FF am Gamecube: Echzeit Kämpfe

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von City Hunter, 22. August 2002.

  1. Square hat nun bestätigt, dass es in Final Fantasy für den GC ein Echtzeit-Kampfsystem geben wird.
    Nun frage ich mich was das Spiel mit Final Fantasy gemeinsam haben soll, mit solch einem Kampfsystem hätte es doch besser in die Seiken Densetsu Reihe gepasst.
     
  2. Ich freu mich trotzdem drauf, da ich nicht soooo der fan der FF Serie bin und eh nur 7 auf der PSX gespielt hab (dafür war es aber auch ein megageiles game). Ich hab ca. ne Woche bevor der Teil 10 kommt meine PS 2 verkauft. Und wenn es nun auf dem GC kommt ist es natürlich auch cool, echtzeit oder nicht !!!
     
  3. Soll auch viel Action-Lastiger sein als die vorgänger, und weniger RPG-Elemente beinhalten...
     
  4. Ich glaube die wissen schon was sie tun und werden uns wieder mit einem Spitzentitel versorgen!
     
  5. Ist hier jemand insider bei ign, die bieten dort ein FF Hires-Movie an, würde gerne wissen was es damit auf sich hat.
     
  6. tjwuppert WurselBanz

    tjwuppert
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    239
    fänd ich eigentlich ganz gut so... ich mag die rundenbasierten kämpfe irgendwie meist nitt so... deshalb auch nie lang ff gespielt...

    secret of mana like ist mir da lieber :)
     
  7. Freu mich auch auf das FF: Chrystal Chronicle.

    Mir sind echtzeit kämpfe ala Secret of Mana lieber als 20min endgegner kämpfe in Final Fantasy 8, wo man die angriff sequenzen nich abbrechen kann.

    Deswegen hab ich auch FF 9 und 10 ausgelassen, weil das extrem boring ist.
     
  8. Das Kampfsystem in FF10 fand ich mehr als Genial. Neben Grandia eines meiner Lieblingskampfsysteme.
     
  9. naja, ist doch wenigstens mal was neues im final fantay einheitsbrei. gewünscht hätte ich mir zwar wieder das geniale job system aus ff5, aber naja. wird bestimmt goil.
    ihr glaubt doch selber nicht, dass square ihr größtes zugpferd verwurstet, oder;)
     
  10. Ich hoffe nur, dass Square noch viel mehr Spiele auf dem Cube rausbringen wird.
    Meine Erfahrung zeigt, dass Square keine schlechten Spiele macht, ich habe volles Vertrauen in ihr Können.
     
  11. Dass FF:CC auf ein rundenbasierende Kampfsystem verzichtet und sich auch sonst von der Serie ein wenig absetzt find ich nicht schlecht. Bringt vielleicht frischen Wind in die Serie:)
     
  12. FinalFantasy X war mein erstes FF, die Story war super, die Chars etc. alles hat mir gut gefallen, aber die kämpfen waren so langweilig. Ständig nur durch die menüs klicken ist mir auf dauer zu langweilig. bin echt froh, dass man am Cube richtig kämpfen kann.
     
  13. wann soll FF: Chrystal Chronicle eigentlich erscheinen?
     
  14. Das ist nun mal charakteristisch für rollenspiele:)
     
  15. es wird Zeit, das sich Square von diesen elendigen Zufallsbegegnungen verabschiedet - die stören mich bei FFX am meisten.Irgendwie ist das nicht mehr Zeitgemäß...aber Blitzball ist Geil !;)
     
  16. Zufallskämpfe...

    Also ich hab die Teile auf der PS/PS2 noch nicht gespielt(außer FF7 auf dem PC am Anfang), aber gibt es da noch immer dieses dumme Zufallskampfsystem ??? Das kann doch nicht wahr sein, seit Lufia müssten doch alle gerallt haben dass es viel sinniger ist wenn man die Gegner sieht. Mit dem anderen System, wie Golden Sun es auch bietet, komme ich nicht so wirklich klar, ich will doch wissen wer da herumläuft, eben wie in Lufia.
     
