Final Fantasy XII / The Zodiac Age [HD-Remake]

Dieses Thema im Forum "Spiele-Forum" wurde erstellt von Zelda OoT Freak, 19. Mai 2005.

  1. Schokoweck "User des Jahres 2016" - seine Oma

    Schokoweck
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    Markgräflerland
    Normalerweise sind die Bücher von dem Hersteller immer erste Sahne. Kein Vergleich zu Primagames, z.B. die ME Bücher.
     
  2. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Wenn jemand wissen will ab wann genau das 2. Board verfügbar wird... das kann man erst nach erhalt der ersten Esper freischalten.

    Die Remaster schafft übrigens kein natives 4k auf der Pro.:ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2017
  3. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.077
    Ich hab nur das von Primagames gefunden :ugly: Die anderen sind alles ältere Versionen (also zum Originalspiel).
     
  4. Bothka Well-Known Member

    Bothka
    Registriert seit:
    4. September 2015
    Beiträge:
    787

    Der entsteht wohl dadurch, dass man früher auf den guten alten Röhrenfernseher sowas wie filmisches Feeling (Breitbild) erzeugen wollte. Denke nicht, dass man da einfach irgendwie was "hinzufügen" kann, wenn das in den cutscenes weggeschnitten wurde, ist es eben weg scheinbar ;O
     
  5. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Naja die Ur PS2 Fassung lief auf wunsch auch schon in 16:9. Sind auch keine klassischen Filmbalken, sondern der Balken ist nur unten im Bild.
    Da stehen dann nur die Untertitel drin.
     
  6. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.774
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    War der Balken schon auf der ps2 da?
    Ansonsten müssten sie ja das Format ändern was unpassender wäre. Naja solang es nur in den Rendersequenzen ist und nicht permanent gehts doch ^^

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  7. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Jo war schon damals doof.:D
     
  8. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Hab mal ne Stunde reingespielt und Vaan wirkt auf japanisch doch deutlich erwachsener und weniger nach Teenie in rebellischer Phase.

    Jetzt heisst es aber erstmal durch den arg langen Prolog zu kommen, zum Glück gibts ja jetzt den Turbo. :ugly:
     
  9. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Dabei ist der Prolog doch noch mit das beste am Spiel. Der komplett storylose Mittelteil ist doch das Problem.
     
  10. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Da hat man aber Gameplay und nicht nur "zwei Schläge tot" Mobs und ab und zu mal ne Potion schlucken. Im Palast gabs dann doch auch noch ne Schleichpassage, oder?

    Außerdem ist Vaan´s Arc irgendwie meh.
     
  11. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Dann setzen wir da andere Priorotäten. Gameplay ohne passende Story ("Ashe, hol das mystische Artefakt Nummer 40 aus Ruine Nummer 28" :uff:) finde ich extrem langweilig.

    Der Anfang aber vor allem das Ende des Spieles sind da wirklich gut. Aber der Mittelteil?

    Außerdem levelt man doch um am Ende alles mit 2 Schlägen umzuhauen. Ist für mich quasi das selbe.

    Und ja, es gibt sowas ähnliches wie eine Schleichpassage. Da kann man sich aber auch durchkämpfen.
     
  12. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Ich habe die Story von FF12 jetzt auch eher als zu trocken und politisch in Erinnerung, daher bin ich mal gespannt wie sie mehr jetzt wieder mit Detailwissen gefällt. Vielleicht hat sich da meine Einstellung in den letzten 10 Jahren geändert. Wie das pacing war weiss ich z.B. gar nicht mehr.
     
  13. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Bei den Gästen solltet ihr ürbigens auf die Gambits achten... im original konnten die unendlich Potions verwenden, jetzt nutzen die euer eigenes Inventar.
     
  14. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Oh, dann fällt die tolle Levelmöglichkeit in den Minen ja direkt flach. Naja, dafür gibt es ja auch das "neue" Jobsystem.
     
  15. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Die scheinen jetzt aber auch neue Skills zu haben... im alten Lösungsbuch steht bei der Stelle wo ich gerade bin das Larsa immer Hi-Potions einsetzt, bei seinen Gambits ist jetzt stattdessen Vitra drin... ich glaub in den Minen wars Vita.

