Doom Eternal [PS4, One, Pc]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von KoopaTroopa, 11. August 2018.

  1. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.054
    Erscheint ebenfalls für Switch. Wird von Panic Button portiert, die bereits den Vorgänger auf die Switch gebracht haben.
     
  2. Das muss ein Mod machen.
     
  3. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.864
    Den letzten Teil fand ich ab der Hälfte ziemlich langweilig.
     
  4. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.574
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Die aktuelle Doom-Ausrichtung sagt mir weiterhin überhaupt nicht zu. Zu hektisch für meinen Geschmack und zu viel Arena-Gameplay. Ich mag mehr den atmosphärischen Horror-Ansatz von Doom 3. Mir wäre es daher lieber gewesen, man hätte dieses Konzept verfeinert.

    Aber der Erfolg gibt dem hyperaktiven neuen Doom halt recht. Meins isses leider nicht.
     
  5. Jer1989 ... die Tila Tequila des GPF.

    Jer1989
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    16.089
    Ort:
    Idlewild
    Nicht böse gemeint, aber die Aussage scheint mir mit deinem Profilbild inkompatibel. :aua:

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
     
  6. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.864
    So geht es mir auch, war immer von Raum zu Raum. Man bekam immer stärkere Gegner und stärkere Waffen hat sich aber von Anfang bis Ende fast identisch gespielt. Nur die Level hatten an sich einen coolen Aufbau, ansonsten wäre es für mich komplett unter gegangen.
     
  7. Messor Torvus Well-Known Member

    Messor Torvus
    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.933
    Der letzte Teil hatte trotz dem hier kritisierten Arena-Gameplay einfach einen unglaublichen Flow. Dazu der treibende Industrial-Metal Soundtrack und schon konnte man Perfekt im Game versinken.

    Freue mich riesig auf Teil 2

    Der Enterhaken dürfte viel Laune machen.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
     
  8. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.574
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Das scheint nur so. ;)

    Ich wurde erst zum Doom Fan mit der PlayStation 1-Version und deren atmosphärisch/düsteren Ambient-Soundtrack. Dadurch wird das eine komplett neue Spielerfahrung. In einem abgedunkelten Raum mit Kopfhörern kam da eine geniale Horroratmosphäre rüber. Doom 64 knüpfte dort hervorragend an und Doom 3 ging dann vom Feeling her in eine ähnliche Richtung.
     
  9. Marshall HD Well-Known Member

    Marshall HD
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    430
    Freue mich sehr drauf, allerdings war ich auch ein großer Fan von Doom 3. Ein Shooter mit ähnlich atmosphärischem Aufbau fehlt mir schon und Doom Eternal wird wohl wieder "nur" Gameplaygelüste befriedigen.
     
  10. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.317
    Ort:
    Markgräflerland
    Doom 3 war für mich kein echtes Doom. Bin id sehr dankbar, dass sie mit den aktuellen Teilen wieder richtige Doom Spiele machen.
    Ein neues Singleplayer Quake wäre auch mal was Feines.
     
  11. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.219
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Erstmal das und es war noch dazu kein besonders gutes Spiel. Länger als ne Stunde hat die Faszination nicht gehalten.
     
  12. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Doom war für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre. Cooles Leveldesign, treibende Musik und schnörkelloses Gameplay! Habe die Vorgänger aber nie gespielt, sodass ich da unbefangen ran gegangen bin.
     
  13. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.054
    Ich spiele Doom grad über den Game Pass, und bin echt überrascht, wie gut es mir gefällt.

    Doom 3 fand ich seinerzeit richtig gut, Doom 1 und Doom 2 habe ich damals auch gerne gespielt, und das aktuelle Doom ist sehr nah am Spielgefühl der ersten beiden. Erinnert an eine Mischung aus Doom 1/2 und Quake 2.

    Wenn mir das aktuelle Doom weiterhin so gut gefällt, greife ich vielleicht doch bei Doom Eternal zu :)
     
  14. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.396
    Dem kann ich mich nur anschließen.Freue mich ebenfalls das id Software mit Doom wieder back to the Roots geht.Das schnelle "mitten in die Fresse" Gameplay war schon immer bestandteil von Doom.Das krückenlahme Doom 3 war da die Ausnahme.Weder das lahme Gameplay,noch das eintönige Leveldesign waren auch nur ansatzweise gut.Atmosphäre war so ziemlich das Einzige was Doom 3 zu bieten hatte.Daher nochmal danke an id,das ihr den Weg vom letzten Doom konsequent weiter verfolgt. Doom Eternal steigt somit auf meiner most Wanted Liste weit nach oben.
     
  15. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.054
    Doom 3 war für mich etwas Besonderes. Nach D1 und 2, und nach Q1 und 2 fand ich es sehr gut, dass D3 in eine andere Richtung ging, zumal es richtig gut gemacht war. Nach Doom Eternal würde ich mir ein neues Doom 3 wünschen.
     
