Eure Spiele Highlights 2015 (Auswertung)

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von j1m, 28. Februar 2016.

  1. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.156
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Aaah, macht Sinn!
     
  2. Helljus framerate junkie

    Helljus
    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.803
    Ort:
    Milan
    Absolut verdient die Top10 Platzierung für Ori!
     
  3. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.405
    Edit: dem Thread zuliebe
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2016
  4. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.856
    Bei der Anzahl der Teilnehmer spielt nunmal auch die Reichweite des Spiels eine größere Rolle. The Order haben mit Sicherheit mehr Leute gespielt als bspw. Splatoon.

    Und Geschmäcker sind nunmal verschieden, meine zwei Brüder haben z.B. einen komplett anderen Spielegeschmack. Da gibt es bei uns nur sehr wenige Überschneidungen und erstaunlicherweise kein einziges Spiel 2015 das wir alle Drei gezockt und für gut befunden haben. :ugly:
     
  5. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    Platz 08

    Die durchschnittliche Punktzahl von The Order 1886 liegt fast unter der kompletten Top 20 (nur MGS 5 hat einen schlechteren Schnitt abbekommen). Demnach profitiert The Order also von seiner Reichweite. Aber genug dazu, weiter geht es mit einem Horror Teenie Slasher aus den exklusiven Sony Reihen.


    Titel: Until Dawn
    Entwickler: Supermassive Games
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action-Adventure / Horror
    System: Playstation 4
    USK: Ab 18
    Release: 26.08.2015
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=AsFe521JAME

    Handlung: Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt.

    Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam (Hayden Panettiere), Josh (Rami Malek), seine Zwillingsschwestern Hannah und Beth (Ella Lentini), Mike (Brett Dalton), Jessica (Meaghan Martin), Emily (Nichole Bloom), Matt (Jordan Fisher), Ashley (Galadriel Stineman) und Chris (Noah Fleiss) in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh und Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus als der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.

    Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann (Larry Fessenden), von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangengehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.

    Die Geschichte des Spiels orientiert sich dabei an der typischen Handlung von Filmen des Teenie-Slasher-Genre wie Nightmare oder Scream – Schrei! und stellt eine Hommage an diese Unterform des Horrorfilms dar. Nach Aussage der für die Geschichte zuständigen amerikanischen Autoren Larry Fessenden und Graham Reznick handelt es sich um einen interaktiven Horror-Film, der sich aller Genre-Klischees bedient[wikipedia]

    Metascore: 79/100

    Durchschnittlich erhaltene Punktzahl: 14,00
     
  6. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Würden die Leute das Spiel scheiße finden, dann hätten sie es gar nicht wählen sollen :ratlos:
    Von daher scheint es ja schon so zu sein, dass The Order mehr Leuten Spaß macht, als es die Presse oder manch ein Kritiker denken. Platz 10 ist IMO auch absolut verdient.

    Ebenso der 8. Platz für Until Dawn, eben weil es unglaublich spannend und unterhaltsam war. Ja gut, der Butterfly Mist war natürlich heiße Luft. Aber ist es am Ende nicht wichtiger, ob ein Spiel Spaß macht? Und das hat Until Dawn vortrefflich, v.a. da man sich gerade zu Beginn dauernd in die Hosen geschissen hat, weil dieser oder jener Char hätte draufgehen können.

    Was ja letztlich auch Humbug war, aber das wußte man eben nicht und schon war es spannend ;)

    Und v.a. muss ich Until Dawn danken, dass es mal ausnahmsweise ein Horrspiel war, welches ich auch durchspielen konnte :aua:
     
  7. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.187
    erstaunt mich das Until Dawn so weit vorne ist aber gefällt mir, fand das Game richtig gut, vor allem weil es endlich mal wieder ein Horrorgame mit richtig guter Atmosphäre und guter Story gab (auch wenn Projekt Zero Maiden of Black Water noch besser war)
    nur der Vergleich mit Scream und Nightmare passt nicht so ganz da es ja später
    hauptsächlich um die Wendigos geht

    :) :) :) :)
     
  8. Pit Bull nicht schuldig!

    Pit Bull
    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    5.306
    Ort:
    Im Brennpunkt
    Ich habe es noch eingeschweißt hier rumliegen. Sobald Luft ist, sollte ich es wohl mal in die Vier schmeißen. Scheint ja gut anzukommen. Wobei sowas ja nix heißen muss hier im Forum

    gesendet als EM-Welle!
     