    Items sind ja auch alle anders verteilt... hab z.B. das Goldamulett schon recht früh gefunden. (doppelte Lizenzpunkte) Und hab jetzt sogar schon 2 davon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2017
  16. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Nachdem das Spiel um 19:20 dann mal mit der Post ankahm......:uff: konnte ich jetzt etwas anspielen.


    Und das was ich mir damals schon über FF XII International gedacht habe trifft immernoch zu. Ich wollte ein HD Remake. Was ich nicht wollte war das Zodiac Job System.

    Anstatt das jeder Charakter alles lernen kann, muss ich ich mich jetzt sofort und vor allem endgültig bei jedem Charakter auf eine Klasse fetlegen. Imo geht das komplett gegen das System das das Lizensboard überhaupt aufzubauen versucht.

    Ich hatte so gehoft das man einstellen könnte ohne das Jobsystem und einfach mit dem alten Lizenbrett zu spielen.

    Ich kenne mich doch, ich werde mich nicht festlegen können welcher Charakter was seien soll und das Spiel wird im Regal vergammeln. Echt schade das man einem die Option genommen hat. :(
     
  17. Bothka Well-Known Member

    Bothka
    Registriert seit:
    4. September 2015
    Beiträge:
    787

    So wie ich das verstanden habe kann man pro Char 2 Jobs erlernen und nicht nur einen.

    Btw. es ist ein Remaster und kein Remake [klugscheiß mode off]. ^^


    Habe es heute auch bekommen, leider noch keine Zeit gehabt.. Spiele gerade auch zu aktiv wieder Final Fantasy 14.. Die (solo) Story und die Inszenierung ist im neuen Addon (Stormblood) so viel besser als im Standardspiel oder Heavensward.
    Btw. Final Fantasy 12 / Ivalice soll in Form eines Raides in Final Fantasy 14 Online auch Einzug halten in den kommenden Wochen (argumentiert mit Zeit/Dimensionsreise oder was auch immer).

    Bin gespannt, ob man in FF14 dann auch auf Fran, Vaan und co. trifft.
     
  18. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Remaster Remake, was auch immer. Der Name könnte mir nicht egaler sein.

    Und ja man kann später einen 2. Job annehmen. Das spert jeden Charakter immernoch aus 10 Jobs aus.
     
  19. Bothka Well-Known Member

    Bothka
    Registriert seit:
    4. September 2015
    Beiträge:
    787
    Finde ich jetzt nicht unbedingt. Finde das irgendwie interessanter / reizvoller. So macht es nicht jeden Charakter so beliebig und austauschbar, wenn jeder am Ende alles hat. Spezialisierte Rollen geben den Chars auch mehr Charakter.

    Imho gab es in anderen FF's wenn ich mich nicht täusche stellenweise noch festgefahrenere Rollen. FFIX z.B.
    Und evtl. wechselt man die chars in FFXII dann auch öfters aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2017
  20. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Natürlich gibt es FF's mit vorgegeben Jobs wie Teil IX.

    Das ist ja grade der Punkt, da wahren sie vorgegeben.

    Hier muss ich mir selbst einen aussuchen und hoffen das meine Wahl einigermaßen gut war. Wenn nicht habe ich Pech, denn ändern kann man es ja nicht mehr.

    Für neue Spieler ist das noch lustiger, die wissen ja nichtmal wie groß die Party später wird und wer noch kommt. Wie soll man da einen Plan für die Jobverteilung machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
  21. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.774
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich hab mir Guides angeschaut und das war echt eine Herausforderung. Fakt ist: Es gibt bis jetzt noch nicht DIE Superkonstellation. Viele Meinungen gehen da stark auseinander wer welche Klasse spielen soll. Viele haben gesagt, dass das Spiel am Ende eh nicht so schwer ist, da man nun über 9999 Schaden machen kann und die ganzen Klassen jetzt einzeln stärker sind als damals, als man "alle" hatte. Die Stats variieren auch nicht soo stark bei Stufe 99 sondern vieles ist Ausrüstungsabhängig
     
  22. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Ist im Prinzip auch relativ wurst wem man was gibt, meins sieht so aus...