  16. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.396
    Ich fände es gut,wenn sie es serienabhängig machen würden.Wolfenstein ähnlich wie ein Action Adventure aufziehen.Inklusive mehreren Geiheimrouten und Stealtheinlagen.Doom sollte straight, schnell und hart sein.Wie eben der Reboot. Und aus Quake könnten sie meinetwegen einen Horror Shooter machen. Somit hätte auch jede Serie abseits des Settings ihr Alleinstellungsmerkmal. Das würde die ganzen Franchises auch weniger austauschbar machen.
     
  17. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.997
    Genau und das ist es, was der Vorgänger so super gemacht hat. Wenn ich Atmosphäre und Horror will, spiel ich was anderes. In der Hinsicht war Doom 3 eine Ausnahme. Das aktuelle Doom ist einfach wunderschönes, schnelles, unkompliziertes und befriedigendes Geballere.
     
  18. BertBarth Hearthstone Champion 2014

    BertBarth
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.668
    Das würde Sinn machen und wäre ne ziemlich coole Idee. Ist denn eigentlich ein neues Quake in der Mache?
     
  19. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.219
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Quake Champions. Bin jetzt aber nicht sicher, ob das jetzt schon offiziell raus ist oder noch Early Access. Ist aber "nur" ein Multiplayer Arena Shooter. Denke etwas anderes ist von Quake in absehbarer Zeit aber nicht zu erwarten.
     
  20. blither Well-Known Member

    blither
    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9.054
    Ich finde die beiden Serien etwas zu ähnlich. Q2 hat sich wie Doom gespielt, und erst mit Q3Arena hat man den Shooter in eine etwas andere Richtung entwickelt.
     
  21. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.574
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Einspruch! Das Level-Design von Doom 3 war IMO phantastisch. Es fehlte lediglich etwas Abwechslung bei den Locations. Aber das hatte man m.E. gut mit Licht-/Schattenspielereien und den sporadischen Ausflügen auf die Planetenoberfläche kompensiert.

    Für mich passen auch die Horror-Kreaturen aus der Hölle eher zu einem düsteren und unheimlichen Spiel (gerne immer auch etwas entschleunigt), als zu einer arcadigen Schlachteplatte. Von daher war Doom 3 für mich in Sachen Spiel-/Leveldesign die ultimative Inkarnation der Serie.
     
  22. Falk Sturmfels Well-Known Member

    Falk Sturmfels
    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    8.556
    Ort:
    Hunsrück
    Hier stimme ich zu. Das neue Doom war eine rasante Ballerei, sicher, hat Laune gemacht als Überkrieger da rumzurennen.

    Doom 3 hat mich damals aber in Sachen Atmo von den Socken gehauen, quasi ein gespieltes Event Horizon. Kann nicht nachvollziehen, warum darauf immer so rumgehackt wird.
     
  23. Messor Torvus Well-Known Member

    Messor Torvus
    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.933
    Ich schon. Der Anfang war zwar noch ganz cool aber ziemlich schnell fängts eher an nervig zu werden. Ständig werden Gegner hinter einen gebeamt... das zeugt von schlechtem Leveldesign und war dann auch nicht mehr gruselig. Dazu wars halt einfach kein DOOM.. zu langsam. Richtig nervig waren die schmalen Gänge in denen man ab und an kaum ausweichen kann. Zu DOOM gehört einfach zünftiger Metal, Blut und ein Übermächtiger Space Marine.
     
  24. Jawshock ...versucht ein Alien zu dressieren

    Jawshock
    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    6.396
    Weil man von Doom 1,2 und auch Ultimate Doom ein ganz anderes Gameplay gewöhnt war.Eben eher in Richtung des Reboots.Das behäbige Tempo von Doom 3 hat für viele halt nicht zu Doom gepaßt.Deshalb wurde das Reboot wohl auch von vielen Fans (inkl. mir) so gefeiert. Gerade weil so ein schnörkelloses Gameplay heute echt schon selten geworden ist. Viele Shooter setzen heute ja auf das Halo Prinzip. Ein bisschen ballern,sich zur nächsten Deckung begeben,warten bis die HP oder der Schild sich alleine regeneriert und weiter. Das geht enorm auf kosten des Flows. Und den bietet das Reboot nun mal wieder.Und scheinbar wurde er von vielen Spielern vermißt.
     
  25. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.864
    Also gerade Halo hat einen genialen Flow wenn man es richtig spielt.
    Ansonsten auf normal stellen dann hast du dein Doom Gameplay.

    Mein Problem mit dem letzten Doom war das die Level ziemlicjngenial und gruselig aussahen, aber dadurch das man so übermächtig war kam für mich keine Stimmung auf. Eine Bedrohung habe ich das ganze Spiel überhaupt nicht gespürt. Und die Höllen Level gefielen mir überhaupt nicht mehr.
     
  26. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Welcher Schwierigkeitsgrad?
     
  27. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.864
    Den Zweihöchsten den man zum Start auswählen konnte.
    Mit der richtigen Waffen Combo kam man halt extrem gut durch, auch einer meiner Kritikpunkt, viele Waffen hielt ich für ziemlich nutzlos.
     
  28. PS3 Mini-Me der (Selbst)Gerechten

    PS3
    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    2.581
    Den hatte ich auch gewählt, fand es aber nicht zu einfach. Hättest vielleicht den höchsten nehmen sollen.
     