  9. Helljus framerate junkie

    Helljus
    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.803
    Ort:
    Milan
    Wieso, diesmal hat es ja nicht nur Predator gelobt :aua:


    Sent from iFön via Tapatalk
     
  10. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    Platz 07

    Nach unendlich vielen exklusiv Spielen, kommt endlich mal ein Multi. Wobei es das auch erst seit diesem Jahr ist, so dass es bei der nächsten Wahl auch wieder zum Voting frei steht und durchaus als PS4 exklsuive hier gezählt werden kann. Die Rede ist natürlich vom inoffiziellen Stefan Raab Spiel namens Rocket League.


    Titel: Rocket League
    Entwickler: Psyonix
    Publisher: Psyonix
    Genre: Sport
    System: Playstation 4, PC
    USK: Ab 0
    Release: 07.07.2015
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=NC82dWrFqCE

    Handlung: Die Arenen ähneln in ihrem Aufbau einem Fußballfeld, sind jedoch durch durchsichtige Wände und Decken begrenzt. Die Physik der Fahrzeuge und des Balles unterscheiden sich deutlich von der Realität, im Besonderen in Hinblick auf die Schwerkraft. So kann man an Wänden und mit ausreichender Geschwindigkeit auch an der Decke entlang fahren. In der Arena sind wiederkehrende „Boost“-Zellen vorhanden, die man einsammeln kann, um seinem Auto einen kurzfristigen Turbo-Antrieb zu geben. Des Weiteren ist es möglich mit den Fahrzeugen diverse Sprünge auszuführen.

    In der Regel dauert ein Spiel fünf Minuten, Nachspielzeit gibt es nur bei Gleichstand. Die Nachspielzeit dauert solange, bis ein Tor fällt. Es spielt immer Team Orange gegen Team Blau. [wikipedia]

    Metascore: 86/100

    Durchschnittlich erhaltene Punktzahl: 14,53
     
  11. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Schade, hätte Rocket League gerne noch weiter vorne gesehen. Aber erstens ging es ja bis vor kurzem quasi komplett an der One Kundschaft vorbei und zweitens ist es trotz des hohen Fun-Faktors doch nicht was für jedermann.
    Für mich ist und bleibt es das unterhaltsamste Multiplayergame seit World of Warcraft.
     
  12. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Markgräflerland
    Wat :ugly:
     
  13. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Wie geht das bei jemandem, der sich in einem Videospiel-Forum rumtreibt überhaupt? Das Spiel war dich omnipräsent.
     
  14. FireCow I Feuriger Wiederkäuer

    FireCow I
    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    NRW, nahe Köln
    Zurecht so weit vorne, ich finde mit Rocket League kann man auf der PS4 zum ersten mal diesen komplett unkompizierten, schnell zugänglichen Spaß haben, für den man Nintendo so lieben gelernt hat. Das Prinzip ist leicht zu verstehen und schwer zu meistern (was ich absolut nich habe :aua: ) und dann noch viel kostenloser Online-Support. Coole Sache, von Spielen dieser Art dürfte es gerne mehr geben! :hoch:
     
  15. Helljus framerate junkie

    Helljus
    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.803
    Ort:
    Milan
    In welcher Höhle hast du denn letztes Jahr gelebt? :ugly:
     
  16. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.405
    Ok, dann wundert mich der Rest deiner Highlights nicht :aua: Sorry, konnt ich mir nicht verkneifen ;)

    Rocket League ist der, meiner Meinung nach, mit Abstand beste Multiplayer Titel des letzten Jahres, wenn nicht sogar Jahre. Ich glaube auch, dass es enorm davon profitiert hat, dass es sofort im Plusprogramm war.
     
  17. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Muss so sein, wenn es sogar mich hinter meinem Offline-Ofen hervor lockt :D
     
  18. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.156
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Mit Sicherheit hat es das. Ist auch garantiert einer der Hauptgründe warum es überhaupt so erfoglreich und omnipräsent wurde.
    Kaum jemand hat das Spiel auf dem Schirm gehabt, weswegen wohl auch der Großteil der Playstation Nutzer nicht in Erwägung gezogen hätte sich das Spiel zu kaufen. Ich mein, Fußball mit Autos, wie spannend kann das schon sein?
    Dann haben es etliche Leute halt gespielt. War ja "umsonst" und plötzlich merken alle wie genial das eigentlich ist, was man gar nicht erst gedacht hätte.
    So ging es mir jedenfalls. Runtergeladen, nichts davon erwartet, paar Runden gespielt und mir dann gedacht: Wahnsinn, wieviel Spaß das macht. Hätte ich gar nicht gedacht :D
     
  19. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Fußball mit Autos ist cool.
    Auf der X360 gab es seiner Zeit den Fun Racer Mad Tracks. Hier gab es auch zwei Fußballspiele. Hat da schon Laune gemacht.