    Vaan - Paladin/Samurai
    Balthier - Mechanist/Mönch
    Fran - Waldläufer/Zeitmagier
    Basch - Brecher/Pikenier
    Ashe - Weißmagier/Rotmagier
    Penelo - Jäger/Schwarzmagier

    Mechanist und Mönch passt zwar iwie net so, aber was anderes blieb da net übrig.:ugly:
     
  23. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.774
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Bei mir wird es anders. Grund sind die Esper, die auf Brett A freigeschaltet, natürlich auch auf Brett B beim selben Charakter da sind und gegebenfalls Boni geben. So komm ich auf folgende Zusammenstellung:
    Vaan - Jäger/Paladin (Zalera, Matheus)
    Balther - Mönch/Waldläufer (Chaos)
    Fran - Schwarzmagier/Samurai (Exodus,Shemihazai, Belias)
    Bash - Pikenier/Zeitmagier (Hashmalim)
    Ashe - Rotmagier/Machinist (Famfric, Zodiac, Zeromus)
    Penelo - Weißmagier/Brecher (Ultima, Adramellech, Queklia)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
  24. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Relativ Wurst ist gut.

    Ich habe mich Wochen auf das Spiel gefreut und jetzt ist die PS4 aus seit ich das Lizensbrett gesehen habe.

    Vielleicht habe nur ich das Problem, aber ich kann mich bei sowas nicht festlegen. Wenn man später wenigstens tauschen könnte ok. Aber so habe ich dermaßen Angst davor mir die Charaktere kaputt zu machen das ich die Lust auf das Spiel komplett verloren habe.



    @ DarkSora

    Das hast du jetzt aber auch nur gemacht weil du Guides gelesen hast oder? Die Boni kann man ja nicht kennen bevor man die jeweilige Esper hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
  25. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Wollt ihr alle das ganze Postgame machen oder warum ist das so wichtig? Ich hab bis jetzt einfach genommen was zur Startausrüstung des jeweiligen Charakters passt. Und irgendwie scheint das Spiel eh einfacher zu sein, zumindest waren die zwei Bosskämpfe bis jetzt deutlich leichter als im Original.
     
  26. Tombstone84 Conceptual Prototype

    Tombstone84
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    16.751
    Ort:
    Paradise City
    Ja so hab ichs auch gemacht, Fran ist einfach eine Waldläuferin und Balthier ballert mit Schusswaffen usw...
     
  27. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.774
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich hab auch erst mal das Spiel beendet und einen Tag lang im Internet verbracht. Das einzige was von Anfang an ohne guide für mich klar war, dass ich persönlich gerne bei 6x2 Brettern und 12 Jobs ich alle Jobs verteilen möchte.

    Hab auch gelesen dass es noch effektiver sein könnte, manche Leute den selben Job zu geben, aber das finde ich langweilig. Ich will das Spiel ein einziges mal durchspielen. So weit kommen, wie ich Motivation hab. Hab keine Lust mich 1000 Stunden damit zu beschäftigen, um nach 5 runs endlich eine Erkenntnis zu erlangen.

    Und wie gesagt, es gibt im Internet zig Kombinationen und es gibt bislang keine große Mehrheit, die sich auf eine Meta festlegt. Deswegen halte ich mich an das was ich gefunden habe, damit ich alle Jobklassen, so wie ich es eh vor hatte, abdecke.

    Die Person hat auch selber gemeint, dass ea da nur um die Kombinationen ginge und die Charaktere an sich austauschbar sind, weswegen ich Vaan auch nicht zum Zeitmagier mache, wie in seinem Guide.

    Ich weiss letztendlich freut man sich auf ein game und dann kommt direkt sowas, wenn man keine Ahnunh von nix hat. Das ist echt frustrierend, aber ich denke das Spiel ist es nicht wert, aufgrund dessen ignoriert zu werden.

    Bis auf die Esper kannst du dir ja das Brett volkommen anschauen und selber vorrausplanen wenn du die Zeit und Muse dazu hast.

    Ich bin generell aber froh zu wissen, dass man sich nicht so verskillen könnte, dass man später nicht weiter käme oder so.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  28. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.077
    Du kannst dir das Spiel deswegen nicht kaputt machen.

    Ich hab zwar noch nicht selbst reingespielt, aber das Review von Gregor (Rocketbeans) gesehen und er meinte, das neue Jobsystem und Lizenzbrett wäre wesentlich einfacher als im Original, da klarer/eindeutiger.

    Ich werd's auch so machen, dass ich den Chars einfach je nach Ausrüstung und Optik die Jobs gebe und einfach alle 12 Jobs im Spiel abdecke. So kann man ziemlich sicher nichts falsch machen.

