Disney + Eure Erfahrungen - Positive als auch negative ;)

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von r2d22019, 9. Mai 2020.

?

Nutzt ihr schon Disney +?

  1. Den Mäusekonzern unterstütze ich nicht mehr - Nie wieder!

    2 Stimme(n)
    22,2%
  2. Höchstens die ersten kostenlose Tage/Angebot

    1 Stimme(n)
    11,1%
  3. Natürlich. Endlich ein Streaming Portal wo alles von Disney an einem Fleck ist. Ideal!

    4 Stimme(n)
    44,4%
  4. Wenigstens endlich ein Portal, wo ich mir keine Sorgen machen muss, was meine Kinder gucken :)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nur, weil ich Star Wars Fan und die Star Wars Filme und Serien sehen will. Rest juckt mich nicht.

    2 Stimme(n)
    22,2%
  6. Nur, weil ich Marvel/MCU Fan bin und mich nur Marvel interessiert. Marvel über alles!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    Habe es gleich zum 17 Mai wieder gekündigt. Ist zu wenig für mich interessantes bei. Die 7 kostenlosen Tage wollte ich mir aber mal selber ein Bild von Disneys Streaming Portal machen. Immerhin wollte ich noch ein paar Disney Remakes schauen, die neue DuckTales Serie weiter verfolgen und Avengers Endgame endlich gucken. Da bietet sich das an.

    Positiv

    Ich finde Disney + sehr aufgeräumt. Ganz anders als bei netflix und amazon finde ich mich sehr schnell hier zurecht. Star Wars = Alles zu Star Wars. Marvel = Alles zu Marvel. Alleine bei den beiden Sachen hat man sich früher auf Netflix oder Amazon einen abgesucht.

    Auch das Design mit dem Blau gefällt mehr sehr gut. Es ist nichts besonders und sehr schlicht, aber es brennt auch nicht den Augen oder wirkt veraltet. Das Menü links ist ebenso sehr einfach angeordnet. Finde alles, was ich suche sehr schnell.

    Extrem viel ist in 4k, HDR und HD Ton. Bei Netflix muss man dafür Extra ein Abo abschließen, wo man noch mehr zahlen muss im Monat. Vieles andere immerhin Full HD. Man kann aber ähnlich wie bei Netflix in den Optionen seines Kontos auswählen, in welcher Qualität man streamen möchte.

    Es sind zig Simpsons Staffeln vorhanden. Von Season 1 bis 27 ist alles dabei. Ich habe die Simpsons immer geliebt. Nicht umsonst Staffel 1 bis 10 auf DVD in den ersten Editionen. Es ist wahrscheinlich mit eine der einzigen Serien, wo ich die deutsche Synchronisation immer besser gefunden habe. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt als Frau Volkmann starb und Anke Engelke ja meinen musste, Sie müsste jetzt die amerikanische Marge nach machen. Da ist für mich schon was verloren gegangen. Als Apu dann aufgrund einer politischen korrekten Einstellung seitens Disney verändert wurde, hatten mich die Macher endgültig verloren. Der Tod es Sprechers von Homer war das I Tüpfelchen. Mit dem neuen Sprecher von Homer ertrage ich keine einzige Folge mehr.

    Es sind sehr viele alte Disney Klassiker dabei. Nicht nur die Cartoon Filme, sonder auch viele andere längst vergessene wie "Das schwarze Loch" und "Willow" etwa. Die sich einige, die es noch nicht kennen, unbedingt einmal ansehen sollten. Letzteres zeigt wie man einen schönen Hobbit Film ohne CGI Massaker und Green Screen hin bekommen hätte können *hust* .

    Es sind alle Star Wars Kinofilme bis zum wirklich neusten, aktuellen Film dabei. Leider natürlich ( noch ) nicht die Original Kinofassung von Episode 4 bis 6. Sollte Disney die Fassungen in Top Qualität, 4K und HD Ton noch nach reichen, abonniere ich noch einmal. Ebenso viele Star Wars Serien.