  17. DXTR66 Fan der mythenmetzen Abschweifung

    DXTR66
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    11.730
    Ort:
    Linz, AT
    Also wieso das Game Final Fantasy heißen wird, is ja wohl klar. Final Fantasy sells - so is das....auch wenn das Kampfsystem anders is etc. ;).

    BTW - find ich es garnicht mal schlecht ;) auch wenn ich rundenbasierte RPGs besser find :)
     
  18. Echt? Das Game hat keine rundenbasierten Kämpfe? Naja, was solls, ich freue mich trotzdem schon sehr darauf! Das Video sieht jedenfalls schon superb aus :)
     
  19. Nein, das glauben wir natürlich nicht ;)
    Ich nehme zwar an, daß ihr alle das Video schon gesehen habt, aber falls dies noch nicht der Fall ist, dann gucken sie hier :D
    http://gamesweb.com/konsolen/downloads/movies/detail.php?item_id=26300

    PS: Hoffentlich klappt der Link diesmal...*g*
     
  20. Dr. Jekyll Well-Known Member

    Dr. Jekyll
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Göttingen
    wenn ein gutes spiel dabei raus kommt, was auch in sachen story überzeugen kann, ist es mir herzlich egal, was für ein kampfsystem es hat.
     
  21. Mir auch mehr oder weniger. Trotzdem bin ich Fan von rundenbasierten Kämpfen. Das hätte ich mir auch für Final Fantasy Crystal Chronicle gewünscht. Dennoch ist es Square zuzutrauen, daß sie ein superbes Game hinzaubern werden.
     
  22. guckt mal was ich gefunden habe:

    Wie bekannt wurde, soll Final Fantasy Chrystal Chronicles, mehr action Orientiert sein als die alten FF - Teile, außerdem soll das Spiel den GBA als Kontroller zwingend vorraussetzen. Da auf dem Display einige wichtige Informationen erscheinen sollen (naja und um wahrscheinlich Nintendo noch mehr Geld in die Tasche zu spülen ).

    quelle:
    rpg-reich.de

    ich hoffe mal das es nur ein gerücht ist. ich würde mir kein GBA kaufen um FF zu
    spielen
     
  23. Ich halte dies nur für ein Gerücht. Sonst würde sich FF schlechter verkaufen.
    Selbst für Zelda, das ja von Nintendo selbst kommt, ist der GBA nicht dringend erforderlich.
     
  24. gott seis gedankt - da werd ich mir sogar endlich wieder ein FF gönnen können - nicht nur weils endlich für GC erscheint, auch gibts endlich mal ein neues grundlegendes Kampfsystem.
    dieses rundenbasierende lässt mir zu wenig einfluss auf das geschen nehmen - die kämpfe wirken unrealistisch, stilisiert.
    ich denke der sinnder rollenspiele wird so mehr rechnung getragen, dass man aktiv einen anderen charakter steuert.

    übrigens der spot is cool
     
  25. Hm...

    Pur-Lin hat irgendwie recht: Rundenkämpfe sind stilisiert, sie sind zwar cool aber wenn man nicht das System durchdenkt wird es schnell zum Hin- und Herhacken, wobei man in Echtzeit doch ganz anders kämpfen kann. Dennoch will ich auch in Zukunft dennoch rundenbasierte RPGs vorfinden ! :)
     
  26. *lol* Also das wäre eine Frechheit. Dann könnten sie sich ihr Final Fantasy an den Hut picken und in die Tonne werfen. Allerdings glaube ich auch, daß das nur ein Gerücht ist, denn das hätte doch fatale Auswirkungen. Ich kaufe mir sicher auch nicht den überteuerten Gameboy, nur um 1 Spiel auf dem GC zu zocken. Das wäre eine Unverschämtheit von Square und Nintendo :mad:
     
  27. DXTR66 Fan der mythenmetzen Abschweifung

    DXTR66
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    11.730
    Ort:
    Linz, AT
    Naja, ich finde man kann bei rundenbasierten Kämpfen sehrwohl genug einfluss haben - es ist halt nur nicht so actionreich.

