so weltfremd (da es ja für die Plätze immer Firmen gibt, die dafür Geld ausgeben, so wie bei der Ausbildung).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2017
  14. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    Markgräflerland
    Danke. Die "Ich hab studiert, wieso macht man mich nicht sofort zum Manager" Mentalität mancher Studenten ist teilweise echt zum Kotzen. Theoretisch voll die Asse aber in der Praxis zu blöd um am Werkseingang durch das Drehtor zu kommen.
     
  15. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    27.601
    Ort:
    Vienna
    Auf den Punkt gebracht.
     
  16. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.899
    Die einen Firmen schreiben Junior stellen aus und die anderen stellen Praktikanten ein. Der unterschied ist halt das du als Praktikant fast nichts verdienst aber nach kurzer Zeit die gleiche arbeit machst wie die Kollegen die das 4 fache verdienen. Dazu stellen viele Formen auch Ingenieure per Leiharbeiterfirmen ein. Machst den gleichen Job bekommst ein Bruchteil des Gehalts.



    Im Endeffekt treibt man so die Akademiker ins Ausland und jammert hier über Fachkräfte mangel und holt sich dann Spanische Ingenieure ins Land die so unterqualifiziert sind das man sie nach kurzer Zeit wieder zurück schickt.

    War bei meiner Freundin das gleiche in dt hätte sie zu beginn allerhöchstens ein Praktikum bekommen in der Schweiz bekommt sie ein top gehalt. Jetzt haben wir quasi ihr Studium finanziert und der Staat hat nichts davon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2017
  17. AskingAlexandria LiveLoveA$AP

    AskingAlexandria
    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    3.612
    Jaja, die scheiß Studenten :aua:

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  18. docmoody Meister der Prokrastination Moderator

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.868
    So sind se, die Studierde, Dumme Säu! Immer die Nas obbe, die Nas obbe sach ich dir!
     
  19. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    Markgräflerland
    Zumindest ich schrieb bewusst "mancher Studenten". Aber das wird ja gerne überlesen.

    In der Schweiz bekommt ein normaler Linienbusfahrer ein Top-Gehalt, zumindest im Vergleich zu Deutschland :ratlos:
     
  20. docmoody Meister der Prokrastination Moderator

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.868
    Ach komm, das war nur ein Badesalz-Zitat was ich gern selbstironisch bringe. Hat halt gepasst. Und es stimmt halt oft auch. ^^
     
  21. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    27.601
    Ort:
    Vienna
    Verallgemeinen sollte ma nie...egal bei was.
    Aber ich hab da auch ein paar Bekannte auf die das voll zu trifft. ^^
     
  22. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.816
    Ort:
    Im Keller
    Wie gesagt: Wenn Studenten meinen, jede Firma läuft ihnen sofort die Tür ein wegen ihres Abschlusses, sind die ganz schon realitätsfern. Wenn Firmen dringend die Fachkräfte braucht (Angebot < Nachfrage) wird schon das passende Gehalt gezahlt werden.

    Ich bin auch gerade in einer Situation wo ich viel mehr verdiene als Branchenüblich mit meiner Qualifikation, weil die Firma ne Maschine hat, die kaum jemand richtig in Betrieb nehmen kann - ich kann das weil ich mir das in einer vorherigen Stelle angeeignet habe. Wenn ich das nicht könnte würde keiner dringend auf mich warten, also würde ich locker 500€ weniger haben.
    Studenten müssen auch erstmal aus der Masse hervorstechen, wenn es zu viel Angebot gibt - was im Moment in vielen Branchen so ist.


    Der Facharbeitermangel ist größtenteils ein Märchen.
    https://www.youtube.com/watch?v=lFq2aAcf-8s&t=333s
    Die Industrie behauptet es gäbe Mangel, damit die Berufe gefördert werden -> mehr Überschuss, damit der Lohn gedrückt werden kann.
    https://youtu.be/lFq2aAcf-8s?t=3m40s

    Hast du zu deinen spanischen Ingenieuren ne Quelle? Ich würde mich da gerne informieren, denn davon habe ich noch nichts gehört.