    Ah btw, das Spiel sieht ja echt fantastisch aus. Hätte nicht gedacht, dass das so detailgetreu ist... für ein PS2 Spiel ist das schon der Hammer. Gefällt mir rein optisch schon mal deutlich besser als ein FF XV.
     
  29. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Naja, klarer/eindeutiger ist jetzt imho das falsche Wort. Im alten Brett musstest du auch nur schauen wo die Statsboosts sind und wo die Lizenzen für das, was du mit dem Char spielen willst (Waffe/Rüstung). Nur das mit dem verdoppeln der MP wenn man eine Esper wählt war blödsinnig, weil man die Chars dann nur deswegen in irgendeine Ecke des Bretts leveln musste.

    Hier hast du einfach nur weniger Wahl wo du lang willst, da es mehr "Wände" gibt. Dafür kanst du aber auch das ganze Spiel über völlig problenlos LP farmen, da die Mobs sehr lange nur 1LP pro kill geben, selbst im Endgame. Also einfach 4x Speed, Gambits für alle an und durch ne Zone laufen wo die Gegner nicht mehr gefährlich sind.

    Verskillen ist hier doch maximal, dass zu viele gute Skills auf einem Char sind. Mich würde aber wundern, wenn nicht jede Klasse irgendwas gutes kann. Man muss vielleicht schauen das man einem Char nicht zwei Jobs mit den besten Heilskills gibt z.B.
     
  30. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    @ Cas

    Nein, ich will das Endgame nicht machen. Das ist wie gesagt ein persönliches Problem. Wenn ich merke das ich ein Kampf/Levelsystem nicht verstehe verliere ich komplett die Motivation. Gleiches gillt dafür wenn ich mich zumindest gefühlt verskille. Wie gesagt, ich habe im Moment deratige Panik davor das ich im Spiel merke falsch gelevelt zu haben und dann die Motivation zum weiterspielen verliere das ich das Spie lieber gar nicht erst anfange.

    Da mag kein anderer ein Problem mit haben, für mich ist das eine fast unüberwindbare Hürde das Spiel auch nur noch einmal zu starten.



    @ DarkSora

    Das wundert mich etwas. Das Zodiac Job System gibt es jetzt seit 9 Jahren und es gibt keine einheitliche Meinung was am besten ist?

    Alle Jobs zu verteilen klingt aber vernünftig. Und wenn du selber noch etwas daran optimieren konntest umso besser.
     
  31. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Da konnte man pro Char nur ein Lizenzbrett wählen.

    Wenn du beim Preview oder eben später über die noch leeren Felder gehst kannst du trotzdem sehen was diese bringen. Also wenn man wirklich planen will kann man das auch. Diese Esperboni sind nichts weiter als Lizenzen die man auch bei anderen Jobs findet, man hat dann bei entsprechender Verteilung halt einen Char mehr der Skil XY kann oder Rüstung/Waffe XY tragen darf. Das ist nichts, was man für die Story auch nur ansatzweise benötigt, da man diese Skills und Rüstungen bis dahin gar nicht haben kann.

    Wie gesagt, das ist min/maxing was du nie und nimmer brauchst. Ich wette man kann das Spiel auch mit 6 Weißmagiern durchspielen oder anderen firlefanz.
     
  32. DarkSora Well-Known Member

    DarkSora
    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    14.774
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Naja es liegen halt Zahlen vor welche Stats die Charaktere "nackt" haben bei lv cap. Diese unterscheiden sich auch nur marginal, schon allein da lässt sich heraus schließen, dass man charakterspezifisch nichts richtiges versauen kann.
    Und ffxii ist halt mal ein richtiges rpg. Für jeden Versuch da ins endgame zu leveln vergehen doch sicher 100 Stunden und mehr und sich da hinzusetzen und das für viele erdenkliche Kombinationen zu machen ist denk ich auch sehr mühselig.

    Die Bretter kannst du dir ja ingame komplett im vornerein anschauen und dann "ausrechnen" welche klasse welche Boni gibt wenn du deinen "perfekten" Weg gehen willst.

    Für mich war das entscheidende Argument, dass man mit allen Kombinationen durchs Game kommt.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  33. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    23.661
    Ort:
    Dickes B
    @Skill Diskussion --> :ugly:

    Sorry aber warum macht man da so einen riesen Aufriss drum. Die Werte der Chars liegen marginal auseinander, da macht man im Endgame 20005 Schaden anstatt 20015. Big Deal. Verskillen geht nicht, man kann das Spiel in jeder Konstellation durchspielen. Anstatt sich da selber in ein Korsett zu drücken sollte man das ganze einfach genießen und die Chars in die Richtung entwickeln die man für richtig hält.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  34. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    17.077
    Jep, so ist es.
     