    Wenn man sich mal echte RPGs gibt, also Vampires, Chutullu etc. also wo man um nen Tisch sitzt und mit Kumpels spielt, dann wird dort auch gewürfelt etc, und man hat nicht wirklich einfluss drauf. Man entscheidet halt nur "was" man machen will, gemacht wirds dann autom.....

    Imo lässt 'n rundenbasiertes Kampfsystem viel mehr strategischen Freiraum, als zb das Kampfsystem von Zelda etc....:)


    edit: Achja wegen dem GBA "Problem" - ok find ich es eigentlich auch ned :/ - aber wenigstens hab ich 'n GBA.....trotzdem is so ein "muss" imo ned nötig, man könnte es sicherlich anders realisieren....oder ne 2t Lösung anbieten, für Leute die keinen GBA haben...
     
  28. Besser hätte ich es auch nicht sagen können :) Rundenbasierte Kämpfe bieten viel mehr taktische Möglichkeiten, als reine Action-Kämpfe.
    Hoffentlich machen sie aber wirklich was wegen des GBA Problems. Sonst wäre ich sehr enttäuscht :(
     
  29. Dr. Jekyll Well-Known Member

    Dr. Jekyll
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Göttingen
    warum sollte square sich selber ein bein stellen, indem sie den gba voraussetzen? ich kann's mir nicht vorstellen. so eine steuerung optional anzubieten halte ich aber für durchaus realistisch.
     
  30. Eigentlich kann ich es mir ja auch nicht vorstellen, aber mich wurmt der Bericht auf www.rpg-reich.de
    Naja, es wäre ja wirklich zu dumm von Square, wenn sie so einen Unsinn machen würden *grummel*
     
  31. Ich sag dazu jetzt mal nichts, da ich nicht weiß, was Sqare daraus machen wird.
    Kann sein, dass es passt, kann aber auch sein, dass es nicht passt und schief geht.

    Aber irgendwie hab ich die Hoffnung nicht verloren ;)

    Cu Leuts!
     
  32. FF:CC kommt auch für GBA so ist es möglich spielstände von der GC version auf denGBA zu laden um dann unterwegs weiter zu zocken mehr nücht der GBA ist zu 100% keine vorraussetzung für die GC FF version aber möglicherweise bekommt man mit der GBA fassung secrets die man sonst nicht bekommen würde
     
  33. ich denke jetzt auch das es nur ein gerücht ist. die seite gibt keine quelle an
    und auf anderen seiten ist nichts darüber zu lesen.
    ich hoffe jetzt mal das einem ohne GBA nicht zu viele extras entgehen.
     
  34. DXTR66 Fan der mythenmetzen Abschweifung

    DXTR66
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    11.730
    Ort:
    Linz, AT
    Naja ob es soooo dumm von Square is weiß ich garnicht. Wenn man sich die Verkaufszahlen anschaut, sieht man ja das sich der GBA seeehr gut verkauft. Vielleicht nimmt Square ja einfach an, dass fast jeder GC Besitzer auch einen GBA hat.... - auch wenns imo ein wenig dumm wär, dieses anzunehmen *g*
     
  35. Dann werd ich mir als FF Fan halt nen GBA kaufen.

    Kost ja net die Welt :D
     
  36. nochmal es wird 100%tig nicht so sein
     
  37. Jaaaaaaaa!!!!!! Wie geil! :)
    Ich habe grad so die Bildschirmkämpfe so nervig empfunden das Spiel so fand ich eigentlich ganz gut, hätte es auch durchgespielt wenn es diese Bildschirmkämpfe nicht gegeben hätte, aber jetzt dadurch das es Echtzeitkämpfe gibt im GC-Nachfolger könnte ich sogar auch ein richtiger FF-Fan werden. :) :jump:
     
  38. Re: Re: FF am Gamecube: Echzeit Kämpfe

    Banause! :D
    Final Fantasy ist mit den rundenbasierten Kämpfen groß geworden - die sind ein Herzstück des Spieles. :) Aber ich freue mich trotzdem auf diesen Ableger - solange Square dies nicht zur Gewohnheit macht ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top