    Rocket League als Autofußball only hätte ich mir nicht gekauft, würde es auch jetzt nicht tun. Als Plus Titel war es perfekt und konnte auch mMn nur dadurch so erfolgreich werden.
     
  20. Helljus framerate junkie

    Helljus
    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.803
    Ort:
    Milan
    Mich wundert es, dass ich nie vorher etwas vom Vorgänger mit dem knackigen Namen "Super Sonic Acrobatic Rocket Powered Battle Cars" gehört habe. :D

    Rocket League war das Beste, was mir PS Plus je eingebracht hat!
     
  21. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    Platz 06

    Wir nähern uns der Top 5, aber zuerst treffen wir auf Super Mario meets Road Runner auf der One. Die Rede ist natürlich von Halo 5: Guardians.


    Titel: Halo 5: Guardians
    Entwickler: 343 Industries
    Publisher: Microsoft Studios
    Genre: First Person SciFi Shooter
    System: Xbox One
    USK: Ab 16
    Release: 27.10.2015
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Rh_NXwqFvHc

    Handlung: Als eine neue Bedrohung in der Galaxie auftaucht, verschwindet der Master Chief mitsamt dem Team Blau, bestehend aus Fred, Kelly sowie Linda. Konfrontiert mit der Frage über deren Loyalität, sendet das UNSC den Spartaner Jameson Locke und sein Team Osiris aus, um sie zu lokalisieren und ihr Geheimnis vom Verschwinden ausfindig zu machen, bevor das Sonnensystem von der Allianz und den Promethanern überrannt wird.

    Die Handlung des Spiels nimmt zum ersten Mal in der Spieleserie deutlich Bezüge auf die dazu veröffentlichen Romane. So kämpft man im Spiel als Master Chief zusammen mit Team Blau, das bisher nur in den Romanen auftauchte. Auch Dr. Halsey nimmt eine bedeutende Rolle in der Handlung ein. Diese Geschichten werden in den ersten Romanen thematisiert, währenddessen Halo: Neues Blut kurz vor Halo 5 spielt und davon handelt, wie Sergeant Buck vom ODST zum Spartaner wurde. [wikipedia]

    Metascore: 84/100

    Durchschnittlich erhaltene Punktzahl: 15,39
     
  22. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Ok, damit hast Du Dich gerade geoutet vor PS4 Zeiten noch kein Plus gehabt zu haben ;)
     
  23. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Mich wundert es nicht, dass es so unbekannt ist. Kennen nur die Hardcore-PS3-User. War halt einer der ersten PSN-Titel aus einer Zeit, als das noch müde belächelt wurde, vor allem im direkten Vergleich mit XBLA. Auch berichtet wurde darüber kaum.
    Wie die Zeiten sich ändern.;)
     
  24. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.405
    Die PS3 hatte schon einige sehr gute Titel im Plusprogramm, aber Rocket League ist für mich auch DIE positive Überraschung überhaupt und wäre es nicht im Plusprogramm gewesen, hätte ich es vermutlich auch nie gespielt. Von daher würde ich auch sagen, das ist mit das beste, was mir im PS+ Abo bisher passiert ist.
     
  25. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    Hab im Startpost jetzt mal Verlinkungen zu den einzelnen Top 10 postings gemacht. Werde heute denke ich noch Platz 5 und 4 posten, so dass wir am Freitag morgen gemeinsam auf Platz 1 blicken können. Platz 5 kommt wahrscheinlich zwischen 14-15 Uhr und Platz 4 voraussichtlich irgendwann nach 20 Uhr
     
  26. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    High Five. Ein weiterer Exklusivtitel aus dem Hause From Software ist der Heilige Gral mit dem wir unsere diesjährige Top Five betreten.