    Alle Marvel MCU Kino Filme bis Avengers Endgame vorhanden und Ant-man 2. Wer also einen Marvel Marathon mit den Kinofilmen nach holen möchte, bekommt hier die volle Packung in Einem. Marvel Serien wie Agents of Shield und die Agent Carter Serie gibt es ebenso hier. Die Marvel Kinderserien Cartoons natürlich auch.

    Negativ

    Trotzdem fehlt etwa die sehr geniale "The Spectacular Spider-Man" Cartoon serie. Eine der besten Spider-Man Serien überhaupt. Da sind sich Kritiker und Fans einig. Erwachsene und Kinder. Habe ich Gravity Falls übersehen oder ist das nicht vorhanden!? Wenn das nicht vorhanden ist, wäre es traurig. Mit einer der gewagtesten, mutigsten Disney Cartoon Serien überhaupt.

    Disney + ist wirklich nur für Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Es gibt keinen einzigen Film/Serie ab 16 oder 18. Bei FSK 12 ist eindeutig Schluss. Das ist einerseits schön, weil sich Eltern dann logischerweise weniger Gedanken machen müssen und Disney + halt übersichtlich bleibt. Ich frage mich aber, ob man Titel wie Last Boy Scout oder sonstiges nicht mit einem Alterscode wie bei Netflix trotzdem anbieten könnte. Eventuell ist das aber auch abgesprochen und der Rest ab 16/18 ist eben nur bei hulu oder wie das heißt.

    Simpsons im falschen Bildformat bei einigen Folgen. Außerdem ist in den ersten Staffeln was zensiert. Ersteres ist mir völlig unverständlich. Was soll das Disney?!? Letzteres fällt einem nur auf, wenn man die DVDS hat oder die Simpsons bei Pro 7 in und auswendig kennt. Bei einer Gargoyles Folge handelt es sich nicht um die Fassung der ungeschnittenen Folge. Fällt aber jetzt auch nur auf, wenn man das Uncut kennt. Viel ärgerlicher ist wieder was anderes. Die Folgen bei der DuckTales Remake Serie sind nicht richtig angeordnet. Es gibt nur eine Staffel. Bei einer Cartoon Serie, die sogar einen roten Faden hat manchmal, ist das ärgerlich.

    Disney ( Kann man im Netz nach lesen ) nutzt eine art fake HDR öfters bzw. schraubt nur Beleuchtung hoch usw. Also vieles ist kein echtes HDR. Auch wenn man das im ersten Moment meint.

    Ich hatte, obwohl ich das DuckTales Remake nachts geschaut hatte, öfters Sprünge von Full HD zu Pixelbrei. jedoch mehr über die LG Smart TV Disney + App, als die Disney + App auf der One S.
     
  2. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Disney fängt aber auch erst richtig an.
    Spiderman Realserie soll genauso kommen wie das remaken alter Zeichentrickklassiker.

    Bin aber gespannt was da alles wirklich kommt.
    Disney ist extrem verschuldet.
    Ja ich hab mich auch gewundert.
    Aber die haben um die 50 Mrd Schulden.
    Und jetzt wo die Parks zu sind wird das noch mehr.
     
  3. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    die ducktales remake serie ist trotz allem einfach nur mega.
     
  4. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.783
    Disney hat sich jetzt schon rentiert.

    Diverse Disney Filme bereits geschaut, alte Klassiker und neue Filme. Und da ist noch viel, was noch gesehen werden will.

    Star Wars Filme hab ich zwar alle, aber Disney + eignet sich trotzdem prima um das mit den Kindern zu schauen. Keine Diskwechsel sind schon ein Segen und wenn man Serien wie Rebels schaut, verliert man auch nach ein paar Tagen nicht den Überblick, weil man exakt an der Stelle weitermacht. Mit dem Mandalorianer hatten wir viele tolle Stunden.

    Freu mich schon sehr auf Maleficent 2, Eiskönigin 2 & co. Oh, Eiskönigin hätte ich ohne Disney + nie geschaut.