  35. Splandit Well-Known Member

    Splandit
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    12.515
    Ort:
    Berlin
    Ich habe schonmal gesagt das es weder um Werte noch um das endgame geht sondern um Motivation. Aber sowas scheint nur schwer erklärbar zu sein.
     
  36. Keyblade Master eff you mode...

    Keyblade Master
    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    23.661
    Ort:
    Dickes B
    Ist es nicht motivierend die Party nach deinen Vorstellungen zu entwickeln? Wenn es weder um Werte noch um Endgame geht, dann ist es doch gleich noch viel unwichtiger.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  37. Maryokutai die Toffi-Fee

    Maryokutai
    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32.696
    Ort:
    Luxemburg
    Kann splandits Situation schon irgendwie verstehen. Bei Bravely Default hat mir das Jobsystem auch das Spiel kaputt gemacht und dabei gab's dort wegen des freien Wechsels nicht einmal Sackgassen.

    Trotzdem werde ich FFXII einfach mal drauf losspielen und schauen, wie man damit zurechtkommt. Endgame-Zeug interessiert mich traditionell sowieso nicht, d.h. eigentlich sollte das alles kein Problem sein.
     
  38. Cas83 Well-Known Member

    Cas83
    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    2.767
    Stimmt schon, manchmal motivieren bzw. demotivieren mich Spiele auch aus den seltsamsten Gründen. Da kann ich mir manchmal selbst nicht erklären, warum ich bei einem Spiel über 100 Stunden teilweise den monotonsten Mist mache und bei anderen mittendrin schon kein Bock mehr habe.
     
  39. ExarKun Pyra & Mythra & Pneuma

    ExarKun
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    27.241
    Ort:
    Hyrule
    Kann mir bitte jemand das Gambit System erklären? Habe grade Penelo bekommen und die sagte ich kann ihre Gambits ein oder ausschalten. Allerdings habe ich keinen Plan was das überhaupt bedeutet und was ich damit alles machen kann. Habe das damals schon nicht verstanden weswegen ich sehr früh im Spiel (irgend so eine Miene nach dem ersten Richterkampf auf nem Luftschiff?) gescheitert bin.
     
  40. Bothka Well-Known Member

    Bothka
    Registriert seit:
    4. September 2015
    Beiträge:
    787
    Das Gambit System ist eigtl. eine Art "personalisierte KI". Sodass du personalisieren kannst inwieweit deine Mitstreiter automatisch agieren bzw. welche Fähigkeiten sie in welchen Situationen automatisch ausführen sollen (jeder einzelne Char). Beispiel für einen Char mit White Mage job: ,,Wenn Party Mitglied weniger als 60% HP hat, dann heil Partymitglied" ..,,Zaubere Vita auf Mitstreiter mit geringsten HP" ,,Heile dich selbst, wenn HP unter 70%" (wenn du der Ansicht bist, dass der WHM ersteinmal besser sein Überleben sicherstellt und dann das der Team Mitglieder) ,,Buffe Mitglied mit geringster Magie Abwehr mit Vallum" etc.
    Das Ganze kann dann so aussehen (hier ist der Gambit für Ashe zwar eingerichtet, aber auf aus):
    http://i.imgur.com/zOYkj29.jpg
    Auch die Verwendung von Items wie Potions etc.
    Ich glaube die absteigende Reihenfolge bedeutet auch mit welcher Priorität die Aktionen eingestuft werden.

    Wenn die Gambits aus sind, macht dein Mitstreiter so gut wie gar nichts und du musst -alles- manuell befehligen.
    In FFXII besteht die Hälfte eines erfolgreichen Kampfes also in der Vorbereitung - der Einstellung der Gambits vor dem Kampf.


    Hier im RPG2 Forum hat z.B. sich einer darüber gewundert, dass Ashe nur dumm in die Luft schaut, anstatt die Mitstreiter zu heilen, weil in dem Falle das Gambit System auf aus geschaltet ist (siehe seinen geposteten Screenshot):
    https://www.multimediaxis.de/threads/143736-Final-Fantasy-XII-The-Zodiac-Age/page9
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top