    Titel: Bloodborne
    Entwickler: From Software
    Publisher: Sony Computer Entertainment
    Genre: Action RPG
    System: Playstation 4
    USK: Ab 16
    Release: 25.03.2015
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=2Crk_GpxGQE

    Handlung:Der Schauplatz des Spiels ist die mystische Stadt Yharnam, in der sich ein mächtiges Allheilmittel befinden soll. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Jägers, der sich aufmacht, eine Heilung für sein Leiden zu finden. In Yharnam angekommen, muss er feststellen, dass die Stadt in Ruinen liegt, und die Bevölkerung sich größtenteils in Bestien verwandelt hat. Die Aufgabe des Spielers besteht nun darin, sich durch die Abschnitte der Stadt zu bewegen und die aggressiven Einwohner sowie gefährliche Kreaturen zu bekämpfen.[1]

    Visuell erinnert die fiktive Stadt Yharnam mit ihrer düsteren Atmosphäre und gotisch anmutenden Bauwerken an eine Mischung aus dem Viktorianisches Zeitalter und den Schilderungen der transsilvanischen Heimat der Kunstfigur Dracula.[2][3] Weiterhin wird im Laufe der Handlung bzw. in der Hintergrundgeschichte von Yharnam (welche nur kryptisch durch Notizen, Tagebucheinträgen oder Item-Beschreibungen preisgegeben wird) Bezug auf die Welt von H. P. Lovecraft genommen. Vor allem die von ihm erfundenen „Großen Alten“ spielen dabei eine grundlegende Rolle. [wikipedia]

    Metascore: 92/100

    Durchschnittlich erhaltene Punktzahl: 15,77
     
  27. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Na sowas. Nur auf der 5?
    :ugly:
     
  28. docmoody Meister der Prokrastination

    docmoody
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    31.659
    Let the whining beginn. ;)
     
  29. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.156
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    BUUUH!!! Schiebung!!!!
     
  30. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    Bloodborne hat dafür mehr 1. Plätze belegt als Platz 4 und 2 nach Gesamtpunkten zusammen, aber dazu folgen auch noch eigene Ranglisten ^^
     
  31. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.187
    je nachdem was jetzt noch auf den vorderen Plätzen kommt passt die Plazierung von Bloodborne schon (oder auch nicht) :D :D

    :) :) :) :)
     
  32. Echelon The Day You Die Is The Day I Smile

    Echelon
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    21.156
    Ort:
    hinterm Mond rechts ab
    Was soll da schon noch kommen? Die nächsten Plätze werden Fallout 4, Tomb Raider, Life is Strange und The Witcher 3. Wahrscheinlich sogar in der Reihenfolge.
     
  33. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Bleiben ja nur noch 4 Spiele übrig:
    Life is strange, Fallout 4, The Witcher 3 und Rise of the Tomb Raider.
     
  34. -----Predator---- Well-Known Member

    -----Predator----
    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    18.187
    @Johnny Dread
    dann müsste Bloodborne noch 2-3 Plätze nach oben :D :D

    :) :) :) :)
     
  35. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Für mich passt die Top Ten bisher sehr gut ;)
     
  36. FireCow I Feuriger Wiederkäuer

    FireCow I
    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    NRW, nahe Köln
    Ich weiß ja nicht ob die From Software-Spiele mein Ding wären. Bin nicht allzu schlecht in Rollenspielen, aber meine Frustgrenze könnte da eventuell ein Problem werden :D
     
  37. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Witcher 3, Dragon Age Inquisition oder alle Mass Effect Teile auf den höchsten Stufen geschafft. An Bloodborne scheitere ich. Bei anderen ist es andersrum.
     
  38. FireCow I Feuriger Wiederkäuer

    FireCow I
    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    NRW, nahe Köln
    Tja, weiß echt nicht woran man das festlegt. Aber ich hab bisher halt einfach noch nicht die Lust entwickelt mich damit rumzuschlagen. Mag aber auch lieber gut erzählte Stories, die durchs Erkunden unterstützt werden, als durchs Erkunden die Story entdecken zu müssen (wobei ich mich dann doch ertappe da Ausnahmen zu machen, zuletzt The Witness oder Teilweise Fallout 4)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2016
  39. Johnny Dread Load"*",8,1: Moderator

    Johnny Dread
    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    15.730
    Ort:
    NRW
    Ja, ne Story in Bloodborne hätte mir klar nen weiteren Motivationsschub verpasst.
     
  40. j1m Supa Saya Jim

    j1m
    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    5.562
    Isst du darauf einen zweiten Besen, wenn nicht?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top