Dragon Age: Inquisition Review

Dieses Thema im Forum "Meinungen zum Heft" wurde erstellt von s4ikman, 9. Dezember 2014.

  1. Hallo liebes GP-Team,

    heute morgen las ich das wirklich sehr gute und detaillierte Review zum im Betreff genannten RPG. Kudos an Michael Graf an dieser Stelle!

    Kritik habe ich dennoch: der Artikel enthält auffällig viele Rechtschreib- und Satzzeichen-Fehler sowie vergessene Wörter und sogar einen Absatz, welcher sich direkt hintereinander wiederholt. Zudem wird im Artikel, mit Ausnahme des Schlussteils, scheinbar nur von der PC-Version gesprochen. Hier wurde der Artikel wohl von der GameStar recycled? Jedenfalls erscheint im "Außenring" des Gold Award im Wertungskasten nur die PS4 als System, während im Artikel im speziellen nur von den Tasten des Xbox-Controllers gesprochen wird?

    Ich würde euch bitten, eurem Lektorat auf die Füße zu treten und wenn ihr Artikel redundant verwendet, diese wenigstens entsprechend an die Zielgruppe sowie die Plattform(en) anzupassen. Das macht einfach einen runderen Gesamteindruck.

    Ansonsten: weiter so!
     
  2. Companion Cube Well-Known Member

    Companion Cube
    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    604
    Meinst Du den Artikel im Heft oder das ausführlichere Review auf Gamepro.de?

    Mich wundern ja die 86% für die 360/PS3-Fassung etwas. Das ist schon sehr wohlwollend, meiner Meinung nach ist das Spiel auf diesen Konsolen leider deutlich schlechter.
     
  3. Ich meine den Artikel im Heft, deswegen habe ichs ja auch hier im "Meinungen zum Heft"-Forum geposted ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top