  29. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.997
    Es ist/war halt einfach kein Doom.

    Zudem wurde es schnell eintönig und wirkliche Stimmung kam nicht auf, wenn man eh schon weiß, dass wieder Gegner hinter einen gebeamt werden (ein absolutes Designunding btw).

    Hab's durchgespielt, also Laune hat es schon gemacht, aber mit Doom hatte es nicht viel am Hut und wenn ich düstere Horroratmosphäre will, fallen mir auf Anhieb 10 bessere Spiele ein. Insofern bin ich froh, dass sich das aktuelle Doom wieder auf die Wurzeln besinnt.
     
  30. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.598
    ich fand Doom 3 damals sehr unterhaltsam aber wirklich Horror war das Game nicht, dafür fand ich das Leveldesign richtig gut und es hat sich einfach gut gespielt
    der letzte Teil hatte dagegen dieses unglaublich spassige und vor allem schnelle Gameplay das man inzwischen einfach in viel zu wenigen Shootern findet (hier empfehle ich übrigens auch Shadow Warrior 1-2, mal ganz nebenbei)
    die sollten einfach 2 Serienableger bringen, eines im Stile von Teil 3 und eines im Stile des letzten Teils, so gewinnen alle und mehr Shooter sind einfach überfällig :D :D

    :) :) :) :)
     
  31. Konsolomio Kein PCmio

    Konsolomio
    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    7.574
    Ort:
    Stadtwache, Pritsche 12
    Darüber kann man nun ewig streiten. Für mich war es eine konsequente Weiterentwicklung bzw. spannende Neuinterpretation. Meinen Nerv hat es genau getroffen. Ich fand auch wie gesagt das Leveldesign nicht langweilig. Das Spielprinzip ist immer noch eigenständig und unterscheidet sich deutlich von der Mehrzahl der zu dieser Zeit aktuellen Shooter. Die Gegner sind auch nicht nur hinter einem gespawnt, die kamen von überall her. ;)

    Ich finde das neue Doom halt wenig spannend. Sicher ein netter und flüssiger Arcade-Shooter. Aber nix mehr für mich. Ist mir eben auch zu schnell und hektisch. Aber wer bin ich schon. Ist ja nur mein persönliches Empfinden.

    Wie schnell sich Atmosphäre und Wahrnehmung eines Grundkonzeptes ändern können, zeigt Doom 64. Das Spielprinzip ist mehr oder weniger wie im Original. Durch den düsteren Ambientsoundtrack, gepaart mit atmosphärischer Levelgestaltung wirkt das Spiel gleich ganz anders.

    https://www.youtube.com/watch?v=qYzMathonx0

    Hach, niemals gab es wieder solch geile Sounds der Monster und Waffen wie bei Doom 64 (bzw. den PS1-Teilen). Ich habe diese Spiele damals verschlungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018
  32. Ich mag beide Ausführungen. D3 war ein sehr geiles Spiel das ich schon mehrfach durchgespielt habe. Ich liebe das Design von vorne bis hinten.
    Aber ich finde auch das aktuelle Doom fantastisch.

    Das N64 Doom wurde mir hier mal als hässlich abgesprochen. Mir gefallen die neuen Bitmaps auch deutlich besser als das Original Doom. Schade das die N64 Fassung nicht in der BFG drin ist.
     
  33. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.997
    Ich mag ja grundsätzlich auch beide Ausrichtungen. Aber wenn ich Doom will, bevorzuge ich dann doch die schnelle, aktuelle Variante.
     
  34. Dukemon Member

    Dukemon
    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    11
    Ich hätte irgendwie Lust auf Doom, aber ich glaube dafür muss der Doomslayer mal in Smash Bros. auftreten, damit ich mich dank Trophäen etwas einlesen und an ihn gewöhnen kann. Sonst habe ich zu viele Berührungsängste, dass es mir am Ende nicht gefällt.
     
  35. Jer1989 ... die Tila Tequila des GPF.

    Jer1989
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    16.089
    Ort:
    Idlewild
    Verstehe irgendwie die ganze Aussage nicht. :aua:

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
     
  36. derubor_indaril In grief for a brother

    derubor_indaril
    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    11.084
    Ort:
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Hier ist alles, was man über den Doom Slayer wissen muss: Dämonen böse!!!!
     
  37. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.997
    Bester Trollpost seit Langem :aua:
     
  38. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.901
    Ort:
    Paradise City
    Alter ist der Thread alt...:ugly:

    Hab jetzt mal etwas reingespielt... geht gut ab, wobei ich es teilweise schon too much finde was die Gegner Anzahl in einer Arena angeht. Das artet meistens einfach in Chaos aus. Und etwas übertrieben ist auch wie lächerlich viele Upgrades es für jeden scheiß gibt.:ugly:
     
  39. Soschiro Well-Known Member

    Soschiro
    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18.864
    Könnte mein erster Fehlkauf dieses Jahr sein. Den Vorgänger fand ich nur zu Beginn gut danach wir mir das alles too much und zu eintönig.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top