    Einer Begründung warum fertig studierte ohne Berufserfahrung mehr Geld verdient haben als Facharbeiter bist du übrigens noch schuldig.
     
  23. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.756
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Alles so ruhig hier. Sind etwa alle am Zelda spielen? :ugly:
     
  24. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.899
    Ich bin im Textil Museum.
     
  25. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    27.601
    Ort:
    Vienna
    Am Weekend ists hier imner ruhiger.
    Hat auch was. ^^
     
  26. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.816
    Ort:
    Im Keller
    In welchem? Davon gibt es ja sehr viele.
     
  27. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.899
    St gallen
     
  28. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.048
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Was hast du denn verbrochen? :aua:
     
  29. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    Markgräflerland
    Ist wahrscheinlich der Kosenamen für seinen (begehbaren?) Kleiderschrank :ugly:
     
  30. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    17.899
    Da ich aus dem Textilbereich komme ist sowas ganz interessant. Es gab eine Ausstellung über Fastfashion und die auswirkung auf die 3 Welt.

    @Scho

    Fast. Allerdings ist meiner Freundin und mir aufgefallen dass wenn ich dieses Jahr zu uhr ziehe wir ein Problem mit dem Platz für Klamotten bekommen.
     
  31. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.816
    Ort:
    Im Keller
    Sowohl meine Arbeitsstelle als auch ein Zulieferer von uns sind nicht im Stande, in Briefvorlagen (mit Logo, Geschäftsführer etc.) ein anständiges Bildformat zu benutzen.
    Die PDFs haben immer JPG Artefakte :autsch::autsch::autsch:
     
  32. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.756
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    So Sachen kenn ich auch. Sind halt doch alles irgendwo nur Menschen und kochen auch nur mit Wasser. :D
     
  33. Bothex Isaac

    Bothex
    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    14.816
    Ort:
    Im Keller
    Der Chef meiner Firma hat ein IT-Studium abgeschlossen...und bei dem Zulieferer geht es hauptsächlich um Software...
     
  34. Eddie Ein Füllhorn voller Füllhörner

    Eddie
    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    Iserlohn Rock City
    Dear White People ist sooo gut!

    Gesendet von meinem CHC-U01 mit Tapatalk
     
  35. Nils! Well-Known Member

    Nils!
    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    12.572
    Mein RIG:
    Konsole(n):
    Mega Drive, Gameboy Classic, X-box, X-Box One S, X-Box One X
    Ist doch schön, wenn man anderen Freunden eine Freude macht :wuetend: In Whats App.

    Schicke das Bild in unsere Gruppe, wo ich abfotogrfiert habe, dass ich auf der One Life is Strange Before sthe Storm vorbestellt habe und dann mit dem Kommentar:

    Extra für dich :lol:

    Person A: Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein neeeeeeeeeeeeeeeeein :heul:
    Person B: :lol:

    Sollte dazu sagen, dass Person A vor ein paar Monaten zum ersten Mal Life is Strange bei mir kennen gelernt hat und selbst spielen wollte. Der Kumpel wusste nicht, auf was er sich einlässt. Kumpel B auch nicht, aber der wollte ja auch nicht spielen. A konntest danach fast weg werfen, als die Credits liefen. Eigentlich schon nach Episode 2 :D

    Mal sehen, wer dieses Mal spielen wird. Ich denke, das werden wir dann mal auslosen dieses mal :baeh:
     
  36. Hollewood Spambot

    Hollewood
    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    14.204
    Ort:
    Nordhessen
    Was zur Hölle???

    Gesendet von meinem SM-J320F mit Tapatalk
     
  37. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    27.601
    Ort:
    Vienna
    Was zur Holle :teach:

    Its Nils-Time :ratlos:

    :aua:
     
  38. GAMEPROFF Stealthstorch

    GAMEPROFF
    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    42.669
    Ort:
    Hannover
    Ich mag den Emoji: [emoji1]
     
  39. TheThunderGod Well-Known Member

    TheThunderGod
    Registriert seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    2.181
    :ugly:
     
  40. pinhead Well-Known Member

    pinhead
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    12.597
    Psychische Beeinträchtigung/Probleme und Kiffen ist ne gefährliche Kombination :o
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top