    Und noch ein Clou. Meine Jungs interessieren sich für die Dokus. :)

    In den nächsten Tagen wird Arielle geguckt <3 Der Film war bis zum Erscheinen von Vaiana mein Lieblingsdisneyfilm.
     
  5. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.728
    Bei der Umfrage fehlt ein neutrales "Nein, interessiert mich nicht."
     
  6. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.813
    Ort:
    Luxemburg
    Etwas merkwürdig, das hier so hervorzuheben, das macht doch jeder Streaming-Dienst so?

    Was das Thema angeht, meine Einstellung gegenüber Disney ist bekannt sodass es niemanden wundern sollte, dass ich Disney+ nicht abonniert habe.

    Ich muss allerdings auch sagen, dass ich es unter neutralen Umständen momentan ebenfalls noch nicht nutzen würde, weil für mich einfach die interessanten Inhalte fehlen. Klar, die Star-Wars-Serien (Clone Wars, Rebels und Mandalorian) würde ich mir vermutlich geben, aber das restliche LineUp ist mir nicht ansatzweise breit gefächert genug als dass sich ein Abo lohnen würde.
     
  7. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.783
    Macht jeder Streaming Dienst. Trotzdem ist es nicht merkwürdig. Wir haben die ersten beiden Staffeln von Rebels bereits auf Disk. Hat aber genervt, weil man sich des öfteren vertan hat, wo man ist.
     
  8. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Ja die DVD Menüs bei Rebels sind nicht gerade übersichtlich.
    War bei Clone Wars auch schon so.
     
  9. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    24.019
    Ort:
    Dickes B
    National Geographic sollte man nicht unter den Tisch fallen lassen, imho.
     
  10. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    24.019
    Ort:
    Dickes B
    Bei den Antworten fehlt mit ein simples „ja“. Ich bin Marvel Fan und freue mich auf die neuen Serien, Disney geht immer und wird wichtiger wenn unsere Kleine mal TV schauen darf, Star Wars ist auch ganz nett und NG Dokus taugen in der Regel auch. Fand das Jahresabo für 50 € auf jeden Fall ok.
     
  11. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.783
    Und das man auf mehreren Geräten gleichzeitig schauen kann, ist total fair.
     
  12. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    kannst bei netflix auch.
     
  13. Johnny Dread Load"*",8,1:

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.783
    Disney ist günstiger und bei dem 9,99 € Programm auf Netflix geht das nicht.
     
  14. Altair Well-Known Member

    Altair
    Registriert seit:
    3. Januar 2020
    Beiträge:
    113
    Lohnt sich (für mich) absolut. Man kann ja Disney für einiges kritisieren, aber das, was geboten wird, ist schon nicht schlecht. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Natürlich fehlt hier und da etwas, aber das kann ja früher oder später hinzugefügt werden. Wem das immer noch nicht reicht oder zusagt, soll halt wieder kündigen - oder gar nicht erst abonnieren, da man ja grob wissen sollte, was einen erwartet.
     
  15. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.956
    Freu dich nicht zu früh, vor allem nicht auf zweiteres :D
     
  16. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2020
  17. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    Die Darkwing Duck Folgen sind falsch angeordnet.

    Wer ist bei disney+ für so was zuständig? Pfeife.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2020
  18. :lol:Ist das so?

    Positiv
    Auswahl der Filme (perfekte Ergänzung zu Netflix), das Design der Seite und der Preis

    Negativ
    Wo ist Käptn Balu und seine tollkühne Crew?!?!? :heul:
     
  19. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Den gibts zumindest auf Dvd. gg
     
  20. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.544
    Aber nicht alle Folgen, oder?
     
  21. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.886
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Hab mir die kostenlose Probe mal gegeben. Geht voll in Ordnung. Das Angebot ist schon nicht schlecht. Ich mein, ist halt Disney. Denen gehört halt mittlerweile auch schon gefühlt die halbe Filmlandschaft, die Hollywood zu bieten hat.
    National Geographic ist auch ziemlich geil und aus Nostalgiegründen natürlich auch ein schöner Bonus mal die ganzen Disney Classics wieder gesehen zu haben. Außerdem auch einige sehr nette Kurzfilme von Pixar und Co. dabei, die ich noch nicht kannte. Alles in allem glaube ich zwar nicht, dass es sich für mich lohnt ein dauerhaftes Abo darüber laufen zu lassen, sofern die nicht massiv ihr Disney+ Exklusiv-Angebot (wie zum Beispiel Mandalorian) aufstocken. Aber hier und da mal für nen Monat geht das schon absolut klar.
     
  22. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Doch die Boxen enthalten sogar den Pilotfilm.

    Die gabs im übrigen auch von Inspector Gadget......die es jetzt nur mehr schwer bekommen leider kann.
     
  23. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.544
    S
    Sicher? Es gitb doch 65 Folgen und mit den 3 Collections komme ich nicht auf 65 Folgen.
     
  24. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Das liegt daran dass die Serie nie ganz bei uns gezeigt wurde.
    Vielleicht hast du aber bei einer internationalen Version mehr Glück.
     
  25. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    Wie ich oben schon erwähnte nutzt Disney ein Fake HDR Bild. Anders als bei echtem HDR werden hier einfach nur Kontraste geändert. Frecherweise wird aber HDR am TV angezeigt.

    Weiterhin wichtig. Star Wars Filme bis Episode 6 sind vom Bild nicht das der echten UHD. Disney + ist vom Bild eher an einem Mittelweg aus Blu-Ray und UHD. Zwar ist das Bild schärfer, die Farben sind aber verfälschte der Blu-Ray.

    Zu erkennen an Lukes Lichtschwert in einer Szene in Episode 4, der Wüste mit R2 und C3Po sowie einer X-Wing Szene.

    Daran erkennt man auch schön deutlich wie Disney+ beim HDR die Kunden verarscht. Auf den UHD sind die Farben richtig.

    Außerdem, wenn Disney jetzt die Star Wars Marke gehört, könnten die auch endlich wenigstens auf Disney+ die Kinofassungen in HD Qualität anbieten. Finde das langsam frech.
     
  26. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.544
    Ich muss hier mal die Werbetrommel für die Neuauflage/Fortsetzung der Ducktales rühren.

    Ich bin am Anfang von Staffel 3 und die Serie ist imo ein Meisterwerk und das beste, was Disney seit Jahren hervorgebracht hat.

    Die Charaktere sind sinnvoll überarbeitet worden, es gibt häufig Bezug zur Originalserie, aber es gibt auch genug neues, welches sinnvoll und spaßig in die Serie integriert wurde und den Zahn der Zeit trifft. Sowohl auf Seiten der Ducks als auch der restlichen Figuren gibt es also nette Neulinge im Entenhausenuniversum. Die Referenzen hören aber nicht schon bei der Originalserie auf. Es gibt z.B. auch Anspielungen auf die Comics ("seine Leben, seine Milliarden", usw.) oder auch Referenzen zur aktuellen Popkultur, z.B. wenn in einer Folge ein christopher Nolan Abklatsch vorkommt.:D

    Die Geschichten sind witzig, abwechslungsreich, haben immer mal wieder ein paar ungewohnte Überraschungen parat und werden teilweise mehrere Folgen lang aufgebaut oder in späteren Folgen nochmal aufgegriffen.

    Die Serie steckt voller Details, Charme und Liebe und ist das Beste, was sich Fans alter Disneyserien wünschen könnten, weil es mehr ist als nur eine Ducktalesserie. Disney ist dabei ein gigantisches Disney cinematic universe aufzubauen.

    Während in Staffel 1 viele Referenzen zu anderen Serien vorkamen, die häufig nur als kleine Details, Namedropping oder als falsche Fährte vorkamen, wird dies in Staffel 2 und 3 deutlich präsenter umgesetzt und vernünftig in die Story eingebunden. Das Entenhausenuniversum wird einfach durch soviele Geschichten erweitert. Und das beste ist: Es sind nicht bloß die Ducks, die mehr Profil erhalten, durch die Referenzen wirkt das ganze Universum vielfältiger. Was ab S2E16 bis zum Anfang der dritten Staffel vorkam, war einfach überragend.

    In einer folge wird die Entstehungsgeschichte von Darkwing Duck und Fiesoduck aufgegriffen; Moneysack, Gundel, Panzerknacker und Don Kanaille aus Balu kämpfen Seite an Seite gegen die Ducks. 2 Folgen später kämpfen die Ducks, Düsentrieb, die Krachbumm-Ente und Darkwing Duck gemeinsam.

    Und dann Staffel 3. Zuerst mache ich Freudensprünge, weil Goofy vorkommt, nur um in der Folge darauf in Freudentränen auszubrechen als die Entstehungsgeschichte von Chip und chap angesprochen wird und das Rettungsteam in ihrem Fluggerät abhebt, während das Theme des Originalintros gespielt wird.

    Ich liebe die Serie und jeder, der etwas für die alten Disneyserien übrig hat, sollte unbedingt reinschauen.
     
    PS3 gefällt das.
  27. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Erinnernt mich wiedermal die alten DVD Boxen zu kaufen.
    Aber noch bin ich gut mit anderen Trickklassikern versorgt.
     
  28. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    @kataka

    Wo hast du die anderen Seasons geschaut? Disney + hat nur die Erste.
     
  29. kataka [GPF-Pirates] 1. Maat

    kataka
    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    10.544
    Kumpel hat einen US Account, den wir für exklusives Zeug nutzen.:D
     
  30. r2d22019 gesperrter Benutzer

    r2d22019
    Registriert seit:
    23. Oktober 2019
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Erde
    So. Bin durch. Habe alles gesehen, was ich wollte. Wirklich neues kommt auch nur sehr langsam dazu. Noch keine wirkliche Alternative zu Amazon und zu Netflix erst Recht nicht.
     
  31. Oli_Anderson Well-Known Member

    Oli_Anderson
    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.130
    Ort:
    Vienna
    Die Serie Aladdin ist auch dabei?
    Chip und Chap.... Ist glaub ich auch Disney. Würde mich beides interessieren..... Zweiteres gibt's sogar auf DVD.
     
  32. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    18.618
    Einer der schlimmsten Konzerne des Planeten und somit sehen die keinen Cent von mir.

    Generell bin ich eigentlich alleine schon mit Netflix genug ausgelastet und Amazon hat hier und da auch mal was nettes.

    Ich schaffe es schon nicht, in meiner verfügbaren Freizeit alles zu sehen, geschweige denn zu spielen, was ich will, da kann ich auf einen weiteren Streaming Dienst, dessen Konzern-Philosophie ich eh nicht mag, leicht verzichten.
     
    Maryokutai gefällt das.
  33. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    34.813
    Ort:
    Luxemburg
    Mulan, der bekanntlich auf D+ für 30 Dollar verliehen wurde, darf jetzt für 30 Dollar auf Konkurrenzplattformen gekauft werden: https://www.fastcompany.com/9056071...-mulan-for-the-same-price-you-paid-to-rent-it

    Ich meine, sogar ohne diese Alternative ist eine ziemlich doofe Idee gewesen Mulan auf D+ zu "kaufen", weil der Film sowieso ab November für jeden Zuschauer kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Aber das schlägt dem Fass den Boden aus – so offensichtlich den treuesten Abonnenten ins Gesicht zu spucken muss man erst einmal hinkriegen. Vermutlich kann man Covid für Disneys Erkenntnis danken, dass ihr eigenes D+ Imperium derzeit noch nicht ausreicht um einen Blockbuster zu tragen. Aber es ist ein beunruhigender Ausblick in eine von Disney dominierte Film-Zukunft.
     
  34. Jack84 Member

    Jack84
    Registriert seit:
    8. Oktober 2020
    Beiträge:
    15
    Ich werde mir zu Weihnachten ein Probeabo holen, da ich den Mandalorian ansehen möchte. Zu Weihnachten hab ich Zeit das durchzuprügeln. Dann entscheide ich, ob ich das Abo um nen Jahr erweitere.
     
Top